Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

2.379 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, Koran, Rechte, Verteilung
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

23.06.2017 um 20:27
TunFaire schrieb:Verwechselst du da nicht Ursache mit Wirkung?
Definitiv nicht. Auch ohne 9/11 wärs nicht anders gekommen, aus mindestens 3 Gründen:
(1) weil der gesamte islamische Orient Israel feindlich gesinnt war, Israel aber zum Westen "gehört"
(2) wegen der "Geisel-Schmach" gegenüber Iran und überhaupt dass es einen selbst ernannten "Gottestsstaat" gab. Man musste sich ja schon verrenken, um Saudi Arabien als sicheren Öllieferanten zu erhalten, obwohl gerade auch SA zum orientalischen Feindbild gehört, aber da machte man aus wirtschaftlichen Interessen eine Ausnahme.
(3) Auch Saddam wäre ohne 9/11 gekippt worden; der "Anlass" (9/11) für die Invasion stellte sich ja allzu bald als reiner Vorwand heraus.
richie1st schrieb:Die These, dass der Islam als Feindbild den Kommunismus abgelöst hat, lese ich heute zum ersten Mal.
Ich auch. :D Aber diese "Erklärung" hab ich eigentlich schon etwas länger, so seit knapp 16 Jahren... Wie waren die Jahre nach dem Kollaps des Kommunismus? Bush sen. hatte nicht viel zu tun, sondern erfreute sich in der Sonne, "Macher" gewesen zu sein (obwohl er genauso wenig dafür konnte wie Kohl), und die 8 folgenden Clinton-Jahre dienten ganz dem wirtschaftlichen Aufschwung, kurz unterbrochen von einem Krieg, und waren alles in allem ein "goldenes Zeitalter", in dem die Globalisierung für feindliche Blockbildung einfach keine Zeit ließ. George Doubya (bzw. Doubleju für die Deutschen) machte dann allerdings "ganze Arbeit".
richie1st schrieb: Islamkritik ist auch der kleinste gemeinsame Nenner auf den sie nun alles mögliche aus dem rechtsextremen Spektrum einigt
Ja sicher, aber sie sind ja nur die Vorreiter. Die westliche Blockbildung gegen den islamischen Orient war jedenfalls nicht von den rechtsgerichteten Parolen abhängig; Bush betrieb seine Afghanistan-Invasion und den Irakkrieg sicherlich nicht, weil die Rechte so markant schrie, sondern hätte es auch ohne diese nicht anders getan. Selbst einstige eher Linke wie Botho Strauß und Henryk M. Broder gehörten ja bald zu den lautesten Stimmen im anschwellenden Bocksgesang, obwohl sie es gar nicht nötig gehabt hätten. Es zeigte aber schon, lange vor 9/11, auf welch breiter Basis der Hass auf alles im weitesten Sinne Islamische stand. Straußens Bocksgesang stammt immerhin aus dem Jahr 1993, dem ersten Irakkrieg, 8 Jahre vor 9/11.


melden
Anzeige
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

23.06.2017 um 21:01
Realo schrieb:Definitiv nicht. Auch ohne 9/11 wärs nicht anders gekommen, aus mindestens 3 Gründen:
Das war nicht deine Behauptung. Du hast gesagt
Realo schrieb:9/11 und Folgeterror waren dazu vielleicht nicht unwillkommene Anlässe.
Oder weißt du nach 5 min nicht mehr was du geschrieben hast.
Kannst du nicht zugeben hier Sch.. geschrieben zu haben?
Ich Sach ja.
Erbärmlich


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

23.06.2017 um 21:05
TunFaire schrieb:Erbärmlich
Um einen Krieg zu führen - was etwas mehr ist als "Islamkritik" - braucht es einen Anlass. Ob du das verstehst oder nicht, ist dann wiederum eher dein Problem.


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

23.06.2017 um 21:10
@Realo
Was regst du dich eigentlich auf wenn hier jemand Islam und Islamismuss zusammenwirft.
Du machst das gleiche mit dem Westen. Alle gleich, alle wollen Krieg gegen/für was eigentlich? Gegen Moslems? Für Öl?

Aber das Erbärmliche is ja, so wie du hier rumeierst hast du ja gemerkt was du da für nen Blödsinn geschrieben hast. Hast aber nicht den Arsch in der Hose es zuzugeben.
Jetzt Nebenschauplätze aufmachen und ablenken


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

23.06.2017 um 21:18
TunFaire schrieb:Was regst du dich eigentlich auf wenn hier jemand Islam und Islamismuss zusammenwirft.
Weiß nicht, ob ICH mich darüber aufgeregt hab, aber vielleicht hilft dir ja eine Analgie, bspw. Christentum - Kreuzritter/Kreuzügler.
TunFaire schrieb:das Erbärmlich
Noch einmal zum Mitlesen. Ich habe geschrieben:
Realo schrieb:"Islam" wird in diesem Zusammenhang verstanden als dem Westen nicht entsprechender Teil einer relativ zurückgebliebenen "islamisch-orientalischen Kultur", die wir uns nach dem Kollaps des Kommunismus vielleicht sogar nur aus geostrategischer Langeweile zum neuen Ersatzfeind erkoren haben. 9/11 und Folgeterror waren dazu vielleicht nicht unwillkommene Anlässe.
Es geht um Feindbilder. Ohne 9/11 wäres es auch nicht anders gekommen (Irak), hätte aber wohl etwas länger gebraucht (Afghanistan). Der "kalte Krieg" gegen den Islam dauert jedenfalls schon seit 1979 (Iran-Geiseldrama /Iran-Kontra-Affäre). "Anlässe" wie 9/11 sind da nur die Brandbeschleuniger.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

23.06.2017 um 21:21
@TunFaire
@Realo
Ihr kehrt jetzt mal wieder zum Thema zurück, oder verlagert eure Metadiskussion in den entsprechenden Thread. Besser noch, macht das per PN


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

23.06.2017 um 21:59
UIIA schrieb:@CICADA3301
Nein ich findedas nicht inordnung! Begründung: weil die von denen es ausgeht verfassungfeintlich sind.
Was genau meinst du? Worauf hast du dich denn jetzt bezogen? Auf das was ich vor einigen Seiten geschrieben habe dass ich es nicht in Ordnung finde?


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

24.06.2017 um 02:46
Ich gebe ja selten @Realo recht, aber hier liegt er zumindest nicht ganz falsch. Führende US-Falken, wie Daniel Pipes haben schon in den 90igern auf den "neuen Feind" den Islamismus hingewiesen (und nebenbei erste Wertestudien der islamischen Welt publiziert). Die USA waren definitiv schon in den 90igern auf Auseinandersetzungen mit der islamischen Welt zumindest vorbereitet, lange vor 9/11.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

24.06.2017 um 05:04
@RayWonders
Na hör mal was unterstellst du mir. 
Das thema lautet "kostenlose koran verteilungen okay oder nicht okay"
und ich habe mit den verfassungsschutz rechtlichen bedenken argumentiert. 
Was ich zuvor geschrieben habe damit meinte ich die religionen im allgemeinen


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

24.06.2017 um 07:41
@CICADA3301

Ich stimme dir da voll und ganz zu. Ich wollte nur auch kurz und bündig meine sicht teilen, die deiner einer meinung ist.


melden
Anzeige

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

24.06.2017 um 07:56
@UIIA

Oh, du hast Recht. Habe deinen Post nochmal gelesen. Du hast gar nicht pauschal gegen alle Religionen geschrieben.
Worauf ich reagiert hatte, war dein Satz mit den evangelischen Anhängern. Das klang als würdest du alle ueber einen Kamm scheren und 'schlechtmachen'.
Bitte entschuldige.. <3


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt