weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen

1.987 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Die Grünen

Die Grünen

25.04.2011 um 19:07
Naja.Was das angeht können die anderen Parteien aber auch nicht groß auftrumpfen. Wie viele derzeit aktive Führungspolitiker haben denn was Anderes als Uni und die Partei gesehen ?


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

25.04.2011 um 19:09
@passat

Glaubst du wirklich die wäre erfolgreich, wenn sie das Dummbrot wäre was sie vorgibt zu sein?

Das ist der Verona Effekt. Mehr nicht.

Beide Frauen sind sehr smart.

Ausserdem sieht man ja an Westerwelle, dass man es auch als attraktive Blondine zu etwas bringen kann. ;)


melden

Die Grünen

25.04.2011 um 21:41
AtheistIII schrieb:Ich kann dir versichern, die Scheisse bleibt an keinem Blatt so gut kleben wie an der Bild
Das hatte ich nicht bedacht @AtheistIII
;)

Aber das Drecksblatt nehme ich trotzdem nicht in die Hand. Lieber wische ich mit dem Markenartikel "Happy End" ;)


melden

Die Grünen

26.04.2011 um 11:58
Naja, ob die Leute in BW balt zweifel bekommen.

Diese Aussage läßt doch tief blicken in das Denken eines zukünfitigen Ministerpräsidenten


Deutsche Autobauer sollten nach Ansicht des designierten grünen Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, weniger produzieren. Pikant: Das Bundesland ist einer der wichtigsten Auto-Standorte in Deutschland.
„Weniger Autos sind natürlich besser als mehr“, sagte Kretschmann in einem Interview mit „Bild am Sonntag“. „Wir müssen in Zukunft auch Mobilitätskonzepte verkaufen und nicht nur Autos. Dazu gehören Laufen, Fahrradfahren, Autofahren, Eisenbahnfahren. Das müssen wir so klug vernetzen, dass man gut vorankommt und die Umwelt schont.“ Die Grünen in Baden-Württemberg stecken derzeit in der Endphase der Koalitionsverhandlungen mit der SPD.

http://www.focus.de/politik/deutschland/wahlen-2011/baden-wuerttemberg/designierter-gruenen-regierungschef-kretschmann-w...


melden

Die Grünen

26.04.2011 um 13:09
@Fedaykin

in 5 Jahren kämpfen die Grünen mit der 5%-Hürde und dei FDP steht wieder bei 10-15%^^

Die werden sich noch wundern, was sich so alles ändern wird.
Was die wohl sagen wenn Daimler die Produktion nach China verlegt?


melden

Die Grünen

26.04.2011 um 13:13
Wäre das ein Grund F.D.P. zu wählen? Gibt es dafür überhaupt einen Grund?
Wer steht denn für eine Politik, die solcher Verlagerungen möglich und attraktiv macht?
Der Niedergang der Grünen wird seit 1980 kurzfristig vorhergesagt.


melden

Die Grünen

26.04.2011 um 13:34
Also ich war Parteimitglied, bin aber ausgetreten nach zwei Jahren, weil ich mich nicht mehr damit identifizieren konnte und mich vor Allem in der Lokalpolitik einfach vieles gestört hat.
Früher dachte ich dass die Grünen in der wilden Parteilandschaft noch das lkeinste Übel sind, aber von dieser Meinung habe ich mich distanziert. Bin jetzt schon einige Jahre Mitglied der CDU.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

26.04.2011 um 18:21
@Elli84
Das ist aber schon ein krasser Wechsel, aber ok, Du schriebstja, es waren nicht Deine Ansichten.


Seit J.Fischer Außenminister war, sind die Grünen für mich keine Alternative mehr. Sie sind an ihremZenit angekommen und sind nicht mehr diejenigen, die "Revoluzzer" spielen und auf verschiedene Mißstände aufmerksam machen. Das haben ATTAC und Co übernommen.
Sie tragen Schlips und Anzug und fahren die großen Dickschiffe der Industrie. Und komme man mir nicht jetz, das man Kompromisse eingehen muß.


melden

Die Grünen

27.04.2011 um 10:07
Die "Grünen" haben doch auch schon längst ihre Prinzipien verraten.
Heute sind sie genau so abhängig von den Lobbyisten und dem Kapital,wie die anderen Volksverräter.
Auch sie nicken nur ergeben,wenn die EU neue "Umweltmaßnahmen" erfindet und durchsetzt.
Was machen sie denn bei der ganzen Biosprit Lüge?
Das beste Beispiel könnt hier sehen.



melden

Die Grünen

04.05.2011 um 09:23
Fedaykin schrieb:Naja, ob die Leute in BW balt zweifel bekommen.
Das kann noch etwas dauern. Gerade sind die Grünen auf 30% geklettert. Das sind 5,8% mehr als bei der Wahl vor einem Monat.

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/baden-wuerttemberg.htm


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

04.05.2011 um 22:22
Die Schickimickipazifisten und Quotenheinis werden uns wohl noch lange nerven.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

04.05.2011 um 22:30
@Hansi vlt würde rattengift helfen...


melden

Die Grünen

04.05.2011 um 22:38
http://www.die-dagegen-partei.de/

Schon deswegen, sind die Grünen für mich kein Grund sie zu wählen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

04.05.2011 um 22:42
@Bone02943 ich hab in meiner umgebung nur ein projket wo die dagegen sind, kassel calden ist ein unnützes mrd grab mitten in der hessischen provinz, braucht kein mensch.
was mich bei den grünen stört ist nciht das dagegen sondern das nicht aufzeigen von wirklichen alternativen


melden

Die Grünen

04.05.2011 um 23:13
von der CDU, die versuchen auch bloss noch das Wasser aus dem eigenen sinkenden Schiff ins Nachbarboot zu kippen...


melden

Die Grünen

05.05.2011 um 14:18
Jep .. ich habe mir mal einige der "Dagegen Projekte" rausgepickt... einiges sind populistisch aufgebaute Halbwahrheiten und aus anderen Argumenten spricht eine Kränkung.

Soory ... es in der tat sehr einfach die Grünen als 'Dagegen Partei' zu brandmarken wenn SPD und CDU bei uns die Musik angeben.
Was die CDU wohl nie verstehen wird das sie mit dieser Seite ( http://www.die-dagegen-partei.de/ ) genau wie mit der "Rote Socken" Kampagne Ihren Gegnern zuspielt und sich selber unmöglich macht.

Nur 3% noch bis die Grünen virtuell die CDU in den Umfragen fressen..

... apropos "Fast Drei Prozent"... die hat die FDP auch bald.


melden

Die Grünen

05.05.2011 um 17:29
Hallo @subgenius , hallo @alle !

Auch wenn die CDU hier ein bischen auf den "populistischen Sack" klopft hat sie doch im Kern recht.
Die "Grünen" sind eine "Dagegenpartei" !

Die Partei ist als eine Solche gegündet worden, die Partei ist damit groß geworden und ein Ende ist nicht zu erkennen. Bis heute gibt es immer erst ein Bürgerprotest, der im Zweifelsfall auch geschürt werden kann, und daraus resultiert dann das "Pro" der "Grünen".

Gruß,Gildonus


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

06.05.2011 um 05:35
http://www.ted.com/talks/view/lang/eng//id/1101

Thank you industrialization,
Thank you steel mill,
Thank you power station,
Thank you chemical processing industry,
that gave us time to read books.

sehenswert weil witzig und ein wirklicher denkanstoß für einige.




und nun zurück zu den ökofaschisten die durch ihre dümmliche antigentechnik Kampagne
dafür sorgt das in europa die forschung vernachlässigt wird und der ausstoß an klimarelevanten gasen höher ist als er sein müsste.
mit gentechnik könnten wir dünge und pflanzenschutzmittel sparen, was den ausstoß an klimaschädlichen gasen massiv reduzieren würde
mittelfristig könnten wir mit angepassten sorten auch die erträge steigern, was die lebensmittelpreise weltweit entlasten würde(oder die spritpreise für den prius)


melden

Die Grünen

06.05.2011 um 14:25
In Niedersachsen haben sich die Stimmen der Grünen seit der letzten Umfrage verdoppelt. Ein weiteres Bundesland was die CDU/FDP mit 39% an Rot/Grün mit 53% verliert.

Am 11. September sind in Niedersachsen die Wahlen zum Kreistage, Stadträte, Gemeinderäte, Samtgemeinderäte, Stadtbezirksräte, Ortsräte, Regionsversammlung (Hannover)
Richtig spannend wird es aber erst in 1 1/2 Jahren zur Landtagswahl.

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/niedersachsen.htm

Als ich eben den Link noch mal kontrolliert habe war das aktuelle Umfrageergebnis weg. Zum Glück konnte ich noch einen Screenshot machen.
http://www.ufo-und-alienforum.de/thread.php?threadid=29779


melden
Anzeige

Die Grünen

06.05.2011 um 15:52
@bit
In Berlin haben die Grünen gute Chancen die stärkste Partei zu werden ... obwohl Wowereit immer noch die besten Werte als Person hat.

Wer Wowereit als Bürgermeister behalten will aber nicht SPD wählen möchte kann aber auch nicht Grün wählen .. da bieten sich die Piraten als Alternative an.

Ich bin mir fast sicher das die Piraten es in Berlin schaffen, leider sieht man nicht wer bei der FORSA Umfrage hinter den 12% Sonstigen steht.

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/berlin.htm


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der perfekte Staat89 Beiträge
Anzeigen ausblenden