Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Facebook alias Big Brother

174 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook, Macht, Überwachung, Stasi, Zuckerberg
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:22
@Obrien

Wenn du es merhmals geschrieben hast wieso weiß ich dann nicht welche Daten du meinst, dann bitte ich dich es nochmal zu schreiben, von mir aus auch nur ne auflistung von Wörtern getrennt durch Beistriche, reicht mir auch aber ich komm nicht drauf welche Daten du meinst.


melden
Anzeige

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:26
ach komm, hör doch auf, mensch ... du weißt doch genau was/ welche daten er meint ...

diese haarspalterei bringt doch nix ...


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:27
@shadowfear

Nein weiß ich nicht sonst würde ich nicht fragen, sag dus mir doch.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:27
@Buraddibon

Mein Name,meine E-Mail,mit wem ich befreundet bin. Alles Dinge,die Facebook nichts angehen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:29
@Buraddibon

Naja,mit dir zu diskutieren ist zwecklos, da du einfach nicht begreifen möchtest,worum es geht. Du hast keine sinnvollen argumente,deswegen ergehst du dich hier in eher lächerlichen Haarspaltereien.


melden

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:30
was sagst du eig. zu dem bericht von @-abraxas-, @Buraddibon?


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:33
@Obrien

Also eh die Dinge die ich vermutet habe und auch gefragt habe ob es diese Dinge sind, wieso sagst du das nicht einfach?

Und was is daran jetzt so schlimm? E-mail adressen sind so oder so Handelsware, wie gesagt, bekommst ja auch anderen spamm eben weil allein schon durch Viren, Trojaner und Websites die die Mailadressen weitergeben werden. Und mit dem Namen allein kann man nicht wirklich viel anfangen da meistens zumindest noch 1 weiterer diesen trägt. Einzig das mit den befreundet sein lass ich mir noch i wie einreden wobei das nur vermutungen sind denn jemand der deine Mailadresse hatt mit dem musst du nicht befreundet sein, könnte FB vermuten muss aber nicht stimmen.


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:34
@shadowfear

Les ich mir später dann noch durch grade keine Zeit ;)


melden

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:35
Warum Faken notwendig ist - oder

Zehn Goldene Regeln zum Selbstschutz im Internet




1. Weniger ist sicherer

Meine Informationen können theoretisch sieben Milliarden Erdbewohner einsehen. Darunter auch mein Chef, mein Lehrer, und auch alle Menschen, die mich, aus welchen Gründen auch immer, nicht mögen. Facebook, SchülerVZ, StudiVZ & Co. haben keine Türsteher. Die lassen jeden rein.



2. Lügen erlaubt

Ich muss im Netz nicht heissen, wie ich heisse. Und ich muss auch nicht so aussehen. Ich kann mich mit einem Fantasienamen und einem originellen Bild anmelden. Ob ich dann guten Freunden verrate, wer ich tatsächlich bin, kann ich selbst entscheiden.



3. Privates bleibt privat

Ich verlasse mich nicht darauf, was der Betreiber eines sozialen Netzwerkes für eine Vorstellung von Privat und Öffentlich hat, sondern lese die Einstellmöglichkeiten genau und nutze den höchst möglichen Schutzgrad, schotte also mein Profil möglichst gegen Suchmaschinen ab.



4. Werbung unerwünscht

Wovon lebt eigentlich so ein “soziales“ Netzwerk, wenn es keine Mitgliedsbeiträge erhebt? Von meinen Daten, die es an Werbetreibende verkaufen kann, um diesen möglichst zielgerichtete Werbung zu ermöglichen. Faustregel: Je mehr ich über mich preisgebe, desto mehr werde ich mit Werbung zugemüllt.



5. Multiple Persönlichkeiten

Bin ich in mehreren Sozialen Netzwerken präsent, so wähle ich dort meine „Rolle“ und gebe nur die dazu passenden und notwendigen Informationen ein. Meine Hobbies sind nur dort von Interesse, wo es auch darum geht, mein Liebesleben oder meine Berufstätigkeit sind es jeweils nur dort. So erschwere ich es anderen, alles über mich zu erfahren.



6. Jedem Netzwerk seine E-Mail

Ich habe nicht in jedem Netzwerk die gleiche E-Mail-Adresse, denn darüber kann man mich identifizieren und Verknüpfungen herstellen. Ausserdem weiss ich so, wer aus welchem Netz etwas von mir will.



7. Das Netz vergisst und vergibt nichts

Ich studiere die Geschäftsbedingungen genau. Kann ich beim Ausscheiden meine Daten wirklich spurlos löschen? Sonst können meine „Jugendsünden“ mir unter Umständen noch nach vielen Jahren das Leben beruflich wie privat schwer machen.



8. Sachdienliche Hinweise

Wer Bilder mit meinem Namen versieht, egal, ob ich drauf bin oder nicht, sorgt dafür, dass ich in Suchmaschinen erscheine. Möglicherweise in Zusammenhängen, die mir durchaus unangenehm sind. Ich lasse nicht zu, dass andere meinen Namen und Bilder von mir ungefragt veröffentlichen.



9. Wer bin ich – und wo

Alle paar Wochen gucke ich bei Google, Yasni oder ähnlichen speziellen Personen-Suchmaschinen nach meinem Namen. So weiss ich, was andere über mich wissen bzw. wissen können. Gefallen mir die Zusammenhänge nicht, so unternehme ich etwas dagegen.



10. Lasst die Kinder nicht allein

Die meisten Netzwerke wie Facebook oder SchuelerVZ wenden sich an auch an Kinder und Jugendliche. Wer angesagt sein will, muss angeblich drin sein. Bei meinen Kindern passe ich auf, was sie über sich veröffentlichen und weise sie altersgemäss auf Risiken und Nebenwirkungen hin. Es gibt absolute Tabus, wie Adresse, Kommunikationsdaten oder Bankverbindungen. Ich schaue mir mit meinen Kindern an, was sie dort mit wem machen. Ich achte ja auch im realen Leben auf den Umgang meiner Kinder.


melden

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 21:38
ka ob du ' geguttenbergt' hast.

aber ja, das sind die richtlinien und die fakten!


melden

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 22:06
@Buraddibon

ja würde mich mal interessieren was du dazu sagt im zusammenhang mir meinen posts ...XD

wer bezahlt dich?


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 23:46
@shadowfear

So jetzt werd ich mich mal an den Artikel setzen.
shadowfear schrieb:ka ob du ' geguttenbergt' hast.

aber ja, das sind die richtlinien und die fakten!
An wen is das gerichtet?


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

27.09.2011 um 23:49
@shadowfear

Hmm is doch kürzer als ich gedacht hatte der Beitrag, was is jetzt so besonders dran? Ja die Bank will Zugang zu den Daten und sich diesen Zugang anscheinend sogar erkaufen, blöd sowas, und weiter^^?

Und wer soll mich weshalb bezahlen? Ne Bank oder so damit ich die Allmy User ausspionier :)?


melden

Facebook alias Big Brother

28.09.2011 um 14:22
du hast es nicht verstanden oder willst es nicht.

hast mehr mit facebook zu tun als nur user zu sein?


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

28.09.2011 um 17:29
shadowfear schrieb:du hast es nicht verstanden oder willst es nicht.
Deine Beiträge bestehen aus Ein bzw. Zweizeilern, schwer da zu erahnen was du genau meinst immer, nicht meine Schuld.
shadowfear schrieb:hast mehr mit facebook zu tun als nur user zu sein?
Nein, ich bin dort nur User und nicht mal ein fleißiger, bin nichtmal ein Fan von FB, hab aber vor einiger Zeit eingesehn das es unsinnig ist Fb zu hassen.


melden

Facebook alias Big Brother

28.09.2011 um 17:58
Bald wird ja hoffentlich die Alternative zu Facebook fertig gestellt sein. Leider werden aber nur wenige sich von den Fesseln des Buches lösen können! Leider!


melden

Facebook alias Big Brother

28.09.2011 um 18:03
aus ein und zweizeilern Oo

es gibt mächte/ staaten auf dieser welt, die haben ein sehr großes interesse daran, das sich arabische länder sich in ihrer politik immer mehr dem westen anpassen.

dieser arabische frühling z.b., diese 'revolutionen', sind nicht zufällig entstanden. auch nicht aus dem volk herraus. jedenfalls nicht direkt.

diese kriege können nur so stattfinden wie sie es gerade tun, weil es in der masse eine befürwortung gibt. diese befürwortung wird auch gezielt erschaffen bzw. ausgenutzt. ich bin mir mittlerweile auch sehr sicher, das es bei facebook einen wortfilter für geheimdienste gibt. z.b. wenn jemand etwas von bombe, jihad, amok, revolution, extrem rechtes bzw linkes, usw. von sich gibt, ein kleines rotes lämpchen in manchen kellern aufleuchtet. durch breivik (oslo bomber) wurde des mir eig. richtig klar.
aber das würde jetzt zu weit führen das zu erklären.

jedenfalls werden meinungen über gewisse 'sachen' gezielt eingefangen und gefördert.
und damit auch du sagt, ja diese kriege sind richtig und gut, wirst du durchleuchtet. die amis oder die nato z.b., also westliche regierungen, können in der schwierigen zeit in der wir uns befinden, nicht einfach mehr drauf losbomben. es ist ganz klar eine richtung zu sehen, wohin die reise menschheit geht. diese richtung kann sehr gefährlich werden. und es ist wichtig zu wissen was die menschen denken, damit konflikte auf die menschen zugeschnitten werden können, ohne das se n aufstand machen. vietman, irak, afghanistan usw. will keiner mehr haben ;)

es ist wichtig für einige, zu wissen wer du bist wie du tickst, usw. stichwort gefahrenprävention bzw. unterstützer.
du lieferst alle infos die man über dich braucht, freiwillig. man weiß wie du aussiehst, wo du rumhängst, mit wem du kontakt hast ...
normalerweise musst du für diese infos erkennungsdienstlich behandelt werden. nur der fingerabdruck fehlt. du machst dich erpressbar, bringst dich und dein umfeld in gefahr.

mal fiktiv ...
iwen passt nicht was du auf facebook mal gesagt hast, vill sieht man in dir auch eine 'nationale bedrohung'. man weiß jetzt schon alles. wo man dich findet. und wenn nicht, beim wem man dich suchen könnte, wo du essen gehst, was man vergiften könnte ... führ den gedanken mal weiter...


melden

Facebook alias Big Brother

28.09.2011 um 18:05
hassen musst du facebook auch nicht .. aber geh bitte, auch im sinne deiner kinder, sehr sorgfältig damit um!

auch wenn des eh nix mehr bringt .. XD


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook alias Big Brother

28.09.2011 um 18:24
@shadowfear

Ich hab keine Kinder und weiß gar nicht ob ich jemals welche haben werde, und nu?
shadowfear schrieb:auch wenn des eh nix mehr bringt .. XD
Och deine Einzeilenandeuter sind echt niedlich, erklär mir doch mal wieso das nix mehr bringt :)

Edit: grad gemerkt das oben noch was hinzugefügt wurde, ja ok deine Verschwörungstheorie war kein Einzeiler.


melden
Anzeige

Facebook alias Big Brother

28.09.2011 um 18:29
Ist eventuell auch für Facebook-User interessant zu wissen -> http://netzpolitik.org/2011/wie-facebook-den-logout-simuliert/


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt