weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen

1.987 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Die Grünen
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

21.05.2011 um 08:30
@bit die linke ist in bremen nicht koalitionsfähig. auch kann man in bremen nicht so einfach zählen, die fdp könnte durchaus rein kommen da die 5% hürde in nur einer der beiden städte übersprungen werden muss.
auch rot-schwarz wärde denkbar, die spd wird den niedrigsten preis zahlen wollen, und es ist wahrscheinlich das die cdu billiger ist als die grünen


melden
Anzeige

Die Grünen

21.05.2011 um 09:56
Bleibt es in Bremen bei der alten Koalition, dann werden die Grünen sicherlich mehr Senatoren haben wollen.

Wenn es der Bremer SPD nur um den "niedrigsten Preis" gehen würde, dann müßte sie wie die Berliner SPD handeln und mit den Linken koalieren.
Ob es reichen würde sehen wir Morgen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

21.05.2011 um 09:59
@bit die bremer linke ist ein witz, kein vergleich zu der linken im osten.


melden

Die Grünen

21.05.2011 um 10:10
müssen verboten werden da sie konzakt zu pkk terroristen halten und sie sogar unterstützen


melden

Die Grünen

21.05.2011 um 11:17
@25h.nox
Die Bremer CDU ist aber auch ein Witz. Das erste Mal erhalten die Grünen mehr Stimmen auf Landesebene als die Schwarzen. Das liegt wohl mit an der Spitzenkandidatin Rita Mohr-LOL mann...äh nee, Lüllmann.
Wikipedia: Rita_Mohr-Lüllmann


melden

Die Grünen

22.05.2011 um 19:16
Die Grünen überholen das erste Mal in einer Landtgswahl die CDU.

tpGGuSl chart 95795


melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

23.05.2011 um 12:23
Wer denkt oder meint es werde sich etwas ändern miit oder durch die Grünen in der Politik in diesem Land, der denkt wissentlich falsch.

Jetzt dürfen schon kinder wählen, damit sie eventuell im nächsten genehmigten Kriegseinsatz zur Waffe greifen dürfen.

Die Kinder müssen laufen zum Eisatz , weil die Benzinpreise steigen, tja wer junge Beine hat.



Etwas rumnörgeln an den Anderen und schon werfen sich die Massen vor deren Füsse, traurig.

Auch ist das Geplapper dieser aller Partein Lobbyistentauglich, das System wird keiner GeldBank die Schuldenkontrolle entziehen.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

23.05.2011 um 13:05
Zweifelt eigentlich noch irgendjemand daran, dass die Grünen in absehbarer Zeit die politische Kraft in Deutschland werden? Guckt Euch doch einfach mal die Probleme an, die uns in Zunkunt immer mehr beschäftigen werden. Klimawandel, steigende Nahrungsmittel- und Energiepreise, Rohstoffknappheit, schwindendes Ackerland, Überbevölkerung, Überfischung, Wasserknappheit, chaotische Verhältnisse im weltweiten Nahrungsmittelmarkt durch die Turboindustrie, instabile Monokulturen, Epidemien. Alles sozusagen Kerngebiete der Grünen.

Wir müssen die Augen aufmachen. Immer mehr Wachstum hält unser Planet jetzt schon nicht mehr aus. Es muss Veränderung her. Wir machen uns unseren eigenen Lebensraum kaputt.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

23.05.2011 um 17:23
japistole schrieb:Zweifelt eigentlich noch irgendjemand daran, dass die Grünen in absehbarer Zeit die politische Kraft in Deutschland werden?
Hoffentlich werden sie das nicht.
japistole schrieb:Guckt Euch doch einfach mal die Probleme an, die uns in Zunkunt immer mehr beschäftigen werden. Klimawandel, steigende Nahrungsmittel- und Energiepreise,
Durch die Grünen werden Nahrungsmittel und Energiepreise nur steigen:
Stellen wir alles auf Bio um, wird die Verarbeitung teurer, was sich wiederum auch auf den Endverbraucher auswirkt; durch das Abschalten aller AKW´s wird selbstverständlich die Energie teurer, zumal AKW´s nicht so schlecht sind, wie man sie in den angstverbreitenden Medien allzu oft mal darstellt.
japistole schrieb:Rohstoffknappheit, schwindendes Ackerland,
Verstärken die Grünen auch, nämlich dadurch indem sie die Abholzung der Urwälder genehmigen, damit Bio-Kraftstoff hergestellt werden kann.
Da der Boden erodiert; weniger Boden, weniger Rohstoffe im nahrungstechnischem Sinn.
japistole schrieb:Überbevölkerung
Sind Grüne nicht auch Unterstützer der Baby-Boom Politik hier in Deutschland, indem sie das Geld irgendwelchen Akademikern zuschustern, anstatt es für die Schulpolitik ansich zu verwenden....
japistole schrieb:Alles sozusagen Kerngebiete der Grünen.
Ja wahrlich ein Kerngebiet derer.
japistole schrieb:Wir müssen die Augen aufmachen. Immer mehr Wachstum hält unser Planet jetzt schon nicht mehr aus. Es muss Veränderung her. Wir machen uns unseren eigenen Lebensraum kaputt.
Da stimme ich ausnahmsweise mal zu, jedoch muss sich dort am Menschen selbst etwas verändern.
Marx sah diesen Super-Gau ja schon fast vor seinen Augen und die Probleme resultierend aus dem Neo-Liberalismus ebenso...

Die Grünen allerdings vertreten den Neo-Liberalismus, selbst wenn sie dies nie zu sagen wagten, aber wenn man sich deren Entscheidungen und deren Klientel und Wähler ansieht, dann merkt man deren Scheinheiligkeit.


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 21:49
@libertarian
Was den Neo-Liberalismus angeht würde ich für die Grünen nicht die Hand ins Feuer legen, wie auch bei anderen Themen. Derweil sind die Grünen um längen moderner als CDU,SPD,FDP.. so das an Ihnen erstmal kein Weg vorbeigeht
Die Grünen sind aber meiner Ansicht nach nur eine gute Alternative zum alt Hergebrachten, aber nicht die Ultimative ANtwort
Wer mehr will muss sich allerdings engagieren .. neue Ideen brauchen auch eine Lobby und Unterstützung.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

23.05.2011 um 21:55
subgenius schrieb: Derweil sind die Grünen um längen moderner als CDU,SPD,FDP.. so das an Ihnen erstmal kein Weg vorbeigeht
Inwiefern sind sie moderner - Beispiele bitte....
Bei all meiner Abneigung gegen die CDU, haben diese dann doch realitätsnähere Konzepte parat als die Grünen.
subgenius schrieb:Wer mehr will muss sich allerdings engagieren .. neue Ideen brauchen auch eine Lobby und Unterstützung.
Das stimmt.


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 22:01
@libertarian
Die Grünen repräsentieren neben die Öko Bewegung auch einen grundlegende gesellschaftlichen Wandel in der Bewertung alternativer Lebensentwürfe.
libertarian schrieb:Bei all meiner Abneigung gegen die CDU haben diese dann doch realitätsnähere Konzepte parat als die Grünen.
Bitte zeitnahe Beispiele ;)


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

23.05.2011 um 22:10
subgenius schrieb:Die Grünen repräsentieren neben die Öko Bewegung auch einen grundlegende gesellschaftlichen Wandel in der Bewertung alternativer Lebensentwürfe.
Du meinst doch hoffentlich nicht solcherlei ;) http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-77531620.html

Für wirkliche Alternativität brauche ich die Grünen nicht, eine Partei die zu ihren "Alternativen", keine Alternativen zulässt - siehe AKW-Debatte, siehe welche Konsequenzen ihre alternativen Energien haben.
Bio-Sprit wird dennoch groß geschrieben und als umweltfreundlich verkauft.
subgenius schrieb:Bitte zeitnahe Beispiele ;)
Bitte realistische Beispiele ;)


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 22:15
Die Grünen...

Haben Höhensonne nach Bremen... :D

Na, mal sehen, wie lange das anhält. Abgerechnet wird zum Schluss.


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 22:28
@pprubens
Und wenn sich die Grünen reinhängen schaffen sie in Berlin gleich den nächsten Meilenstein, die stärkste Partei werden.
http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/berlin.htm


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 22:37
@subgenius
Wenn sie sich nicht wieder selbst ein Bein stellen...


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 22:44
ich halte persönlich überhaupt nichts von den Grünen ich halte allgemein nicht viel von unseren derzeitiger Volkszertreter. Wenn ich eine Claudia Roth sehe dann sehe ich nicht nur rot sondern Giftgrün. Das für das Volk Schwarz aussieht und nur noch Neidgelb im Reichstag ist, dass man nur noch Blau sein will.


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 22:49
Wer Wowereit als regierenden Partymeister behalten will, aber nicht die SPD wählen will kann daher nicht die Grünen wählen. Wowereit ist beliebt. Die Rot-Grüne Mehrheit ist nicht in Gefahr, daher kann ich nur etwas abwegiges empfehlen ... Piraten.. Bayern Partei...


melden

Die Grünen

23.05.2011 um 22:54
Deine Empfehlung ist zumindest für Berlin nicht abwegig @subgenius

;)


melden
Anzeige

Die Grünen

23.05.2011 um 22:55
@subgenius
die Piraten sind immer gut :D


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Datenkraken 200525 Beiträge
Anzeigen ausblenden