Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

2.170 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Islam, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:09
@Serpens
Piefke auch, ja? Sehr unangenehm...


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:10
@Puschelhasi

:troll:
Ich bin doch selbst zugereist.


Wie gesagt, es ist ein Dilemma für die Frauen, für die Badbetreiber, für die Angestellten.
Eine Lösung will mir da persönlich aber auch nicht einfallen.


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:11
PokPokvor 20 Stunden
@Can
Du willst mir erzählen dass du etliche Muslima kennst die einen deutschen geheiratet haben die keinen islamischen Glauben haben? Das nehme ich dir nicht ab,sorry.
Tut mir leid, Dein Weltbild erschüttern zu müssen, aber ich kenne auch etliche Muslima, die mit Deutschen verheiratet bzw. liiert sind.


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:12
Zitat von SerpensSerpens schrieb:Es ist schlicht und ergreifend UNTERSAGT! Eben WEIL niemand sagen kann ob sauber oder nicht.
Oh, na dann wird das wohl auch richtig sein, wenn´s schon untersagt ist. :note:


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:13
@FF

Du, ich habe diese Regeln nicht aufgestellt und dennoch emfpinde ich sie für Sinnvoll.
Dieses "Unterhosenverbot" wird in vielen Bädern so gehandhabt.

Und nu?


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:29
@Serpens
Ob man unter einem Burkini etwas trägt, könnte man im nassen Zustand auch sehen, genauso wie unter einer Shorts. Wenn nicht, dann deutliche Hinweise aushängen.
Man kann es sonst nicht kontrolllieren, ob jemand den Hygienestandards entspricht, und sollte das nicht ausschliesslich und grundsätzlich bei Burkini-Trägerinnen in Frage stellen. Sonst müsste man Senioren-Schwimmclub, die Wassergymnastik-Vereine und die gesamte Gästeschar des Warmbadetages auch vom Baden ausschliessen.


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:42
@FF

Nochmals, ich habe diese Regeln nicht gemacht. Sie SIND so und ebenso ist sie in meinen Augen vernünftig.
Auch mir sind Badeshorts und Burkinis ein Dorn im Auge. Aber nicht weil ich sie niemanden gönne.
Nein, es gibt Menschen die rennen mit klatschnassen Badeklamotten aufs Klo und da schwimmt dann alles.
Es gibt Drecksäue die ihre Unterbuchsen unter die Badeklamotten ziehen und sich einen Scheiss drum scheren.
Ebenso hänge nicht ich die Hinweise auf und mache nicht die Regeln.

Das kannst du drehen und wenden wie du willst. Und ehrlich, ich habe keine Ahnung worauf du mich festnageln willst.

Man möchte einfach einen womöglich zusätzlich unhygienischen Faktor ausschliessen.
Man möchte es vermeiden mehr Zusatzstoffe als Notwendig in das Wasser abgeben zu müssen.
Das ist nämlich auch nicht so ganz ohne.

Es ist nunmal wie es ist und viele Badbetreiber und Bademeister sehen das ähnlich.


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 20:52
@Serpens
Ich will Dich auf garnichts festnageln, sondern habe eine andere Meinung.
Viele Badeanzüge in grösseren Grössen haben eben nicht weniger Material als die Badeshorts, sind doppelt und wattiert gearbeitet und damit genauso wie Schlüppi + BH + Badeanzug. Und es sammelt sich auch genausoviel Wasser darin, sodass davon auch die Toiletten schwimmen.
Ich betrachte das eher als in der Natur der Sache liegend, wenn man nicht allen Gästen die Speedos und Bikinis vorschreiben möchte. Nun ausgerechnet bei Burkinis die Hygiene neu zu entdecken, das halte ich für vorgeschoben. Ziemlich sicher wird man wegen einer Handvoll Muslima im Burkini nicht die Zusätze im Wasser verändern müssen ... oder muss man das an Tagen mit Seniorenschwimmen auch?
Andererseits hat man die Badekappen abgeschafft ...

Integration bedeutet eben auch, tolerant zu sein, wo es geht.


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 21:03
@FF

Zum letzten mal, es geht eben nicht nur um die Burkinis.
Auch bei Badeshorts ist das ein Problem und auch die sehen viele als "verbietungswürdig" an.
Man befürchtet eben das auch in der Damenwelt die Schlüpper druntergezogen werden.
Und warum soll man etwas zulassen, wo man das nur schwerlich erkennen kann?
Wo die Gefahr eines wütenden Ehegatten bestehen könnte, wenn man dann doch mal stichprobenartig kontrolliert.



Auch wird hier nicht die Hygiene "neu" entdeckt, wie du so schön formulierst. Es ist einfach wie es ist und da diskutiere ich auch nicht mehr herum. Zumal das am eigentlichen Thema auch vorbei geht.
Das Thema selbst geistert sowieso schon recht lange durch die chlorreichen Tage der Herren und Frauen Bademeister.
Eben weil solche Sachen Probleme darstellen.

Eine Lösung ist eben nicht in Sicht. Und so wie man die Badekappen abgeschafft hat (man munkelt das sie in manchen Schwimmbädern noch gebräuchlich sind), so kann es auch möglich sein das eine noch einheitlichere Kleiderordnung in Sachen Badebekleidung kommt.
Oder auch nicht.

Das wird man dann eben sehen.

Ich klink mich nun aus, um 5 ist die Nacht vorbei und ein bisschen Schlaf möchte dann doch noch sein.


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 21:08
@Serpens
Dann hoffen wir mal im Sinne der Ästhetik, dass nicht Stringtangas für alle Vorschrift werden! ;)

Gute Nacht ... und angenehme Bademeister-Träume!


2x zitiertmelden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 21:33
Zitat von FFFF schrieb:Dann hoffen wir mal im Sinne der Ästhetik, dass nicht Stringtangas für alle Vorschrift werden!
made my day :trollsanta:


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 21:36
Jetzt wird nicht nur von intergration von ausländern sondern auch von "intergration von muslimen" geredet. Ist alles Blödsinn


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

03.12.2013 um 22:50
Kein Kopftuch, keine Moschee, keine türkischen Läden, wer das akzeptiert darf bleiben?
Oh mein Gott... Ich finde es erschreckend das tatsächlich noch Leute dafür stimmen.

Unsere Religion gehört zur Kultur dazu, warum also sollen bitte Muslime quasi ihren Glauben fallen lassen, nur um als anerkannt zu gelten? Das ist keine Anpassung, sondern Unterdrückung. Es gibt doch auch buddhistische Tempel in Deutschland und sowas alles, also warum nicht auch Moscheen? Hier hat doch jede Religion platz!!!!! Ja und türkische Läden zu verbieten.. Haha das wärs noch. Die armen deutschen würden den Döner dann aber auch vermissen, immerhin haben die Türken das Geschäft mit den ganzen Dönerbuden. :D

Neneee. Seine eigene Kultur und seinen Glauben fallen zu lassen, ist für mich kein Anpassen.

Wenn man die Sprache spricht & die Gesetzte des Landes respektiert reicht das aus.


2x zitiertmelden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

04.12.2013 um 00:28
@Ela-gözlü
Zitat von Ela-gözlüEla-gözlü schrieb:Wenn man die Sprache spricht & die Gesetzte des Landes respektiert reicht das aus.
So siehts aus.

Ich fürchte, es geht ansich nicht wirklich um Mulime... es geht um die Hardcore-Fraktionen ala Salafisten.... die sich ja mit aller Macht ausgrenzen WOLLEN.
Meinen Döner mag ich auch weiterhin essen und mit meinen türkischen Kollegen auch weiterhin arbeiten. :)


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

04.12.2013 um 00:29
@Ela-gözlü

Sehr richtig!


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

04.12.2013 um 08:00
Herr Bürgermeister, warum haben Sie das Verbot, Burkas, Niqabs und Burkinis zu tragen, auf Hinweisschildern öffentlich aushängen lassen?

Damit die Muslime gleich begreifen, wie wir Europäer denken. Wir leben in Italien, hier haben wir unsere Regeln. In Arabien haben sie auch ihre Regeln. Wenn ich mit meiner Frau in Arabien bin, dann muss sich meine Frau verschleiern. Jedes Land hat seine Regeln. Was ist daran falsch oder schwer zu verstehen?

http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=1280&bih=843&tbm=isch&tbnid=futHg9tmB9nk1M:&imgrefurl=http://www.dasbiber.at/content/no-niqab-no-burka-no-burkini&docid=JSHavWqiSsze8M&imgurl=http://www.dasbiber.at/files/imagecache/Breite_500px/PastedGraphic-2-3.png&w=500&h=307&ei=lNGeUuj9C4Wu7Aav64HICQ&zoom=1&iact=hc&vpx=762&vpy=144&dur=578&hovh=176&hovw=287&tx=160&ty=83&page=2&tbnh=124&tbnw=202&start=34&ndsp=40&ved=1t:429,r:38,s:0,i:209


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

04.12.2013 um 08:29
@feklah
wir sollten versuchen besser zu sein als faschistische länder wie saudi arabien oder iran und uns nicht auf deren niveau herabsetzen. warum wir uns aber an solchen ländern orientieren ist eben für mich schwer zu verstehen.


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

04.12.2013 um 09:03
@interrobang
Seh ich genau so


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

04.12.2013 um 09:44
@Ela-gözlü
Zitat von Ela-gözlüEla-gözlü schrieb:Kein Kopftuch, keine Moschee, keine türkischen Läden, wer das akzeptiert darf bleiben?
Oh mein Gott... Ich finde es erschreckend das tatsächlich noch Leute dafür stimmen.

Unsere Religion gehört zur Kultur dazu, warum also sollen bitte Muslime quasi ihren Glauben fallen lassen, nur um als anerkannt zu gelten? Das ist keine Anpassung, sondern Unterdrückung. Es gibt doch auch buddhistische Tempel in Deutschland und sowas alles, also warum nicht auch Moscheen? Hier hat doch jede Religion platz!!!!! Ja und türkische Läden zu verbieten.. Haha das wärs noch. Die armen deutschen würden den Döner dann aber auch vermissen, immerhin haben die Türken das Geschäft mit den ganzen Dönerbuden. :D

Neneee. Seine eigene Kultur und seinen Glauben fallen zu lassen, ist für mich kein Anpassen.

Wenn man die Sprache spricht & die Gesetzte des Landes respektiert reicht das aus.
Schön gesprochen. Sehe ich ähnlich (mit kleinen Abweichungen).

Ich frage mich allerdings ob man in der Türkei ebenso frei seine Religion ausüben kann, Kirchen bauen etc. Ich habe da anderes gehört. Es wäre schön, wenn Muslime sich dafür ebenso einsetzen würden -
Toleranz ist nämlich keine Einbahnstraße!


melden

Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?

04.12.2013 um 09:45
@FF
Zitat von FFFF schrieb:Dann hoffen wir mal im Sinne der Ästhetik, dass nicht Stringtangas für alle Vorschrift werden! ;)
DA stimm ich dir ausnahmsweise zu. :troll:


melden