Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

304 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, USA, EU, Terror, Osama Bin Laden, Al Qaida, Nahen Osten
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

11.03.2013 um 20:25
Glünggi schrieb:Auf die Gegenmassnahmen von 1% Monti bin ich ja gespannt.
Das geht in Nigeria schon seit einem Jahr so mit den Terroristen die einen Islamischen Staat fordern, das werden sie so lange abziehen bis sie ihre Ziele erreicht haben, also könnte das noch 8 Jahre so weiter gehen, wenn nicht länger. Die wollen einen offenen Kampf mit der Nigerianischen Armee provozieren. Seit dem Biafra-Krieg der 1,2 Millionen Tote forderte, ist Nigerias Armee zurückhaltend gegenüber bewaffneten Auseinandersetzungen, obwohl der Krieg schon 43 Jahre her ist. Kriegerische Auseinandersetzungen lassen immer schlechte Erfahrungen zurück, zumal sie wie im Biafra-Krieg für eine geordnete Großoffensive Ägyptens Unterstützung benötigen. Aber wie soll man bitte gegen einen Feind kämpfen der sich unter Zivilisten begibt. Das ist nicht wie in Syrien mit Terroristen bzw. den Rebellen die mit ihrer AK-47 um Stadtviertel kämpfen.


melden
Anzeige

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

20.03.2013 um 18:43
Ist Tunesien ein Hort der Dschihadisten?

In den letzten Monaten sind viele junge Dschihad-Kämpfer aus dem Maghreb in den Krieg gezogen: nach Mali und nach Syrien. Ein grosser Teil dieser islamistischen Gotteskrieger stammt aus Tunesien. Dafür gibt es immer mehr Hinweise, sagt SRF-Maghreb-Spezialist Beat Stauffer.
http://www.srf.ch/news/international/ist-tunesien-ein-hort-der-dschihadisten
Dumdidelidumdada


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

20.03.2013 um 18:48
Irgend ne andere hässliche Krähe mit Rauschebart halt :D


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

22.09.2013 um 21:15
60 Menschen in Kenia, 50Menschen im Irak und 78 Menschen in Pakistan. Allein dieses Wochenende.
Ja ich sehe der Krieg gegen den Terror bringts voll. 10 Jahre Mord und Todschlag und die Situation heute ist nicht wirklich besser. Im Gegenteil, mich dünkt die Terrorgruppen sind so stark wie noch nie... eine Frage der Zeit bis auch bei uns wieder Bomben hochgehn.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

23.09.2013 um 00:54
Also hab den Thread bisher nicht gelesen, aber wollte anmerken, dass ich die Story an sich für erfunden halte und zwar diejenige, dass Bin Laden 2011 in Pakistan aufgespürt und getötet wurde. Ich denke, der ist bereits seit 2001 tot ist.
Er wurde aber als Voodoo-Puppe der Angst aufrecht erhalten, um ein personifiziertes Feindbild für die Bush-Krieg "gegen den Terror" zu haben und die Propaganda und das Szenario der kontinuierlichen Bedrohung zu erleichtern.
An dem Gespenst Al Kaida ist so vieles erlogen, z.B. schon der Name, Al Kaida heisst ja "Die Basis", engl. "Base", gemeint war damit aber die "data-base" der CIA in der sie die Afghanistan-Muhadschedin im Krieg gegen die Russen verwalteten.
https://www.google.de/search?q=al+qaeda+data+base

Zu der These, dass er bereits seit 2001 tot, ein hint:
https://www.google.de/search?q=bin+laden+2001+dead+Steve+Pieczenik

Sehr lächerlich auch dass weitweite veröffentlichte Foto wo Obama, Hillary und andere TV gucken und Hillary sich die Hand vor den Mund hält. Das wurde als "Beweis" für die Authenzität des Einsatz verkauft.


melden

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

27.09.2013 um 02:59
Interpol fahndet nach der «Weissen Witwe»

2005 riss eine Anschlagsserie in London über 50 Menschen in den Tod. Samantha Lewthwaite, die Frau eines der Attentäters, verurteilte die Tat. Nun soll sie sich selbst dem Dschihad verschrieben haben. Steckt sie hinter dem Westgate-Anschlag in Nairobi?

Die internationale Polizeiorganisation in Lyon (Interpol) hat Samantha Lewthwaite auf seine
Fahndungsliste gesetzt.

Die «Weisse Witwe» genannte Britin wird von den kenianischen Behörden gesucht. Laut Medienberichten soll die 29-Jährige Drahtzieherin des Anschlags auf das Westgate Shoppingcenter in Nairobi sein.

Die kenianischen Behörden werfen der konvertierten Muslimin Sprengstoffbesitz und eine Verabredung zu einem Verbrechen vor, die auf Dezember 2011 zurückgeht, so Interpol. Durch die sogenannte «Red Notice» (Rote Benachrichtigung) sei sichergestellt, dass alle 190 Mitgliedstaaten über die von der Frau ausgehende Gefahr informiert seien. Zudem erhoffe man sich unter anderem Hinweise zum Aufenthaltsort der 29-Jährigen aus der Öffentlichkeit. Es werde vermutet, dass sie auch unter dem Namen Natalie Webb auftrete.
http://www.srf.ch/news/international/interpol-fahndet-nach-der-weissen-witwe
Also ich finde Withe Widow sollte man rauchen.
Naja nun haben wir sowas wie nen weiblichen Bin Laden wies scheint.
Wenn man in Betracht zieht mit welchem Anschlag Bin Laden das erste mal die Aufmerksamkeit auf sich zog..
Wikipedia: Terroranschläge_auf_die_Botschaften_der_Vereinigten_Staaten_in_Daressalam_und_Nairobi
Fragt sich nur wie sie sich in dieser Männerdominierenden Welt durchsetzen vermag... naja ..hehe.
Die Welt ist so verdreht.. wieso also nicht eine Frau als Anführer der Islamisten? Mich wundert heutzutage nichts mehr.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

27.09.2013 um 03:16
Nach Bin Laden kommt "War Laden" und danach "Bin Laden Gewesen". Einfache Vergangenheitsformen.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

27.09.2013 um 03:17
bitte Löschen. Doppelpost.


melden
Anzeige

Al Qaida 2.0 - Was kommt nach Bin Laden?

31.07.2019 um 20:38
Aus aktuellem Anlass bezüglich was kommt nach Osama bin Laden? hervorgekramt.

Der bereits als Nachfolger postulierte "Kronprinz" Hamza bin Laden, Sohn von Osama, ist womöglich tot.
U.S. has intel that Osama bin Laden's son and heir, Hamza, is dead, officials say

The officials would not provide details of how Hamza bin Laden died or if the U.S. played a role. It is unclear if Washington has confirmed his death.

WASHINGTON — The United States has obtained intelligence that the son and potential successor of al Qaeda leader Osama bin Laden, Hamza bin Laden, is dead, according to three U.S. officials.

The officials would not provide details of where or when Hamza bin Laden died or if the U.S. played a role in his death. It is unclear if the U.S. has confirmed his death.
...
https://www.nbcnews.com/politics/national-security/u-s-has-intel-osama-bin-laden-s-son-heir-n1037236

Da er bereits dabei war in die Fußstapfen seines Vaters zu treten wäre dies, wenn bestätigt, eine gute Nachricht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt