weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange - Wikileaks

1.509 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange
scheinwelt23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:43
@Puschelhasi
Du nix verstehen? Die Kriege Aua Macher sind die größten Verräter und zwar an der kompletten Menschheit. Die Welt wir nicht besser von diesen Kriegen. Und diese sind auch nicht notwendig. Verstehst du das ????


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:44
@Puschelhasi

Welches Geheimnis denn?
Dass man tut als sei man Demokratie, sich aber wie eine Diktatur benimmt?

Es wurde schon zig mal gesagt, dass es wichtig ist das Völk über die Machenschaften selbsternannter Weltpolizisten aufzuklären. Wikileaks ist die weiße Rose der heutigen Zeit.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:44
Also ich glaube das nuetzt nichts, ich habe es nicht noetig mir so einen Tonfall anzutun.

Woe waere es wenn du mal genau liest was ich geschrieben habe? so schwer verstaendlich ist das nun wirklich nicht.


melden

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:46
@Puschelhasi

Sag mal - was ist dein Problem? Du schreibst hundertmal um den heissen Brei herum und redest dann von 'dem Tonfall'?

Sag einfach klar, was du zu sagen hast, ich hab's nämlich auch nicht nötig, mir solch ein Geseiere anzutun.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:46
Ich klinke mich dann mal aus, und ihr duerft weiter romantisch von Assage traeumen. ;)


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:47
@Puschelhasi

Hör eher mal auf hier um den heißen Brei zu reden, sondern rede Klartext, was du meinst. Aber wahrscheinlich weißt du es selbst nicht mal genau.

Sag doch einfach, die Amis sind in deinen Augen die Guten. Fertig. Dann brauchen wir uns auch nicht zu fragen, welche Pillen du nimmst.


melden
scheinwelt23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:47
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Woe waere es wenn du mal genau liest was ich geschrieben habe? so schwer verstaendlich ist das nun wirklich nicht.
Doch manchmal schreibst du sehr wirr!


Eigentlich müsstest du nur 2 Dinge verstehen.

A) Wenn Unrechtes tut sollte bestraft werden

B) Wer veröffentlicht das Unrechtes getan wurde, sollte geehrt werden.


Stimmst du mir da zu zawaen ?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:47
@Paka

Es geht nicht um
gut oder boese, das ist doch nur eine Worthuelse.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:48
@Puschelhasi

Um was dann?
Dass Kriege gerechtfertigt sind und darüber zu berichten nicht?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:51
@scheinwelt23

recht ist keine relevante Groesse, in den Zusammenhaengen um die es geht. Gerechtigkeit ist lediglich ein Ordnungselement aber keine Notwendigkeit, auch hier setzt ihr die Perspektiven falsch.

Das enttaeuscht mich etwas, ich dachte ihr seid so alternativ informiert?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:53
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:recht ist keine relevante Groesse, in den Zusammenhaengen um die es geht. Gerechtigkeit ist lediglich ein Ordnungselement aber keine Notwendigkeit, auch hier setzt ihr die Perspektiven falsch.
Ach nein? Wieso da dein energisches Aufschreien gegen Assange als Vergewaltiger?
Und Gerechtigkeit nicht notwendig? Sagmal wo lebst du denn?


melden
scheinwelt23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:53
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:recht ist keine relevante Groesse, in den Zusammenhaengen um die es geht. Gerechtigkeit ist lediglich ein Ordnungselement aber keine Notwendigkeit, auch hier setzt ihr die Perspektiven falsch.

Das enttaeuscht mich etwas, ich dachte ihr seid so alternativ informiert?
Das ist schade dass du auf so eine einfache Frage nicht anworten kannst und wieder mit irgendeinem Blödsinn ankommst.

Ich versuche es nochmal. Wer solte vors Gericht kommen, der der Unrechtes tut oder derjenige der die Ungerechtigkeit aufgedeckt hat? Wenn du aber nicht antworten willst oder kannst macht eine Diskussion nicht viel Sinn, da du permanent den Fragen ausweichst.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:54
@Paka

Es geht doch jetzt im Verlauf unseres ge,einsamen Plausches um ganz andere Zusammenhaenge.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:55
@Puschelhasi

Das Thema ist Assange, also lenk nicht ab.


melden

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:55
Puschelhasi schrieb:Wir sprechen spaeter im Jahr nochmal ueber warum Suedamerika.
Wann? Nach den venezolanischen Praesidentschaftswahlen im Oktober?


melden
scheinwelt23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:55
@Puschelhasi
Es geht darum dass du auf Fragen ausweichst, und keine klare Position beziehst sondern nur um den heissen Brei redest. Möchtest oder kannst du nicht verstehen ?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:56
@scheinwelt23

wenn ich. vor Gericht stuende, und du waerst der Staatsanwalt, dann muesste ich vll auf solche Fragen antworten, so aber versuche ich dir zu erklaeren, dass es darum doch garnicht geht,

Glaubst dues geht um Schuld oder Unschuld?

Es geht dabei im einfachsten Fall um Prinzipien, nicht um so ein Wuerstchen wie Assange.


melden
scheinwelt23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:58
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:wenn ich. vor Gericht stuende, und du waerst der Staatsanwalt, dann muesste ich vll auf solche Fragen antworten, so aber versuche ich dir zu erklaeren, dass es darum doch garnicht geht,

Glaubst dues geht um Schuld oder Unschuld?

Es geht dabei im einfachsten Fall um Prinzipien, nicht um so ein Wuerstchen wie Assange.
Ach so geht es darum ohne Argumente und Wissen heraus zu posaunen , Assange sei ein Vergewaltiger und Verräter? So wie du es schon mehrmals getan hast. Schreie lieber herum, das die Think Tanks von Amerika Massenmörder sind, dass entspricht eher der Wahrheit...


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 01:59
Ich sags nochmal,

Und dann bitte mal im Sinnzusammenhang des Falles USA, Assange, Wikileaks, Regierungswechsel 2008 Wahlkampf 2012 nochmal scharf mitdenken.

Ja, wenn du nach 10 Jahren Krieg, gewisse Dinge im Keller hast, dann kannst du entweder warten bis es dir im Gesicht explodiert oder du machst die grosse Selbstkritik, die dir eh keiner abkaufen wuerde, oder du benutzt einen egozentrischen Menschen, den du sanft befaehigst dein Leck zu sein, und den blaest dann auf , weil du dann selbst bestimmst was leckt und wann. netter Nebeneffekt, unsichere Kantonisten entlarven sich dadurch auch gleich.
Und nun laesst man ihm etwas die Luft raus, das ist aber nicht ohne Ziel.


melden
Anzeige
scheinwelt23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Julian Assange - Wikileaks

21.08.2012 um 02:00
@Paka
ist das ein schlechtprogrammierter Bot oder steckt da jemand hinter?


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Den Westen vereinigen137 Beiträge
Anzeigen ausblenden