weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

545 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Menschheit, Nordkorea, Südkorea, WAR

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 17:49
@lehmänn
was weisst du den schon von nordkorea! gar nichts, für dich ist nordkorea nur ein amres kleines land das von den bösen amis tyrannisiert wird, von der unterdrückung der bevölkerung, den umerziehungslager, korruption der funktionäre und der ausbeutung der nordkoreaner durch die familie kim willst du wohl nichts wissen.
lehmänn schrieb:so wie der fakt das der irak massenvernichtungswaffen hatte???
nordkorea gibt selbst zu atomwaffen zu besitzen, tja und die menschen in halabdscha sind wohl einfach aus freude darüber im irak unter saddam leben zu dürfen vereckt.

Wikipedia: Giftgasangriff_auf_Halabdscha


melden
Anzeige
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 17:51
Der jüngste Sohn des NK-Machthabers hat momentan noch keine Unterstützung der Militärs im Land. Eine solche Aktion bringt ihm das nötige Ansehen und den nötigen Rückhalt.
Eine solche Vorbereitung für Gespräche (Militärische Aktionen etc.) gehört inzwischen schon zum guten Ton.

Die NK haben nix mehr was sie in die Waagschale werfen können....

Obama ist momentan durch Irak und Afghanistan so beschäftigt, das eine Militärische Option nicht in Frage kommt.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 17:51
Tyon schrieb:Während in NK wohl alles toll ist.


wann hab ich das gesagt?

ich hab auch nicht gesagt das hier alles schlecht ist... hier läuft nur was verkehrt.
bitte lese vorher meine post´s richtig durch und interpretiere nicht frei aus den bauch irgend ein zeug dazu.

mfg


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 17:55
robert-capa schrieb:für dich ist nordkorea nur ein amres kleines land das von den bösen amis tyrannisiert wird, von der unterdrückung der bevölkerung, den umerziehungslager, korruption der funktionäre und der ausbeutung der nordkoreaner durch die familie kim willst du wohl nichts wissen.
das ist genau das was sie dir beibringen..
robert-capa schrieb:nordkorea gibt selbst zu atomwaffen zu besitzen, tja und die menschen in halabdscha sind wohl einfach aus freude darüber im irak unter saddam leben zu dürfen vereckt.
ach und die lieben amerikaner dürfen atomwaffen einsetzen??? hast ja bestimmt schonmal was von hiroshima und nagasaki gehört? :)

im vietnamkrieg haben sie auch ganze wälder "kahlgegiftet".. napalm geschmissen.. das ist alles in ordnung?

und falls ihrs immer noch nicht gemerkt habt, ich vertrete hier auch keine pro-NK meinung. ich finde nur das das wieder typisch ist das die "westmächte" alles dürfen und die anderen dafür belangt werden.

typisch halt


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 17:57
@lehmänn
lehmänn schrieb:das ist genau das was sie dir beibringen..
Ohne Worte.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 17:57
@Wolfsrocker
exaktement, genau darum geht es wohl "little kim" soll wohl als hardliner aufgebaut werden, wenn der alte erst mal über dem sozialistischen jordan gegangen ist soll der sohneman den amerikanern parolie bieten können, also wird nordkorea in nächster zeit noch aggressiver agieren als sonst schon damit er was in der hand hat um zu verhandeln.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 17:58
@Tyon

;) das kanner nich verstehen der kleine...


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 18:07
@lehmänn
lehmänn schrieb:das ist genau das was sie dir beibringen..
klar alles lüge und weil es ja so schön dort ist riskieren menschen ihr leben um nach china oder südkorea zu fliehen.
lehmänn schrieb:ach und die lieben amerikaner dürfen atomwaffen einsetzen??? hast ja bestimmt schonmal was von hiroshima und nagasaki gehört?
mein gott wie lange will man den usa das eigentlich noch vorwerfen? japan hat im 2. weltkrieg 20 millionen chinesen ermordet, biologische waffen eingesetzt, die genfer konvention ignoriert und obendrein den krieg angefangen. wenn die atombomben 200000 amerikanischen soldaten das leben retteten wäre es ja geradezu landesverrat gewesen die waffen nicht einzusetzen.

die usa haben für die operation downfall (invasion japans) nochmal 500000 purple heart (verwundetenorden) herstellen lassen, der einsatz der atombombe ersparte den japanern auch eine sowjetische besatzung und eine teilung wie in deutschland und korea. auch wenn es eine harte entscheidung war, ist es doch besser so gewesen. übrigens kamen bei den konventionellen bombardierungen tokios mehr menschen um als in hiroshima und nagasaki.
lehmänn schrieb:im vietnamkrieg haben sie auch ganze wälder "kahlgegiftet".. napalm geschmissen.. das ist alles in ordnung?
wie friedlich nordvietnam war konnte man ja nach den pariser frieden und dem abzug der usa sehen, es geschah nämlich genau das was die usa durch den krieg verhindern wollten, die besetzung südviertnams.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 18:34
@Wolfsrocker
Wolfsrocker schrieb:Obama ist momentan durch Irak und Afghanistan so beschäftigt, das eine Militärische Option nicht in Frage kommt.
http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/sudkorea-und-usa-kundigen-militarmanover-an-1.338917

Einen Tag nach dem Angriff kündigten die USA und Südkorea am Mittwoch ein neues gemeinsames Großmanöver auf See an. Die USA schickten dazu den atombetriebenen Flugzeugträger „USS George Washington“ ins Gelbe Meer. Südkorea, das dem Nachbarland schwere Provokation vorwarf, will die unter Beschuss geratene Insel Yonpyong vor der Westküste stärker bewaffnen.

Das geplante viertägige Manöver der USA und Südkoreas soll vor der Westküste an diesem Sonntag beginnen. Zwar war die Übung bereits lange vor dem „unprovozierten Artillerieangriff“ geplant, sie demonstriere aber die Stärke der Allianz der USA und Südkoreas, hieß es. Das „verteidigungsorientierte“ Manöver unterstreiche zudem ihre „Verpflichtung zur Stabilität in der Region durch Abschreckung“.

Vor allem die USA zeigten sich entrüstet angesichts des Angriffs. US-Präsident Barack Obama bekräftigte die Bündnis-Partnerschaft mit Seoul und äußerte sich „empört“. Trotz der kriegerischen Rhetorik aus Seoul und Pjöngjang kündigte Washington eine „maßvolle und gemeinsame“ Antwort an, bei der China und die anderen Länder der Sechs-Parteien-Gespräche über das nordkoreanische Atomprogramm eingebunden sein sollen. An den Sechser-Gesprächen sind die USA, Nordkorea, China, Südkorea, Japan und Russland beteiligt.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 18:53
Nordkorea bescheißt südkoreanische Insel
... um was wurden die beschissen, finde nichts im Netz ... sry


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:09
@spiky

Das sind die typischen Worthülsen, die dann rausgeschossen werden. Geld ist das Hauptargument....

Die Militäreinsätze in Afghanistan und im Irak kosten die USA im nächsten Jahr rund 200 Millarden Dollar und damit doppelt so viel wie zwei Jahre zuvor. Neben den Kosten für die Truppenaufstockung und den Einsatz neuer Fahrzeuge belasten vor allem die Folgekosten den US-Haushalt.

http://www.tagesschau.de/ausland/verteidigungshaushalt2.html

Der Posten Irak- und Afghanistaneinsatz läuft jenseits des eigentlichen Verteidigungshaushalts, der über 400 Milliarden Dollar schwer ist und zum Beispiel den Gesamtetat der deutschen Bundesregierung locker übersteigt.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:27
@ leichivanhel



aber schau mal wenn sie testen werden sie doch was haben oder`?
----------------

naja ne Testbombe ist noch was anderes als ein Einsetzbare.

Der erste TEst war nicht überzeugend.

und dann ist noch die Frage wieviel Bomben sie überhaupt bauen können.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:30
Wenn ich des nur wieder Lese, "Usa und Südkorea wollen Übungsmanöver machen" das ist doch eine GLASKLARE Provokation gegen Nordkorea !!! Und das die Verrückt sind ist uns allen Kla, aber das manes so ausnutzt, und wenn noch herauf bewschwört. Einfach Erbärmlich / auch was die Bild hier macht = WEr ist stärker ich mein was soll die scheiße?

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/11/24/korea-krise-nord-gegen-sued/wer-ist-der-staerkere.html


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:31
Zum Thema wer angefangen hat, so sei mal festgestellt das das Seemannöver auf die Versenkung eines Schiffes durch Nordkorea erfolgte

Südkoreas verhalten ist absolut legitim und nachvollziehbar zumal die Armee ähnlich wie die BW in den 80ern defensiv ausgelegt ist. Ein Krieg gegen Nordkorea zu provozieren hätte irgendwie wenig Sinn.

das die USA stärke zeigen ist auch Klug, denn der Norden ist doch vorsichtig genug kein US Material zu beschädigen. China scheißt im Zweifel auf Nordkorea die machen sich doch nicht Ihr Wachstum durch einen Kleinwüchsigen Irren kaputt.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:34
@lehmänn
ach und die lieben amerikaner dürfen atomwaffen einsetzen??? hast ja bestimmt schonmal was von hiroshima und nagasaki gehört?
----------------

oh nee, soll ich jetzt lachen oder was. Hol dir mal Geschichtsbücher.



-----------------------
im vietnamkrieg haben sie auch ganze wälder "kahlgegiftet".. napalm geschmissen.. das ist alles in ordnung?
---------------------------

seitwann legetimiert ein Unrecht ein Anderes?



---------------------------------------------------------
und falls ihrs immer noch nicht gemerkt habt, ich vertrete hier auch keine pro-NK meinung. ich finde nur das das wieder typisch ist das die "westmächte" alles dürfen und die anderen dafür belangt werden.
-----------------------------------------------------------------

Das ist leider deine recht eingeschränkte Sicht. Kleiner Tipp zum Thema lies dich in die Geschichte Koreas ein.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:34
@Fedaykin
Ja muss zugeben du hast schon recht mit dem was du sagst, aber zu einem Krieg gehören immer ZWEI. Wobei ich aber mehr glaub das Nordkorea - Südkorea einfach ohne Ankündigung überfallen würde. Die USA Angreifen währe verrückt auser wenn man die Hilfe von China hätte. Welche aber sicher nicht wie du sagst kommen wird

Es kann aber auch Plan von SÜdK und USa sein sie zu Provozieren, um angegriffen zu werden. Weil sie dann als opfa gelten


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:37
Wenn ich des nur wieder Lese, "Usa und Südkorea wollen Übungsmanöver machen" das ist doch eine GLASKLARE Provokation gegen Nordkorea !!! Und das die Verrückt sind ist uns allen Kla, aber das manes so ausnutzt, und wenn noch herauf bewschwört. Einfach Erbärmlich / auch was die Bild hier macht = WEr ist stärker ich mein was soll die scheiße
------------------------------------------------------

so ein Blödsinn, im überigen gibt die Geschichte in Europa tolle Einblicke was bei Appeasement Poltik rumkommen kann.


Abgesehen davon das der Norden ständig Mannöver ausführt.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:39
Ja muss zugeben du hast schon recht mit dem was du sagst, aber zu einem Krieg gehören immer ZWEI.
--------------------------

Nein, nicht wirklich, schau die die Geschihte der letzten 3000 Jahre an.


-----------------
Es kann aber auch Plan von SÜdK und USa sein sie zu Provozieren, um angegriffen zu werden. Weil sie dann als opfa gelten
-----------------------

mit welchem Ziel? Ein völlig vergeigtes Land zu übernehmen?

hat Korea zuviel Geld oder waS? eine Enthauptungsschlag würde nur Sinn machen wenn danach ein gemäßigter Führer an die Macht käme.


melden
HolyFighter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:52
Was mich persönlich im Moment stört ist die Berichterstattung der öffentlich rechtlichen Medien. Obgleich inzwischen klar ist, dass es ein "Versehen" der Südkoreaner war, wird dort ständig berichtet, dass es eine Provokation durch Nordkorea war.
Da sieht man aber mal wie man beeinflusst wird.


melden
Anzeige

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

24.11.2010 um 19:59
@HolyFighter
HolyFighter schrieb:Was mich persönlich im Moment stört ist die Berichterstattung der öffentlich rechtlichen Medien. Obgleich inzwischen klar ist, dass es ein "Versehen" der Südkoreaner war, wird dort ständig berichtet, dass es eine Provokation durch Nordkorea war.
Da sieht man aber mal wie man beeinflusst wird.
als ob ein general im norden irgendetwas machen kann ohne den genossen kim zu fragen, da steckt eindeutig absicht dahinter, die nordkorean er machen sowas nämlich nie ohne absichten.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden