Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Koran, Verfassungsschutz, Verteilung

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:20
Der Verfassungsschutz kritisiert die Verteilung von Millionen Koran-Exemplaren durch radikal-islamische Salafisten. Inzwischen prüft auch die Druckerei eine Stornierung des Auftrags, die Druckmaschinen stehen still.


25 Millionen Koran-Exemplare sollen verteilt werden.
Seit Donnerstag stehen die Maschinen der Ulmer Druckerei Ebner & Spiegel still. Der Betrieb hat im vergangenen halben Jahr mehr als 300.000 Korane gedruckt − im Auftrag einer radikal-islamischen Organisation aus Köln, die die Gottesbücher kostenlos in ganz Deutschland verteilen will.

Insgesamt 25 Millionen Korane sollen auf diesem Wege unters Volk gebracht werden. Mehrere hunderttausend sollen bereits in Fußgängerzonen verteilt worden sein.

Nun haben allerdings führende Unionspolitiker scharfe Kritik an der Aktion der Organisation „Die wahre Religion“ des Kölner Geschäftsmannes Ibrahim Abou Nagie geübt. „Der Koran wird hier für extremistische Umtriebe gebraucht“, sagte Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) in Berlin.

Zu Recht hätten sich muslimische Verbände in Deutschland von dieser Aktion distanziert. Sein Unionskollege Hans-Peter Uhl (CSU) ging einen Schritt weiter und verlangte, den Umtrieben der wachsenden salafistischen Bewegung in Deutschland dringend Einhalt zu gebieten.

aber "der wachturm" darf verteilt werden. und auch scientology darf werbung machen

ob ich den koran nun kaufe oder ihn geschenkt bekomme macht keinen unterschied.
ich besitze geschenkte mehrere bibeln

was ist eure meinung dazu?

quelle: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=koran verteilung&source=newssearch&cd=1&ved=0CCsQqQIwAA&url=http://www.stern.de/politik/deutschland/aktion-radikaler-salafisten-innenbehoerden-fuerchten-eskalation-bei-koran-verteilung-1813168.html&ei=MW6IT5_dHYXP4QS0wY3kCQ&usg=AFQjCNGFxAKoVfzRZA7Jn5t6IjaanarFCg


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:22
Aber die Auftraggeber sind eine rechts-radikale Gruppe, welche die Worte des Buchrs verdrehen und es sehr extremistisch Auslegen - außerdem stellen Sciencetology und Der Wachturm keine 25 Millionen Exemplar-Projekte auf, sondern ganz unaufällig und stetig


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:22
Solange die sich an Recht und Gesetz halten, sollten sie auch ihre Schriften verteilen dürfen. Gleiches Recht für all.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:23
Konvertierung zu anderen Religionen sind doch nicht verboten oder? Trotzdem finde es gut, dass sie diese Leute als Salafisten abstempeln. Schon schlimm genug, dass wir das Christentum hier haben...


2x zitiertmelden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:23
Der Verfassungsschutz kritisiert nicht die Koranverteilung, der VS kritisiert die Leute, die den Koran verteilen.


1x zitiertmelden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:24
Weil Deutschland ein christliches Land ist.
Und überhaupt würde die moslemische Länder sicher auch verbieten, wenn wir Bibel verteilen würden.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:26
@Dr.AllmyLogo

Wir sind aber nicht die "moslemischen Länder". Und Deutschland ist nicht nur ein christliches Land.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:27
Zitat von -ripper--ripper- schrieb:Der Verfassungsschutz kritisiert nicht die Koranverteilung, der VS kritisiert die Leute, die den Koran verteilen.
this


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:28
@Renox
Und warum müssen wir alles erlauben und erdulden?


1x zitiertmelden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:29
@Dr.AllmyLogo

Das weiß ich nicht. Ich sehe die Schweiz als Vorbild. Einwanderungsverbot für Personen wie Pierre Vogel.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:31
@Renox
Ich bin von der Schweiz, sind wir mal in einer Meinung. :)


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:33
@Dr.AllmyLogo

Und warum schreibst du dann
Zitat von Dr.AllmyLogoDr.AllmyLogo schrieb:Und warum müssen wir alles erlauben und erdulden?
?


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:33
Naja, eigentlich kann man denen das ja schlecht verbieten, dass sie die Koran-Exemplare verteilen, solange sie einen nicht bedrängen. Wenn ich aber schon den Namen "Abou Nagi" lese, erinnert mich das an "lustige" YouTube-Videos, die einem schnell zeigen wie dieser Typ tickt. Kann man in eine Reihe mit Pierre Vogel, Harun Yahya usw. stellen. Die Koran-Exemplare zu verteilen finde ich nicht schlimm. Das gefährliche ist eher der Bullshit den diese Leute verbreiten, im Zusammenhang mit dem Koran.


1x zitiertmelden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:38
warum hat die druckerei die auslieferung gestoppt?
wurde nicht bezahlt?

irgendwann demnächst gibt´s übrigens ne bildzeitung für jeden.
die wollen im mai 41 millionen haushalte in deutschland mit ner gratisbild überraschen

tja,
bild 1, koran 0

buddel


1x zitiertmelden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:43
Zitat von JumalatonJumalaton schrieb:Die Koran-Exemplare zu verteilen finde ich nicht schlimm. Das gefährliche ist eher der Bullshit den diese Leute verbreiten, im Zusammenhang mit dem Koran.
der bullshit der wachtumverteiler im zusammenhang mit der biebel ist aber ok?


1x zitiertmelden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:53
Sollen sie mal die ganzen Wachturmverteiler kritisieren. Oder die Bibelverteiler, die damals an meiner Schule waren.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:55
Also ich muss sagen, dass ich gern ein Exemplar hätte. Aber die Jungs (und Mädels?) werden mich sicher nicht in ihrer Organisation an ihrer Seite sehen :D

Scientology finde ich als Vergleich aber schon geeignet. Schließlich ist das eindeutig eine gefährliche Sekte und ihr sind schon viele Leute zu Opfer gefallen.

Bei den Christen sehe ich es zwar auch nicht gern wenn dort groß Propaganda gemacht wird aber vielleicht sind die Organisationen, die die Bibeln verteilen, weniger radikal. Ich weiß es nicht.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 20:57
@Paka
wollte ich auch schreiben, ne kollegin erzählte vor nicht allzulanger Zeit das ihr Sohn ne kleine Bibel oder sowas erhalten hatte, da waren Leute vor der Schule welche diese verteilten..


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 21:10
@the.smoker

Mich würde interessieren wer diese 25 Mio. Stück bezahlt, die D-Steuerkartoffel?

@Renox
Zitat von RenoxRenox schrieb:Konvertierung zu anderen Religionen sind doch nicht verboten oder?
Bei uns nicht aber wenn du in Saudi-Arabien erwischt wirst Konvertit zu sein, kann es dir passieren das du gesteinigt wirst.

Ich erinnere hier an den Schwertvers aus dem Koran:
„Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!“


2x zitiertmelden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

13.04.2012 um 21:13
Zitat von the.smokerthe.smoker schrieb:der bullshit der wachtumverteiler im zusammenhang mit der biebel ist aber ok?
Nein, mit Sicherheit nicht^^
Nur glaube ich, dass die Salafisten viel mehr Leute erreichen, die Zeugen Jehovas werden hier in Deutschland von den meisten Leuten belächelt, nur denke ich das die Salafisten viel mehr, vor allem junge Leute erreichen...
Aber wie gesagt, dass Verteilen des Wachturms oder der Koran-Exemplare kann man den Leuten wohl schlecht verbieten...


melden