weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Castor-Transport

714 Beiträge, Schlüsselwörter: Atommüll, Transport, Castor, Endlagerung

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:12
@AtheistIII

vielen dank für dien information aber was bringt es denn dann gegen den transport zu demonstrieren


melden
Anzeige

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:13
@buddel

Man hat die Staatsgewalt genauso zu aktzeptieren, wie die Staatsgewalt die Gegenseite!
Da kommen leider alle nun mal nicht drum herum - Konflikte liegen in der Natur der Sache,
die wirds ewig geben. Da können wir noch in hundert Jahren uns die Finger wund tippen!


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:15
Kosten hochtreiben bis sich die Scheisse nicht mehr lohnt, Zeichen setzen das man nicht damit einverstanden ist, etc...
Die Dinger zu knacken werden die Demonstranten sicher auch nicht versuchen, jedenfalls nicht solange Al-Quaida keine eigene Demo-Abteilung stellt :P


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:15
@Creizie
Wir demonstrieren nicht...Weicheier demonstrieren,wir blockieren und gehen gegen die Infrastruktur vor,wenn nötig mit passiver Militanz.Gandhi nannte das zivilen Ungehorsam,ein Kerl im Lendenschurz hat damit das Empire aus Indien vertrieben


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:16
@Warhead

Na dann wundert es Dich doch hoffentlich nicht, dass es richtig abgeht wenn die wieder zurückkommen - und dann jammer nicht über Tränengasopfer und gebrochene Knochen!


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:16
@Warhead

und warum macht ihr das ist doch gut wenn das radioaktive zeug wegkommt


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:16
@Creizie

Die Demonstranten hoffen vermutlich darauf, daß der Lokführer nicht einfach über sie drüber fährt, sondern anhält. Was auch in der Regel funktioniert. Diese Aktion erzeugen Aufmerksamkeit, Verursachen Kosten über die dann diskutiert werden muss.

Die Transporte entgleisen zu lassen, daran ist niemanden gelegen.


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:16
corpuls schrieb:Man hat die Staatsgewalt genauso zu aktzeptieren, wie die Staatsgewalt die Gegenseite!
Wenn man Untertan ist,dann ja...für alle anderen auf den verschiedenen Seiten gilt:Legal,Illegal,Scheissegal


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:17
wieso eigentlich schottern??? zu buddeln ist doch viel effektiver...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:17
@corpuls
die staatsgewalt ist mir zu wankelmütig um sie zu akzeptieren.
nach der nächsten wahl steht wieder ein ausstieg vom ausstieg vom ausstieg.... an ?
nein,
hier wird monopoly gespielt und niemand kann mich zwingen jeden scheiss in diesem spiel abzunicken

buddel


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:18
@Somayyeh

naja ob der es schafft anzuhalten manche züge haben einen bremsweg von über 10 kilometer


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:18
Creizie schrieb:und warum macht ihr das ist doch gut wenn das radioaktive zeug wegkommt
Kommt ja nicht weg, das kommt für 30 Jahre in ne bessere Wellblechhütte und dann wirds eventuell weggepackt, wenn man bis dahin die Technologie dafür hat.


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:19
Die Grünen outen sich als politischer Arm von Aufrührern, Brandstiftern und Steinewerfern. Was Trittin, Roth und Özdemir im Wendland abziehen, ist moralische Unterstützung für Landfriedensbruch.
gruenenein


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:19
@AtheistIII

man kann ja sowieso nichts dagegen machen es muss ja weg


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:19
Creizie schrieb:naja ob der es schafft anzuhalten manche züge haben einen bremsweg von über 10 kilometer
glaubst du die brettern da mit 100 Sachen über die Piste?


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:20
@AtheistIII

ne aber schwere züge brauchen solange auch wenn er nur mit 40 km/h fährt


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:20
@buddel

Akzeptieren musst Du zumindest deren Existenz und deren Auftrag - das mein ich!
Über Vorgehen und Maßnahmen kann man sicher streiten!


melden

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:20
rumpelstilzche schrieb:Die Grünen outen sich als politischer Arm von Aufrührern, Brandstiftern und Steinewerfern. Was Trittin, Roth und Özdemir im Wendland abziehen, ist moralische Unterstützung für Landfriedensbruch.
Ja, sie sammeln das erste mal wieder Sympathiepunkte seit Schröder.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:21
Wie sieht es eigentlich um das Lager herum aus? Gibt es da erhöhte oder kritische Strahlungswerte?


melden
Anzeige

Castor-Transport

08.11.2010 um 17:21
@AtheistIII

in österreich hassen alle leute die grünen


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Menschenrechte74 Beiträge
Anzeigen ausblenden