Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

304 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, USA, EU, Terror, Osama Bin Laden, Al Qaida, Nahen Osten

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

13.09.2011 um 15:21
Du , es gibt genug Leute die das ernst meinen. Da kann man nicht einfach so von Ironie ausgehn ;)


melden
Anzeige

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

27.10.2012 um 14:18
Es hat sich mal wieder einer zu Wort gemolden:
Al-Qaida-Chef ruft Muslime zu Entführungen auf

In einem Video hat der Chef der Terrorgruppe al-Qaida, Aiman al-Sawahiri, Muslime in aller Welt dazu ermuntert, Staatsangehörige aus dem Westen zu verschleppen.
topelement
Al-Qaida-Chef Aiman al-Sawahiri hat die Muslime in der Welt zur Entführung von Staatsangehörigen westlicher Länder aufgerufen. «Ich rufe Muslime auf, Bürger aus Ländern zu verschleppen, die Kriege gegen Muslime führen», sagte er nach Angaben des auf die Auswertung islamistischer Internetseiten spezialisierten US-Unternehmens SITE in einem Video. Damit solle die Freilassung von Gefangenen der Islamisten-Organisation erreicht werden, erklärte er.

Seine Landsleute in Ägypten rief al-Sawahiri zu einem «Volksaufstand» auf, «um die abgebrochene Revolution zu vollenden». «Die Schlacht ist nicht vorbei, sondern hat begonnen», sagte er. Die ägyptische Regierung unter dem aus der Muslimbruderschaft stammenden Präsidenten Mohammed Mursi bezeichnete al-Sawahiri als korrupt. Die Mehrheit der Muslime in seinem Heimatland wolle das islamische Schariarecht, eine Befreiung vom Einfluss der USA und einen Sieg der Palästinenser über Israel.

US-Präsident Barack Obama sei ein «professioneller Lügner», sagte der Chef des Terrornetzwerks zudem. Obama stehe bereits auf der Seite der Verlierer, die Islamisten hingegen auf der Gewinnerseite.

Insbesondere lobte er die Verschleppung des Mitarbeiters einer Hilfsorganisation aus den USA im vergangenen Jahr in Pakistan. Zugleich rief Sawahiri seine Glaubensbrüder auf, sich dem Aufstand gegen den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad anzuschliessen.
Der internationalen Gemeinschaft warf er vor, Assad eine «Lizenz zum Töten» gegeben zu haben.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/AlQaidaChef-ruft-Muslime-zu-Entfuehrungen-auf/story/25413675


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

30.10.2012 um 20:32
Nach Al-Qaida könnte eine Terrororganisation erscheinen die Europa bedroht, und Anschläge an verschiedenen Orten startet, da gibt es so viele Varianten.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

01.02.2013 um 13:10
Bei einer Explosion vor der US-Botschaft in der türkischen Hauptstadt Ankara sind zwei Menschen getötet worden – angeblich ein Polizist und der Selbstmordattentäter. Krankenwagen und Feuerwehr sind im Einsatz, wie der türkische Nachrichtensender NTV berichtet. Die Online-Ausgabe der Zeitung «Hürriyet» meldet, ein Wachhäuschen der Sicherheitskräfte vor der Botschaft sei bei der Explosion zerstört worden. Ein Reporter der Nachrichtenagentur AP sah einen Menschen vor dem Eingang zur Botschaft auf der Strasse liegen.

Musa Kesler, Reporter der türkischen Zeitung «Daily Milliyet», spekuliert auf Twitter über die Urheberschaft des Anschlags

I suspect it's an El Kaide attack to American Embassy in Ankara, since Osama bin Laden's son in law was captured yesterday in Ankara
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Explosion-vor-USBotschaft-in-Ankara/story/17792790
Also stehts wohlim Zusammenhang mit Bin Ladns Schwiegersohn.. darum poste ichs mal hier rein.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

01.02.2013 um 16:08
Aha nun sollen es also Linksextreme gewesen sein.
Linksextreme Selbstmordattentäter.... wieso auch nicht.... der schwarze Block explodiert.
Laut des türkischen Innenministers deutet viele auf eine Tat von Linksextremen.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Anschlag-vor-USBotschaft-in-Ankara--zwei-Tote/story/17792790


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

01.02.2013 um 20:26
Linksextremisten leuchtet mir momentan noch nicht richtig ein, das widerspricht allen Selbstmordanschlägen der vergangenen Monate und Jahre gegen us-amerikanische Einrichtungen. US-amerikanische Medien gehen mit den türkischen Informationen ebenfalls sehr skeptisch um.

http://www.washingtonpost.com/world/middle_east/report-explosion-in-front-of-us-embassy-in-turkish-capital-several-injur...


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

01.02.2013 um 20:50
ich denke al qaida hat doch seinen zweck wunderbar erfüllt. es gibt jetzt eindeutig einen konflikt zwischen westen (amerika/christen) und nahen osten bzw. nordafrika (islam) basierend auf einem haufen von missverständnissen. vorher waren es ja eindeutig ein paar hundert fundamentalisten und das der name al qaida der name einer cia-akte war ist auch bekannt. ich glaube damit sollten nur alle möglichen gruppierungen gegeneinander aufgehetzt werden. im amiland scheint die lösung sich mit extremen mitteln gehör zu verschaffen ja auch zur mode zu werden (amok). westl. militär ist für mich das schlimmste übel und es wurde somit fürs (dumme) volk auch noch legitim, obwohl soldaten eindeutig mehr leben genommen und schaden verursacht haben. da kommt mir immer der begriff 'letzter kreuzug' in den sinn. jeder ehemalige begriff dient wohl auch nur der irreführung. es wurde an schulen schon öfters mit dem spruch "läufst du dann auch amok?" gemoppt was das zeug hält, erst inspirieren und sich dann wundern, es ist in meinen augen einfach nur 'menschen gegen regierung' .


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

02.02.2013 um 20:37
@Befen
Linksextremisten bekennen sich zu Anschlag in Ankara

Die türkische Extremistengruppe DHKP-C hat sichm Anschlag auf die US-Botschaft in Ankara bekannt. Der Attentäter habe sich geopfert. Um die «Mörder der Welt aus der Türkei zu treiben». Gemeint wären die USA.
http://www.srf.ch/news/international/linksextremisten-bekennen-sich-zu-anschlag-in-ankara
Sachen gibts...


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

02.02.2013 um 20:40
Ein Grund mehr für die USA, sich aus den Scherereien der anderen zukünftig raszuhalten. Natürlich auch finanziell. Dann wird man seitens der Ankläger sehr schnell auf nüchterne Tatsachen stoßen, die man so nicht erwartet hat.


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 15:50
Islamisten drohen Deutschland: „Wir wollen Merkel tot sehen“
„Osama, warte auf uns, wir haben Blut geleckt“: In einem Drohvideo kündigt ein deutscher Islamist Angriffe auf die Bundesrepublik an. Nach dem arabischen Frühling werde es einen „europäischen Sommer“ geben – mit Anschlägen auf den Reichstag. Die „Truppen“ seien bereits vor Ort.
Ein radikaler Islamist droht Deutschland mit Terroranschlägen und fordert den Tod von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf ein knapp dreiminütiges Drohvideo, das am Samstagvormittag auf einschlägigen Internetseiten aufgetaucht sein soll. Dem Bericht zufolge droht in dem Video ein deutscher Islamist, der sich „Abu Azzam“ nennt, für diesen Sommer mit Anschlägen in der
http://www.focus.de/politik/deutschland/drohvideo-gegen-deutschland-islamisten-drohen-wir-wollen-merkel-tot-sehen_aid_91...

Warum man so etwas Ankündigt? Keine Ahnung.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 18:07
@saki2
Das Ziel von Terror ist Angst und Chaos. Drohen ist die sanfteste Form von Terror.


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 19:33
Glünggi schrieb: Das Ziel von Terror ist Angst und Chaos. Drohen ist die sanfteste Form von Terror.
Trotzdem verraten sich Terroristen selber wenn sie ihre Terrorakte ankündigen, hätten sie dieses Drohvideo nicht veröffentlicht würden sich die Sicherheitsbehörden nicht einschalten, und wer weiß was dann passiert wäre? Das Ankündigen von Terroranschlägen zeigt das dort nicht professionelle Organisationen am Werk sind, denn die veröffentlichen nie eine Ankündigung über ihre nächsten Anschlagsziele.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 19:49
@saki2

Inwiefern verraten sie sich?
Die Politiker sind sowieso gut geschützt. Man sieht die Bodyguards und die im Hintergrund operierenden Einheiten so gut wie nie im TV oder auf Fotos.
Und wie @Glünggi schon schrieb.. eine Nation in Furcht zu versetzen.. ist schon ein kleiner Erfolg für die Terroristen.


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 19:54
Gwyddion schrieb: Inwiefern verraten sie sich? Die Politiker sind sowieso gut geschützt. Man sieht die Bodyguards und die im Hintergrund operierenden Einheiten so gut wie nie im TV oder auf Fotos. Und wie @Glünggi schon schrieb.. eine Nation in Furcht zu versetzen.. ist schon ein kleiner Erfolg für die Terroristen.
Ja, und wenn ein Selbstmordattentäter auf Angela Merkel los geht und sich selbst in die Luft sprengt dann werden die Bodyguards und die opierenden Einheiten viel machen können, da gibt es noch die Profischarfschützen die ein Ziel von mehr als 1km treffen können, die bohren zwei Löcher in der Wand, in eins tun sie das Rohr der Schusswaffe rein und in das andere schauen sie mit dem Fernrohr durch.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 19:56
@saki2

Ein Selbstmordattentäter wird kaum der Merkel nahe kommen können. Es sei denn es wäre ein Diplomat wie Mursi :D


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 19:58
Gwyddion schrieb: Ein Selbstmordattentäter wird kaum der Merkel nahe kommen können. Es sei denn es wäre ein Diplomat wie Mursi
Und wenn er sich als eine alte Frau verkleidet? Die planen nicht ein paar Minuten sondern Wochen.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 20:07
@saki2
saki2 schrieb:Und wenn er sich als eine alte Frau verkleidet? Die planen nicht ein paar Minuten sondern Wochen.
Auch der Geheimdienst plant seine Aktionen Monate oder Wochen im Voraus.


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 20:10
Gwyddion schrieb: Auch der Geheimdienst plant seine Aktionen Monate oder Wochen im Voraus.
Der Geheimdienst ist dazu da um Terroristische Aktion zur Verteiteln, dort wird eher bespitzelt und der Polizei den Rest erleidigen lassen.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 20:12
@saki2

Ich glaube, da unterliegst Du einem Irrtum.


melden
Anzeige
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

03.02.2013 um 20:13
Gwyddion schrieb: Ich glaube, da unterliegst Du einem Irrtum.
Wie würdest du das definieren?


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt