weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diktatur in Deutschland?

486 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, Nazi, Diktatur, Nation, Zusammenhalt, Herrscher
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 16:25
@pprubens

Die Massenträgheit kann sich an weichen Systemen nicht zu einer Bedrohung aufbauen, daher ist das der Königsweg.


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 16:29
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Griff kriegen muss (Grüne, Linke, Nazis usw.)
Das kommt drauf an, welche Positionen die entsprechende Partei vertritt. Ich sehe es als legitim an brauchbare Punkte zu adaptieren bzw. entsprechende Partein in der Oppositionsrolle (welche manchmal wichtiger ist als sie scheint, darauf hinwirken zu lassen.
Die NPD ist nichtmal auf Kommunalebene fuehrungsfaehig - geschweige den realistisch. Die Linke wirkt schon in einigen Landtagen, aber als Regierungspartei sollte sie weiterhin ausgeschlossen bleiben, da sind noch zuviele Ostalgiker und andere Konsorten drinne.
Jedoch eigenen sich solche Partein als uebergeordnetes Fuehrungskader dieser politischen Stroemungen hervorragend als Indikator und Kontrollinstanz - so kann man ihnen je nach Einschaetzung das "Wasser abgraben".


Machiavelli sprach von einem immer wiederkehrenden Wandel der Gesellschaft. Er ging bei diesem jedoch auch immer von einem Idealdiktator aus, welcher die verrohte Gesellschaft als solche neu formt - den Staat, unabhaengig von Moral, zur Bluete fuehrt und so als Uebergangsbasis zu einem neuen republikanischen System dient.
Um es kurz und detaillos wiederzugeben.


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 17:21
@pprubens

Du hattest Werte wie Freiheit genannt. vielleicht auch Streben nach Erkenntnis. Wenn Menschen selbstbewusst zu ihrer Kultur stehen, brauchen sie keinen von @jamesbond007 geforderten Diktator, der sie ihnen einhämmert oder den sie in Ermangelung irgendeiner Orientierung anhimmeln können.


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 17:22
@Somayyeh
Ach so. Profane Dinge wie Freiheit... Die scheinen hier keinen Wert zu haben.


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 17:27
@Somayyeh
Ich hab da noch mal nachgesehen: "Meiner Meinung nach schweißt es eine Nation zusammen, einen Menschen zu verehren.
Und das könnten wir doch hier in der Bundesrepublik gut gebrauchen oder?" schreibt James.

Guttenberg.

Dann ist ja alles klar.

;)


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 17:35
@pprubens

Ist ds nicht traurig? Sowohl die Causa Guttenberg, als auch die Tatsache, das Freiheit hier keinen Wert mehr besitzt?


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 17:38
@Somayyeh
Das ist sehr traurig. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich trauriger finde. Am Ende ist wohl alles gleich erbärmlich.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 18:02
Ich dachte Guttenberg ist ein chinesischer Nationalheiliger. Die sollen ja auch alles raubkopieren.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 18:03
Ich finde es interessant das die meisten davon ausgehen, dass wenn es einen Herrscher gibt, es immer nur negative Auswirkungen haben muss.

Was ist, wenn ein Herrscher demokratisch Aufgrund seiner Weisheit, seiner Kraft ein Land zu führen und seines Einfühlungsvermögens gewählt wird? Und er seinen Aufgaben glänzend nachkommt?

MfG


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 18:48
@Bananengrips
Bananengrips schrieb:Was ist, wenn ein Herrscher demokratisch Aufgrund seiner Weisheit, seiner Kraft ein Land zu führen und seines Einfühlungsvermögens gewählt wird? Und er seinen Aufgaben glänzend nachkommt?
Weil Macht entweder den Herrschenden, oder seine Untergebenen korrumpiert. Machiavelli ging in seinem Werk "Il Principe", auch von einem Idealherrscher aus. Welcher unabhaengig von jeglicher Moral agieren sollte, sofern es der Gesamtheit des Volkes bzw. der Gesellschaft zu Gute kommt. Manche haben in der Vergangenheit vielleicht sogar mit dieser Intention gehandelt, haben in der Geschichte jedoch immer den kuerzeren gezogen.

Koenntest Du denn ein Beispiel fuer einen solchen Herrscher anbringen?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 18:50
Bananengrips schrieb:Was ist, wenn ein Herrscher demokratisch Aufgrund seiner Weisheit, seiner Kraft ein Land zu führen und seines Einfühlungsvermögens gewählt wird? Und er seinen Aufgaben glänzend nachkommt?
Dann wird er nach vier Jahren wiedergewählt.


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 19:23
@Bananengrips

Du gehst auch davon aus, das EIN einziger Herrscher überhaupt in der Lage sei, alle Probleme einer Gesellschaft zu lösen, aber daz ist sie viel zu komplex.

Es ist dann eher ein Glücksspiel ob der Fürst ein guter oder ein schlechter wird.


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 19:25
@Bananengrips
Bananengrips schrieb:Was ist, wenn ein Herrscher demokratisch Aufgrund seiner Weisheit, seiner Kraft ein Land zu führen und seines Einfühlungsvermögens gewählt wird? Und er seinen Aufgaben glänzend nachkommt?
Wie beim Kommunismus...dann ist es wohl kein Mensch


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 19:48
krijgsdans schrieb:Weil Macht entweder den Herrschenden, oder seine Untergebenen korrumpiert. Machiavelli ging in seinem Werk "Il Principe", auch von einem Idealherrscher aus. Welcher unabhaengig von jeglicher Moral agieren sollte, sofern es der Gesamtheit des Volkes bzw. der Gesellschaft zu Gute kommt. Manche haben in der Vergangenheit vielleicht sogar mit dieser Intention gehandelt, haben in der Geschichte jedoch immer den kuerzeren gezogen.
Da lohnt sich ein Blick nach Asien, wo sich auf der Basis konfuzianischer Werte autoritäre bis autokratische Herrscher etabliert haben. Da braucht man nicht auf die pseudosozialistischen Einparteienstaaten China oder Vietnam zu schauen, nein, eher auf Staaten die für westliche Augen als relativ bis sehr demokratisch gelten: etwa Südkorea, welches erst unter der Militärdiktatur von Park Chung-hee das Wirtschaftswunder erlebte, welches Südkorea letzten Endes zu der High-Tech-Nation machte, die es heute ist, oder Japan, welches ja quasi 50 Jahre lang von einer Partei beherrscht wurde, der LDP.
Aber der wichtigste Verfechter dieser "asiatischen Werte" ist der Gründer und erste Premierminister (1959 bis 1990) Lee Kuan Yew der Republik Singapur, die trotz Mangels an Demokratie einen beachtlichen Lebensstandard erreichen konnte. Lee übte jedoch mit großem Rückhalt der Bevölkerung quasi diktatorische Macht aus und beeinflusst noch heute im hohen Alter die Politik Singapurs. Folgender Satz stammt von ihm:
Hätte ich in Singapur die absolute Macht und müsste die repräsentierten Bürger nicht fragen, ob sie das, was gemacht wird, mögen, dann könnte ich ohne Zweifel viel effektiver in ihrem Interesse regieren.
Allerdings werden in den dortigen Staaten, nicht zuletzt auch in China, die sogenannten "asiatischen Werte" missbraucht, um eine grundlegende Demokratisierung der Gesellschaft zu verhindern.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 19:49
@voidol

Genau so ist es, ich fände diese Lösung sogar wesentlich besser als die momentane. Lieber einen vertrauenswürdigen Mann oder eine vertrauenswürdige Frau, mit einem ausgewählten Gremium das uns verwaltet und uns auf den richtigen Weg bringt (Das heißt Tugenden lehrt), der oder die bei versagen Abwählbar sind, als...

... ca. 600 Idioten im Bundestag
... Insgesamt ca. 1850 Idioten in den Landtägen

Und jeder dieser Deppen hat ne Idee, besser noch, sogar ne Meinung.

Ganz ehrlich mal, denkt ihr sowas klappt, wenn knapp 2450 Abgeordnete versuchen ein Land zu regieren? Ja, dass tut es, aber mehr schlecht als recht.

@Somayyeh

Nein, Ich finde dass überhaupt nicht unlösbar und so Komplex...Die ganze Geschichte ist einfacher zu managen als man denkt. Das Hauptproblem ist der Verwaltungsapparat, der so verfahren ist, dass sich keiner mehr rühren kann, ohne in seine schlauen Bücher zu sehen. Schafft man den ab, also den größten Teil der Bürokratie, und gleicht man die Struktur an eine direkte Hierarchie an, klappt alles bestens.

Und ein Glücksspiel mit Sicherheit auch nicht, denn eine entsprechende Absicherungen, falls er den Hals nicht voll bekommt, würde es bei mir auch geben. Bei plötzlichem Wahnsinn wird er durch eine unabhängige Truppe, die gesondert vom Volke zu deren Schutz bezahlt wird, entsorgt.

@Schandtat

Verstehe nicht im geringsten was du jetzt mit Kommunismus möchtest?


melden

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 19:50
@Bananengrips
Dann denk am besten nochmal ein bisschen drüber nach mein Junge:)


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 19:52
Sei mir bitte nicht bös, aber ich hab keine Lust mit dir über Bullshit zu schreiben.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 19:53
Bananengrips schrieb:denn eine entsprechende Absicherungen, falls er den Hals nicht voll bekommt, würde es bei mir auch geben
Ah, dachte ich's mir doch. Du willst Führer werden.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 20:08
Einer muss es sein ;-). Aber ne, ich denk du weist was ich mein.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

11.03.2011 um 20:24
@kulam

Die Frage lautet, ist eine Demokratisierung wirklich das beste für jede Kultur und für jede Gesellschaft?


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Steuersenkungen?151 Beiträge
Anzeigen ausblenden