Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

3.092 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Skandal, NPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

12.06.2016 um 19:19
@TomSchmus
Sollte dir dieses Schicksal widerfahren werde ich kein bisschen Trauer empfinden,es wird ein Himmel voller Geigen sein


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

12.06.2016 um 23:16
Schon wieder was Getrunken?


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

17.06.2016 um 19:31
http://www.hintergrund.de/201606163998/politik/inland/nsu-zentrale-rolle-eines-v-manns-bleibt-komplett-geheim.html

So gehts zu in einem Rechtsstaat:.......


1x zitiertmelden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

21.06.2016 um 14:23
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-neue-ermittlungen-zu-todesumstaenden-von-v-mann-corelli-a-1098870.html

Der vollständigkeit halber.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

14.07.2016 um 18:59
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48822/1.html

Das sollte nicht in Vergessenheit geraten.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

14.07.2016 um 19:13
@nickellodeon
Zitat von nickellodeonnickellodeon schrieb am 17.06.2016:So gehts zu in einem Rechtsstaat:.......
Und was willst Du damit Aussagen, inwiefern hat der Rechtsstaat nun mit dem Tod der Zeugen zu tun?


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

14.07.2016 um 19:21
Rechtsradikale Mörder, die von Mitarbeitern des Verfassungsschutzes protegiert werden; an jedem Tatort werden Geheimdienstler gesichtet; Zeugen sterben dubios; Zeugenaussagen werden nicht beachtet; Tatorte manipuliert; Beweise verschwinden in Panzerschrank; Richter keinen Aufklärungswillen.

Den Rest lies selbst.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

14.07.2016 um 19:37
@nickellodeon

Jetzt weiß ich immer noch nicht, was damit ausgesagt werden soll...werd mal konkreter.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 08:16
@nickellodeon

Wenn man mal kurz darüber nachdenkt was du da schreibst. Und sich mal kurz vor Augen führt das alles würde stimmen.
In Punkto Unterstützung des Verfassungsschutzes, Geheimdienstler am Tatort, Zeugensterben und manipulierte Tatorte zumindest ist erwiesen dass es stimmt...

Also ich halte da gurz inne und mir läuft ein Schauer über den Rücken. Jeder weiß das und keiner tut was (weil keiner kann?).
Die komplette Wahrheit über all das NSU Zeug wird man vermutlich nie erfahren.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 10:15
@canales
Wenn du es konkreter haben willst. Dem Staat kann man mindestens Beihilfe zum Mord unterstellen. Im Moment durch seine Untätigkeit während des Prozeßes, auch des Richters, ist Strafvereitlung im Amt angemessen.

Alles gut belegt in der braunen Republik Deutschland.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 11:37
@nickellodeon
Ja was erwartest du von nem Verfassungsschutz der von Nazis aufgebaut wurde um Linke und Kommunisten zu denunzieren,zu gängeln und zu deckeln??
Und was erwartest du von nem Landesverfassungsschutz dessen Chef ein schlagender Corpsbruder ist?!
Die NSU ist ein klassisches Stay Behind Projekt im Sinne von Gladio das ein wenig aus dem Ruder lief,hat die PKGr festgestellt bzw der Untersuchungsausschuss


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 11:56
Bei 10 Todesopfer (ohne Böhnhardt und Mundlos, wo selbsttötung ja auch in Frage steht) von leicht aus dem Ruder gelaufen zu reden ist schon sehr verharmlosend.

Es steht von denen keiner vor Gericht, niemand ist entlassen, keinerlei Konsequenzen. das lässt nur den Schluß zu, das das eine gedeckte Aktion war, um weiß der Himmel welche Ziele zu erreichen.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 12:14
@nickellodeon

Und wie sieht die Beihilfe aus...wäre ja aktives Tun?
Oder willst Du mitteilen, dass wenn man sofort das Augenmerk in die richtige Richtung gelenkt hätte, wären die Taten nicht passiert?


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 18:24
So sieht es wohl aus.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 19:10
@nickellodeon

Ist dann aber nicht viel mehr als in der Glaskugel lesen...wie viele Rechtsradikale sind denn untergetaucht?


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 19:10
@nickellodeon
Stehen doch welche vor Gericht


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.07.2016 um 19:12
@Warhead
2 Leute, wow.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

30.07.2016 um 23:48
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48985/1.html

Um das nicht ins vergessenheit zu lassen.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

04.08.2016 um 21:39
Hat jemanden den Link von dem Beitrag des MdR am 02.08.16?

Da muss ja vieles erörtert worden sein-


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

08.08.2016 um 08:55
Muss man mal gesehen haben

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpasst#/beitrag/video/2741552/Tod-im-Wohnmobil


melden