weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stuttgart 21

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:28
@eckhart
eckhart schrieb:Was nützt es, in Sachsen von modernen Zügen zu träumen, wenn man gar nicht weiß, wie man in solche Gegenden gelangen kann, wo solche Züge fahren.
das problem kenn ich leider zu genüge. von chemnitz nach stuttgart war ich immerhin das letzte mal sagenhafte 8 stunden mit dem zug unterwegs. mit dem auto schaff ich das in knapp 4 stunden.
aber wie gesagt: mir würde der stuttgarter hauptbahnhof so wie er ist völlig ausreichen, hier gibt's auch mit den fernzügen herzlich wenig probleme. ich glaub auch nicht dass das tatsächlich ein bahnverkehrs-problem ist.
mal ganz abgesehen davon dass stuttgart es sich leisten konnte den kompletten güterbahnhof mal eben einfach stillzulegen und jetzt vor sich hin gammeln lässt...


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:31
@passat
eben... ein paar seiten vorher meinte @Mystera noch sie sei vor 20 jahren 20 gewesen und hier vor ort...

özil ist mir scheissegal. und was seine türkischen "landsleute" von ihm halten hat man ja grad erst zu genüge beim fussball mitkriegen können. pfeiffkonzert ohne ende...

@Mystera
die frage warum du die deutsche staatsbürgerschaft nicht angenommen hast, aber hier trotzdem gegen die regierung wetterst hast du noch nicht beantwortet...


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:34
Jawoll ein Trauerspiel der Integration die sehr einseitig ausfällt.
Wie die unseren Özil ausgebuhten zeigt doch das die Leute keinen Respekt
gegenüber Menschen haben.
Und diese Penner leben auch noch in Berlin Super Deutschland.


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:34
Doch hab ich, ich schrieb, für mich spielt es als EU Bürger keine Rolle wo ich stecke, Deutschland ist das Land was mein Vater sich als Gastarbeiter ausgesucht hat und hier bin ich nunmal^^ :) Und ich darf mir jawohl noch gedanekn machen und auch dagegen Protestieren, was hier im Ländle abgeht^^ das ist mein Recht und meine Solidaritätsbekundung, weil mir das Projekt so wie es ist nicht gefällt^^ BASTA°° @wobel


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:39
Jaja...immer diese verkappten AusländerAnfeindungen...hehe...und bei anderen bin ich als Nazi verschrien, oder als Rassist---hmmmm... Lustig diese MENSCHEN :) :) Gute Nacht allerseits^^


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:41
Hansi schrieb:Und erst die Gesichter der sozialen Hängematteninhaber, die keine anstrengungslose Stütze mehr kassieren könnten.
ja da hättest du wieder was zu lachen


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:42
@wobel
wobel schrieb:ich bin heute wie damals dafür einen durchgangsbahnhof, sofern überhaupt tatsächlich nötig (ich fürchte ja) AUSSERHALB der city unterzubringen.
Verkehrstechnisch gesehen halte ich 'nen Hauptbahnhof im Zentrum einer Landeshauptstadt schon für sinnvoll. Sind ja nich nur noch Geschäftsleute mit der Bahn unterwegs. Und wenn es dann dort genügend Anschlussmöglichkeiten zum ÖPNV gibt is doch alles in Butter. :)

Warum allerdings nun unbedingt auf biegen und brechen ein Durchgangsbahnhof in Stuttgart durchgedrückt werden muss is mir wiederum schleiherhaft. Frankfurt und Leipzig haben auch keinen und es funktioniert scheinbar trotzdem. Bin in beiden Städten auch schon mit der Bahn "durchgefahren" und fand es nich uninteressant. Ob nun 5 oder 10 Minuten Aufenthalt is mir persönlich egal, ich hab ein Netbook. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:44
@wobel
@Hansi

Sagt mal spinn ich?! - könnt ihr bitte mal beim Thema bleiben und mir nicht erzählen wer hier mitreden darf.. bei wem ich mitlesen will, ist jawohl nicht euer Problem!


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:44
@Mystera
Mystera schrieb:Und ich darf mir jawohl noch gedanekn machen und auch dagegen Protestieren, was hier im Ländle abgeht^^ das ist mein Recht und meine Solidaritätsbekundung, weil mir das Projekt so wie es ist nicht gefällt^^ BASTA°°
ach - und deshalb willst du die deutsche staatsbürgerschaft nicht haben?
sorry, aber da komm ich nicht mit.

und bezüglich RECHT:
ich weiss ja jetzt nicht wie man in der türkei reagieren würde, wenn ich in istambul gegen ein staatliches projekt demonstrieren würde. ich glaub das käm irgendwie nicht ganz so gut an, kann das sein?


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:46
@Winchester

Ich fand das auch respektlos (gegenüber Özil), aber das heißt nicht, dass die Mehrheit der Pfeifer(n) das morgen noch erst nehmen. Ich kenne auch Jugendliche, die in diesem Spiel pfeifen würden, aber wirklich ernst nehmen tun das die wenigsten.

Überhaupt besteht da eine kulturelle Differenz. Wir nehmen alles - besonders politische Äußerungen, Diskussionen etc - (manchmal allzu) ernst, Türken etc. machen gern ein bisschen Theater.

Das soll aber nicht die blöde Pfeiferei entschuldigen


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:46
Mit Integration hat das aber nichts zu tun.


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:46
@wobel

Mir ist egal was ankommt oder nicht, ich stehe zu meinen Entscheidungen und zu meinen Ansichten^^ und zu meinen Deutschen Vorbildern, vorallem Richard Wagner und Goethe und Schiller, hermann hesse und und und... mein anderes Herz schlägt für Slowenien eine kleine 2 Millionen Minderheit... eine Raritiät unter den Nationen... So wie Island...Kelin und fein und nicht unkritisch^^ :)


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:47
aber ich sehe gerade - falscher Threat ...


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:47
@wobel
Die Mißverhältnisse sind das, was jetzt die letzte Schlafmütze aufweckt und auf die Barrikaden bringt. Die zum Himmel schreienden Mißverhältnisse.
Es geht weniger um die konkreten Fälle.
Was gebaut wird, wird oft genug schon unter dem Vorsatz gebaut, es irgendwann wieder abzureissen.
Prima, man kann zweimal öffentliche Gelder kassieren.
Man kann Anlegergelder verpulvern.
Es gibt gar keine Bausünden mehr.
Jetzt ist alles Absicht.
Und man schreit es auch noch hinaus !
Wir sind unmerklich in ein System der organisierten Verantwortungslosigkeit gelangt.
Und mittendrin beginnen wir jetzt zu erwachen.

Dagegen hilft kein Schlafmittel !


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:49
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Verkehrstechnisch gesehen halte ich 'nen Hauptbahnhof im Zentrum einer Landeshauptstadt schon für sinnvoll. Sind ja nich nur noch Geschäftsleute mit der Bahn unterwegs. Und wenn es dann dort genügend Anschlussmöglichkeiten zum ÖPNV gibt is doch alles in Butter.
du, der ÖPNV in form von s- und u-bahnen führt da grosse strecken über PARALLEL zu den bahngleisen. deshalb mein ich ja dass man auch ausserhalb bauen könnte, ob man jetzt in stuttgart city umsteigt oder an einem s-bahnhof vorher schenkt sich eigentlich nichts...

@obilee
ich mag einfach diese lügerei nicht.
vor 20 jahren hier vor ort 20 gewesen sein wollen - und gleichzeitig seit 34 jahren erst hier, das passt halt nicht zusammen. als ich das gefragt hab, viele seiten vorher, ging's darum ob @Mystera damals schon das wahlrecht hatte oder nicht, es ging einfach darum wie lange das projekt schon geplant ist und das man schon recht früh dagegen demonstriert hat (nämlich schon vor 15-20 jahren) etc. - jetzt erfahren wir dass sie eben weder damals noch heute das wahlrecht hier hat usw. - zig seiten und sprüche später...
ich find das einfach nicht richtig erst so zu tun als hätte man vor 20 jahren schon mitgemischt und dann stellt sich raus, dass man bis heute seine verantwortung nicht übernehmen will...


melden

Stuttgart 21

08.10.2010 um 23:57
@wobel

wenn hier unklarheiten sind wann wer wo war, kannst du das auch in einem nicht so dramatischen ton klären.. sie muß dir nicht erklären wie *deutsch* sie ist. es reicht das sie das thema verfolgt hat. MEHR nicht! der rest ist eure sache..


melden

Stuttgart 21

09.10.2010 um 00:01
@obilee
vielleicht liest du erstmal den gesamten thread, dann verstehst du vielleicht was ich meine.

und das hier:
könnt ihr bitte mal beim Thema bleiben und mir nicht erzählen wer hier mitreden darf.. bei wem ich mitlesen will, ist jawohl nicht euer Problem!
solltest du dir echt mal selbst zu herzen nehmen und nicht anderen den mund verbieten wollen!!!

fakt ist nun mal, dass wir (hier in bawü) vor 15-20 jahren über dieses projekt demokratisch entschieden haben, und dass wir das jetzt ausbaden müssen.
meine frage an @Mystera war entsprechend die, was sie denn vor 15-20 jahren gemacht hat, wo sie doch damals schon 20 war und entsprechend hätte wählen können. dass sie jetzt erst damit rausrückt, dass sie sich garnicht am demokratischen prozess beteiligt hat, kommt ein bisschen sehr spät innerhalb dieser diskussion hier.
das sind mir halt die liebsten: nicht mitmachen, sich nicht einbringen, aber immer schön meckern, meckern, meckern. und ja: denen würde ich dann ab und an ganz gerne mal den mund verbieten. erst nicht mit abstimmen wollen, aber sich dann hinterher übers ergebnis beschweren. ganz toll.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

09.10.2010 um 00:02
@wobel

Ich geh da immer von mir persönlich aus. Wenn ich in eine andere Stadt mit der Bahn fahre will ich im Stadtzentrum aussteigen und nich im Gewerbepark. Is ja gerade der Vorteil zum Flugzeug. Da brauche ich meistens länger vom Flughafen zu meinem eigentlichen Reiseziel als die Flugzeit beträgt.

Bahnfahren über größere Entfernung is nur von Vorteil wenn man auch im Stadtzentrum ankommt, meiner Meinung nach. Ansonsten würde ich immer das Flugzeug empfehlen, bessere Aussicht, besserer Service, günstigerer Preis. Kleines Beispiel, ein Flugticket von Berlin nach London (hin und zurück Berlin Schönefeld - Luton mit Easyjet) is billiger als eine Fahrkarte von Berlin nach Stuttgart (hin und zurück mit der Deutschen Bahn).

Gruß greenkeeper


melden

Stuttgart 21

09.10.2010 um 00:06
@greenkeeper
das ist richtig, sofern du wirklich ins stadtzentrum willst.
das geht aber halt den meisten leuten in stuttgart nicht so, und dazu gibt's auch entsprechende statistiken. stuttgart ist für viele lediglich ein umsteige-platz. und da nervt der kopfbahnhof natürlich entsprechend.
im "gewerbepark" würdest du hier eh nicht landen - die s- und u-bahnen verbinden ja nur die ganzen kleinen gewachsenen städtchen die erst durch eingemeindung zu stadtteilen stuttgarts wurden. die gewerbeparks sind leider grösstenteils schlechter angebunden per ÖPNV. das liegt an der hiesigen struktur, die ist halt ein bisschen anders als in "echten" gewachsenen großstädten.
stuttgart ist halt genaugenommen immernoch ein konstrukt.


melden

Stuttgart 21

09.10.2010 um 00:07
@wobel

eben ich will mich hier einfach nur normal einlesen.. und nicht gesagt bekommen von wem ich was lesen soll.


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Achtung Autofahrer53 Beiträge