weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nationalistische Kommunisten?

197 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazi, Kommunismus, National, Kommunist, Nationalisten, Komuunisten

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 14:13
@MrsPetty

Seit meiner eigenen Kindheit (gut ein halbes Jahrhundert her), war es immer schon das Bestreben von Eltern, dass ihre Kinder "was Besseres" werden - und die Kids wurden entsprechend gedrillt.


melden
Anzeige
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 14:18
@Doors
:).Ja das ist ja auch nicht gleich schlecht,die wollen ja auch nur das dem Kind gut und keine sorgen hat,das ist Klar.Aber da fängt schon dieser druck an und Neid kommt auf wenn der andere besser ist usw.Und heute ist der Arbeitsmarkt so schlecht da kriegen die Eltern halt Angst und nicht jeder kann das so umsetzten oder ist so schlau.Verstehst die Eltern wollen doch nur das es einem gut geht egal was er Arbeitet oder was er für ein Abschluss hat aber das System machst diesen mist.


melden

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 15:16
Es ist immer einfacher, anonymen "Systemen" die Schuld zuzuweisen als konkreten Einzelpersonen.


melden

Nationalistische Kommunisten?

12.08.2011 um 15:32
Also ich bin komplett gegen Kommunismus.


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 01:40
@Doors
Achso also sind dalle einzel Person dran schuld?

Ein Urinstikt ist bei uns auch Sozial und gemeinsam.Menschen haben noch nie ohne die Gesellschafft anderer gelebt.Ein Mensch ist auch immer auf andere angewiesen oder braucht sie einfach.


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 04:30
Einige hier meinten Rassismus und Kommunismus/Sozialismus wären nicht vereinbar. Ich denke genau das Gegenteil ist der Fall. Der Kommunismus versucht alle Menschen gleich zu machen, das geht nur, indem man alles was Menschen voneinander unterscheidet, sei es ihr Erbe, die individuellen Unterschiede, die Völker und Nationen zerstört und wehe den Menschen die nicht bereit waren ihr Erbe, wehe den Völkern und Nationen die nicht bereit waren sich selbst aufzugeben, denn jene war der Tod millionenfach beschieden.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 05:04
Ich sag dazu nur; no nations, no borders
Ich bekenne mich zum Antinationalismus!!


melden
MrsPetty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 06:28
@collectivist I
ch sag dazu nur; no nations, no borders

Und das schreibt ein Sozialist-Kommunist? Was ein widerspruch OMG


melden

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 17:59
Ich hätte mal eine Frage was genau findet ihr so gut am Kommunismus?
Erstens da gibt's keine freie Meinungsäußerungen und außerdem wird alles Antikommunistische Zensiert.
Zweitens akzeptiert der Kommunismus keine anderen Meinungen,nur die eigene Zählt.
Und oft hat beim Kommunismus eine Person die ganze Macht,welche dann natürlich Versucht an der Macht zu bleiben und nicht-regierungsfreundliche Aüßerungen oder antikommunistische Versammlungen werden nicht erlaubt.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:35
USbob schrieb:Zweitens akzeptiert der Kommunismus keine anderen Meinungen,nur die eigene Zählt.
Nur das WIR zählt, die ICHs werden in die Salzminen deportiert. Hatten wir alles schon, von KZs über Vernichtungslager bis hin zu Gulags und anderen gemeinen Internierungs- und Arbeitslager!
Es gibt aber auch gute Seiten am Kommunismus, wie beispielsweise die gemeinschaftliche Solidarität und die Internationale!
Keine Chance dem Rassismus!!


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:39
@collectivist

solidarität existiert also ausschließlich in der staatsform kommunismus?! so so.. ich kenne viele sozial denkende menschen. was hat das mit einem politischem system zu tun?


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:42
@souljah
Nix, denn jeder Mensch beinhaltet auch soziale Werte und Eigenschaften! Dessen bin ich mir durchaus bewusst. Man braucht nicht politisch sein, um SOZIAL zu sein! Aber Kommunismus beruht auf Kollektivismus, aber leider auf purem Kollektivismus. Deshalb auch nicht machbar, zumindest nicht mit dieser Gesellschaft!


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:44
@collectivist

richtig. nicht machbar.. wir können in die geschichte gucken. warum also, verteidigst du bzw propagierst du "deinen" kommunismus? er hat, wie so viele hier schon erwähnten, in der realität nicht funktioniert.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:45
@souljah
Ich propagiere die guten Eigenschaften des Kommunismus, nicht die Ideologie als Ganzes. Deswegen bin ich auch kein Kommunist, weil ich freiheitlicher bin als der gewöhnliche Marxist!


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:46
@collectivist

okay.. aber dann bist du einseitig. warum habe ich noch nie von dir gehört, dass auch die demokratie, der kapitalismus usw. ihre guten seiten haben?!


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:49
@souljah
Ich bin der Auffassung, man sollte schon eher die guten Eigenschaften einzelner Systeme hervorheben und diese in ein holistisches System integrieren. Einzelne Ideologien sind verantwortlich für die Spaltung der Menschheit.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:52
@collectivist

warum hebst du nicht das gute / notwenige / universell richtige im zusammenleben der meschen hervor? warum bist du so sehr auf politische systeme fixiert?

ich versteh dich nicht.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:52
@souljah
Die Demokratie hat auch seine guten Seiten, sofern es eine direkte Demokratie ist. Von parlamentarischer Aristokratie halte ich nicht viel. Und Kapitalismus hat schon sein Gutes, es macht ein paar wenige Individuen Megareich! Aber beim Kapitalismus überwiegen die schlechten Eigenschaften nun mal. Siehe damals Pinochet in Chile und der radikale Neoliberalismus. Alles was mit Sozial zu tun hatte, wurde gestrichen. Arbeitslosenhilfe, soziale Krankenversicherung usw gab es nicht!


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:53
@collectivist

he he

auch ein holistisches system unterliegt am ende, einer ideologie. welche die menschen dividiert. wie du selber sagst. du widersprichst dir..


melden
Anzeige
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalistische Kommunisten?

13.08.2011 um 18:55
@souljah
Sagen wir mal so... Solange es Menschen gibt, wird es auch niemals Frieden und Gerechtigkeit geben! So hart das auch klingen mag. Alle Ideologien unterliegen dem menschlichen Egoismus. Daran scheitert nun mal alles.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden