weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen

1.989 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Die Grünen
Kingston
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

24.04.2011 um 21:12
AtheistIII schrieb:so nen Schwachsinn hab ich ja auch schon ne Weile nicht mehr gelesen...
Nun ja maybe hat die BILD dich ge"BILD"et und daher bist völlig verblendet.
Anscheinend wusstest du nicht, was während der letzten Krise alles abgelaufen ist nicht nur in der BRD sondern in anderen europäischen Staaten.
Denkst du tatsächlich, dass in allen anderen Staaten auch Rettungspakete mit hunderten Milliarden ausgegeben wurden nur die Banken zu retten und den Bankstern ihre Rekordboni zu sichern
wie in Deutschland?
Dann bist du vollkommen ahnungslos!

Die BILD wird dir noch anderen Schwachsinn einbläuen


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

24.04.2011 um 21:14
Die Grünen, die Partei, die ihre Fahne nach dem Wind richtet......pfff...pfff....


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

24.04.2011 um 21:16
Diese Dame ist allerdings für ihre Streitsüchtigkeit bekannt. Ernstnehmen kann man die doch schon lange nicht mehr.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

24.04.2011 um 21:18
Mag sein und doch sagt sie oft Wahres - wobei ich nicht in jedem Punkt mit ihr konform gehe.


melden

Die Grünen

24.04.2011 um 21:19
Das Freifräulein von Ditfurth spricht nur Binsenweisheiten aus, die ich als Ex- Grüner ähnlich sehe.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

24.04.2011 um 21:22
"Die Wähler der Grünen sind sozial-ignorant und ziehen nach rechts...."

hahaha. Grossartig.


melden

Die Grünen

24.04.2011 um 21:27
Was kann die Jutta schon groß auspacken, was uns die Claudi nicht schon längst geflötet hat??

t7iZVVH die gruenen 1123075

Dumm wie Bohnenstroh (grünes).


melden

Die Grünen

24.04.2011 um 22:36
@Kingston
nix gegen die Bild...
Keine andere Zeitung druckt auf so gleichermaßen reissfestes wie weiches Papier, ein Vorzug den man auf dem Klo durchaus zu schätzen lernt.

Ansonsten bezog ich meine Äusserungen auf den Post was mit einem grünen BK geschehen würde.


melden

Die Grünen

24.04.2011 um 22:38
AtheistIII schrieb:nix gegen die Bild...
Keine andere Zeitung druckt auf so gleichermaßen reissfestes wie weiches Papier, ein Vorzug den man auf dem Klo durchaus zu schätzen lernt.
Tut mir leid aber auf einen bildzeitungsschwarzen Arsch verzichte ich schon mein Leben lang @AtheistIII


melden

Die Grünen

24.04.2011 um 22:41
@pprubens
Ich kann dir versichern, die Scheisse bleibt an keinem Blatt so gut kleben wie an der Bild


melden

Die Grünen

25.04.2011 um 11:25
die Grünen sind stümper..genauso wie die anderen..
die können auch nur in der oppossition sitzen und sich die sachen rauspicken mit denen sie hetzen und werbung machen können..

kaum ist man in BW gewählt, stellt man plötzlich fest "bei dem volksentscheid kriegen wir ja gar keine mehrheit!" und möcht das grundgesetz ändern..

alles ökoterroristen


melden
fo2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

25.04.2011 um 13:31
Ich kann mit den grünen Politikern nichts anfangen. Claudia Roth, Künast, Özdemir sind mir alle unsympathisch. Ich weiß dass ist eigentlich kein Argument, aber auf mich wirken die wirklich nicht gerade kompetent und vertrauenswürdig. Ich kann sie einfach nicht ernst nehmen. Naja aber das ist nur meine persönliche oberflächliche Meinung unabhängig von dem was sie politisch machen.
Ich meine Özdemir ist Sozialpädagoge Roth kommt vom Theater Künast studierte Sozialarbeit . Was haben die in der Politik verloren?

mfg


melden

Die Grünen

25.04.2011 um 13:49
Das Resultat werden wir bald lesen dürfen und der freie Fall nach unten "sage ich jetzt schon voraus" das schlimme dabei ist nur, wir werden nichts ändern sondern immer weiten an der sozialen Spirale drehen "nach unten" ...

Ich halte auch nichts von dem ganzen Farbtopf Wahlerfolg .... SPD feiert einen Misserfolg als Erfolg weil sie in diesen Topf greifen :( das ist doch gerade zu lächerlich.

FDP ... warum die überhaupt noch da sind ? bei jeder Wahl zittern die über die 5 Prozent Hürde zu kommen ....

Grüne ... sind schon lange nicht mehr Grün sondern verkaufen das Image nur und immer wieder kommen neue Wähler die auf dieses Bild hereinfallen.

Ich wäre dafür, dass man Politiker "für ihre Aussagen haftbar macht" wir sind es ja auch ! nur leider werden wir gekündigt und erhalten nichts. Politiker hingegen kassieren ab ....


melden

Die Grünen

25.04.2011 um 15:23
Hallo @alle !

Ich finde bei den "Grünen" ist einiges am "stinken" und meine nicht deren alte Socken !

Das Prinzip der "Grünen" war es schon immer keine Prinzipien zu haben, außer man betrachtet Popolismus und Prinzipienlosigkeit als ein Solches.

Die Vorgänge um das Projekt Stuttgart 21 bieten sich als Erklärbeispiel an.

In jedem mir bekannten Programm zum Thema Verkehrspolitik fordert man den Vorrang und Ausbau des Schienenverkehrs. Hier waren es aber "Grüne" die gegen erklärte "grüne Politik" demonstrieren. Der Widerstand kam anscheinend ganz plötzlich und jeder Demonstrant hatte irgendwie einen anderen Grund. So entnehme ich es jedenfalls den Medien. Im Wahlkampf haben die "Grünen" lautstark nach einem "Bürgerentscheid" geschrien. Nach der Wahl wollten sie aber nichts mehr davon wissen und die SPD hat sich nach tagelangen Verhandelungen damit durchgesetzt .

-Soweit zum Thema Prinzipientreue-

Im Nebensatz eines Zeitungsartikels habe ich die "Info" gefunden ein Großteil der Protestierer sei "angereist". Ich würde mich wundern, wenn es anders gewesen wäre. Nachprüfen kann ich es jedenfalls nicht.

-Ein Schelm wer Böses dabei denkt-

Gruß,Gildonus


melden

Die Grünen

25.04.2011 um 15:28
Ich muss zugeben auch ich kann mit einem Großteil der Führungs-Grünen nicht viel anfangen. Özdemir macht zumindest nen kompetenten Eindruck, die Künast hat nur den einen Gesichtausdruck, der aussieht als säße sie auf dem Klo ... und die Roth, naja, da verkneif ich mir jeglichen Kommentar.

Aber gut ... nun sind sie in BW da und sollen mal zeigen was sie drauf haben. Eine Chance bekommen sie von mir, auch wenn ich sie nicht gewählt habe bzw. hätte.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

25.04.2011 um 17:32
Die Grünen, ja...ich stelle mir das so schön vor.

Roth als Kanzlerin...dann ist der Mythos der deutschen Schönheiten endgültig Geschichte.


melden

Die Grünen

25.04.2011 um 19:02
@Puschelhasi
Ich finde die Alte zwar auch weder hübsch noch sonstwie geil, aber über Adenauer und Nachfolger waren derartige Kommentare auch nicht üblich.
Sollte doch Fräulein Katzenberger das Kanzleramt übernehmen?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

25.04.2011 um 19:03
@passat

Katzenberger wäre zumindest intelligenter. ^^


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

25.04.2011 um 19:05
@fo2
fo2 schrieb:Ich meine Özdemir ist Sozialpädagoge Roth kommt vom Theater Künast studierte Sozialarbeit . Was haben die in der Politik verloren?
Einem ehrbaren Handwerk ging von diesen Phantasten noch keiner nach.
Künstler, Berufsdemonstrant oder Sozialarbeiter im Staatsdienst sind die Voraussetzung für eine grüne Karriere.
Über noch mehr Steuererhöhungen und Bevormundung braucht sich der Wähler dann nicht wundern.


melden
Anzeige

Die Grünen

25.04.2011 um 19:06
@Puschelhasi
Die Einschätzung spricht aber nicht für Deine Fähigkeit, so etwas zu Beurteilen.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden