weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nationalistische Kommunisten?

197 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazi, Kommunismus, National, Kommunist, Komuunisten, Nationalisten
momel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:28
@MrsPetty

Ich bin in mehreren Gruppen Aktiv will aber aus Persöhnlichen gründen keine Namen nennen. Ich bin für einen Kommunismus in einen Staat der von einer Räterepublick geführt wird keine Diktatur keine führungs partei wie z.b SED oder ähnliches.Sicher gibt es den Weg zum Kommunismus hab ich nie abgestrieten versteh gerade irgendwie nicht was du von mir willst. Und Marx war kein Diktator son ein Unsinn hab ich noch nie gehört -.- er wurde villt. als Führungsperson angesehen aber er war gewiss kein Diktator ...


melden
Anzeige

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:28
Man sollte eine neue Art von sozialer Marktwirtschaft entwickeln, die beide Normen berücksichtigt!
Der Mensch ist nicht nur ein Egoist, sondern zugleich auch ein soziales Wesen und dieses Soziale muss mehr in Geltung gebracht werden! Der Einzelne sollte sich nicht mehr auf Rücken anderer bereichern
--------------------------

Humanistischer Liberalismus klingt doch nett


melden
momel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:29
@Fedaykin

Ja klingt nicht schlecht aber die Marktwirtschaft ist darauf ausgelegt im Turbo Kapitalismus zu enden.


melden

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:32
ist immer noch besser als mangelwirtschaft + Totaler Repression von Staat


melden
momel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:32
@Fedaykin

Einfach eine gut geführte Planwirtschaft Punkt^^


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:34
@momel
Ne ist auch ok.Du hast auch in grunde die richtige Einstellung.Was dem Kapitalismus angeht sehe ich genauso!Der muss weg ;).Ich glaube nur nicht das es mit dem Kommunismus klappt weil es bis jetzt immer gescheitert ist.

Er war ein Kommandeur,ein besserwisser.Und wenn andere ne andere Meinung hatten wie Bakunin dann wurden die einfach rausgeschmissen,ist also kein unsinn


melden
momel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:35
@MrsPetty

Wie oft den noch der Kommunismus ist nie gescheitert weils ihn noch nie gab die Staaten die sich Kommunistisch nennen waren es nie und sind es auch nicht


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:36
@momel
Ich meine ja auch dein gewünschtes ziel ;)


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:37
@momel
Planwirtschaft?Das wird niemals klappen


melden
momel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

11.08.2011 um 20:47
@MrsPetty

Die kann nur klappen sagt der Name doch schon. Klar nicht nach Vorbild der DDR oder UDSSR da die war einfach falsch geplant und manipuliert vom "Staat" meine eine Planwirthscahft die nix überflüssigiges herstellt. Das Problem war auch das DDR und die Ostblockstaaten auch im Kapitalismus arm dran gewesen wären allein von der Weltwirthschaftslage abhänig


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 03:11
@momel
Sie ist sehr aufwändig und langwierig aufzustellen.Deswegen waren die West Staaten immer ein schritt weiter und schneller


melden

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 10:30
Einfach eine gut geführte Planwirtschaft Punkt
--------------------

blos das die nicht funktioniert weil man eben nicht die Varibalen unter kontrolle hat, weil es 100% kenntnis des Bedarfs voraussetz und weil es den Konsumenten keine Wahl lässt.


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 13:29
@Laokoon
Wenn wir hier mal wieder auf dein thema zurück kommen ist in enteffekt der Notional Kommunismus die entstufe von National Sozialismus.Es ist nämlich überhaupt nicht verwunderlich das die Sowjetunion fast genau waren wie das Nazi - Deutschland.Es ist nur der unterschied National und International


melden

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 13:37
momel schrieb:Wie oft den noch der Kommunismus ist nie gescheitert weils ihn noch nie gab die Staaten die sich Kommunistisch nennen waren es nie und sind es auch nicht
Lieblingsausrede aller zukünftigen Pol Pots, Ulbrichts, Stalins, Lenins oder Maos.


"Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten."
Ihr habts verbockt und nur in zurückgebliebenen Staaten wie Moldova seid ihr noch gefragt.

Da macht es ja mehr Sinn sich dem Faschismus zu verschreiben da der bei weitem nicht so oft gescheitert ist.


melden

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 13:43
Der Fehler liegt schon in der "Diktatur des Proletariats". Somit war der Real-Kommunismus einfach eine bestimmte Rezeption dieses Begriffes, aber dennoch Kommunismus.


melden

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 13:52
Ich fürchte, die Ideen von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit (Liberté, Egalité, Kamillentee) scheitert schon im Ansatz am evolutionär bedingten menschlichen Egoismus.

Abgesehen davon hat Nationalismus im Kommunismus so wenig zu suchen wie Schweinefleisch im vegetarischen Eintopf.


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 13:55
@paranomal
Ja genau und das wird auch immer dann so kommen.Reden von Gleichberechtigung und bringen dann eine Person an die Macht.


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 14:02
@Doors
Es liegt nicht ansicht daran das wir Egoistisch seien.Wir werden so erzogen in diesen Systemen (Kommunismus,Kapitalismus,Nationalsozialismus)überall wo Herrschaftt,Macht,Neid,der STÄRKERE muss gewinnen gibt ist das doch kein wunder.Es wird uns von klein auf so beigebracht.Nicht falsch verstehen da sind jetzt nicht die Eltern drann schuld,aber so ist es halt vorgegeb und das ist seid den letzten Jahren noch schlimmer geworden.


melden

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 14:06
@MrsPetty

In den letzten Jahren immer schlimmer geworden? Wann war es denn besser?


melden
Anzeige
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 14:08
@Doors
Nein ich meine jetzt ist das ja so schlimm auch auf den Arbeitsmarkt.Eltern drillen ihre Kinder- das muss Abitur haben sonst wird das nicht.Also auf das erziehen bezogen.Allgemein war das immer SCHLIMM


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstrichtung24 Beiträge
Anzeigen ausblenden