weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

194 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, Demokratie, Faschisten, Oslo

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:20
@souljah
Über 50% sind nicht die Minderheit.

Und die Nichtwähler haben das Lager der Nichtwähler gewählt. Selber schuld?


melden
Anzeige
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:27
@Silver.

bei der letzten bundestagswahl, hatte die union 33,8 % der stimmen ergattert (bei einer wahlbeteiligung von 72,2%). ich weiß, ich weiß.. die fdp.. die lass ich mal außen vor. von demokratie, also "volksherrschaft", ist wenig zu sehen..

aber ey.. grundsätzllich sind wir einer meinung.


melden

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:39
@souljah
Wenn die Leute nicht zur Wahl gehen sind sie selbst Schuld.

Die die ihren Arsch doch hoch gekriegt haben konnten über das zukünftige Parlament abstimmen. Demokratie ist so schön.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:40
@Tyon

ähm.. ich habe nichts gegen demokratie.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:41
@Tyon

btw.. so einige leute haben keine lust zwischen pest und aids zu wählen.. you know what i mean?


melden

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:42
@we5 Sicherlich kann man das im Gegensatz zu anderen Situationen sagen, doch Volksherschaft ist bestimmt nicht vorhanden nehme ich an, eher ist man evtl. im Glauben das dies so sei. Regierungs und Parteidiktatur wie ich das mal in einem Artikel gelesen habe.


melden

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:43
@souljah
Es gab bei der letzten Bundestagswahl 27 Parteien, da wird doch wohl für jeden etwas dabei sein.
Für mich ist dieses "Pest und Cholera"-Argument nur vorgeschoben :)


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:44
@Silver.

>>da wird doch wohl für jeden etwas dabei sein<<

erstens nein und zweitens ging es nicht darum.


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:54
@skjelMHoedur ,

Demokratie ist keine einfache Volksherrschaft, weil sie verwaltungstechnische Strukturen zum Funktionieren benötigt. Es ist nicht nur der Wille des Volkes, welcher umgesetzt wird. Die Vernunft spielt dabei eine ganz wichtige Rolle.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 20:56
@we5

was ist denn für dich eine demokratie? ich bin gespannt.. wir alle..


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:20
@souljah

ich weiß nicht was Demokratie für Toast-Brote wie dich bedeutet, aber für mich ist es eine fest definierte Regierungsform. (Nachzulesen in Sachbüchern und der beliebtesten Quelle aller Toast-Brote: Wikipedia)


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:21
@we5

du weißt tatsächlich nicht, was du so redest, oder? dir sei vergeben..


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:26
@souljah

Ich weiß wovon ich rede, nur beantworte ich keine Fragen von Toast-Broten wie dir. :)


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:27
@we5

aha.. wie alt bist du?


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:28
Das Problem ist doch, wenn sich die Demokratie dazu her gibt , abweichende Ideologien zu bekämpfen, stellt sich sich eigentlich selber in Frage, weil ist es nicht Grundlage extreme zu akzeptieren?


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:28
@souljah

hmm... derzeit so in deinem Alter (auf toast-brot nieveau)


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:33
@occitania

demokratie ist doch nur ein begriff. die frage dahingehend ist eher..wollen wir chancengleichheit? wenn nicht, wer zieht die grenzen und warum? mit welcher berechtigung? der unterschied zu dem, was der begriff "demokratie" bedeutet und was hier viele implizieren, ist gewaltig.

@we5

*ignore*

zurück zum thema. kann man das eine mit dem anderen bekämpfen?


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:39
Die Parteichefin der rechtsextremen französischen Front National, Marine Le Pen, sieht sich auf einer Linie mit ihrem Vater, der die Anschläge in Norwegen mit 77 Toten als "Unfall" bezeichnet hatte. Es gebe keine Meinungsverschiedenheit mit dem 83-jährigen Parteigründer, sagte Marine Le Pen am Freitag dem Radiosender Europe 1. "Wenn ich nicht einverstanden gewesen wäre oder wenn ich die Äußerungen schockierend gefunden hätte, dann hätte ich es gesagt."

stern.de

Der Rechte Flügel in Frankreich möchte die Taten von Rechtsextremen trotz vorhandener Fakten immer noch schönreden. Entweder sind sie einfach nur unbelehrbar oder verfolgen mit einem solchen Verhalten ein weitreichenderes Ziel.



@Toast-Brot
um jemanden zu ignorieren braucht man nicht *ignore* zu schreiben. :D


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:39
@souljah
Seh ich ähnlich. Demokratie zieht Grenzen, die ich als Individuum ablehne... Die Idee an sich ist nicht schlecht (hatte man auch mal vom Sozilaismus behauptet), aber dir Darstellung dessen hat mich noch nicht wirklich überzeugt^^


melden
Anzeige
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man den Faschismus mit Demokratie bekämpfen?

05.08.2011 um 21:40
@we5

ich wollte nur sicher gehen, dass du mich verstehst.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden