weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

609 Beiträge, Schlüsselwörter: Verboten, Großrazzia, Salafisten-netzwerk

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 12:32
@marsianer100
pierre vogel ruft zwar nicht offensiv zum mord auf,da wäre er sofort eingefahren, er macht sich aber stark dafür hier in deutschland die sharia einzuführen. was indirekt die tötung von menschen beinhaltet.
mit dem stark machen für die einführung der sharia hier in deutschland, wendet er sich automatisch gegen unserer freiheitlichen grundordnung und ist somit er ein verfassungsfeind!


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 12:32
@marsianer100
Ich denke schon das man Wahabiten mit Salafisten gleich setzen kann. Beide wollen nach dem Quran und der Sharia leben.
So wie Muhammed lebte. Also Steinzeit. Mit allem was dazu gehört. Wie Krieg gegen Ungläubige. Versklavung der Frauen. Ohne Luxus. Usw.
Nur komisch das sich keiner richtig drann hält. Oder hatte Muhammed schon Internet? ;)


melden

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 12:55
@dasewige
Schön gesagt!


melden
marsianer100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 14:30
Ben_Nemsi schrieb:Text
ivi82 schrieb:Ich denke schon das man Wahabiten mit Salafisten gleich setzen kann. Beide wollen nach dem Quran und der Sharia leben.
das ist viel zu oberflächlich allein schon wen wir nach PV und seine Kritiker aus der Streng Religösen ecke(lehne den begriff salafist ab weil er eine fremdbezeichnung und zu diffus ist) ansieht merkt man wieviel facetten es gibt.
ivi82 schrieb:So wie Muhammed lebte. Also Steinzeit.
zur aufklärung

Als Steinzeit bezeichnet man den Zeitabschnitt der Menschheitsgeschichte, in der die Menschen als Werkstoff vorrangig Stein verwendeten (neben Holz, Knochen und Horn). Sie begann vor 2,6 Millionen Jahren

und

MMit allem was dazu gehört. Wie Krieg gegen Ungläubige. ohammed (‏محمد‎, ‚der Hochgelobte, Vielgepriesene‘) wurde um 570 nach Chr. als Sohn eines Kaufmanns aus dem Stamme der Quraisch in Mekka im heutigen Saudi-Arabien geboren.


ich hoffe die differenz kannst dir selber ausrechnen
ivi82 schrieb:Mit allem was dazu gehört. Wie Krieg gegen Ungläubige.
Der islam verbietet jeglichen angriffskrieg
ich selbst bin ja seit neuestem auch "islamist"kann sagen das ich den krieg in syrien als falsch empfinde und genauso die verfolgung der alawiten und christen durch die radikalen,genau das was saudi arabien in jemen mit den shiiten tut.

Ich emfpinde auch einige osmansiche kriege als falsch und sie sind höchst wahrscheinlich verstossen auch diese gegen viele islamische prinzipchen

ist meine einstelung verurteilens wert oder die eines muslimen der sich auf kuran und hadihten stützt und sagt ein moslem darf nicht an einem angrifskrieg teilnehmen?
ivi82 schrieb:Versklavung der Frauen. Ohne Luxus. Usw.
sippegesetze udn traditionen sind vom islam zu distanzieren,desweiteren verbietet der islam kein wohlstand sondern dekadenz,also kann ein sogenanter "salafistt" sich auch nicht dagegen äusern..
ivi82 schrieb:Nur komisch das sich keiner richtig drann hält.
Bedauernswert das allgemein moralische werte keine bedeutung mehr haben,und leute heute stolz auf verhaltensmuster sind wofür man sich vor 30-40 jahren in europa geschämt hat(nein ich meine nciht sexuele freizügigkeit)
ivi82 schrieb:Oder hatte Muhammed schon Internet?
diverse medien gabs bestimmt auch vor dem islam,ich weis jetzt nicht worauf die damit hinaus willst.

willst strengen muslime mit Amischen gleichsetzen ??
muss jetzt leider los können anderen mal drüber reden,diesen fehler der fortschritsfeindlichkeit machten die muslime einmal,mit dem buchdruck...waren komsicherweise reformierte islamlisten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 14:53
@marsianer100
marsianer100 schrieb:Du kannst whabiten und salafisten nicht in einen topf schmeisen allein schon weil das wort salafist ne fremdbezeichnung ist,sondern eine fremdbezeichnung die diskreditieren soll.
lool :D Salafisten nannten sie sich weil sie nicht mit Abd al-Wahhab in verbindung gebracht werden wollten, damit man also nicht merkt das sie einen einzigen Gelehrten folgen. (obwohl sie soweit ich weis die gleiche auslegung haben) Wie kommst du darauf das es eine fremdbezeichnung ist?


melden

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 15:01
@marsianer100
marsianer100 schrieb:Als Steinzeit bezeichnet man den Zeitabschnitt der Menschheitsgeschichte, in der die Menschen als Werkstoff vorrangig Stein verwendeten (neben Holz, Knochen und Horn). Sie begann vor 2,6 Millionen Jahren
in der steinzeit waren die menschen wesentlich toleranter als diese salafisten.

das die bezeichnung salfist bzw salafismus fremdbenannt ist, scheint eine mär von dir zu sein!


Wikipedia: Salafismus


melden
marsianer100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 17:14
dasewige schrieb:in der steinzeit waren die menschen wesentlich toleranter als diese salafisten.
weist du überhaubt was das wort salafist beduetet?


melden
marsianer100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 17:15
Ist irgendjemand schon einen menschen begegnet der sich selber alafist nennt?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 17:33
@marsianer100
marsianer100 schrieb:Ist irgendjemand schon einen menschen begegnet der sich selber alafist nennt?
Wie sagte ein bekannter von mir so schön... "Einen Salafisten erkennst du daran das er leugnet das es Salafisten gibt"

Er ist übrigends Shiit ^^

Es bedeutet soviel wie Vorfahren


melden

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 18:29
@marsianer100
ich glaube ich bin im kino!


melden

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 19:25
@threadkiller

der Koran sagt weiterhin nicht aus, dass man wahllos ungläubige nur aufgrund ihres unglaubens töten soll


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 21:55
Gut dass unser Staat nicht schläft was diese islamistischen Hohlbirnen angeht. Die sollen ihren geistigen Müll nirgend abliefern dürfen. Gut dass die Bevölkerung zu diesen radikalen sinsibilisiert wird und sich zusehends mehr anständige Muslime von ihnen und ihrer kranken Auslegung des Koran distanzieren.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 23:18
@Shionoro
Shionoro schrieb: der Koran sagt weiterhin nicht aus, dass man wahllos ungläubige nur aufgrund ihres unglaubens töten soll
Wer ein Grund dafür finden will, dann findet einen um manches zu rechtfertigen.


melden

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

12.09.2012 um 23:39
@threadkiller

Nur weil jemand Dinge falsch aus etwas herausliest heißt das nicht, dass das Werk worauf gelesen wird Schuld ist


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

13.09.2012 um 05:36
@Shionoro
Die lesen Dinge nicht falsch aus dem Koran, sondern interpretieren ihn für sich. Sie machen das, was jeder andere Muslim auch macht, sie interpretieren den Koran persönlich. Und Recht haben beide, jeder aus seiner Sicht


melden

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

13.09.2012 um 06:08
@Ben_Nemsi

Das was Threadkiller sagte kann man nicht aus dem koran herausinterpretieren.
Punkt.


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

13.09.2012 um 18:10
Doch das kann man, wenn man es unbedingt will. Es ist quasi jede Form der Auslegung legitim. Und wenn die Harcoreislamistenspinner meinen sich im Hause des Krieges zu befinden weil noch nciht die ganze Welt islamisch ist, so sind sie aus ihrer Sicht im Recht.
Punkt


melden

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

13.09.2012 um 20:15
@Ben_Nemsi

Genausowenig wie es möglich ist, obwol es leute gibt die das glauben, aus diversen verträgen herauslesen zu können, dass Deutschland gar nicht existiert und wir noch in der weimarer republik leben, genausowenig ist das möglich was du schreibst.

Nur weil jemand etwas irgendwo heraushinterpretiert heißt das nicht, dass es da so auch steht.


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

13.09.2012 um 20:26
@Shionoro

Genau weil man es kann, gibt es so zahlreiche Islamgelehrte welche sie geistig unterstützen, indem sie entsprechende Fatwen aussprechen. Aber wahrscheinlich kennen die den Islam wohl nicht


melden
Anzeige

Großrazzia - Friedrich verbietet Salafisten-Netzwerk

13.09.2012 um 20:28
@Ben_Nemsi

Auch die sagen nicht 'tötet alle Ungläubigen'


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden