weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

545 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Menschheit, Nordkorea, Südkorea, WAR

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:48
Amerikanische Fakten sehen so aus !

Die südkoreanische Zentralbank hat ihren Leitzins zum ersten Mal seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise wieder angehoben. Angesichts des Aufschwungs der viertgrößten Volkswirtschaft Asiens beschloss der geldpolitische Ausschuss der Bank of Korea, den Zinssatz von seinem Rekordtief von zwei Prozent um 0,25 Basispunkte auf 2,25 Prozent heraufzusetzen. Der Zinssatz, der für die Kosten der Kredite zwischen den Banken entscheidend ist, war vor fast eineinhalb Jahren auf zwei Prozent herabgesetzt worden.

Chinas Partner sehen so aus:
Schuld an der Inflation? Nordkorea tötet BeamtenSeoul - Wegen einer verfehlten Währungsreform ist in Nordkorea ein hochrangiges Regierungsmitglied hingerichtet worden. Der ehemalige Planungs- und Finanzdirektor der Kommunistischen Partei, Pak Nam-ki, wurde in der vergangenen Woche in Pjöngjang exekutiert. Dem 77-Jährigen, der im Februar aus dem Amt geworfen worden war, wurde Versagen im Kampf gegen die grassierende Inflation vorgeworfen

mache du mal weiter mit deiner Ami Hetze und unterstütze so ein Regime ! @Koriander


melden
Anzeige
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:48
rumpelstilzche schrieb:erneute Hetze, da einseitig


Die unzähligen Fakten wiederum als "Hetze" zu bezeichnen, zeugt von einer jämmerlichen Geisteshaltung. Egal. Da ist Dir im Momnet nicht zu helfen.

Jedenfalls hoffe ich, dass der bekannte und belegte
US-amerikanische Todeskelch am koreanischen Volk vorbeigehen wird.

Befreiung vom Leben ist keine Freiheit rsp. "Demokratie" sondern Mord und Völkermord,
egal wer das befiehlt.
Leider sind die Verbrechen meistens US-verursacht, wie auch meine vorstehende Listung belegt.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:49
China fordert Ende von Militäraktionen auf koreanischer Halbinsel .
http://www.dw-world.de/dw/function/0,,12356_cid_6264917,00.html

So wurde es Heute früh auch in den Nachrichten verlautbart.

Ebenso daß Nordkorea möglicherweise Hilfslieferungen im Gegenzug zur Einstellung der Kampfhandlungen erhalten möchte.

Laut den Nachrichten sieht Nordkorea mal wieder einer Hungersnot entgegen.
http://www.20min.ch/news/dossier/nordkorea/story/13802768


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:50
was ist denn erreicht worden. ich hab mal gelesen, das dort mehr leute an selbstmord sterben, als an bluthochdruck oder verkehrsunfällen.
die menschen dort stehen unter einem extremen leistungsdruck und das schon ab dem kindergarten. im arbeitsleben, geht das weiter. schöne neue welt.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:50
@rumpelstilzche
Also wenn du mir "falsch" schreibst dann hast du den Gesamtzusammenhang nicht verstanden glaube ich...China ist ein Staat dass wie jedes andere Gebilde auch das Bedürfnis nach Macht hat, und es hat das Glück starke Ressourcen sowohl in Wirtschaft und Militär zu haben sodass es konkurrenzfähig ist und in der Lage ist Einfluss zu beanspruchen.Diese Ressourcen sind mittlerweile so stark dass man es China nicht verübeln kann einen Anspruch darauf zu erheben mitbestimmen zu können und die USA abzulösen als Weltmacht.In Sachen Wirtschaft haben sie die Amerikaner schon in die Enge getrieben, hat man beim G20 Gipfel gesehen und sie geben auch schon mächtig den Ton an im internationalen Handel, die internationalen Kräfte verschieben sich Richtung China, das ist Fakt und wird dir jeder politisch erfahrene Mensch sagen/schreiben...
Und inwiefern hält China die Füße still bei einem amerikanischen Angriff?Wie geschrieben sie wollen Weltmacht werden und werden ehrgeizig auf dieses Ziel hinarbeiten aber es ist nicht von Nutzen für sie wenn sie ihre eigene Armee strapazieren sondern es ist von Nutzen für sie wenn die Amerikaner sich verheddern.Ist ja auch so dass die Amerikaner in der Regel isolationistisch werden wenn sie sich um sich selbst kümmern müssen/wollen und wenn ihre Armee nicht mehr kann dann ziehen sie sich zurück und machen damit unweigerlich den Weg frei für China.Die Russen haben übrigens selbst Weltmachtambitionen natürlich freut sie jeder Konflikt den die Amerikaner sich an den Hals schaffen.Das ist alles jetzt sehr plausibilisiert ich hoffe ich werde trotzdem verstanden.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:50
@rumpelstilzche
sorry vergessen


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:54
@mae_thoranee
wenigstens wirst du nicht hingerichtet falls du mal auf deinen Arbeitsplatz versagst ... ist diese Welt etwa besser für dich und wie sieht dort der Erfolgsdruck aus ..

Beim Versagen Kopfschuss ? ....

Nein Danke zu einer Diktatur ! Nein Danke zu einen Regime wie in Nord Korea !


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:55
@Koriander

Ich bin ja mit der US-Amerikanischen Aussenpolitik ebenfalls nicht einverstanden.

Aber so wie Du es darstellst, sind nur die US-Amerikaner Verbrecher gegen das Völkerrecht.

Diese Ansicht entbehrt jeder Grundlage.

Diktaturen haben noch wesentlich mehr Dreck am Stecken. Allerdings überwiegend gegen das eigene Volk.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 14:57
ich hoffe das südkorea gewinnt, weil ich diktaturen nicht mag :)


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:03
@rumpelstilzche

wie alt bistn du?

alter was du da von dir lässt... haste das bei galileo oder auf n24 gesehen??

meine güte


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:05
@rumpelstilzche
Ich glaub niemand hier möchte eine Diktatur oder sie beschönigen, es ehrt dich so ethisch und norm geleitet zu sein aber wenn man über Politik diskutiert dann ist das eher der falsche Ansatz, China mag ein autoritäres System sein aber es ist stark und das ist nicht zu leugnen.Und China ist eben die Schutzmacht des totalitären Nordkorea.Und bei dieser Diskussion geht es jetzt darum warum Nordkorea anfängt den Süden zu provozieren.Und da man davon ausgehen kann dass es ein Stellvertreterkrieg ist muss man sich fragen was will China erreichen?Wie werden die USA reagieren?Und dazu gibt es eben verschiedene Sichtweisen da wir aber Ottonormalbürger sind werden wir nie die Wahrheit erfahren um was es genau geht bei dieser Angelegenheit geht.
Aber es gibt Dinge die man eben feststellen kann und dazu gehört dass die USA ihre Rolle als Weltmacht dahinscheiden sehen sowohl militärisch als auch wirtschaftlich, China und Russland geiern darauf und haben natürlich ihre Pläne in der Schublade wie man die USA am besten Schachmatt setzt.Und was ich geschrieben hab kann nicht falsch sein da es weitgehend Ansichten von Politikwissenschaftlern sind die sich Tag und Nacht mit Weltpolitik beschäftigen.Also versuch auf einer diskussionswürdigeren Ebene zu diskutieren und auch auf einer grundlegend aktuellen Informationsbasis.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:06
lehmänn schrieb:alter was du da von dir lässt... haste das bei galileo oder auf n24 gesehen??

meine güte

was hast du den schreckliches Gesehen...... ? meine Güte
Aber bitte nichts brutales jetzt posten bin gerade 11 Jahre geworden ;)


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:10
rumpelstilzche schrieb:was hast du den schreckliches Gesehen...... ? meine Güte
Aber bitte nichts brutales jetzt posten bin gerade 11 Jahre geworden
:D

alles was du von dir lässt... immer schön bild zeitung lesen und alles glauben ;)


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:10
@kofi
DIe Amerikaner haben mit Sicherheit dafür gesorgt das Süd Korea nicht auf einen Angriff antwortet ...

Nord Korea ist gegen Amerika, aber sie wollen die Dollars ;) deswegen war der Angriff .. ein Hilferuf wir haben nichts mehr zu beißen und der Süden lebt im Rausch des Konsums (Dank Amerika) .

deswegen sehen Chinas Partner so aus ... die haben auch nichts, aber sie haben wenigstens die Dollars ... schlecht verteilt aber in Unmengen vorhanden.


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:12
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:wenigstens wirst du nicht hingerichtet falls du mal auf deinen Arbeitsplatz versagst ... ist diese Welt etwa besser für dich und wie sieht dort der Erfolgsdruck aus ..

Beim Versagen Kopfschuss ? ....

Nein Danke zu einer Diktatur ! Nein Danke zu einen Regime wie in Nord Korea !
naja , der soziale kopfschuss, der einem in s.korea droht ist auch nicht ohne. das kommt schon einer sozialen hinrichtung gleich,

natürlich sag ich auch nein zu der familien diktatur in n. korea. aber schau dir doch mal an, wer letztendlich das land geteilt hat und im koreakrieg mit waffen versorgt. ein wunderbarer stellvertreter platz, für die spielchen um macht. letztendlich muss der kleine bürger leiden. glaubst du etwa, der ottonormalen koreanern, egal ob n. oder s. , ist glücklich über diese teilung?


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:12
@lehmänn
Jetzt soll ich die Bild Zeitung lesen ? was nun .... und was soll ich dort lesen ?


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:13
"Umstrittene Gesetze
Die koreanische Halbinsel ist seit dem Ende des Korea-Kriegs 1953 von West nach Ost entlang des 38. Breitengrads durch eine Demarkationslinie geteilt. Beiderseits dieser Waffenstillstandslinie erstreckt sich ein jeweils zwei Kilometer breiter Streifen auf nord- und südkoreanischem Gebiet, die so genannte demilitarisierte Zone. Das gesamte Gebiet ist durch Mauern, Stacheldraht und Minenfelder gesperrt, Bewegungsmelder und Bodensensoren sollen Infiltrationsversuche auch durch unterirdische Stollensysteme unterbinden. Jenseits der demilitarisierten Zone liegen sich Truppen Nord- und Südkoreas in Bunkeranlagen und Artilleriestellungen gegenüber.

An der Westküste beider Staaten im Gelben Meer schließt sich am 38. Breitengrad eine rund 200 Kilometer lange Seegrenze an.

Ein Kommandant der UN-Truppen legte 1953 diese "Northern Limit Line" einseitig fest. Nordkorea hat die vier Kilometer breite Grenzzone nie anerkannt.

Das Regime in Pjöngjang kritisiert, dass dadurch einige Inseln vor seiner Küste an Südkorea fallen und legte 1999 eine weiter südlich verlaufende Seegrenze fest.
Mit Material von dpa, reuters und afp"


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:13
rumpelstilzche schrieb:Nord Korea ist gegen Amerika, aber sie wollen die Dollars deswegen war der Angriff .. ein Hilferuf wir haben nichts mehr zu beißen und der Süden lebt im Rausch des Konsums (Dank Amerika) .
verdammt da müssen wir ja aufpassen das irland nicht seine raketen oder sonstwas richtung europa ausrichtet.. ich hab gehört die brauchen auch geld ;)

ein glück ist auch damals griechenland ruhig geblieben..


melden

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:14
rumpelstilzche schrieb:@lehmänn
Jetzt soll ich die Bild Zeitung lesen ? was nun .... und was soll ich dort lesen ?
:D :D :D

aber jetzt lach ich grade richtig...


melden
Anzeige

Nordkorea beschießt südkoreanische Insel

25.11.2010 um 15:15
@mae_thoranee
Prima ich akzeptiere deine Meinung und mit Sicherheit sind einige Punkt Richtig .... aber wer bitte soll die Weltherrschaft übernehmen ...


und Glaube mir eines wenn es nicht Amerika macht ... kommen andere und genau in solch einen Regime will ich nicht Leben ...


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden