weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stuttgart 21

DaSonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

11.10.2010 um 20:47
Ohmann. Natürlich darf man nach Demokratie hier schreien. Wenn man ein Projekt beschließt, dem das Volk zustimmt, darf mans durchsetzen. Sind die Bürger auf einmal wieder dagegen, dann muss mans halt sein lassen. DAS nenn ich Volksherrschaft. Wenn das Volk keine Lust mehr hat dann müssen die Politiker halt auch das machen (oder haben Politiker mehr Rechte als der Durchschnittsbürger?).
Außerdem weiß ich wie das hier abläuft (komm vom Bodensee). Da wird halt mal am Zeitungsrand erwähnt, dass man den Bahnhof "erneuern" will. Die meisten überlesen das halt oder denken sich nix bei einer einfachen Erneuerung.
Dann wirds beschlossen und erst DANN kann auch der Durchschnittsbürger erfahren, WAS eigentlich gemacht wird und vor allem WIE.

Ich halte dieses Projekt für sinnlos. An anderer Stelle könnt ich allerdings Platon recht geben.
Demokratie ist eine Herrschaft der Dummen. Da sind die Politiker nicht ausgenommen.
Wenn ich sehe wie das Volk durch dieses ganze Integrationsgelaber wieder in Rage versetzt wird, obwohl die lage sich nicht wirklich geändert hat, dann frag ich mich echt, warum so was Gesetze bestimmen kann :D


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

12.10.2010 um 00:46
Aufregung im Ameisenhaufen, ein seltsames Greifer-ähnliches Objekt fiel hinein und fing an was zu sammeln, die Ameisten kamen, machten einmal aufgeregt große Fühler, liefen aber gleich wieder weg!

Nein ich hab mich nicht im Thread geirrt, seht selbst! :D



melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

12.10.2010 um 01:11
Als Hobby-Ameisenperte würde ich sagen, da fehlten einfach die Abwehr-Ameisen, die ihren Bau auch mit Sprühchemie verteidigen. Das sah ja beim Abriss des Nordflügel eher nur nach einer kurzen Immunreaktion aus, gegen die aus dem tiefen des Baus leicht überzuckerte Bauameise!

Ich mein, wo war den da der Widerstand, hat es ihn jemals gegeben? Vielleicht gehören die Proteste ja auch einfach nur immer dazu, es soll schließlich was am alten Bau verändert werden, sowas muss man sich ja dann auch immer erstmal kritisch angucken, bevor man wieder zurück krabbelt! :|


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

12.10.2010 um 03:12
@Ashert001 zum vergleich, eine video über einen wirklichen protest



die grünen von heute ahben halt nicht mehr die eier notfalls den bahnhof zu besetzen...


selbst der schlichter gab shcon von sich das er polizistren schlagen würde sollten sie ihn am demonstreiren hindern.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

12.10.2010 um 04:44
@25h.nox

Wenn man keine neuen Flughäfen und Bahnhöfe will, verlagert man die Verkehrsinfarkte ja nur oder gleich auf die Straße.

Das Problem ist einfach, wir reisen zu viel! Immer mehr Waren und immer mehr Menschen! Irgendwann und irgendwo muss man dem dann auch Tribut zollen.

Ich finde man sollte bei Protesten gegen Infrastrukturprojekte daher auch immer erst skeptisch sein, wenn es wirklich absolut überflüssig ist, dann würde es sich ja auch nicht rentieren, die Natur würde die tote Strecke mit Gras überwuchern und am Ende von ganz allein verschwinden lassen, aber wo ist sowas in der modernen Welt schon jemals passiert? :|

pr66354,1286851494,pripyat-ukraine-city-views-10
pr66354,1286851494,145 Pripyat amusement park


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

12.10.2010 um 05:03
@Ashert001 nen park kann man für sowas opfern, aber bei einem jahrhunderte alten wald sollte man es lassen,.,, dann doch lieber menschen umsiedeln, für die ists zwar auch schwer, aber menshclicher lebensraum braucht nicht hunderte von jahren schutz bis er einem ein heim bietet


melden

Stuttgart 21

12.10.2010 um 15:43
An der Startbahn West durfte ja auch noch auf Polizisten geschossen werden.

Nein, ist natürlich nicht gut, tut man natürlich auch nicht, liebe Stuttgarter Randale-Omas!


melden
matraze106
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

12.10.2010 um 23:19
heute show - Stuttgart 21 schlag den Schwab - 08.Okt.10


:D


melden
matraze106
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

12.10.2010 um 23:33


melden

Stuttgart 21

12.10.2010 um 23:37
"Wunschkoalition" Haha ich schmeiß mich weg!


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:00
Wir brauchen uns doch garnicht wundern das Deutschland soo weit hinten liegt was Fortschritt und Entwicklung betrifft.
In anderen Ländern der Welt werden solche Bauwerke "ratz-fatz" aus dem Boden gestampft!

Wir dürfen uns doch nich ständig aufbäumen dagegen das in irgenteiner Stadt mal nen Stück Grünfläche verschwindet um Boden zu schaffen für neue Bauwerke!

Wir leben im Jahre 2010....!!!

Dem Fortschritt eine Chance!


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:04
@Starfire

jaaaaa, scheißen wir auf den letzten Rest Grünfläche, sonst gelten wir noch als Außenseiter und das verträgt das aufgebauschte Ego gar nich gut......wenn ich sowas lese, weiß ich warum unsere Kinder uns hassen werden.


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:12
@Omega.
Dir IST bekannt, dass der Schlosspark nach Beendigung der bBauarbeiten 50% größer werden soll als heute? Nein? Dachte ich mir. Leiber erstmal dumm rumplappern...


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:14
"ST 21" ist nicht der letzte Rest Grünfläche !!

Und außerdem ist dieser ganze Anti-Hype um diesen Bahnhof sowieso völlig sinnlos.

Das Teil wird eh gebaut!!!

Was glauben denn die Gegner wie lange die Pläne dafür schon existieren?

1 Jahr?...5 Jahre?...wahrscheinlich 10 Jahre!

Gegenwehr war eh eingeplant,ändert aber nix daran das Stuttgart nen neuen Bahnhof
bekommt.


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:21
Es wird mehr Grünfläche geschaffen als abgeholzt wird.
Es entstehen Arbeitsplätze.
Reisewege mit der Bahn werden drastisch verkürzt.
Kapazitäten werden geschaffen die den Strassenverkehr entlasten.
Ein Baustop würde mehr kosten als der Bau.

Es war lange genug Gelegenheit gegen St21 vorzugehen, selbst die
Grünen die jetzt dagengen sind waren unter Schröder noch für St21.


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:31
@FrankD

Du willst mir doch nich Glauben machen, daß Bauarbeiten Grünflächen schaffen?^^
In erster Linie sind sie teuer und lassen Natur verschwinden.
Ob das einen Nutzen hat sollten die ANwohner entscheiden. Aber die werden ja lieber mit Gewalt davon abgehalten. Soll man etwa Angst haben zu demonstrieren?
Selbst die Polizei hat gesagt, daß die Demos auf die Entscheidungen der Politiker zurückzuführen sind, und die Polizei das dann ausbaden muß weil sie unterbesetzt sind.


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:41
Ich würde mal vermuten das ca. 50% der Demonstranten nur dabei sind um "dabei"
zu sein.(Weil,"hatte eh nix vor an dem Tag!")
Sobald heutzutage mal nen neues Mega-Bauwerk in Deutschland entstehen soll,....sind gleich alle sogenannten "Anti's" auf der Spur!

Und genau diese Menschen blockieren unseren Fortschritt !


melden

Stuttgart 21

13.10.2010 um 00:44
@Starfire

Was für ein Fortschritt???
Ich kann nicht verstehen wie man es schlecht machen kann, wenn Menschen mal ihre Meinung vertreten. Ist eh selten genug.


melden
matraze106
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

13.10.2010 um 01:14
Spiegel TV: Protest Republik Deutschland: Polizei überfordert?


melden
matraze106
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

13.10.2010 um 01:22
30.September: Polizei-Prügeleinheit attackierte zuvor in Zivil Schüler
http://www.radio-utopie.de/2010/10/12/30-september-polizei-prugeleinheit-attackierte-zuvor-in-zivil-schuler/


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt