weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

475 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Liebe, Beziehung, Moral

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 22:48
MarkusPerl schrieb:Adenauer würde sich im Grabe umdrehen . . .
Ist mir wohl entgangen, oder hat von Bötticher mitgeteilt, er sei Adenauers Enkel? ;)


melden
Anzeige
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 22:50
@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Ich bin auch dafür das Alter für den ersten Beischlaf auf 30 zu erhöhen. Dann erledigt sich das von selber.
das wäre in Doppelter Hinsicht kontraproduktiv, also im Sinn einer Reduzierung einer angeblichen Überbevölkerung doppelt förderlich, da erstens mehr Leute die potenziel bis dahin Leben würden gestorben wären und zweitens der genetisch Pool (Qualität von Eizelle und Spermium) da schon auf dem absteigenden Ast ist.

(starkes OT detected)


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 22:51
@pprubens

Naja Adenauer wäre über solche Menschen in "seiner" Partei nicht seht erfreut gewesen. Aber seit vielen Jahren ist in der CDU eh nichts mehr los. Wurde genauso eine Weltverbessererpartei daraus wie aus allen anderen Parteien der Bananenrepublik Deutschland.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 22:53
Airwave schrieb:(starkes OT detected)
Sorry, meine Finger haben einfach geschrieben.


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 22:55
Airwave schrieb:Zur Belustigung reicht mir die Unterhaltungsbranche, ich brauch dazu keine potenziellen Queschläger die die Gesellschaft vernichten.
Kommt drauf an, was man für Hobbies hat. Meins ist, Politiker und Ohrenkneifer auf ihrer Winterwanderung zu beobachten.


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 22:57
@MarkusPerl
So schade es ist, Adenauers Partei ist nicht mehr. Nun müssen wir uns mit Kohlmaden begnügen ;)


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 22:58
@pprubens
pprubens schrieb:Kommt drauf an, was man für Hobbies hat. Meins ist, Politiker und Ohrenkneifer auf ihrer Winterwanderung zu beobachten.
wir befinden uns gerade aber im Sommerloch. Oder hab ich was verpass?

@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Sorry, meine Finger haben einfach geschrieben.
geht mir auch so, aber ich wollt nicht diesen Beitrag auch noch kappern und die biologischen Zusammenhänge zu sehr verdeutlichen auf der sich die Gesellschaft begründet, sonst sind wir ja gleich wieder beim Rassismus und die Keule wird geschwungen.


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

15.08.2011 um 23:00
@Airwave
Sommerloch. Wie die Made im Speck. ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 16:15
Dass er nun aber sämtliche Handtücher schmeißt und sich statt dessen
von Mama ein Tempo reichen lässt, wollte wohl keiner von uns, oder? ;-)


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 16:29
Auch für die CDU gilt die bekannte Steigerungsform:

Feind, Todfeind, Parteifreund.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 16:56
Doors schrieb:Feind, Todfeind, Parteifreund.
der ist gut, ist überliefert, wem das Zitat zuzrechnen ist?


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 16:56
ich finde man sollte die frage eher so stellen ; ist es als 40jaehriger ok eine beziehung mit einer minderjaehrigen zu haben? dabei spielt es doch keine rolle ob er politiker ist oder nicht...wie auch immer-ich finde es nicht in ordnung.waere sie 18dann wuerde ich das wieder anders sehen.volljaehrige koennen tun was sie wollen in der hinsicht. aber auf minderjaehrige sollte man doch noch etwas aufpassen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 16:59
@Airwave
Kann man übrigens je nach Bedarf abändern auf:

Familie, Lehrer, Kollegen ...


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 19:28
Ich kann nur meine Meinung zusteuern und die sieht wie folgt aus:
Normalerweise sag ich ja, "wo die Liebe hinfällt", aber wenn ein 40-jähriger das Bedürfnis verspürt ein Kind (alles unter 18, sprich minderjährig = Kind.. egal wie reif vom Kopf her) zu f*****, dann hat dieser Mensch ein GROßES Problem. Egal ob Politiker, Lehrer, Arzt oder Hartz4 Empfänger!

Das ist einfach lächerlich bzw. schockierend + krank.
Und dass man dann mit sowas durchkommt (ja ich weiß, legal bla bla , aber mir gehts grad mal um Moral und Werte - das dt. Rechtssystem ist eh für die Tonne!!!), heulend vor der Presse steht und dann evtl. sogar noch Mitleid von Leuten bekommt -> da könnt ich kotzen, ehrlich.
Sry für die recht drastische Wortwahl.


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 19:33
Was heisst "darf"?
Vielleicht muss er ja:

Der 71-jährige Franz Müntefering und seine 40 Jahre jüngere Frau? Geschenkt! Auch über den 81-jährigen Helmut Kohl und seine 35 Jahre jüngere Gattin braucht man sich nicht aufzuregen. Genauso wenig über den Altersunterschied zwischen Johannes Heesters und seiner Frau Simone Rethel, der satte 45 Jahre beträgt. Aber warum sorgt dann das knappe Vierteljahrhundert zwischen dem 40-jährigen CDU-Mann Christian von Boetticher und einer 16-jährigen Düsseldorfer Schülerin für solche Empörung?

Um es ganz deutlich zu sagen: Weil die Frauen von Müntefering, Kohl und Heesters ihre Pubertät schon hinter sich hatten, als sie sich auf die alten Herren einließen. Warum sie das taten, steht auf einem anderen Blatt, geht uns aber nicht wirklich etwas an.

Von Boettichers Handeln war nicht illegal. Doch das Unbehagen, das derzeit in Deutschland sogar die Parteien eint, liegt darin begründet, dass das Mädchen sich in einer Phase des Lebens befindet, die in unserer Gesellschaft glücklicherweise als schützenswert gilt. Und das hat gute Gründe. Platt gesagt: Das Mädchen wächst noch.

Das zuweilen verzweifelt überhöhte Lolita-Geseiere über die Lenas und Helenes dieser Republik beiseite: Das sexuelle Verlangen eines ausgewachsenen Mannes nach einem pubertierenden Mädchen zeigt, dass der Mann ein Problem hat. Mit ebenbürtigen, gleichberechtigten Frauen.

Das wird im namengebenden Roman von Vladimir Nabokov aus dem Jahr 1955 genauso deutlich wie in einer jüngeren Variante des Themas: Sam Mendes gefeiertem Film "American Beauty". Während Humbert Humbert an einer waschechten Psychose leidet, lacht Lester Burnham sich schließlich selbst aus, als er begreift, welch aberwitzige Fantasie er auf die beste Freundin seiner heftig pubertierenden Tochter projiziert hat.

Die psychologische Erklärung für die Lust am jungen Ding ist einfach: In einem Themenabend "Lolita" des Fernsehsenders Arte hat der Sexualforscher Wolfgang Berner von der Universitätsklinik Hamburg die entscheidenden Antworten gegeben. An deren Ende steht ein deutliches Ergebnis: Lolitas sind etwas für Loser. Aber von Anfang an.

Ja, das Sexualverhalten von Mädchen hat sich mehr verändert als das der Jungen. Ihre sexuellen Erfahrungen beginnen früher als noch vor 20, 30 Jahren. Und das habe mit der Emanzipation zu tun, sagt Berner. Die zunehmende Unabhängigkeit von Frauen gebe den Heranwachsenden den Mut, mehr zu ihrer Sexualität zu stehen als früher.

Eine gewisse Anziehung zwischen jungen Mädchen und erwachsenen Männern habe es immer schon gegeben, so Berner. Das sei schon schlicht evolutionsbiologisch zu erklären: Das Mädchen verkörpere Jugendlichkeit, körperliche Gesundheit und damit Fruchtbarkeit. Der ältere Mann wiederum biete dem Mädchen neben den Attributen männlich, kräftig, sicher das Versprechen, für es sorgen zu können.

Dem folgt das Loser-Argument: Das Lolita-Phänomen bekam seinen Namen, als die Emanzipation ihren Anfang nahm. Männer fühlten sich offensichtlich zunehmend angegriffen von Frauen, die "genauso stark" waren wie sie, führt der Sexualforscher aus. Das Schema der Hilflosigkeit und der Bedürftigkeit habe den Mann in seinem Selbstbewusstsein schließlich unterstützt. Es habe ihm Selbstsicherheit gegeben, was wiederum auch sexuell stimulierend wirke.
Frauen, die keine Frauen sind

Da die moderne Frau Hilflosigkeit und Bedürftigkeit mit großer Wonne abgelegt hat, haben Männer, die - wie formuliere ich es freundlich - ihr Selbstbewusstsein aus der Überlegenheit gegenüber der Frau ziehen, ein Problem. Dem entziehen sie sich, indem sie Frauen suchen, die noch keine Frauen sind.

Und nein, die Ausrede von einer "Lolita" verführt worden zu sein, entschuldigt nichts. Es sei wichtig, diesen Männern klar zu machen, dass kleine Mädchen besonders in der Pubertät zunächst ganz unbewusst mit ihren Reizen zu spielen beginnen, sagt Professor Berner. Sie probieren sich aus, wollen ihre Wirkung testen und verbinden damit keineswegs die bewusste Intention, mit dem Mann einen Geschlechtsakt zu vollziehen.

(stern.de - von mir gekürzt)


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 19:43
Solang das Mädel minderjährig ist, finde ichs verwerflich. Wäre sie 18.. okay.. aber 16 find ich schlichtweg zu jung!! (Um den reinen Altersunterschied ging es mir gar nicht)


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 19:53
Wenn ein erwachsener Mann beziehungen zu einem minderjährigen Mädchen hat,dann wird dieser Mensch (zu recht wie ich finde) strafrechtlich belangt.Aber scheinbar gelten andere Maßstäbe wenn es sich um einen Politiker handelt.Der heult und spricht von Liebe,beteuert,das es keine andere Frau in seinem Leben zu der Zeit gab und alles scheint prima zu sein.
Wenn das so "normal" war,warum kommt dann die ganze Nummer erst jetzt heraus?Warum ist der Herr dann nicht gleich zur "Bild" gelaufen und laut gerufen:"Ich liebe ein Kind und das ist gut so!"?
Offenbar war das dem Herrn dann doch to much.
Im übrigen spricht Hr Bötticher von einer "Frau" und mit 16 Jahren ist man evtl biologisch gesehen eine Frau,aber nicht vor dem Gesetz.Da ist Sie eine jugendliche Person.


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 20:01
Ha ha. Jetzt geht's lohos ;) Gestern noch spekuliert und schon geht's los mit den Verschwörungstheorien.

Christian von Boettichers Karriere ist zu Ende wegen seiner Affäre mit einer Minderjährigen. Warum die intimen Details ausgerechnet jetzt an die Öffentlichkeit geraten, bleibt rätselhaft. Möglicherweise hat Boetticher zu vielen Parteifreunden auf die Füße getreten.
http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-23313/indiskretionen-im-fall-boetticher-zwischen-brudermord-und-judaskuss_ai...

Ja klar, warum gerade jetzt, wo die Karriere ihren vorläufigen Höhepunkt anpeilte.

Was denkt ihr, geht von Boetticher nun auch erst mal in die USA um zu sabbatieren? ;)

Karrieretipps für Berufsaussteiger: http://www.ruv.de/de/r_v_ratgeber/ausbildung_berufseinstieg/karrieretipps/sabbatjahr-auszeit-vom-job.jsp

Auf diesem Wege, Grüße an von Guttenplag ;)


melden

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 20:04
Hallo @alle !

Ich finde als Spitzenpolitiker einer "konservativen" Partei sollte man sich auch an "konservative Werte" halten können.Das hat etwas mit Glaubwürdigkeit zu tuen.

Sex mit einer 16-jährigen fällt da unter No-Go.

Bei den "Grünen" hätte er damit vieleicht Punkten können, zumindest wenn er nur darüber redet.
Soviel zum Thema gesellschaft- und parteispolitische Heuchelei.

Gruß,Gildonus


melden
Anzeige

Darf ein Politiker eine Beziehung mit einer 16jährigen haben?

16.08.2011 um 20:23
t2PHYM2 2.bild
Der Typ soll angeblich seit letztem Oktober verheiratet sein.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hitler als Nachname161 Beiträge
Anzeigen ausblenden