Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

3.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Schnee, Hartz4

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 05:50
@libertarian schlimm oder?


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 05:51
@Katori
Nunja, kommt drauf an für wen.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 05:54
Naja für das menschliche miteinander ist es nicht gerade vorteilhaft. @libertarian


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 05:55
@Katori
Und was schwebt dir so vor, wie stehst du so dazu - Dafür oder Dagegen


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 06:01
Ich bin entschieden dagegen das Peters Leut das machen solln. Man sollte auch wie in dem Thread hier schon sicher nicht nur einmal erwähnt, berücksichtigen das auch das wieder Arbeitsplätze zerstören würde, siehe private Schneeräumunternehmen.
Ich will nicht wissen wieviele echte Jobs schon durch den 1 Euro Job Bockmist verloren gingen.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 06:08
Ich bin auch entschieden dagegen, aber nicht nur wegen ökonomischen Gründen.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 06:21
@libertarian welche würdest du noch aufzählen wollen, daß interessiert mich Deinerseits nämlich.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 06:32
@Katori
Humanitäre Einwände:
Gehen wir mal von der Annahme aus(rein hypothetisch) alle H4ler seien Schmarotzer - also saugen die Allgemeinheit aus.
Wäre das der Fall, müssten wir implizieren, jeder H4ler handle in irgendeiner Weise kriminell oder habe mehr als das, was er zum Leben braucht.
Das aber ist nicht der Fall - H4 deckt gerade einmal das ab, damit man noch gerade so über die Runden kommt - damit erübrigt sich der parasitäre Einwand.
Wenn man nun das Schneeschippen damit begründet, es ginge um eine Sache der Gerechtigkeit, sollte man auch bedenken, welche Vorzüge man genießt, und weiterhin:
Wenn man nun verlangt, sie sollten Schnee-Schippen, dann kann man ebenso von einem Überschuss-Verdiener verlangen, er solle das Geld ab sofort spenden; denn, wenn man meint, man sei benachteiligt, und so Tribut von jenen fordert, die diese Benachteiligung auslösen, muss genau das eingefordert werden.
Nun könnte man erwidern, dass diese Einkommensunterschiede darin ihren Grund fänden, dass die höher Verdienenden mehr Leistung erbringten; ein H4ler jedoch hat keine Möglichkeit zu reisen, keine Möglichkeit sich Luxus zu leisten - und genau hier kommt das (meiner Meinung nach) ausschlaggebende Argument:
Wenn jeder Mensch willens ist sich selbst zu verwirklichen, Reisen will, eine Familie will, dann ist er mit Sicherheit falsch daran, diese durch H4 zu erringen - ergo. sie sind durch missliche Gelegenheiten zu H4 gelangt.
Wenn nun jemand glücklich ist mit H4, also de facto keine Familie, keine Reisen, etc - so what.
Wieso hätte ein solcher kein Recht auf Leben - wieso? HalO wir leben im 21Jahrhundert, der Westen kann ohne Probleme, jeden mit Nahrung versorgen.
Wer befürwortet, ein solcher hätte keine Recht auf Existenz, der befürwortet gleichsam Genozid.
Auf was anderes zielt dann eine Hetze ab? Will eine Hetze nicht einen Zustand verunglimpfen?
Was sind überhaupt die Forderungen der Hetzer? In diesem TH vorzüglich die Zwangsarbeit.
Genau das tut aber derjenige, der behauptet ein H4ler hätte seiner monatlichen Gage wegen, einen Tribut an die Gesellschaft zu zahlen; ich hoffe wir sind uns einig darüber, dass der Betrag von H4 lediglich das Lebensnotwendige abdeckt; wenn du nun forderst, er solle gekürzt werden oder zeitlich befristet(ja, hier schon gelesen), dann greifst du in die Existenztberechtigung eines solchen Menschen ein.
Nach dem Grundgesetz hat jeder Mensch das Recht auf das Minimum, das er zum Leben braucht; und H4 - wohlgemerkt ein H4ler ohne Familie - hat genau dieses Existenzminimum; Es ist also eher nicht der Würde, die ein Mensch besitzt, wenn man solchen zur Arbeit zwingen will - Nur bei gerechter Entlohnung wäre es der Würde.
Mein Vergleich mit dem Genozid ist keines Wegs abwegig - die Deutschen bauen sich ihr Feindbild auf der Unterschicht auf; oder sag mal, wieso bekommt jemand wie Sarrazin soviel Zustimmung?!
Und jener schlägt vor, die Unterschicht zu sanktionieren, Beiträge zu kürzen, und das damit erwirtschaftete Geld den "Höher-Gestellten" zukommenzulassen - das ist eindeutiger Genozid.
Genozid an der Unterschicht, nur mit anderen, subtileren Mitteln.
Das Ziel von Sarrazin ist klar, er sagte es ja sogar selbst - die Unterschicht mit diesen Mitteln zu dezimieren.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 06:44
@libertarian was soll ma dazu noch sagen, ausser das dem eigentlich zuzustimmen ist. Und das Grundrecht sollte eigentlich für jeden einzelnen Menschen auf dem Planeten gelten.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 11:35
Katori schrieb:Und das Grundrecht sollte eigentlich für jeden einzelnen Menschen auf dem Planeten gelten.
Das wäre wünschenswert, ohne Frage.
Ist aber real nicht der Fall; und theoretisch kann auch dieses Land sich diesen Luxus nicht (mehr) leisten....
Und sowas wie du will irgendwann mal Ärztin werden, Gott erbarme uns bitte aller vor dieser schrecklichen Schmach und Pein.
Nicht jeder wird Arzt um seinen Nächsten zu helfen. Viele machen das des Geldes wegen.
Ich kann das verstehen, bei mir ging es im Job auch immer nur darum so schnell wie möglich soviel wie möglich zu verdienen.....


melden
LabaLaba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 11:41
vorallem wäre auch zu berücksichtigen, wer in diesem land überhaupt fürs DENKEN zuständig sein soll. die arbeitende bevölkerung hat keine zeit zu denken und innovationen zu fördern, sprich ideen zu entwickeln und auszuarbeiten. das können nun mal nur die arbeitslosen und deshab sind diese menschen auch die wichtigsten derzeitig in unserem land. weil unser kleines land gegenüber einem land wie china nur mit innovationen gegenübertreten kann.

normalerweise haben wir viel zu wenig arbeitslose. wir brauchen mindestens doppelt so viele um das aufzufangen, was uns der osten mit produktivität gegenüberstellt.


aber wen willste das erz#hlen...irgendwelchen spacken die den ganzen tag doofbackenarbeit verrichten, die blicken eh nix vonner welt


deutschland MUSS sich diesen Luxus leisten, sonst geht deutschland den bach runter


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 11:45
@LabaLaba
LabaLaba schrieb: aber wen willste das erz#hlen...irgendwelchen spacken die den ganzen tag doofbackenarbeit verrichten, die blicken eh nix vonner welt

*malkräftigabnickt*


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 11:48
@Trinitylove

Solche Unterstellungen sind beleidigend und unzutreffend. Ich habe dewn Beitrag gemeldet, überleg dir künftig lieber was du so behauptest!


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 11:52
NoSilence schrieb:Muss ein Arbeiter auch. Liefere ich die gewünschte Arbeit nicht ab, bin ich weg vom Fenster, ausgenommen bei Insolvenz oder gesundheitlichen Gründen.
Na dann ist doch alles super. Der Angestellte bringt seine Leistung und spielt in der Regel so, wie der Chef will, um seine Stelle nicht zu verlieren. Genauso erbringt der Leistungsbezieher bei der ARGE seine Nachweise und spielt so, wie es die ARGE will, damit seine Bezüge nicht gestrichen werden.

Einige stellen sich das viel zu einfach vor. Viele denken, man gibt einmal einen viertelseitigen Antrag ab und hat dann für immer Ruhe vor der ARGE. Das ist bei weitem nicht so. Gerade Empfänger wie ich unter 25 Jahren werden hart rangenommen. Ist ja auch richtig so, in dieser Zeit, wo bei vielen Schulabgängern "Hartzen" das oberste Ziel ist. Ein Vergehen als "U25er" - so schnell kann man gar nicht schauen, schon hat man eine Sanktion in Höhe von 100 % für 3 Monate. Und leistet man sich dann innerhalb von 12 Monaten noch was, sind die Bezüge komplett gestrichen - inklusive Miete.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 11:53
@Puschelhasi



Wieso?
Genau das hast aber doch selbst wortwörtlich geschrieben!

Warte einen Augenblick, ich kram mal eben deine Beiträge hervor, dann hast du es schwarz auf weiß.

Und wo bitteschön war ich beleidigend?


Kurzen Moment, bin gleich wieder da =)


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 12:00
@Trinitylove

Dann such mal, aber bitte im vollen Kontext!

Dann wirst du dich wenn du ehrlich bist, korrigieren müssen.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 12:16
Wenn ich auf der Arbeit Schnee schaufel, sollten Hartz4-Emfaenger dies auch können.

Ich würde mich allerdings auch über jeden Job freuen, wenn ich laengere Zeit arbeitslos waere.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 12:35
Vymaanika schrieb:Jaja, dieser viel und oft angebrachte Vergleich zu den ach so schlimmen Zuständen in Afrika, oft gehört, kurz drüber nachgedacht und für wertlos befunden
Ja jeder ist sich halt selbst der nächste. Was interessiert es mich was woanders passiert, wenn ich mich auf mich konzentrieren kann?
Die Zustände in Deutschland sind ja echt schlimm. Ist man arbeitslos, muss man gleich unter der Brücke pennen "Facepalm lol"


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 12:35
Wurden hier einer oder mehrere Beiträge gelöscht?
Mich hätte schon interessiert was @Trinitylove mir zu sagen hatte.....


melden
Anzeige
LabaLaba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

07.01.2011 um 13:50
die weltnationen lachen sich über die deutschen kaputt. die deutschen beschiessen ihr eigenes volk...immer noch nichts gelernt aus der vergangenheit.

während andere sich gegenseitig stark machen, machen sich die deutschen schwach. nicht mal das nackte überleben wird einem hier gegönnt.

ok, ich gehe freiwillig schnee schaufeln!!! aber wenns heiss wird, gehst DU mit der knarre an die front und kannst dich abknallen lassen. DAFÜR HASTE JA AUCH IMMERHIN GENÜGEND STEUERN GEZAHLT :D


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt