weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange - Wikileaks

1.509 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Julian Assange

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 20:00
interpreter schrieb:Kein Wunder bei der Quelle.
Lag denn Wikileaks jemals falsch?


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 20:13
interpreter schrieb:Lol, die CIA kann also die Gesetze der Physik außer Kraft setzen.
Die Liste muss man mit ner Prise Salz nehmen. Kein Wunder bei der Quelle.
Einfach so eine CD beschreiben wird nicht möglich sein. Aber es gibt schon außergewöhliche Entwicklungen um Informationen zu entlocken z.B.:

https://www.heise.de/security/meldung/BitWhisper-ueberwindet-die-Air-Gap-mit-Temperaturschwankungen-2584205.html

Oder hier eine Forschung vom MIT, "The visual microphone" beim dem ein Objekt von außerhalb eines Raumes durchs Fenster aufgenommen wird und anhand der Mikrovibrationen wird der TOn rekonstruiert:

http://people.csail.mit.edu/mrub/VisualMic/


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 20:31
@Lambach
@mojorisin

Ja sowas funktioniert bei Geräten die in der Lage sind ein Signal zu empfangen und verarbeiten.

Nicht bei CDs oder DVDs und bei Flash-Speichern ohne weitere Elektronik ist über das Airgap auch nicht viel zu haben.

Typischer Fall von bewusster oder ignoranter Fehlinformation.

Da steht was von Airgap... Bestimmt können die zaubern 


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 20:34
@Lambach

Die Quelle für die Liste ist milo was weiß ich der in Ungnade gefallene Breitbart Editor, der die Liste für sein leicht zu verschreckendes Publikum zusammengestellt und offensichtlich falsch wiedergegeben hat.

Was in den Wikileaks Dokumenten steht ist ne ganz andere Geschichte.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 20:44
interpreter schrieb:Was in den Wikileaks Dokumenten steht ist ne ganz andere Geschichte.
Ah - danke für den Hinweis.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 20:53
@Lambach

Mir ging es um diese Liste, nicht um die Dokumente ansich. Die werden wahrscheinlich authentisch sein, aber ne andere Frage ist es wie das von WL und interessierten Gruppen interpretiert wird.

Weiterhin sind mir die Airgap Kanäle technisch bekannt. Sowas kann man mit jeder Methode machen, die der Computer erzeugen kann. Geräusche, Strahlung, blinkende Dioden. 

Allerdings natürlich nur über Kanäle auf denen Quell und zielrechner bereits senden. Um ein physich von der Umwelt abgeschlossenes System damit zu infizieren muss man also dennoch physisch darauf zugreifen. Diese Methoden erlauben es also auch nicht irgendwas mit dieser Malware zu infizieren.

Das System muss vorher auf konventionellem Weg für eine solche Übertragung vorbereitet worden sein. Ansonsten ist höchstens passives lauschen möglich. 


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 21:01
@interpreter
Yiannopolis hat da falsch übersetzt.  Hier die orginalaussage von wikileaks:
https://mobile.twitter.com/wikileaks/status/839125783255867392/photo/1

C6UsYvJWcAAedp3


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 21:16
@parafugacious

Falsch übersetzt?

Wikipedia: Milo_Yiannopoulos

Ist Muttersprachler und schafft es nicht einen Artikel von seiner Muttersprache in seine Muttersprache zu übersetzen?

Spannend :D

Das war Unwissenheit oder Absicht. Wer sich da auf einen Uebersetzungsfehler berufen will, hat m.E. selber was grundlegendes nicht verstanden.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 21:28
@interpreter
Uuuuh wow, bei Vergessen der Präposition isses natürlich desinfo , "steinigt ihn" :D

Hier nochmal genauer:
https://wikileaks.org/ciav7p1/cms/page_17072172.html


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 21:31
parafugacious schrieb:The CIA created air gap jumping viruses that infect CDs, DVDs, flash drives, etc.
Dann fueg da doch mal ne vergessene praeposition ein um den Bullshit zu korrigieren.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 21:41
@interpreter
Naja im englischen isses doof.. das mittelbar fehlt.
Schon klar, das es ohne Elektronik nicht möglich ist.
"Steinigt mich nicht" :D


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 21:47
@parafugacious

Was genau willst du denn daraus machen? Und wie willst du den Umstand heilen, dass die Viren nicht selber das Airgap ueberspringen sondern hoechstens darueber kommunizieren koennen?


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 21:57
@interpreter
Ich will gar nix daraus machen. Die CIA möchte Air-gab-Malware nutzen Punkt.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 22:01
@parafugacious

Malware mit Moeglichkeiten der Air-Gap Kommunikation um genau zu sein. Aber von mir aus. Solange du dich nicht auf milos Liste beziehst.


melden

Julian Assange - Wikileaks

09.03.2017 um 22:07
Das die meisten Dinge auf der Liste gehackt werden können ist doch schon lange bekannt und was geht macht auch der CIA und wohl viele Geheimdienste und andere Hacker ebenfalls.


melden

Julian Assange - Wikileaks

10.03.2017 um 15:30
nu müssen die verantwortlichen von cia, nsa und den ihr übergeordneten stellen usw. dem telekom hacker aber gesellschaft leisten wenn er dann einfährt...wegen der ausgleichenden gerechtigkeit und so...alles andere wäre nur geheuchelt :-P


melden

Julian Assange - Wikileaks

10.03.2017 um 15:52
Wie man hier schon wieder das (eigentlich ja vorraussehbare) Relativieren entsprechender Kandidaten liest, nach dem Motto "nicht neu", "wissen wir schon", "nichts besoonderes" Blaaablaaablaa..
Ok warten wir mal ab, es wurden ja erst weniger 1% der Daten veröffentlicht.

Das bewusste und geplante Fingieren und Vortäuschen von Cyberangriffen (zb. natürlich der pöööhsen Russen)- zb. mittles "ausländischer" Tools sollte jetzt an Glaubhaftigkeit exorbitant zugenommen haben, stark vermutet wurde es ja eh von Anfang an. Außer natürlich von besagten Kandidaten.
Natürlich erscheint auch der Fall Michael Hastings in strahlend neuem Licht.


melden

Julian Assange - Wikileaks

10.03.2017 um 16:08
Lannister schrieb:Wie man hier schon wieder das (eigentlich ja vorraussehbare) Relativieren entsprechender Kandidaten liest, nach dem Motto "nicht neu", "wissen wir schon", "nichts besoonderes" Blaaablaaablaa..
Vor allem verstehe ich nicht, inwiefern es ein Argument sein sollte gegen diese illegale Massenüberwachung.


melden

Julian Assange - Wikileaks

11.03.2017 um 12:29
@Lannister

Ah das klingt sinnvoll. Angesichts der Tatsache, dass die CIA prinzipiell Spuren russischer Hacker faken kann, haben die Russen natürlich nie was gemacht.

Das lief dann folgendermaßen: Die CIA manipuliert die Wahl in den USA um einen Russland freundlichen Praesidenten an die Macht zu bringen um dann mit dem Finger auf die Russen zeigen zu koennen.

Sagt mal, denkt ihr ueberhaupt darueber nach bevor ihr schlussfolgert oder ist das ein reiner Reflex?


melden
Anzeige

Julian Assange - Wikileaks

11.03.2017 um 12:47
interpreter schrieb:Sagt mal, denkt ihr ueberhaupt darueber nach bevor ihr schlussfolgert oder ist das ein reiner Reflex?
Naja, die CIA kann auch die Wahl "manipulieren" (wenn du den Hack ins DNC so bezeichnen möchtest), um einen russlandfreundlichen Präsidenten zu verhindern, oder? Hat aber, wenn's so gewesen wäre, nicht geklappt.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden