Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

2.379 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, Koran, Rechte, Verteilung

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 16:34
Als ob man gezwungen wär ihn anzunehmen.
Ich finds in Ordnung.


melden
Anzeige

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 16:42
Nereide schrieb:Ansich doch ganz nett, ein Buch umsonst zu bekommen. Die Motivation dahinter ist halt fragwürdig.
das sehe ich genauso
Ich würde es eigentlich ganz interessant finden, den Koran zu lesen und Vergleiche zur Bibel zu ziehen


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 16:45
gesetzlich legal.
aber die motivation die dahinter steckt ist klar.
...sie versuchen es eben mit allen mitteln.
völlige ingnorierung wäre das beste.


melden
Rude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 16:54
Was hier passiert nenne ich ein Ausnutzen der Religionsfreiheit und der Demokratie.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 17:02
Leider gibt es nicht die Antwort: Ich finde die Aktion schlecht, aber verbieten sollte man sie auch nicht.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 17:25
Ich frage mich, ob die Salafisten daran gedacht haben, dass viele ihrer Umsonst-Korane einfach im Müll landen werden.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 17:40
Klopapier kann man immer gebrauchen

@GrandOldParty: Die Antwortmöglichkeit habe ich auch gesucht. Man darf es ihnen nicht verbieten, aber dahinter steckt kein edles Motiv.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 17:47
Ich sehe schon die Schlagzeilen:

25 Millionen Korane im Altpapier gelandet. Salafisten drohen Deutschland mit Dschihad!


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:19
-Therion- schrieb:was glaubt ihr was pssieren würde wenn jemand die bibel in der türkei verteilen würde ...
in dessen haut würde ich echt nicht stecken wollen ....
Das ist ja auch immer ein beliebtes Totschlag-Argument, wenn es um den Moschee Bau in Deutschland geht. Wo ist denn da der Sinn? Wenn es uns gegen den Strich geht, wie Christen in muslimisch geprägten Ländern teils behandelt werden ist es doch dämlich im Gegenzug Moslems in Deutschland auf die gleiche Art und Weise zu behandeln. Wie Du mir so ich Dir? So ein Quatsch.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:21
@Daga
Toleranz hat aber auch seine Grenzen, oder? Klar, wir sind ein demokratischen Land gibt es eben die Freiheit tun zu können, was man will, aber wenn man gar nichts zurückkriegt, sollte das nicht ewig so weitergehen.


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:28
Daga schrieb:Wenn es uns gegen den Strich geht, wie Christen in muslimisch geprägten Ländern teils behandelt werden ist es doch dämlich im Gegenzug Moslems in Deutschland auf die gleiche Art und Weise zu behandeln. Wie Du mir so ich Dir? So ein Quatsch.
Das ist eben wie im Kindergarten, wenn du einen Rabaucken hast der andere tyranisiert, dann musst du dem eben auch mal ordentlich den Arsch verhauen. Wenn du jedoch so wie unsere Staaten als Erwachsener dahstehst und selber Angst vor dem schiebst und dich nicht traust auch nur das Wort gegen den zu erheben wird er ewig so weiter machen und das kanns eben nicht sein.
Von daher ist es vollkommen legitim mit gleicher Münze zurückzuzahlen, nur wenn sie selbst in die selben Lage kommen erkennen sie wie das ist, nur aus eigener Erfahrung wird man klug.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:34
Sanguinius schrieb:Von daher ist es vollkommen legitim mit gleicher Münze zurückzuzahlen, nur wenn sie selbst in die selben Lage kommen erkennen sie wie das ist, nur aus eigener Erfahrung wird man klug.
Aber die in Deutschland lebenden Moslems können doch rein gar nichts für den Umgang mit Christen in arabischen Ländern. Insofern ist es auch nicht in Ordnung mit gleicher Münze zurück zu schlagen, da es die Falschen trifft.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:39
Doors schrieb: Eine neue, überraschende Wendung in unserer andauernden Gratiskulturdebatte ist die Koran-Nummer aber auf jeden Fall, und sehr schön wäre es, wenn jetzt auch die Christen, die Juden und die Buddhisten in den Fußgängerzonen Aufstellung nähmen, um ihre Schriften vielleicht noch billiger als für nichts anzubieten. Vielleicht kommt die Piratenpartei dazu, die ebenfalls gern alles kostenlos zirkulieren lassen will. Und dann fehlt nur Günter Grass, bei dem inzwischen auch alles umsonst zu sein scheint.
Mitte der 80er Jahre, als es noch sowas, wie rebellische Subkulturen gab und noch nicht alles gleichgeschaltet hippte und hoppte, oder jenseits jeglicher Sprachfähigkeit gängsta-räppte, da hätte es ein solches Problem gar nicht erst bis in den medialen Blätterwald geschafft.

Schon längst wären solche Bestrebungen marodierenden Gruppen von Punks `n´Skins, wahlweise auch Psychos oder Grufties, Teds, Mods, Rockern und Poppern, welche damals deutsche Innenstädte bevölkerten, zum Opfer gefallen.

Noch heute muss ich heimlich grinsen, wenn ich an all die Zeugen, Friedensbewegten und Scientologen denke, welche samt Friedenstauben-Banner, Dianetics-Büchern und Wachtturm-Flyern in öffentlichen Zierbrunnen landeten. Salafisten "gab" es da bedauerlicherweise ja noch nicht.
Selbst Polizisten waren damals noch "Freunde & Helfer" und verteilten, wenn sie denn überhaupt wegen solchen Schabernacks kamen, mit unterdrücktem Grinsen Platzverbote.

Heute kann man solche Sachen keinem mehr guten Gewissens empfehlen, da man in Deutschland ja dazu übergegangen ist, wahlweise alles und jeden Scheiss zu tolerieren, oder ebenso undurchschaubar niederzuknüppeln, je nach politischer Großwetterlage.
Heute würde wahrscheinlich ein burkha-ähnlich vermummtes SEK anrücken, um die Männer in Nachthemden zu schützen, es würde eine Akte beim Verfassungsschutz angelegt, Anzeigen wegen Diversem regnen und Sondersendungen auf N24 geben.

Man sieht aus Toleranz ist Tolleranz geworden. Irgendwie witzig. :D


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:43
@Wolfshaag

Dann geh' Salafisten fisten! Einfach mal probieren - und gucken, ob Du mit Deiner Prognose recht hattes.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:51
@Doors
Doors schrieb: Dann geh' Salafisten fisten!
Danke nein, mein Bedarf an männlichen Ärschen hält sich zum Glück in überschaubaren Grenzen und wird im Zweifelsfall schon im Internet gestillt.
Doors schrieb: Einfach mal probieren - und gucken, ob Du mit Deiner Prognose recht hattes.
Warum sollte ich denn gegen meine eigene Prognose handeln?


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:53
Was mich wundert, dass die den Koran einfach so verteilen wollen. Denn der Koran sollte doch nicht in die Hände von Ungläubigen (sprich, Nicht-Moslems) geraten. So kann aber JEDER ein Exemplar bekommen, was ja eigentlich nicht "regel konform" ist.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 18:57
Ha, diese Salafisten sind gar keine echten Muslime. Wahrscheinlich Fake-Moslems im Solde des Vatikans!


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 19:45
Daga schrieb:Aber die in Deutschland lebenden Moslems können doch rein gar nichts für den Umgang mit Christen in arabischen Ländern. Insofern ist es auch nicht in Ordnung mit gleicher Münze zurück zu schlagen, da es die Falschen trifft.
Wir leben heute nunmal in einer Globalisierten Welt, da interessiert das einfach nicht mehr. Abgesehen davon hätten diese Salafisten hier das sagen, wäre es kein bischen anders, bei denen träfe es auch ganz genau die Richtigen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:17
Wegen denen, die hier gleich wieder mit der Behandlung von Christen in arabischen Staaten ankamen: Muss man sich nicht auf das Niveau der anderen herablassen und zweitens haben wir hier Religionsfreiheit.
Also entweder alle Verteiler verbieten oder keinen.

Und wegen Verfassungschutzüberwachung: Geben hier echt noch einige eine Meinung auf den? Der dient nur dem aktuellen Machtapparat dazu unliebsame Gruppierungen zu überwachen und gegebenenfalls einzugrenzen.


melden
Anzeige

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:40
Ich möchte nicht stören, aber: worin genau besteht jetzt gleich nochmal das gesellschaftliche und demokratietheoretishe Problem bei ein paar Muslimen, die in der Fußgängerzone den Koran verschenken? :)


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt