weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diktatur in Deutschland?

486 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, Nazi, Diktatur, Zusammenhalt, Nation, Herrscher

Diktatur in Deutschland?

17.01.2011 um 23:33
Wenn einer behauptet, Scheisse schmeckt, werden sich viele andere finden, die sich zu gleicher Behauptung einfinden, die einen, weil sie es lustig finden und irgendwelche aufgeregten Gegenreaktionen provozieren wollen, die anderen, weil sie noch niemals Scheisse gefressen haben.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 00:10
mitras schrieb:Wenn einer behauptet, Scheisse schmeckt, werden sich viele andere finden, die sich zu gleicher Behauptung einfinden, die einen, weil sie es lustig finden und irgendwelche aufgeregten Gegenreaktionen provozieren wollen, die anderen, weil sie noch niemals Scheisse gefressen haben.
Nur wird es dann - wie immer - zu inneren Auseinandersetzungen kommen: braune Durchfallscheiße (Röhm) ist nicht so gut wie schwarze Durchfallscheiße (Himmler). Und die Scheißegeschmackfraktionen werden sich blutigst bekämpfen.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 09:31
Ein Land wie Deutschland kann und wird niemals erfolgreich von einem einzigen Diktator geführt werden können. Dazu ist so eine Staatsführung viel zu komplex. Diese Person müsste ein dermaßen umfassendes Wissen über alle möglichen Bereiche besitzen. Selbst wenn diese Person alles nur erdenklich gute für sein Volk möchte, wäre dieser Plan zum Scheitern verurteilt.

Ein Diktator, der wirklich erfolgreich ein Land führen möchte braucht also einen immens großen und fähigen Beraterstab. Das ist im Grunde auch die Gesellschaftsform, die ich bevorzuge ... Aristokratie ... Herrschaft der Fähigsten.
Demokratie ist eine tolle Sache aber mMn von Grund auf zum Scheitern verurteilt. Denn genau wie der Alleinherrscher ist der einzelne Demokrat gar nicht in der Lage politische Entscheidungen in all ihrer Tragweite zu erfassen. Und "Bauchgefühl" sollte wirklich nicht Basis politischer Entscheidungen sein.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 12:01
@slider
Ein Diktator herrscht niemals alleine, er benötigt mindestens das Militär für seine Herrschaft. Weiterhin hat die Größe eines Landes nicht unbedingt mit dem Funktionieren einer Diktatur zu tun, da praktische jede Herrschaftsform bürokratische Strukturen nutzt, die mit miliaristischen und/oder polizeilichen Gewaltmitteln aufrecht erhalten werden. Das Vasallenwesen im Feudalismus hat nichts anderes getan, als die Fürstenherrschaft des obersten Fürsten auf alle niederen Fürsten zu verleihen (Lehenswesen). So wurde die Herrschaft garantiert. Land und Steuern gegen Gehorsam. Wird das Land zu groß, muss der Diktator einfach Brüder oder Verbündete einsetzen, die seinem Willen gehorchen.

Jede Diktatur benötigt grundsätzlich einen Spitzel- und Geheimdienst. Das alles lässt sich relativ mühelos an bestehenden und vergangenen Diktaturen nachvollziehen. Im Feudalismus hat die Rolle des Spitzeldienstes maßgeblich die Kirche eingenommen (2 Schwerter Herrschaft).

Und dann ist Aristokratie nicht die Herrschaft der Fähigsten, sondern die Herrschaft von begüterten Familien.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 13:20
Nein, Aristokratie ist die Herrschaft (weniger) Auserwählter ... die Kriterien sind frei bestimmbar. Obwohl natürlich im Allgemeinen die Herrschaft des Adels damit assoziiert wird, das ist richtig.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 13:39
@slider
Zeig mir mal eine Aristokratie die frei von Familienbanden war oder ist - viel Spaß. Und laut Wiki ist die Art der Befähigung dieser Gruppe nicht näher bestimmt.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 13:58
@mitras
Ja eben ... das sag ich doch ... nicht näher bestimmt, bzw. frei wählbar.

Natürlich gibt es auf dieser Welt nahezu nur Beispiele aristokratischer Systeme, die auf gesellschafts-hyrachischem Stand basiert. Das war zu der Zeit dieser Systeme halt so üblich.

Aber es wäre doch auch eine Aristrokratie möglich, die als Auswahlkriterium herausragendes Wissen auf einem benötigten Teilgebiet hat. Eine Führung durch brilliante Wissenschaftler z.B. Finde ich jedenfalls allemal sinnvoller als eine Führung durch machtgierige Berufspolitiker, die von politischem Job zu politischen Job springen (Landesvorsitz, Generalsekretär, dann mal Minister hier, Minister dort, irgendwas in der EU, ...).


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 14:09
@slider

Die Gier nach Macht und Geld etc. macht auch vor Intellektuellen Wissenschftlern kein Halt.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 14:13
Aber sie haben wenigstens Ahnung von dem was sie da tun und sind nicht irgendwelche Repräsentations-Püppchen, die in 2 Legislaturperioden 3 verschiedene Ministerämter besetzen und noch behaupten zu wissen was sie da reden.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 14:52
Na na, die Wissenschaftler haben nicht unbedingt Ahnung von dem was sie tun, das betrifft nur Teile der Wissenschaft. Außerdem wird ein Wissenschaftler niemals die Verantwortung für seine Forschung übernehmen, er ist zur wissenschaftlichen Neutralität verpflichtet.

Heutzutage gibt es in Deutschland die Möglichkeit durch Drittmittel seine Professur zu verbessern, wer mehr Drittmittel einbringt, zum Beispiel durch geschönte Gutachten für die Industrie, wird nach oben befördert.


melden

Diktatur in Deutschland?

18.01.2011 um 15:15
mitras schrieb:Heutzutage gibt es in Deutschland die Möglichkeit durch Drittmittel seine Professur zu verbessern, wer mehr Drittmittel einbringt, zum Beispiel durch geschönte Gutachten für die Industrie, wird nach oben befördert.
Zum Beispiel Professor Rürup
http://www.mr-ag.com/

Ist nicht auch Riester längst zum Professor geworden ?
http://www.freitag.de/community/blogs/margareth-gorges/ard-exclusiv--maschmeyer-riester-ruerup--co

Und was wird mit Hartz ?


melden

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 00:16
@eckhart
Carsten Maschmeyer, der wohltätige Partner von Rürup, hat auch seine Leichen im Keller durch AWD, dieser freundliche Chef der Kindernothilfe. Sag es mir, ist Herr Maschmeyer nicht ein guter Gutmensch?

Aber darum ging es bei meinem letzten Kommentar weniger, die Info stammte von eine Prof. der lange selbst im Dienst war und die Landschaft kennt. Und schon früher merkte ich es an Vorboten. Als mein Vater aus dem Dienst schied, wurde seine Stelle auch vakant und Gentechnologie an der Uni als Lehrstuhl etabliert, das versprache wohl mehr Gewinn.

Wenn man Sauen und Kühe künstliche besamen kann, kann man sie auch auch künstlich verbessern und sie zu optimierteren Fleischmaschinen bauen, man schließe das Tier an die Gedanken-Maschine an und lasse sie durch es arbeiten.

Ähnliche technokratisch wird man auch mit den Hatz4rern umspringen. Wer sich nicht anständig melken und behandeln lässt, wird sanktioniert.
eckhart schrieb:Und was wird mit Hartz ?
Gab Herr Sarazin nicht selbst in Berlin den Kurs vor, als er bewies, mit welch kleinem Geld der Normal-Hartzi sich durchschlagen kann? Da heisst es bald, Lebensmittelgutscheine für LIDL anstatt Geld auf die Hand. Die Aktion "Ich lebe von Hartz4" auf T-Shirts oder "Sponsored bei die TAFEL e.V." - darauf werden wir noch etwas warten müssen.


melden

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 09:25
mitras schrieb:Gab Herr Sarazin nicht selbst in Berlin den Kurs vor, als er bewies, mit welch kleinem Geld der Normal-Hartzi sich durchschlagen kann? Da heisst es bald, Lebensmittelgutscheine für LIDL anstatt Geld auf die Hand. Die Aktion "Ich lebe von Hartz4" auf T-Shirts oder "Sponsored bei die TAFEL e.V." - darauf werden wir noch etwas warten müssen.
Warum warten? Stehen Forschungsinstitute nicht schon Schlange, um gegen Steuergelder in millionenschweren Projekten entsprechende Modelle auszuarbeiten?

Ja Maschmeier ist wirklich ein guter Gutmensch. Er fördert auch junge Talente.
Was wäre Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ohne ihn?


melden

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 09:46
sehr gute idee, aber wieder mit hitlerschnäuzchen pflicht :)


melden
jamesbond007
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 14:08
@BluesBreaker
Das ist nämlich der Irrtum. Diktatur wird immer sofort mit Hitler in Verbindung gebracht.
Was Deutschland unter Hitler erlebt hat, war eine gescheiterte Diktatur, der Grundgedanke ansich ist sinnvoll.


melden

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 14:13
@jamesbond007


"Was Deutschland unter Hitler erlebt hat, war eine gescheiterte Diktatur, der Grundgedanke ansich ist sinnvoll."

Hätten wir den Krieg gewonnen, wäre alles gut gewesen? Oder was will man mir damit sagen?


melden

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 14:14
@jamesbond007
du meinst eher wie bei gadaffi ;)


melden

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 14:14
@Doors
das wollte er damit sicher nicht sagen :)...aber du darfst das gerne hinein interpretieren.


melden

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 14:16
@BluesBreaker

Na, dann erwarte ich von @jamesbond007 mal Beipiele für eine gelungene menschenfreundliche Diktatur.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur in Deutschland?

19.01.2011 um 14:19
jamesbond007 schrieb:Was Deutschland unter Hitler erlebt hat, war eine gescheiterte Diktatur, der Grundgedanke ansich ist sinnvoll.
Ob du diese Meinung auch noch hast, wenn du aus sehr sinnvollen Gründen an die Wand gestellt wirst?


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden