weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen

1.980 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Die Grünen

Die Grünen

23.06.2017 um 11:26
@Mech
Wenns mach dir geht wird noch in hundert Jahren fossil gefahren,geheizt und Strom erzeugt


melden
Anzeige

Die Grünen

23.06.2017 um 11:44
@Warhead

Na auf DEN beweis deiner Aussage bin ich mal gerne gespannt wo ich das geschrieben haben soll ;)

Aber gehen wir doch mal ein wenig logisch an die sache heran und verknüpfen die abschaffung der momentane Stromerzeugenden mitteln mit der befürworteten Elektroautos die die  fossilnutzbaren Fahrzeuge ersetzen soll.

Nicht nur müsstest du noch mehr windräder und solaranlagen bauen um dies zu bewerkstelligen und zu kompenzierne, also den JETZTIGEN Stromverbrauch ALLER Haushalte Deutschlands, sondern hättest ZUSÄTZLICH  die Millionen von Elektroautos die ja AUCH mit Strombetrieben werden müssen und den Stromverbrauch steigen.

Du hättest sogar einen noch höhren nutzungs bedarf von Energie. Und das man vom Ausland dann sich strom besorgen müsste, der dann von den Atomkraftwerken und kohlekraft werken kommt, hätte dann einen bitteren beigeschmack von heuchelei.

Grüne energie ist zwar gut und schön, kann aber nicht den ganzen MOMENTANEN Stromverbrauch + den neuen von elektroautos von jetzt auf gleich decken ohne unterstützung von auslands strom oder Strom von Kraftwerken. Und wie gesagt die weitere zupflasterung mit Windrädern, solar anlagen und wasserkraft werken ist ja auch nicht sinn der sache.

Es muss mehr entwickelt werden was effektiver ist und selbst bei fehlender antriebskraft weiter stromvermittelt aber bis dahin haben wir noch einen laaaaaaaaaaaaangen weg. d.h. ist das komplette abschalten der kraftwerke, ersetzen mit biostrom UND abkopplung von strom vom Ausland welcher durch Kraftwerke erzeugt auf diesem maße nicht realistisch wie es die grünen fordern.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 12:17
@Mech
Ich würd den ganzen Individualverkehr aus den Städten schmeissen,die Zukunft liegt zudem.immer stärker bei Carsharingkonzepten


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 12:27
@Warhead

Das ist deine Meinung und das ist ok, aber da muss ich dem Kretschmann zustimmen, das man mit dieser Meinung mit seinen 6 - 8 % dann zufrieden sein muss.

Wenn du den heutigen Menschen sozusagen ihre privaten mobilen möglichkeiten wegnimmst, wirst du da eher die Leute von der partei wegjagen, statt sie dazu zu bringen diese zu wählen. Nicht zu vergessen das du nun einmal MUSS Fahrzeuge wie liefranten, postboten und leute die halt in der stadt viel unterwegs sein müssen ihre Privaten Frahzeuge nicht wegnehmen könntest ohne das sie sich dagegen wehren würden und du dadurch noch die Arbeitsplätze und geschäfte gefährden würdest.


melden
melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:00
@Warhead
Ach da ein Linksxxtremer will uns den Individualverkehr in einer Stadt verbieten, das ist ja was ganz neues und dann auch noch im Thread um die Grünen. Viel mehr als verbieten ist da ja wohl nicht drinn.

Ich bin was besseres ich wähle Links ich brauch kein Auto in der Stadt also ihr auch nicht .... Toll


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:08
Sry glaub radikal und nicht Extrem ;)


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:13
@RosaBlock

Ich sollte Dir zeigen, wo Du geschrieben hättest, die Grünen hätten Sex mit Minderjährigen nie propagiert:

Du sprachst mich direkt an und nanntest es 'altbekannte Diffamierungen'

Eine Diffamierung ist eine Falschbehauptung. In dem Fall war es keine Diffamierung, sondern lediglich das Bemühen meines ganz guten Gedächtnisses.
Wenn man an etwas erinnert, das in der Realität so war, es aber Dir nicht in dem Kram passt, ist das keine Diffamierung.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:16
Im Übrigen werden die Grünen jetzt mit ihren Vorschlägen zur Reform öffentlicher Toiletten im Bezug auf Genderwahrnehmung gaaanz groß rauskommen. Noch mehr als mit ihrem Veggie Day. So kann man Scharen von begeisterten Wählern an die Urne oder ans Urinal bringen

@eckhart

Nein mein Beitrag kam nicht als Replik auf die AFD Leaks, die hatte ich nur am Rande mitbekommen, weil mich diese Partei nicht groß interessiert. Aber interessante Vermutung.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:22
Hallo @alle !

Ich habe mir eben die "Unmutsäuserungen" des Herrn Kretschmann angesehen. Man merkt das er es nicht mehr nötig hat mit phantastischen und utopistischen Forderungen auf Bauernfang zu gehen. Der Bundesbürger will aber "belogen" werden, wenn es um eine heile Öko - Welt geht, also machen es die Politiker. Die ganze EEG - Förderung der Regierung Schröder war doch gegen die Grundregeln der Elektrotechnik und der Wirtschaft gestrickt. Habt ihr da was von "Volkszorn" o.Ä. mitbekommen, ich nicht.

Gruß, Gildonus


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:23
sacredheart schrieb:Ich sollte Dir zeigen, wo Du geschrieben hättest, die Grünen hätten Sex mit Minderjährigen nie propagiert:

Du sprachst mich direkt an und nanntest es 'altbekannte Diffamierungen'
Da habe ich eine andere Definition von Diffamierung, denn mein bisheriges Verständis von Diffamierung beinhaltete nicht zwangsweise eine Lüge.

Wenn das eine falsche Definition ist, dann spiegelt die Aussage nicht meine Intention wieder.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:25
@RosaBlock

habe gerade mal bei Wikipedia nachgesehen, da wird Diffamierung mit Verleumdung definiert, was eine Falschbehauptung zum Schaden anderer wäre.
Wenn man an die Realität erinnert, ist es keine Verleumdung oder Diffamierung, das muss eine Partei aushalten können, wenn sie etwas mit Demokratie anfangen kann.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:32
@sacredheart
Okay, dann war deine "Comedy" keine Diffamierung sondern einfach nur Schwachsinnig, da diese Anspielung mit der heutigen Partei nichts mehr zu tun hat.

Wenn du jedoch der Meinung bist, dass das Thema Pädophilie auch heute noch relevant innerhalb der Partei ist, dann komme ich gerne auf die Diffamierung zurück ;)


melden
Partizan_RU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

23.06.2017 um 13:36
Mech schrieb:Der Kretschmann scheint der einzigste Realist dort in der Partei noch zu sein.
Palmer ist auch ok, aber dem wird dann aus den eigenen Reihen "halt die Fresse" an den Kopf geballert:

Warhead schrieb:Ich würd den ganzen Individualverkehr aus den Städten schmeissen,die Zukunft liegt zudem.immer stärker bei Carsharingkonzepten
Die Geschäfte wirds freuen, was ist mit den Anwohnern? Car-Sharing erhöht das Verkehrsaufkommen übrigens, damit könnte sich höchstens die Parksituation entspannen.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:50
Ja, DEINE Meinung! @Warhead

Ansonsten hättest du es ja nicht mit ICH Formuliert sondern mit einer anderen auslegung tituiert, wenn es nicht deine Meinung wäre.
Warhead schrieb:Ich würd den ganzen Individualverkehr aus den Städten schmeissen,die Zukunft liegt zudem.immer stärker bei Carsharingkonzepten
Partizan_RU schrieb:Palmer ist auch ok, aber dem wird dann aus den eigenen Reihen "halt die Fresse" an den Kopf geballert:
Zeigt ja schon einmal wie gut die sich da in der eigenen Partei verstehen mit andere nMeinungen.
Partizan_RU schrieb:Die Geschäfte wirds freuen, was ist mit den Anwohnern? Car-Sharing erhöht das Verkehrsaufkommen übrigens, damit könnte sich höchstens die Parksituation entspannen.
Nicht zu vergessen das Leute auf den Ländlichen gegenden noch mehr am Ar... wären, als das sie es jetzt schon sind im Punkto mobilität und entfernung zu geschäften. Dadurch hätten wir ja noch mehr zuwachs für Städte und noch mehr dörfer sterben.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:53
RosaBlock schrieb:Okay, dann war deine "Comedy" keine Diffamierung sondern einfach nur Schwachsinnig, da diese Anspielung mit der heutigen Partei nichts mehr zu tun hat.
Warum schwachsinnig? So lange da noch Leute sind, die sich bis heut nicht von dieser Sauerei distanziert haben? Bis dahin muss man davon ausgehen, dass diese Figuren noch immer damit einverstanden wären.


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:54
@antrax0815
Es gibt natürlich noch Leute die das rumstehen im Stau,den Lärm,die Abgase und den Feinstaub plus dem gigantischen Platzbedarf für fortschrittlich oder gar Moderne halten.
Es reicht allenfalls für die Postmoderne im Anthropozän


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:54
@RosaBlock

Wenn Du meinen Beitrag schwachsinnig findest, ist das Dein gutes Recht.

Ich habe aber eher den Eindruck, dass dieser von Dir gewählte Ausdruck das ist, was die meisten Menschen, mich eingeschlossen, von den Grünen denken.

Wenn ich mir aktuellere Äußerungen aus prominentem Grünen Mund anhöre, wird mir nicht viel weniger schlecht.

Zitat Frau Künast (nach dem Axt Angriff in einem Bayrischen Zug): Warum konnte der Angreifer nicht kampfunfähig geschossen werden?
Wer den Polizeikräften vor Ort in den Rücken fällt, zeigt seine nicht vorhandene Kompetenz im Kampf gegen den Terror auf dramatische Weise auf. Frau Künast hat ja schon reihenweise Amokläufer entwaffnet, oder?

Oder Michael Gwasdz: Alle Männer sind potentielle Vergewaltiger (um die Herkunft der Täter in der Kölner Sylvesternacht zu relativieren). Er wurde nicht aus der Partei geschmissen. Er darf das gerne über sich sagen, aber nicht über exakt die Hälfte der Bevölkerung. Warum soll ich so jemanden für wählbar oder auch nur vergleichsweise zurechnungsfähig halten?

Das sind die Grünen 2015 und 2016 oder ist das jetzt auch alles schon lange her?


melden

Die Grünen

23.06.2017 um 13:59
@sacredheart
Wow.  Ich bin beeindruckt, wie schnell du von "Die Grünen fordern legalen Sex mit Kindern" abweichen kannst.

Ich sage ja nicht, dass man die Grünen nicht kritisieren kann/darf.


melden
Anzeige

Die Grünen

23.06.2017 um 14:02
@sacredheart
Das alle Männer potenzielle Vergewaltiger sind war schon vor Köln kein Geheimnis,wenn du damit ein Problem hast solltest du deine Einstellung Frauen gegenüber überprüfen


melden
407 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden