Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

2.379 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, Koran, Rechte, Verteilung

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:42
Paka schrieb:Also entweder alle Verteiler verbieten oder keinen.
In UAE, Oman und Barhain z.B. ist es Verboten. Keine Bibeln, kein Koran...keine religiösen Schriften.

worin genau besteht jetzt gleich nochmal das gesellschaftliche und demokratietheoretishe Problem bei ein paar Muslimen, die in der Fußgängerzone den Koran verschenken?
Habe weiter oben schon eine Antwort darauf gegeben.

Was mich wundert, dass die den Koran einfach so verteilen wollen. Denn der Koran sollte doch nicht in die Hände von Ungläubigen (sprich, Nicht-Moslems) geraten. So kann aber JEDER ein Exemplar bekommen, was ja eigentlich nicht "regel konform" ist.


melden
Anzeige

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:43
@onuba
Das ist keine Antwort. Konkret gefragt: Worin besteht das Problem für die deutsche Gesellschaft? Worin besteht die Gefahr?


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:46
Mantrailer schrieb:Worin besteht das Problem für die deutsche Gesellschaft?
Hat jemand von einem Problem gesprochen? Ich denke, es gibt keines. Wenn dir jemand so ein Buch geben will, nimmst du es oder du lässt es bleiben.

Ich denke aber, dass diese Leute eigentlich falsch handeln. "Predigen" die nicht den Koran und den Islam? Dann aber richtig und dazu gehört, den Koran eben NICHT in die Hände von Ungläubigen geben.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:55
onuba schrieb:Hat jemand von einem Problem gesprochen?
Selbstverständlich!

Schon der Titel des Threads wirft die Frage auf, ob die Verteilung in Ordnung ist oder nicht. Wenn sie nicht in Ordnung ist, folgere ich daraus, dass sie ein Problem darstellt.

Zudem sehen viele der User hier Probleme: TE @neonbible sieht etwa die Grenzen der Toleranz erreicht, und die überwältigende Mehrheit der User hat dafür votiert, die Aktion zu verbieten (s. Umfrage) (!). Warum etwas verbieten, wenn es kein Problem darstellt?

Last but not least sieht die Politik gewaltige Probleme: Jörg-Uwe Hahn (FDP) hält "strafbare Handlungen" bei der Koranverteilung für möglich, Thomas Oppermann (SPD) sieht in der Aktion einen "Deckmantel zur Rechtfertigung von Gewalt" und Wolfgang Bosbach (CDU) verlangt "von den Behörden, genau zu prüfen, ob durch die Aktion die öffentliche Sicherheit gefährdet werde und deswegen die Verteilung der Korane verboten werden müsse" sowie von der deutschen Islamkonferenz "die Koran-Aktion scharf zu verurteilen" (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,827588,00.html).

Klingt für mich nicht so, als sehe niemand hier ein Problem. :) Also, an diejenigen, die für "die Aktion verbieten" gestimmt haben: wo ist das Problem? :)


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:58
@Mantrailer
ich dachte du hast mich gemeint, als du von "Problem" gesprochen hast.

Aber den Rest meines posts interessiert dich nicht, oder? da hast du nämlich eine ganz simple Erklärung, wieso so eine Aktion gar nicht statt finden sollte.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:58
Die Aktion ansich ist in ordnung
aber die absichten sind wohl böse...


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 20:59
@onuba
Der Rest interessiert mich wirklich nicht so sehr, da ich ihn für reine Polemik halte. Wo steht denn, dass den Koran keine "Ungläubigen" in die Hände kriegen dürfen?


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:01
Möchtgernpilot schrieb:aber die absichten sind wohl böse...
Inwiefern "böse"?


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:02
@Daga
naja, weil diese angeblich von einer Terroristischen Vereinigung verteilt werden so wie es im Einleitungstext stand


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:03
@Daga
Vermutlich wegen der Gefahren, die diese Aktion für die öffentliche Sicherheit darstellt (kein Platz mehr in der Einkaufstüte, Finger schneiden am Papier)


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:07
Mantrailer schrieb:Wo steht denn, dass den Koran keine "Ungläubigen" in die Hände kriegen dürfen?
Komm einfach mal hier nach Dubai.... mal sehen, ob du in irgend einem Hotel, wie mit einer Bibel üblich, einen Koran findest. Antwort: Koran ist nicht für Ungläubige gedacht.
Oman, Kuweit, Barhain.... selbes Bild....


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:07
@Möchtgernpilot
Ich kann aber trotzdem nicht "böses" daran sehen ein Buch zu verschenken. "Schlimmstenfalls" einen Missionierungsversuch, den man anderen Religionen ohne weiteres nachsehen würde.

@Mantrailer
Daran werden wohl die 30 User, die für
Sollte man verbieten!
gestimmt haben gedacht haben. :D


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:08
Paka schrieb:Wegen denen, die hier gleich wieder mit der Behandlung von Christen in arabischen Staaten ankamen: Muss man sich nicht auf das Niveau der anderen herablassen und zweitens haben wir hier Religionsfreiheit.
Also entweder alle Verteiler verbieten oder keinen.
Wenn du dich mit solchen Leuten auseinandersetzen musst, weil du mit ihnen zusammenleben musst auf dieser Erde, bleibt dir gar nichts anderes übrig als dich auf ihr Niveau zu begeben, denn ein höheres ist ihnen ja nicht zuträglich.

Und ja, es wird wirklich höchste Zeit, das man hier auch mal frei von Religion sein kann.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:09
@onuba
Also, das ist - Du siehst es mir nach! - ungefähr die dümmste Argumentation, die ich in meiner Biographie, die durchaus nicht arm war an dummen Argumentationen, bislang gesehen habe.

Weil Du in Dubai keinen Koran findest, schlussfolgerst Du, die Religion verbiete die Verbreitung des Korans an Ungläubige? :D Dafür würde ich mir dann schon ein bisschen mehr wünschen, bspw. einen Kommentar eines Vertreters der islamischen Welt.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:11
Sanguinius schrieb:Wenn du dich mit solchen Leuten auseinandersetzen musst, weil du mit ihnen zusammenleben musst auf dieser Erde, bleibt dir gar nichts anderes übrig als dich auf ihr Niveau zu begeben, denn ein höheres ist ihnen ja nicht zuträglich.
Und wo genau musst Du Dich bitte mit Leuten auseinander setzen, die Dir Deine Religion verbieten wollen?


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:11
@Daga
Ich finde die A>ktion selber gut.
Ich fände es echt gut wenn sich viele mit dem Islam auseinander setzen würden.
Ich meinte nur das ich die Terrororganisation nicht gut finde.


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:12
@Möchtgernpilot
Ok, dann habe ich das falsch verstanden. :)


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:13
@Daga
kein Problem :)


melden

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:16
@Mantrailer
Mantrailer schrieb:Also, das ist - Du siehst es mir nach! - ungefähr die dümmste Argumentation, die ich in meiner Biographie, die durchaus nicht arm war an dummen Argumentationen, bislang gesehen habe.

Weil Du in Dubai keinen Koran findest, schlussfolgerst Du, die Religion verbiete die Verbreitung des Korans an Ungläubige? :D Dafür würde ich mir dann schon ein bisschen mehr wünschen, bspw. einen Kommentar eines Vertreters der islamischen Welt.
Dumm bist dann wohl eher du (und das siehst du mir auch nach, oder?), wenn man dir alles, aber auch alles kleinlichst erklären muss. Ich habe natürlich nach gefragt, weil es verwunderlich für mich war/ist. Und dann haben einheimische aus Barhein, Oman und UAE eben erklärt, wieso dass so ist. Die Jungs heissen Hammoud, Said, Jaiifer, Saud, Maktoom und Khalid (Dies nur als einige beispiele, nicht, dass du wieder fragst, wer mir das gesagt hat).

Hast du sonst noch Fragen?


melden
Anzeige

Kostenlose Koranverteilung - In Ordnung oder nicht?

14.04.2012 um 21:17
Ja, meine noch nicht ganz beantwortete Frage wäre, ob Du die Hotelangestellten Hammoud, Said, Jaiifer, Saud, Maktoom und Khalid als valide und allgemein nachvollziehbare Quelle erachtest. :)


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Stunde Null109 Beiträge