weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

417 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Christentum, Kirche, Scientology, Heuchelei
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:08
ich war selbst mal in scientology drin, nette leute aber die wirkten mir alle so wie zombies, ohne eigenen willen. die materialien von hubbard klingen inhaltlich logisch aber sie sind falsch und die kurse sind überteuert. scientology schadet definitiv


melden
Anzeige

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:11
@Feind
Sei froh das du noch rechtzeitig rausgekommen bist.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:13
@CthulhusPrison
die haben mir dort immer ihre bücher angedreht und im kurs durfte man mit anderen nicht sprechen, immer wenn ich was sagen wollte war plötzlich ein kursleiter vor mir, die menschen aber an sich waren harmlos, nur hirngewaschen aber ohne aggression. ich hätt sie alle wegkicken können, und ja ich kam wegen mein vater da rein, hab aber gemerkt dass es nur unfug ist. beispielsweise in dem kurs -lernen wie man lernt- wird gesagr "um was zu verstehen musstd u das wort klären^!..ja ach ne,,sowas banales immer


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:16
@Feind
Musstest du auch Dosendrücken?


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:17
@CthulhusPrison
jo mitten im kurs immer, der schautre auf sein e-meter und ich verstand gar nix. da gabs nix abzuzlesen, es wurde immer lächerlicher


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:20
@Feind
Das Ding ist eh nur verarsche. Das kann sich jeder zu Hause nachbasteln. Je stärker du die Dosen drückst desto größer ist der Ausschlag und das wars auch schon mit der Magie. Man fällt da ja immer durch. Denn immer mehr Kurse bedeutet immer mehr Kohle. Diese Gauner.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:22
@CthulhusPrison
genau, geld abzockerei. die leute waren jedoch freundlich. ich denke sie sind selbst opfer dieser organisation geworden


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:26
@Feind
Die kleinen Leute ja aber sobald du selbst Verantwortung dort hast dann musst du die Quote erfüllen sonst gibts ne Strafe. Und diese Leute sind nur freundlich weil sie dich ködern wollen. Gibt ja auch Kurse wo du den "Ausbilder" stundenlang ohne Gefühlsregung in die Augen glotzen musst ansonsten beginnt der "Spaß" von vorne. Die haben echt nicht mehr alle.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:28
@CthulhusPrison
musst ich auch schon durch, hinsetzen augen zu und ganzeeee zeit regungslos dort sitzen, verdammt im nachhinein kommt mir das ganze mehr als dumm vor


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 16:30
@Feind
Yep, du sollst halt gefühls, emotionslos werden. Zombie wie du sagtest trifft es ganz gut.


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:02
@CrvenaZvezda
Ich unterstütze einfach nicht diese Hexenjagd auf Scientology und Scientologen.
Außerdem sehe ich in der Dianetik eine funktionierende Technologie.
@Commonsense
LRH war Fachmann auf zig Gebieten und unbestreitbar höchst intelligent. Selbst wenn er die Absicht gehabt hätte, mit Scientology nur Geld zu machen, hätte er die Grundpfeiler sicherlich nicht auf einer Comic-SciFi-Story aufgebaut.

Und was genau siehst du an der Dianetik als faschistoid?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:07
@victor
Es ist keine Hexenjagd. Diese Organisation gehört verboten und enteignet.
victor schrieb:Außerdem sehe ich in der Dianetik eine funktionierende Technologie.
Erklähre mal wie sie funktioniert.
victor schrieb:LRH war Fachmann auf zig Gebieten
Auf welchen?
victor schrieb:und unbestreitbar höchst intelligent
Warum glaubst du das?
victor schrieb:Selbst wenn er die Absicht gehabt hätte, mit Scientology nur Geld zu machen, hätte er die Grundpfeiler sicherlich nicht auf einer Comic-SciFi-Story aufgebaut.
Er hat sie eher geklaut aber ja. Diese "Religion" basiert auf einen Comic.
victor schrieb:Und was genau siehst du an der Dianetik als faschistoid?
Sie hat den Sinn die menschen alle gleich zu machen und ihren willen zu kontrolieren. Reiner Faschismus.


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:11
@interrobang
oder Kommunismus.. ;-)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:15
@gardner
???


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:19
@interrobang
"Die Herrschaftsform der Sowjetunion lasse strukturell keine Demokratisierung zu und schalte die freie Entfaltung der Menschen ähnlich total aus wie der Faschismus" (Hannah Arendt).


melden
Tomar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:19
@victor

Welche OT-Stufe hast du?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:20
@gardner
Ach das meinst. Ja ist auch Faschismus.


melden

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:32
@victor
auf welchen gebieten war er Fachmann? Das interessiert mich jetzt brennend......und wie wird man zum Fachmann? Ernennt man sich selbst dazu?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 17:48
@Tussinelda
Also auf dem Gebiet des Betruges und der Gehirnwäsche war er zumindest sehr erfolgreich.


melden
Anzeige

Wieso wird sich über Scientology immer lustig gemacht?

06.11.2013 um 18:00
@interrobang:
Warum gehört sie verboten und enteignet? In den USA wurde Scientology über Jahrzehnte für Millionen von Dollar untersucht, alle Schriften, Vorträge etc. wurden genaustens analysiert – daraufhin kam der „Supreme Court“, also der oberste Gerichtshof, zum gegenteiligen Schluss. Ähnliches wurde auch von der deutsche Justiz durchgeführt.

-Unter anderem war er ein sehr guter Pilot, Filmemacher, Photograph, Wissenschaftler, Geologe, Forscher, Autor … Er ist außerdem der Autor mit den meisten Veröffentlichungen weltweit.

-Wenn man sich die Bücher von ihm ansieht, ist es ersichtlich wie intelligent er war.

-Mal abgesehen von Xenu: Auf welchen „Comics“ basieren die anderen Prinzipien von Scientology?

-Gegenfragen: Hast du Dianetik mal gelesen? Weißt du, was Dianetik ist?

@Tomar:
Keine.
Wenn man Dianetik für sich persönlich anwendet, muss man nicht direkt OT oder Clear oder ähnliches werden. Wenn man manchmal betet muss man auch nicht direkt Priester werden ;) Außerdem befasse ich mich noch nicht so lange damit.

@Tussinelda:
Siehe dazu weiter oben bzw. auch überall im Internet. Zu der anderen Frage: http://www.duden.de/rechtschreibung/Fachmann


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden