Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ahmadinedschad Interview im ZDF

439 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Iran, Atombombe, Atomwaffen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 20:35
Mir das jetzt komplett anzusehen, ist mir doch zu lange.

Kann mir jemand eine Zusammenfassung erstellen?

Dass Atombomben unmoralisch und unislamisch seien, soll auch schon Chomeini gesagt haben, jedoch ist er später mehr und mehr davon abgerückt, als der Iran erkannt hat, wie verwundbar er ist (1.Golf-Krieg).
Auch bedenkenswert ist hier, dass Chomeini gleichsam gesagt hat, selbst Moscheen könnten zerstört und grundsätzliche islamische Gebote könnten gebrochen werden, sollte es den Erhalt der islamischen Republik Iran gewährleisten.

Es bezweifelt eigentlich so gut wie niemand mehr, dass dem Iran daran gelegen ist, Atom-Waffen zu entwickeln.

Und selbst wenn sie dies aus rein sicherheitsstrategischen Interessen machen, bleibt der Unmut angesichts religiösen Fanatismus und Drohungen an Staaten wie Israel und Saudi-Arabien(?) bestehen.


1x zitiertmelden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 20:42
Interessant wäre ja nach wie vor, wie Chomeini es damals begründet hat, dass Atom-Waffen unislamisch seien? Etwa, weil im Falle eines Dschihads den Feinden nicht die Möglichkeit gegeben wäre, zum Islam zu konvertieren oder den Dhimmi-Status anzunehmen, wie es Mohammed angeblich immer gefordert haben soll, bevor er ganze Stämme dem Erdboden gleich machte? (so von wegen, die Islamisten hätten nie jemanden angegriffen, ohne ihnen davor die Möglichkeit zu geben, sich dem Willen Gottes zu richten)

Bei Einsatz einer Atom-Waffe wäre diese Möglichkeit aber nicht mehr gegeben und sie würden eventuelle Glaubensbrüder mit ermorden.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 21:22
@libertarian
Zitat von libertarianlibertarian schrieb:Kann mir jemand eine Zusammenfassung erstellen?
Holocoustleugnung, VTgerede, einschleimen bei Deutschland, Gewaltrelativierung.
Das übliche halt.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 21:23
@interrobang
*gähhn*

Na dann habe ich ja nichts verpasst :)


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 21:25
@libertarian
Die Einschleimung bei Deutschland ging so weit das er auch sagte das Deutschland nie eine Kolonialmacht war :D


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 21:36
Ja die Atomwaffen....


Da krieg ich einfach nur kräftiges deja vu ...


Noch vor einem Jahrzehnt musste man die Massenvernichtungswaffen zerstören... aber die sind dann ja verschwunden :)


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 21:37
Atomwaffen haben bisher immer die Interessen des besitzenden Volkes vertreten. Ein Volk welches sich in der Lage befindet diese schrecklichen Waffen herzustellen, sollte nicht auf den "globalen Abstellgleis" plaziert werden.

Alles andere wäre eine Form der menschlichen Überheblichkeit, anderen gegenüber. Der Iran hat genauso das Recht sich zu schützen, wie alle anderen Völker auch.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 21:44
Ahmadinedschad ist doch ein freundlicher Mensch


1x zitiertmelden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:04
@xXClubberXx
Früher dachten sie auch das Hitler ein Freundlicher Mensch ist.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:29
sehr schlechtes interview :/
da kann ich sogar ein besseres interview fuehren


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:33
@interrobang

ahmadinejad ist also vergleichbar mit hitler...


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:34
@grrr
Findest du? Naja er ist nicht der Führer seines Landes...
Aber ein unpassender vergleich von dir.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:47
@grrr
find ich auch, warum der kleber beim thema holocaustleugung nicht noch ein wenig nachgehakt hat. wäre doch interessant gewesen wie weit der kleine machmud da gegangen wäre.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:48
@interrobang

eigentlich hast du ahmadinejad mit hitler verglichen. das war von dir ein sehr schlechter vergleich


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:50
@grrr
Nö ich hab sie nicht verglichen. Ich sagte nur das man früher auch von Hitler dachte das er ein netter Mensch sein.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:52
@interrobang
Schlechter Vergleich nur das Hitler ein kleiner Psychopath war.Aber geil irgendwas musste zu meiner Aussage
Zitat von xXClubberXxxXClubberXx schrieb:Ahmadinedschad ist doch ein freundlicher Mensch
kommen.Aber im Ernst er ist doch immer freundlich bei Interviews. :D Pro Amerikanisch,nee wenn ich mir die scheiss Politik von denen anschaue bin ich für den Iran!Wenn die Iraner an einer Atombombe bauen dann finde ich einen Eingriff nicht verkehrt.Aber die Beweise fehlen leider.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 22:56
@xXClubberXx
Jo und im zweiten Weltkrieg hättest du Hitler die Daumen gedrückt weil er gegen die Amis gekämpft hatt :D :D :D tolle Logik :Y:

Ich hoffe das der Iran keine Bombe baut weil sonst ziehen die Sunnis nach und da unten lebt bald keiner mehr...

Naja wenigstens kann man dan in ruhe Öl fördern.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 23:01
@interrobang
Ne sicherlich nicht weil ich kein Nazi bin.Das sind dann wieder zwei paar Schuhe. löl


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 23:02
@xXClubberXx
Ach nicht? Naja is schwer auseinanderzuhalten bei den ganzen Nazifans die Ahmadenijad hatt.


melden

Ahmadinedschad Interview im ZDF

20.03.2012 um 23:07
@interrobang
Bei Bau einer A.bombe sage ich ausnahmsweise ja aber wenn keine Beweise vorliegen nein.So einfach ist das.Ich bin weder Iraner noch ein Nazifan.Is doch net schwer zu verstehen oder.Ich würde nicht zuviel Massenmedien konsumieren das kann zu brainwashing führen.^^


melden