Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

764 Beiträge, Schlüsselwörter: Justiz, Sicherheitsverwahrung

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 01:37
@LoN
LoN schrieb:Nichts für ungut aber nachdem was du so von dir gibst hast du noch nichtmal richtig verstanden was für eine Meinung ich überhaupt hab
Meine Güte...Willst du das wir uns jetzt hier weiter im Kreis drehen, oder was?!
Du hast deine ablehnende Haltung gegenüber der Psychologie in Bezug zu der SV und im allgemeinen, mehr als deutlich kundgetan!

Ich habe dir meinen Standpunkt dazu gepostet und dir unter anderem zu verstehen gegeben, dass man die psychologischen Hintergründe eines Menschen, bei z.B. Gewalttaten usw. niemals aus den Augen verlieren darf und man sich im Falle von vorhandene Störungen, therapeutisch kümmern muss!
LoN schrieb:und derjenige der mit seinen Psychozeugs da immer weiter vom eigentlichen Thema abgelenkt hat warst du doch selbst.
Und genau das ist es, was ich meinte! - Du hast die ganze Zeit nicht mal kapiert, dass es bei der Frage um Sicherheitsverwahrte, reguläre Haftinsassen, offener Vollzug usw. mir um Resozialisierund und Widereingliederung von dieser Straftäter geht und somit für mich eine therapeutische/psychologische Begleitung, untrennbar mit diesem Thema hier verbunden ist!

Aber erzähl ruhig weiter......... ;)


melden
Anzeige
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 09:15
Jacques1 schrieb:Meine Güte...Willst du das wir uns jetzt hier weiter im Kreis drehen, oder was?!
Du hast deine ablehnende Haltung gegenüber der Psychologie in Bezug zu der SV und im allgemeinen, mehr als deutlich kundgetan!
Dann hast du wie gesagt eben nichts verstanden. Wer wirklich Geisteskrank ist und deshalb Verbrechen begeht soll auch entsprechend in einer Psychatrischen Anstalt behandelt werden das hab ich auch geschrieben und du hast es geflissentlich nicht beachtet bzw. überlesen. Der Rest hat sich aber für seine Taten voll zu verantworten und da gibt es eben m.E. keine Ausreden um die Haftzeit zu verkürzen.
Und wie schon gesagt, du redest ständig nur um Nichts. Ich hab auch schon geschrieben das man Haftstrafen aussetzen soll, wenn die Menschen resozialisiert sind und keine Wiederholungsgefahr besteht, nur du bist hier derjenige der ständig wieder im Kreis diskutiert, weil ich bsp. dem Jonny der mir erzählt das er Bankräuber geworden ist, weil ihm vor 20 Jahren ein böse Junge in der Schule seine Pausenbrot gestohlen hat, kein Mitleid entgegenbringen und Haftzeitverkürzung gewähren würde, weil ich der Meinung bin, Psychologie muss zur geistigen Heilung und Widereingliederung dieser Menschen führen und darf nicht missbraucht werden um sich damit einen Freibrief für Straftaten zu schaffen.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 12:25
@LoN
LoN schrieb:Es gibt Millionen von Menschen die eines odere mehrere davon auch durchgemacht haben und es immer wieder werden und trotzdem keine Verbrechen begehen. Das sind doch nur lausige Entschuldigungen mehr nicht.
Diese Aussage war gleich zu Anfang in deinem 1. Post!


Und dann kam diese Aussage, die mehr als deutlich zeigt, wie du den wichtigen psychologischen Teil zu diesem Thema und im allgemeinen ablehnst:
LoN schrieb:Ach hör mir doch mit diesen Schwachsinn auf. Menschen suchen immer Ausreden führ ihre Fehler ist ja auch viel leichter der achso schweren Kindheit, den Lebenumständen usw. die Schuld zu geben als sie selbst zu tragen, sich einzugestehen und Psychologen machen damit Geld. Sowas würd ich auch generell ignorieren.


Und so ging es dann in unserem Diskurs weiter.............!


Deine anderen Aussagen habe ich genau so zur Kenntnis genommen! Und manche zeugen im Gegensatz zu anderen von dir, dass du dir da mehr Gedanken gemacht hast als zu dem therapeutischen/psychologischen Aspekt in dieser Sache!


Aber nach deinen 1. Aussagen und unserer darauf folgenden Unterhaltung, finde ich es schon seit kurzer Zeit merkwürdig das du sowas hier schreibst:
LoN schrieb:Dann hast du wie gesagt eben nichts verstanden. Wer wirklich Geisteskrank ist und deshalb Verbrechen begeht soll auch entsprechend in einer Psychatrischen Anstalt behandelt werden das hab ich auch geschrieben und du hast es geflissentlich nicht beachtet bzw. überlesen.
Ich würde eher sagen das du im laufe dieser Diskurs dich widersprochen hast!
Oder du hast deine Meinung etwas revidiert!

Ist mir eigentlich auch egal! Nur versuche doch nicht mir irgend welche Geschichten zu erzählen, wie und was du gemeint hast! - Denn das kann hier jeder nachlesen! ;)

Denn am Anfang schreibst du: "Sowas würde ich generell ignorieren"!


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 13:38
Das bisherige Abstimmungsergebnis nehme ich beruhigend zur Kenntnis


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 13:52
@Valentini

Mich beunruhigt dieses Ergebnis bis jetzt! ;)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 13:57
@Jacques1

Was mich jetzt aber nicht wirklich überrascht ;)


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 16:37
@Jacques1
Ach komm junge lasse es bleiben, du lest nur das heraus was du willst und ich wiederspreche mich auch nicht sondern erweitere meine Aussage, die du nur in einen falschen/anderen zusammenhang sehen willst, der sich dann in deinen Augen widerspricht.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

29.08.2010 um 22:14
Es sollte eines neu geregelt werden: Menschen sollten viel stärker in die Verantwortung genommen gewerden. Damit meine ich Juristen, Ärtze und Pädagogen.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 16:53
@LoN
LoN schrieb:Ach komm junge lasse es bleiben, du lest nur das heraus was du willst und ich wiederspreche mich auch nicht sondern erweitere meine Aussage, die du nur in einen falschen/anderen zusammenhang sehen willst, der sich dann in deinen Augen widerspricht.
Du bist wirklich die komischste Figur die ich hier im Forum bis jetzt erlebt habe!
Selbst wenn du die Todesstrafe beführworten würdest, könnte ich damit umgeben und wir hätten dann eben eine Diskursion darüber! So wie die vielen anderen User die nicht meine Meinung dazu teilen, kannst du doch aber ein Stellung dazu beziehen!
Denn du bist kein Beführworter der Todesstrafe, aber du führst mit mir hier ein Wischi-waschi-gelaber das einfach zum wegschmeissen ist!

Du hast erst die eine Meinung, dann hast du wieder eine andere! Finde doch erst mal heraus welche Stellung du überhaupt beziehst!

Und deine "Erweiterung deiner Aussage" ist einfach nur ein hin und her gehopse vom feinsten, mein kleener!

Aber nichts für Ungut! ;)


@derDULoriginal

Gute Aussage und kann ich nur zustimmen!


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 19:01
@derDULoriginal

Das wird aber schwer denn auch Ärzte usw sind keine Hellseher und können lediglich Prognosen abgeben


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 19:24
bleibe dabei: das ding gehört abgeschafft

jedem eine chance - sollte die devise sein -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 19:30
Bevor einem die SV an den Hals gehangen wird hat er genügend Chancen gehabt. Schluss mit Lustig ist dann angesagt und so sollte es auch sein


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 19:58
@kiki1962


Wie recht du hast! ;)
Die SV gehört absolut und ganz schnell abgeschafft!


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 20:01
@Jacques1
du liest die gegenstimmen - die ganz vielen, begründeten

unsere gesellschaft verroht - empathische emfpindungen scheinen nicht mehr wesentliche bestandteile zu sein

klar reden wir von verbrechen, die sich keiner wirklich vorstellen kann, aber diese rohheit und härte ist sehr befremdlich, die von seiten des "volkes" kommen

mögen diese nie gesetze mitgestalten - mir graut davor


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 20:08
@kiki1962
kiki1962 schrieb:empathische emfpindungen scheinen nicht mehr wesentliche bestandteile zu sein
Da hast du Recht denn bei diesem ganzen Täterverständnis scheint die Empathie für die Opfer ganz abhanden gekommen zu sein.

Mir persönlich ist es egal was mit solchen extrem gefährlichen Tätern passiert. Mir ist es egal ob sie im Knast verrotten oder in einer Anstalt die ihr Dahinfristen angenehmer erscheinen lässt. Mein Hauptaugenmerk liegt darauf dass die Gesellschaft vor solchen Menschen geschützt wird


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 20:17
@Valentini
mein hautaugenmerk auch - deshalb ja ordentliche therapien, begleitungen, psychologen und gutachten


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 20:18
@kiki1962

Dir ist schon klar dass dort vor allem Menschen landen die Therapieresistend sind oder jede Therapie verweigern?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 20:22
@kiki1962

Aber letztlich ist es mir egal was mit ihnen passiert. Es ist mir wirklich scheißegal ob sie umsorgt werden oder ob sie verrotten. Sie interessieren mich einfach nciht denn dafür sehe ich sie nicht mehr als Mitmensch an denn ich kann solche Taten nicht vergeben. Aber genau deswegen bin ich ja auch kein Richter und würde es auch nicht werden wollen.


melden

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 20:27
@Valentini
mir ist klar, dass es durchaus straftäter gibt, die nie wieder den fuß nach "draußen" setzen werden und ich denke, dass dies gut bemessen wurde -

und im laufe der haftzeit mit entsprechender begleitung kann man einschätzen, ob jemand resozialsierbar ist oder nicht

es werden verschwindend wenig straftäter sein, die dies nicht "schaffen"


melden
Anzeige

Sollte die Sicherheitsverwahrung abgeschafft werden?

31.08.2010 um 20:29
@Valentini
harte ansage - jemandem eine chance einräumen? - jemandem schritte ins leben zu ermöglichen ist eine große aufgabe

und wer seine strafe verbüßt hat, sollte diese schritte tun dürfen


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden