weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa, Frankreich, Asien, Südamerika, Supermacht, Mächtig, Britisch Empire

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:09
@Warhead

Tja .. Man legt es eben so aus, wie man es gerade benötigt. Trotzdem passen Kapitalismus und Kommunsismus in ihrer Form eigentlich nicht zusammen. Außerdem gibt es in China keine Demokratie, sondern ein authoritäres Einparteiensystem.

Wie dem auch sei, wir weichen vom eigentlichen Thema ab.


melden
Anzeige

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:12
Kommunismus und Faschismus, da gibts für mich keinen Unterschied. Beides ist menschenverachtend und dient nur den Machthabern.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:13
@Aldaris
Tja das wird sich auch ändern...du musst begreifen das Chinesen in anderen Zeitabständen denken.Wo unsere Politiker in Zehnjahresabschnitten planen,da denken Chinesen in Fünfzig Jahren und mehr


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:13
@Vina

Sorry, aber da kann man nur die Wahrheit sagen: so ein Blödsinn. Hast du das Prinzip von Kommunismus überhaupt verstanden?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:14
@Vina
Prima...das war ein Kommentar aus der dritten Klasse,du qualifizierst dich


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:16
Ich glaube für den Westen ist der Kapitalismus eine dogmatische Strategie in der wir uns jetzt festgefahren haben.

Für die Chinesen ist er eine Akkumulationstaktik. Sie lassen bereitwillig ihre Leute die Drecksarbeit zur Produktion westlicher Güter machen. Mit wirklichen Niedriglöhnen. Sehr viele Firmen haben in den letzten 15 Jahren ihre Produktionsstandorte nach China verlagert. Mir hat mal jemand erzählt, dass bei der Standortplanung in China die Löhne nicht berücksichtigt werden, da sie so wahnsinnig niedrig sind. Wenn die Firmen erst mal da sind, wird sehr fleißig deren Technologie kopiert. Das haben sie von den Japanern übernommen, die in den 70ern und 80ern damit überaus erfolgreich waren. Dann werden die Waren gegen "harte " Devisen wieder in den Westen exportiert und mit dem Geld in westlichen Ländern investiert. Wenn man sich das Außenhandelsdefizit der USA ansieht kann man nur zu dem Schluß kommen, dass die Chinesen mittlerweile den Fisch an der Angel haben. Wir haben den Köder geschluckt. Das war nicht sehr klug. Die Chinesen spielen ihr eigenes Spiel und das schon sehr, sehr lange.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:17
@Vina
Das Problem ist das sich beide so gut verkauft haben das sie heute noch Millionen von Anhängern haben. Und es ist sauschwer denen diesen Zahn zu ziehen.


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:17
@Thawra

Ach komm, jeder der in einer Machtposition "dient" nimmt sich das größte Stück der Torte. Der einfache Arbeiter und Normalbürger wird verarsch hinten und vorne. Das läuft beim Kommunismus nicht anders als beim Faschismus. Extrem ist Beides.


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:19
@mrx777

Langfristig wird es ihnen nichts bringen. Sie haben sich damit vollkommen abhängig vom Rest der Welt gemacht, v.a. vom Wohlergehen der USA (nicht eine sehr kluge Strategie...), und intern mehren sich die Probleme, weil nun das chinesische Volk auch mal was vom Kuchen haben will und das ganze hinten und vorne nicht aufgeht....

@Vina

Anders gesagt, du hast das Prinzip vom Kommunismus wirklich überhaupt nicht begriffen. Sonst könntest du ja unmöglich mit einem Vergleich mit dem Faschismus kommen... -.-


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:20
@Vina
darum gehts doch...die Auflösung der Klassenwidersprüche und damit die Verarschung und Ausbeutung


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:20
@Thawra
Danke. Ganz kurz beschrieben hätte ich das nicht besser ausdrücken könne.


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:20
@Warhead

Dankeschön, wußte doch das du zurückhaltend mit deinen Kritiken bist ;)


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:27
@Thawra

Dann klär mich auf.

Ich persönlich vergleiche immer noch das kommunistische und faschistische System mit Stalin und Hitler. Und da gab es keinen Unterschied.
Vielleicht wird der Kommunismus heute mit einer eher "sanfteren Art" ausgeführt.

@Warhead

...und Warhead ich bin vielleicht nicht so beflissen in Worten um auszudrücken was ich meine, denn ich gehöre zu den Arbeitern und Normalbürgern. Ich bitte dich um Nachsicht.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:28
@Thawra
Diese Kommunisten haben den Aufstand der Matrosen in Petrograd niedergeschlagen, sieben haben die Autonomen Bestrebungen in Katalonien in den 30iger Jahren zerstört, Argentinien 1929 etc.


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:31
Vielleicht sollte man mal einen Thread aufmachen, in dem die ganzen politischen Bewegungen und Forem, sowie die Wirtschaftsordnungen charakterisiert werden, damit nicht ständig Missverständnisse auftreten. Diese Schlagwörter Kommunismus, Kapitalismus, Faschismus oder Nationalsozialismus sollten eigentlich geklärt sein, sonst spricht hier jeder von dem, was er gerade in diese Worte hineininterpretieren möchte.


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:32
@Thawra

Ja, das kann sein. Andererseits ist es ein autoritäres System, wo sehr hart durchgegriffen wird. Auch die Mentalität der Menschen ist eine andere, da deren Selbstbild mehr kollektiv und weniger individualistisch ist. Auf Dauer wird es nicht gutgehen. Mittelfristig schon. Es geht nur darum, wer den längeren Atem hat.

Es sollte nicht vergessen werden, das die Chinesen sehr viel in Forschung investieren. Die Bevölkerung Chinas größer als die Bevölkerung Europas und der USA zusammen. Dort gibt es mittlerweile jedes Jahr mehr Universitätsabsolventen, als es bei uns komplette Jahrgänge gibt.

Außerdem führt China keine sinnlosen, kostenintensiven Kriege! Sie versuchen mehr über Handel sich wichtige Rohstoffe zu sichern.

Das Wohlergehen der USA wird die Chinesen immer weniger interessieren, je stärker ihre Wirtschaft und ihr Militär wird. Sie sind allerdings nicht so dumm, es auf eine offene Konfrontation hinauslaufen zu lassen. Nicht mal auf einen kalten Krieg. Im Prinzip haben sie aus den Erfahrungen der Sowjetunion gelernt. Einer der Hauptgründe, weshalb die Sowjetunion untergegangen ist, war das der Westen sie kaputtgerüstet hat.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:36
@occitania
Petrograd,das war Trotzki...ich hätte diesen Aufstand auch plattgemacht,die reinste Konterrevolution die einem da in den Rücken fällt,von den eigenen Leuten verraten
In Katalonien brach alles zusammen nachdem anarchistische Milizen den Laden übernahmen,erst nach dem kommunistischen Gegenputsch liefs wieder


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:38
@Vina

Stalin war auch kein Kommunist. Sein System war Faschismus mit einem kommunistischen Deckmäntelchen zur Legitimation. Ebenso in China und Nordkorea. Vielleicht hätte Lenin echten Kommunismus hervorgebracht, aber der verstarb ja bequemerweise früh.

@mrx777

Du hast nicht Unrecht mit deiner Argumentation, allerdings ist da 1 Fehler und 1 Auslassung zu bemerken:

1. der Fehler: Das Wohlergehen der Chinesen ist DIREKT verknüpft mit dem Wohlergehen der USA. Denn die USA ist kein unwichtiger Markt, und vor allem hat China riesige Summen Devisen = Dollar gebunkert. Wenn der den Keller runtergeht, geht ihr ganzes angekauftes (gigantisches) Dollarvermögen auch Flöten, mit allen finanzwirtschaftlichen Folgen.

2. die Auslassung: Die Chinesen bescheren sich gigantische ökologische Probleme. Ihre Art des Raubbaus an der Natur, der rücksichtslosen Verbauung, Vergiftung und Zerstörung ganzer Landstriche übertrifft die des Westens beinahe. Viele dieser Zerstörungen sind irreversibel. Zudem nähern sich verschiedene ihrer Megacities dem Kollaps, da sie einfach zu chaotisch gewachsen sind und v.a. mit der massiven Zunahme an zurückgelegten Personenkilometer völlig verstopft werden.

Keine Kriege zu führen ist allerdings tatsächlich schlau; wobei sie trotzdem sehr viel Geld für Rüstung ausgeben.


melden

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:39
@mrx777
mrx777 schrieb:Einer der Hauptgründe, weshalb die Sowjetunion untergegangen ist, war das der Westen sie kaputtgerüstet hat.
Also das müsstest du mir schon näher erklären, wie du auf Soetwas kommst ?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie @Aldaris schon schrieb, ein Thread über die ganzen politischen Bewegungen wäre nicht schlecht.


melden
Anzeige
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird Europa je wieder Supermacht/Weltmacht (Status erlangen)?

01.07.2011 um 02:40
@Aldaris
Wozu? Es ist doch eigentich klar erkennbar das sowohl Kommunismus als auch Faschismus aufe einem System der Herrschaftsausübung beruhen. Was unterscheidet das 3.Reich von den Steinzeitkommunisten derf 70iger Jahre in Kambodscha in Bezug auf ihre Ausübung von Gewalt?


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden