weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen

1.980 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Die Grünen

Die Grünen

10.02.2017 um 18:44
Hallo @alle !
Pb74 schrieb:Ich habs mal bei den Grünen hier eingestellt, weil man es von denen am wenigsten erwartet hätte. Geld stinkt halt auch bei den Grünen nicht, trotz gegenteiliger Beteuerungen.
Weshalb glaubt man eigendlich die Grünen ständen für eine "neue Ehrlichkeit" in der Politik ????

Man muß sich doch nur einmal die "Biografie" der Partei im Allgemeinen und die ihrer "Gründungsväter" im Besonderen anschauen um daran zu zweifeln.


Gruß, Gildonus


melden
Anzeige

Die Grünen

10.02.2017 um 20:07
Sie haben es doch schon mit der Bonusmeilenaffäre beispielhaft gezeigt, wie unverschämt gierig sie sind.

Die Grünengier war schon zu Schröders Zeiten besonders ausgeprägt.

So war auch vor ein paar Jahren in den Schlagzeilen, das allen voran die Grünen nur die Stechuhr in Brüssel betätigen und dann den Flieger Richtung Wochenende nahmen. Anwesentheit im Parlament? Doch nicht freitags.


melden

Die Grünen

10.02.2017 um 20:22
Nachtrag korrigiere mich,

die Linken haben sie mittlerweile eingeholt

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2014-11-24/so-oft-fehlten-die-abgeordneten-bei-namentlichen

Geht aber nur um die namentlichen Abstimmungen.


melden
n3ji
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

11.03.2017 um 07:41
Der Bundestagswahlentwurf der Grünen ist raus:
https://www.gruene.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Gruener_Bundestagswahlprogrammentwurf_2017.pdf


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

26.03.2017 um 19:39
wo bleiben die anhänger der GRÜNEN.
hier könnt ihr euch ausheulen, nur 4% im saarland.

nicht nur der bundestagswahlentwurf ist raus.
sie sind auch aus dem landtag raus.


melden

Die Grünen

26.03.2017 um 19:41
Arme Grüne :), wird in NRW wohl ähnlich ausfallen. 


melden

Die Grünen

26.03.2017 um 19:41
Özdemir plant schon die große Offensive am Bosporus. Das bringt Aufwind. :D


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

26.03.2017 um 19:48
naja, die kramp-karrenbauer hat geRUTTEt.
sie wollte ein generelles einreiseverbot für türkische politiker.
obwohl letztere wollten gar nicht ins saarland auftreten wollten.
belohnt hat es ihr der saarländer aber scheinbar doch.
wer innerhalb der CDU antimerkel politik betreibt wird offenbar belohnt.

mal schauen ob die GRÜNEN in NRW auch noch RUTTEn.


melden

Die Grünen

26.03.2017 um 19:51
@egaht
Nö die hat Merkels Kurs immer unterstützt,ist immer nüchtern und sachlich gewesen...du redest schon wieder eine surreale Scheisse


melden

Die Grünen

26.03.2017 um 20:07
AKK wird als Nachfolgerin Merkels gehandelt, die hat auch nichts anderes gemacht als Merkel selbst ...
Es gehört aber auch kein Mut dazu, Auftritte ausländischer Politiker zu verbieten, wenn gar keine stattfinden ;)

Natürlich kann Merkel nicht nicht so auftreten als Bundeskanzlerin, die hält sich immer alle Verhandlungskanäle offen ...

Und die Grünen waren nie besonders stark im Saarland, bei der Wahl 2012 war es ganz knapp ...


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

26.03.2017 um 20:18
Warhead schrieb:Nö die hat Merkels Kurs immer unterstützt,ist immer nüchtern und sachlich gewesen.
@Warhead
die ganz LINKEN outen sich auch schon als CDU fans?!
dann muss an diesen politikeinheitsbrei im aktuellen bundestag was dran sein.


melden

Die Grünen

27.03.2017 um 01:32
Zukunft wird aus Mut gemacht , komm wir fahr'n auf FeuerElektrorädern Richtung Zukunft durch die Nacht ;) klingt wie ein Einfall nach ner bekifften Nacht ;)
Philipp schrieb:Özdemir plant schon die große Offensive am Bosporus. Das bringt Aufwind.
das wäre doch ne richtig geile Nummer:

die Grünen machen Wahlkampf in der Türkei weil sie Gefahr laufen, bei der Bundestagswahl abzuschmieren.... :)
das Team: Özdemir, Roth, Künast (für die Verbraucher, die einer fleischlastigen Küche fröhnen) und Toni, der Hofreiter muss auch für alle Fälle mit.

es leben ja einige Deutsche in der Türkei, die gehören sicher zu den Besserverdienern und können sich diese PArtei leisten...wobei, wer unternehmerisch denkt, wer sich eines freien Geistes bedient, dürfte wenig von ihnen überzeugt sein
seit Öko-Produkte überall Einzug gehalten haben bekommt man die 4er Packung BioKiwi eingeschweißt im Supermarkt. nebst der bio-Flug-mango , dem Kokosblütenzucker,
die Bio-SojaMilch im Tetrapack

wieviele hunderttausend Hektar Urwald mussten wohl für die tollen BioProdukte weichen???
wie sieht die Öko-Bilanz aus??


melden

Die Grünen

27.03.2017 um 03:28
@egaht
Ich sagte nüchtern und sachlich,nicht progressiv und visionär.
Ich hätte auch verschnarcht,ideenlos,uninspiriert,amorph und stagnativ schreiben können


melden
Anzeige
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

16.04.2017 um 23:34
@Warhead

Linke und Grüne sind aber nicht das Threadthema,von daher Thema verfehlt,unsachlich,setzen,sechs!!

Hallo Warhead guten Abend,
nachdem ich deiner Meinung nach im falschen Fred gelandet bin gebe ich nun mal ein freundliches Statement hier ab.

Die Grünen bei der ich auf früher Wähler war und Ihre Idee bezüglich Umweltschutz begrüßte und gut fand, da es mit der Industrialisierung ohne Rücksicht auf wenn und aber immer nur zu Lasten der Bürger ging. War ich der Meinung bei den letzten Wahlen das sich die Grünen im Umweltschutz weiter stark machen und den Wandel zu erneuerbaren Energien weiter fortsetzen, was in übrigen notwendig ist.

Doch dieses war ein erheblicher Trugschluss.

Die Energiewende wurden mit Hilfe der Grünen  und Der SPD (Gabriel) perfekt an die Wand gefahren. In Form von explodierenden Kosten.
Diese negativen Einflüsse jener Politik bekommen wir heute extrem bei den Energiekosten zu spüren. Fast täglich können wir das im eigenem Gelbeutel spüren. Eigentlich schade.

Den Politkern der Grünen, denen die Bürger ihr Vertrauen geschenkt haben wurden und werden zu tiefst enttäuscht,  heute sind die Grünen bei den Bürgern nur ihre durch negativ Schlagzeilen bekannt. Beck im Kristallpalast, Cem auf der Plantage und Wini als bekennenden Marxisten-Leninisten und über den Rest will ich gar nicht erst schreiben.

Wem wundert es da, wenn diese Partei nach und nach raus gekegelt wird.
Saarland war die erste Schlappe, ie nächsten werden ihr folgen.

Die Grünen im rasanten Sturzflug,zur BTW kommt das endgültige aus.
Eigentlich schade das die Grünen die Abgrenzung nicht gefunden haben und andere Parteien wie CDU, SPD das Wahlprogramm der ursprünglichen Grünen kopiert haben.

OT: Danke für den Hinweis mit der frischen Luft, habe ich zu Herzen genommen und hat geholfen.



 
  


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden