Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

3.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Schnee, Hartz4

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:02
xia schrieb:Habe ich nicht Behauptet oder
Es kam bei mir so rüber. Aber ausdrücklich behauptet hast du es nicht, das stimmt.
xia schrieb:Warum willst du denn gerade die Villa Teilen,warum gehst du nicht daran ihre Aktzien Gewinne zu Besteuern ist viel Efektiver würde ich Sagen.
Weil die Gewinne ja auch nicht unbedingt als Bargeld unterm Kopfkissen landen.
xia schrieb:Außerdem warum Sparen die Chefs nur immer am Arbeiter und nicht an ihren eigenen Gehalt
Also in der Regel da zuerst, habe ich die Erfahrung gemacht. Da wird, wenn es der Firma schlecht geht, das eigene Haus beliehen, bevor Angestellte entlassen werden.

Aber eigene Erfahrungen sind Einzelfälle haben natürlich keine allzu hohe Aussagekraft.


melden
Anzeige
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:04
@xia
xia schrieb:Ich bin kein Hartz4 Bezieher nur so mal am Rande nich,und ein Arbeiter bekommt einen Lohn und kein Hartz4 das ist dir doch klar das somit ein Unterschied besteht oder.
Ein Arbeiter, wird entlohnt, für seine eingesetzte Arbeitskraft. Ein H4-Bezieher wird entlohnt für nichts!

Es gibt in jeder Gemeinde und in jeder Stadt, etliche Leute die den ganzen Tag nichts tun, von morgends bis abends nur rumsitzen. Die bisher nichts in die Sozialkassen einbezahlt haben und es voraussichtlich ihr Leben lang auch nicht werden. Von diesen Personen, kann man verlangen, dass sie ihren Arsch hochbekommen und der Allgemeinheit, wenigsten für ein paar Stunden in der Woche entgegenkommen und die Straßen fegen, Müll aufheben und Schnee schippen!

In der Gemeinde, in der ich aufgewachsen bin, gibt es allein davon schon ein paar Dutzend und keinem würde es Schaden mal bisschen Arbeitseinsatz zu zeigen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:05
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Also in der Regel da zuerst, habe ich die Erfahrung gemacht. Da wird, wenn es der Firma schlecht geht, das eigene Haus beliehen, bevor Angestellte entlassen werden.
Kommt auch drauf an, um welche Betriebsgröße es geht: ein Familienunternehmer mag so handeln, beim Geschäftsführer einer AG wirst du so etwas kaum finden.

@Bananengrips

Arbeitslose stehen nicht in der Pflicht, sie bekommen entweder ihre Versicherungsleistung oder ihr verfassungsmäßig garantiertes Recht ausbezahlt.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:09
Rho-ny-theta schrieb:Arbeitslose stehen nicht in der Pflicht, sie bekommen entweder ihre Versicherungsleistung oder ihr verfassungsmäßig garantiertes Recht ausbezahlt.
mal unabhängig von der gesetzlichen Lage, auch nicht in der moralischen Pflicht?


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:09
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb: Weil die Gewinne ja auch nicht unbedingt als Bargeld unterm Kopfkissen landen.
Das stimmt schon nur sollte auch ein Milliardär dafür seine Steuern zahlen würde ich sagen.
kleinundgrün schrieb: Also in der Regel da zuerst, habe ich die Erfahrung gemacht. Da wird, wenn es der Firma schlecht geht, das eigene Haus beliehen, bevor Angestellte entlassen werden.

Aber eigene Erfahrungen sind Einzelfälle haben natürlich keine allzu hohe Aussagekraft.
Ja solche Chefs gibt es auch noch die das machen aber sie werden immer weniger.

Und die Generation die jetzt nach Rückt an Chefs ist nur noch auf das schnelle Geld aus und nicht auf Nachhaltigkeit.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:12
@Bananengrips
Bananengrips schrieb: Ein Arbeiter, wird entlohnt, für seine eingesetzte Arbeitskraft. Ein H4-Bezieher wird entlohnt für nichts!
Nein er wird nicht endlohnt er wir Finanziert weil er keine Arbeit auf dem Freien Arbeitsmarkt bekommt,aber er würde genauso gerne in seine Arbeit gehen wie der der jeden Tag Früh Aufsteht und Arbeiten geht und dafür sei Geld bekommt.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:16
@Bananengrips
Bananengrips schrieb: Es gibt in jeder Gemeinde und in jeder Stadt, etliche Leute die den ganzen Tag nichts tun, von morgends bis abends nur rumsitzen. Die bisher nichts in die Sozialkassen einbezahlt haben und es voraussichtlich ihr Leben lang auch nicht werden. Von diesen Personen, kann man verlangen, dass sie ihren Arsch hochbekommen und der Allgemeinheit, wenigsten für ein paar Stunden in der Woche entgegenkommen und die Straßen fegen, Müll aufheben und Schnee schippen!
Da bin ich wieder bei dir ja für Leute die meinen sie haben keine Pflichten nur Rechte ja für solche sollte man Arbeit Anschaffen.

Ja solche Leute gibt es die wirklich ihr leben Lang keinen Finger krumm gemacht haben,nur sollte man einen Unterschied machen zwischen eine Menschen der sich bemüht und einen der nie eigentlich was Arbeiten wollte oder hat.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:17
@ Bananengrips
Sehe ich auch, Hartz4 empfänger können sich ruhig am Gemeindeleben nützlich machen, ich denke aber auch das es genug Leute gibt die sowas auch gerne machen möchten. Ratsam wäre es von der guten Agentur für Arbeit, Freiwilligendienst anzubieten und es würde ja schon ein Anfang sein ein Schwarzes Brett dafür anzulegen und es den empfängern ans herz zulegen sich sowas mal an zu sehen, denn auch das ist ein Weg wieder ins Arbeitsleben einzusteigen.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:22
xia schrieb:Ja solche Leute gibt es die wirklich ihr leben Lang keinen Finger krumm gemacht haben,nur sollte man einen Unterschied machen zwischen eine Menschen der sich bemüht und einen der nie eigentlich was Arbeiten wollte oder hat.
und genau an dieser Stelle liegt die Problematik! Wie willst Du diese Menschen voneinander unterscheiden?


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:25
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb: und genau an dieser Stelle liegt die Problematik! Wie willst Du diese Menschen voneinander unterscheiden?
Das erkennt man meistens am Lebenslauf würde ich Sagen.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:26
Auch mit dem lebenslaud können manche pech gehabt haben.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:27
xia schrieb:Das erkennt man meistens am Lebenslauf würde ich Sagen.
Die persönliche Einstellung erkennt man nur selten am Lebenslauf. Klar, wenn jemand 30 Jahre gearbeitet hat, ist das ein Indiz. Aber was machst Du mit 20-jährigen Arbeitslosen?


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:31
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb: Die persönliche Einstellung erkennt man nur selten am Lebenslauf. Klar, wenn jemand 30 Jahre gearbeitet hat, ist das ein Indiz. Aber was machst Du mit 20-jährigen Arbeitslosen?
Auch am Lebenslauf was hat er gelernt wie war sein weiterer Beruflicher Werdegang wie sind seine Anstrengungen sprich Bewerbung schreiben und Vorstellungsgespräche kann man ja Nachvollziehen ich denke selbst bei einen 20 Jährigen kann man so feststellen ob er willig ist oder nicht.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:31
@kleinundgrün

Moralisch wäre es sicherlich wünschenswert, dass alle Leistungsbezieher ihr möglichstes tun, um der Gesellschaft zu nützen. Aber moralisch wäre es auch wünschenswert, dass jeder von einem normalen Arbeitereinkommen leben kann, dass kein Lohndumping betrieben wird und auch keine Jobs ins Ausland verlagert werden. Wenn alles so wäre, wie es moralisch wünschenswert ist, müssten wir solche Diskussionen nicht führen.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:32
@xia
xia schrieb:Ja solche Leute gibt es die wirklich ihr leben Lang keinen Finger krumm gemacht haben,nur sollte man einen Unterschied machen zwischen eine Menschen der sich bemüht und einen der nie eigentlich was Arbeiten wollte oder hat.
Ich gebe dir recht, dass man in erster Linie diejenigen heranziehen sollte, die bisher garnichts gemacht haben. Wir können uns auf diese Menschen einigen, die weder etwas geleisten haben, noch etwas leisten wollen.

@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:und genau an dieser Stelle liegt die Problematik! Wie willst Du diese Menschen voneinander unterscheiden?
Das ist nicht sonderlich schwer, man sieht schon an seiner Akte, bei der BA, wer arbeiten möchte und wer rumtrickst.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:33
@Bananengrips
Bananengrips schrieb: Ich gebe dir recht, dass man in erster Linie diejenigen heranziehen sollte, die bisher garnichts gemacht haben. Wir können uns auf diese Menschen einigen, die weder etwas geleisten haben, noch etwas leisten wollen.
Ja.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:35
@oppis
oppis schrieb:Sehe ich auch, Hartz4 empfänger können sich ruhig am Gemeindeleben nützlich machen, ich denke aber auch das es genug Leute gibt die sowas auch gerne machen möchten. Ratsam wäre es von der guten Agentur für Arbeit, Freiwilligendienst anzubieten und es würde ja schon ein Anfang sein ein Schwarzes Brett dafür anzulegen und es den empfängern ans herz zulegen sich sowas mal an zu sehen, denn auch das ist ein Weg wieder ins Arbeitsleben einzusteigen.
Ja, dass fände ich tatsächlich eine hervorragende Idee. Für einen Anfang, wäre dies wohl die beste Herangehensweise.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:36
Bananengrips schrieb:Das ist nicht sonderlich schwer, man sieht schon an seiner Akte, bei der BA, wer arbeiten möchte und wer rumtrickst.
Wenn das für Dich so einfach ist, warum unternimmst Du nichts ?


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:37
Rho-ny-theta schrieb:müssten wir solche Diskussionen nicht führen.
Da haben wir doch Konsens. Wenn auch keinen praktikablen.
Bananengrips schrieb:Das ist nicht sonderlich schwer, man sieht schon an seiner Akte, bei der BA, wer arbeiten möchte und wer rumtrickst.
Aber das muss man ja auch in ein allgemeingültiges Gesetz gießen, damit derjenige, der zu Unrecht als Faulenzer geführt wird, etwas dagegen tun kann.
Und das scheitert dann. Hier kann amn nur mit allgemeingültigen Regelungen versuchen, das in ein objektiv beurteilbares Muster zu verwandeln. Und da ist diese "Zwangsarbeit" eben ein Mittel. Da kann man recht einfach sagen: wer arbeitet bekommt Geld, wer nicht arbeitet eben nicht. Dieses Mittel ist also auf jeden Fall geeignet. Ob es auch gerecht ist, ist eben eine andere Frage.
Mit anderen Worten: Man muss reproduzierbare und objektiv bewertbare Abgrenzungskriterien finden, die auch noch sozial verträglich sind. Und das ist eben die Schwierigkeit.


melden
Anzeige
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

08.02.2013 um 17:38
@eckhart
eckhart schrieb:Wenn das für Dich so einfach ist, warum unternimmst Du nichts ?
Weil ich noch nicht in der Position bin, etwas dahingehend zu verändern, meine kürzlich gestartete politische Karriere steht erst am Anfang. ;-)


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt