Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rettet unser geliebtes Deutschland!

1.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Nazis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 10:02
@AUMNGH44
du sprichst sicher vielen aus der seele, auch ich gebe dir in vielen punkten recht, nur hast du leider die situation verkannt, dass uns das wasser bis über den hals steht, und man
sich garnicht mehr damit abfinden will und kann. Denn der drohende, soziale absturz
wird noch viele mehr mobilisieren, dessen bin ich mir sicher. Nur schade, dass du deine einstellung nicht auch mal überdenkst, denn so wird es nix mit einem wandel ;)


2x zitiertmelden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 13:48
"Zehntausende Menschen haben in Berlin und Stuttgart gegen das Sparpaket der Bundesregierung und den europaweit geplanten Sozialabbau demonstriert."


Ja, 40.000 im ganzen Land! Immerhin schon zwei Drittel der Menge, die sich am selben Wochenende allein in Hamburg beim Public Viewing das Spiel BRD gg. Australien ansahen.

Jawohl, das Volk steht auf...



...geht an den Kühlschrank und holt sich noch'n Bier.



S C H L A N D !!!


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 15:45
@Doors
SCHLUND - sage ich - deutschland frisst seine bürger - --

ich war so sauer heute, die die kommen tragen die brd - fahne - natürlich nur wegen dem fußball - - na doll . .

die retten nichts mehr - danach landet das ding in irgendeiner kiste

flagge zeigen ist ja sonst uncool - es geht um fußball und um nichts anderes - wen interessiert schon politik


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 17:01
Ist doch alles egal. hauptsache Deutschland wird Weltmeister.
Ich bin gespannt, wenn das Sparpakett fertig ausgearbeitet wurde und alle beschlüsse stehn, ob sich dann was tut.
Nebenbei ist mir zu ohren gekommen das sich die Obrigkeit in NRW wieder eine Diätenerhöhung gegönt hat, trotz Sparpaket.
Also Leute ich weiß nich... haben die medien mit ihrer verdummungs und verblendungskampagne die menschen hier wirklich schon so krank gemacht?
Niemand will was gegen tun? Nur etwas jammern, nicht wählen gehn? und es hinnehmen stattdessen Wm feiern, topmodell gucken um sich abzulenken?
Die franzosen gehn wenigstens noch auf die strasse und verkünden ihren unmut, wenn ihre regierung vor hat die krise der banken mit den renten zu finanzieren.
Sind wir wirklich so dumm, uns hier lächelnd berauben und versklaven zulassen?
Wie kann es sein das der Steurzahler, millionen Arbeitnehmer subventionieren muss, weil die Arbeitgeber keine ausreichenden Lohn zahlen?
Wie kann es sein das wir immer mehr verarmen weil sich andere immer mehr bereichern wollen.
Mal daran gedact, dass wir im Land auch noch Kinder haben?
Wollen wir sie wirklich in so ein Land btw welt aufwachsen lassen?
In Armut, weil eine minderheit zuviel hat und mehr, mehr, mehr will?.
Das ist das Ziel unseres Systems? Mehr, mehr und mehr?
Arme weiter drücken für diesen Neoliberalismus von neureichen und der elite die anscheinend tun und lassen kann was sie will.
Dank der dummheit und feigheit.
Irgendwann stehen die Bürger auf und stellen fest, dass sie nicht mehr Herr ihres eigenen sind.
In der heutigen Zeit sinken die chancen des normalen Bügers zugunsten des Kapitalismus.
Alles Geld und ressourcen frisst diese gierige Maschinwe weg. Samt der Menschen... die sich verlieren und verkümmern. DAS KOTZT MICH AN!!!! Und ich schäme mich dafür, dass ich noch ein Kind in diese Welt gesetzt habe. Den chancen sehe ich für meine Tochter fast NULL... mit all den netten nebenerscheinung. Einer kleiner funke bleibt als Hoffnung.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 17:05
http://www.investor-verlag.de/sparpaket/101070131/

sorry. Hiernoch der Link zum Thema Diätenerhöhung.

Was mich freut ist, dass ich hier auch noch Leute im inet sehe die das genauso btw ähnlich sehn.
Im grunde genommen wird man ja schon als verfassungsfeindlicher Linker betrachtet, so wie ich es aus Nachrichten schon kenne.
Das ist eine Farce die so dermaßen stinkt, dass ich kotze vor Wut.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 20:15
Und zeitgleich wollen einige gegen die Massentierhaltung vorgehen und lieber nur noch teures Luxusfleisch angeboten bekommen.
Ach was...die ganze günstige,industriell gefertigte Nahrung macht uns doch nur krank. Die muß weg!!!
Auf das die nicht so wohlhabenden Mitbürger bald wieder zum Haferschleim zum Mittagessen zurück greifen sollen.
Was wollen die Bürger hier eigentlich? Offenbar will jeder was anderes.


Aber die aktuelle Tagesmeldung ist ja auch wieder für einen Aufschrei gut:

"Gläserne Arbeitslose"Post soll BA-Briefe öffnen

Briefe und Akten von Arbeitslosen sollen künftig im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit von der Post geöffnet, elektronisch erfasst und an die BA weitergeleitet werden. Das Erwerbslosenforum warnt vor einem "gläsernen Arbeitslosen". Das Arbeitsministerium kann keinen "Datenskandal" erkennen.

http://www.n-tv.de/politik/Post-soll-BA-Briefe-oeffnen-article939515.html


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 20:51
@Doors
Es dauert sehr lange bis die Deutschen auf die Strasse gehen, noch geht es
den meissten zu gut.
Ob sich das noch ändert sei abzuwarten.
Ja und die WM ist ja ein sehr Geschicktes Ablenkungsmittel, für Sauereien jeglicher Art
in der Politik.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

25.06.2010 um 22:40
Unser geliebtes Deutschland...das prahlt ja nur so vor Nationalstolz.

Und das von jemandem, der noch nichtmal die Gross- und Kleinschreibung beherrscht. Laesst zu denken. o.O


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

26.06.2010 um 23:32
@Mr.Watchman
Zitat von Mr.WatchmanMr.Watchman schrieb:Nur schade, dass du deine einstellung nicht auch mal überdenkst, denn so wird es nix mit einem wandel
Weil ich versuche selbstkritisch zu sein bin ich hier und auch bereit Denkfehler oder Infodefizite zuzugeben (geschehen zb bei FM-Thread oder WTC)
dafür brauch ich aber wirklich gute Gegenargumente-dann geb ich auch zu, wenn ich Mist gepostet hab...


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

27.06.2010 um 13:56
@keyshan

Das wahre Deutschland existiert nicht, somit kannst du auch nicht dein geliebtes Deutschland retten! Falls du dich für das wahre Deutschland einsetzen möchtest wirst du das Schicksal des Nazionalsozialistischen Regimes der damiligen Zeit teilen.

Das was du willst hat 1933 begonnen und endete 1945 mit der Zerstörung Deutschlands.
Für viele mag die Wahrheit von heute die Wahrheit von früher sein, aber das kannst du ja zum Glück für dich selbst entscheiden.

"Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde." (Napoleon)


1x zitiertmelden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

30.06.2010 um 05:35
@chriz024
Zitat von chriz024chriz024 schrieb:"Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde." (Napoleon)
Volltreffer!
(wenn das Zitat authentisch ist-woran ich wenig/keinen Zweifel hab)
@Mr.Watchman
Zitat von Mr.WatchmanMr.Watchman schrieb am 25.06.2010:Denn der drohende, soziale absturz
wird noch viele mehr mobilisieren, dessen bin ich mir sicher.
ich bin mir eher weniger sicher!
wir werden uns weiter schämen für unser Unvermögen... und den Nachbarn als Vergleich sehn-der schaffts ja auch... wie man im TV sieht... in GZSZ und Lindenstrasse und so-die haben ja auch ihre Problemchen...


melden
keyshan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rettet unser geliebtes Deutschland!

22.07.2010 um 23:04
traurig truarig


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 02:32
tja rehabitilationsmaßnahmen um behinderten arbeitslosen eine bezahlte beschäftigung zu ermöglichen sollen auch gestrichen werden. Erwerbsmindertenrente werden ebenfalls nach den plänen der regierung gestrichen.
Wehe dem der einen unfall hatte und seinen Job nicht mehr ausüben kann.
Das man die heizkostenpauschale streicht, wird eh noch viel leid mit sich her bringen. Welcher Vermieter gibt den solchen Leuten noch ne Wohnung wenn die große Gefahr besteht, das man auf sein geld warten muss.
Arrgs: toll, da wurden dem Volk die Energie gestohlen und jetzt gestalten die ihre Preise nach eigenem Wunsch und zu freuden der anleger, die zum teil nichts mehr mit Deutschland zu tun haben.
Hallo???: was haben die damals behauptet, warum die Energiesparte privatisiert wird???
weiß das noch einer???
War da nicht vom wachsenden wettbewerb die rede? und die dadurch fallenden energiepreise?
:D obwohl mehr :(

@keyshan

das ist wirklich traurig.... zumal wir uns es gefallen lassen.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 02:32
tja rehabitilationsmaßnahmen um behinderten arbeitslosen eine bezahlte beschäftigung zu ermöglichen sollen auch gestrichen werden. Erwerbsmindertenrente werden ebenfalls nach den plänen der regierung gestrichen.
Wehe dem der einen unfall hatte und seinen Job nicht mehr ausüben kann.
Das man die heizkostenpauschale streicht, wird eh noch viel leid mit sich her bringen. Welcher Vermieter gibt den solchen Leuten noch ne Wohnung wenn die große Gefahr besteht, das man auf sein geld warten muss.
Arrgs: toll, da wurden dem Volk die Energie gestohlen und jetzt gestalten die ihre Preise nach eigenem Wunsch und zu freuden der anleger, die zum teil nichts mehr mit Deutschland zu tun haben.
Hallo???: was haben die damals behauptet, warum die Energiesparte privatisiert wird???
weiß das noch einer???
War da nicht vom wachsenden wettbewerb die rede? und die dadurch fallenden energiepreise?
:D obwohl mehr :(

@keyshan

das ist wirklich traurig.... zumal wir uns es gefallen lassen.


melden
keyshan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 02:33
ja sehr traurig..-.- ich gebs auf das ahtt im mom keinen sinn für mich...


melden
keyshan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 03:32
ich melde ich wieder einmal zu worte!

grundsätzlich sind steuern,sozialleistungen und banken etwas sehr wichtiges. jedoch werden wir steuerzahler zum spielball der banken. alle schimpfen auf den staat, der staat hat seine mitschuld an der derzeitigen situation in deutschland, jedoch ist es für mich ein rätsel, wieso dieses schneeball konzept überhaupt in europa zulässig ist.ich meine damit, der staat darf zwar eine bestimmte auflage von münzen prägen, jedoch sind es die banken, die das geld an die staaten verleihen. die staaten müssen also zinsen an die banken zahlen, wenn der dahrlehnsvertrag ausläuft, der staat kann jedoch nicht alles zurück zahlen weil die viele steuern wieder für das volk bzw. staßenbau usw. ausgeben muss. da ein staat jedoch unendlich kreditwürdig ist muss er sich wieder geld von der bank leihen!! das heist also, wenn ich das richtig verstehe, kann sich ein staat, z.b. erst 100.000 euro leihen, nimmt durch steuern usw. 150.000 ein muss allerdings für sozialleistungen usw. wie HARZ IV sagen wir mal wieder 100.000€ ausgeben und leiht sich nochmals geld von den banken! folglich muss der staat also immmer mehr geld ordern, um damit die alten schulden zu tilgen, nach einigen jahren ist der staat so tief bei den banken in den miesen das ein staatsbankrott entstehen tut!??


korregiert mich wenn ich es nicht verstanden habe...aber wie kann ein staat geld ausgeben das er nicht besitzt?? es ist doch wohl auf der hand das das kein ende hat....ein staat sollte meiner meinung nach nur das geld ausgeben können was er an steuern usw. auch wieder ein nimmt.

tja so ist die situation also?!! wir sollten doch auf die barikaden gehen, seht ihr denn nciht das das völlig unmöglcih iast da wieder raus zu kommen?!!!ich werde nicht tatenlos zushen wie dem deutschen volk noch mehr steuern aufgebrummt wird!!! das ist alles eine riesen farce!! geht doch endlich aufdie strassen!!! wir müssen etwas unternehmen bevor es zu spät ist!!

in diesem sinne


1x zitiertmelden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 11:11
@Bastih

Du checkst das schon ;)

Aber mehr Wohlstand hätten wir nicht, wenn wir nicht dieses auf Aufblähung basierendes System hätten bzw. Prduktions- und Warenwert dem Geldwert entsprechen würden ...

aber ein geringeres Wohlstandssaldo (soziale Unterschiede)

Das wäre natürlich gesünder, aber nur wenige würden freiwillig diesen Weg mitgehen ... ich würde es tun.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 11:18
Zitat von keyshankeyshan schrieb:korregiert mich wenn ich es nicht verstanden habe...aber wie kann ein staat geld ausgeben das er nicht besitzt?? es ist doch wohl auf der hand das das kein ende hat....ein staat sollte meiner meinung nach nur das geld ausgeben können was er an steuern usw. auch wieder ein nimmt.

tja so ist die situation also?!! wir sollten doch auf die barikaden gehen, seht ihr denn nciht das das völlig unmöglcih iast da wieder raus zu kommen?!!!ich werde nicht tatenlos zushen wie dem deutschen volk noch mehr steuern aufgebrummt wird!!! das ist alles eine riesen farce!! geht doch endlich aufdie strassen!!! wir müssen etwas unternehmen bevor es zu spät ist!!
Das heißt aber nichts anderes als dass man Sozialleistungen schon in der Vergangenheit hätte nicht so ansteigen lassen dürfen. Sozialstandards wurden in diesem Land seit den siebzigern fast nur noch über Schulden gesteigert.
Und du rufst danach nur dass auszugeben was man auch einnimmt und gleichzeitig regst du dich darüber auf dass Sozialleistungen nun gekürzt werden. Das passt nicht zusammen denn der Staat versucht gerade deinen Vorschlag umzusetzen


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 11:27
Hallo,
ich glaube viele verkennen, dass wir auch ein einwanderungsland sind, das als problem mit sich führt, das ein grossteil nie in die soziale kasse eingezahlt hat, aber dennoch sozialgeld in anspruch nimmt.


melden

Rettet unser geliebtes Deutschland!

28.07.2010 um 11:30
@Mr.Watchman

Das trägt in jedem Fall mit zur Problematik bei


melden