weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

923 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundesverfassungsgericht, Asylbewerber, Sozialleistung
XenonNo1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

08.08.2012 um 23:55
@sodawasser


Das Verfassungsgericht ist für mich auch keine Institution, der ich vertrauen würde.
Und das aus vielerlei Gründen.


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 08:41
Unsere Schulden sind gegenfinanziert? Ihnen stehen Werte gegenüber?

Das ist mit Abstand das naivste was hier seit langem zu lesen war
..


LG


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 09:21
ich fasse mal zusammen:

alle ausländer sind asylsuchende,
alle asylsuchende fahren mercedes, alle asylsuchende dealen mit drogen, alle asylsuchende sind faul und wollen nicht arbeiten, alle asylsuchende schröpfen die öffentlichen kassen so das kein geld mehr für andere dinge übrig sind, alle asylsuchende nehmen den deutschen die arbeitsplätze weg,alle asylsuchende nehmen den deutschen die whg weg sodas die deutschen unter brücken schlafen müßen,alle asylsuchende erpressen den deutschen staat.
habe ich noch was vergessen?


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 09:39
@dasewige

(Ironie on)
Sie nehmen sich auch noch die deutschen Frauen,
sind gewalttätig,
sie vergehen sich an Minderjährigen,
sind immer und grundsätzlich kriminell,
sie sind daran schuld, dass unsere "Hartzler" aus dem Dreck nicht rauskommen...
(Ironie off)


Lass mich noch ne Weile überlegen. Mir fällt bestimmt noch was ein.

Zumindest wenn ich noch ne Weile ein paar Beiträge der "Stammtisch-Proleten" lese.^^


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 09:42
@dasewige

Ein Asylant hat selbstverständlich wie der letzte Dreck zu leben. Damit das mal klar ist.
Undenkbar, dass der auch noch mehr Geld bekommen soll.
Soll er froh sein, dass er überhaupt was zu fressen und ein Dach über dem Kopf hat.
Menschenwürdige Existenz? Niemals!


(es versteht sich von selbst, dass dieser Beitrag die reinste Ironie ist. Eine bittere zwar, aber dennoch)


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 09:47
@Merlina
es ist schon ein kreuz mit den asylsuchende schnief
apropro kreuz, alle asylsuchende wollen uns mit gewalt zum islam bekehren!

ps:danke und es sind nicht viele.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 09:56
@dasewige

Sicher, sicher. Und wer nicht spurt, wird gesteinigt.



Es ist auch nicht so, dass Asylbewerber einfach mal so shoppen gehen können, wie dieses Beispiel zeigt:

In Langenfeld erhalten Asylbewerber so genannte Sachleistungen. Das heißt: Der ihnen zustehende Geldbetrag wird nicht komplett ausgezahlt, sondern sie kaufen über ein Punktesystem Lebensmittel, Hygieneartikel und Kleidung ein. Dazu sind zweimal pro Woche für sie in den beiden Übergangsheimen am Winkelsweg und an der Kölner Straße Lebensmittel-Läden geöffnet. Als eine Art Taschengeld gibt es nach Angaben des städtischen Ordnungsreferatsleiters Christian Benzrath zudem für jeden Asylbewerber monatlich einen bestimmten Betrag. "Für einen alleinstehenden Erwachsenen waren das bisher 40,90 Euro. Die Höhe war im Gesetz festgelegt. Nunmehr erhält der erwachsene Alleinstehende einen Barbetrag in Höhe von 134 Euro."


Quelle: http://www.rp-online.de/region-duesseldorf/langenfeld/nachrichten/mehr-geld-fuer-asylbewerber-1.2940956

Die meisten Städte zahlen die geplante Erhöhung übrigens erst im September aus.



Mich würde ein Experiment interessieren.
Wie und unter welchen Umständen kann man mit diesem Betrag monatlich auskommen?
Welche Abstriche muss man machen?
Wie muss man sich umstellen?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:01
Ich muss mal etwas zwischenfragen. Ist der Sinn des asyls nicht Zeiten zu überbrücken, in denen das Leben der asylsuchenden in den heimatländen in Gefahr ist und wenn dem nichtmehr so ist auch eine rückkehr vorgesehen ist?

LG


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:08
@def
wenn sich die lage im heimatland geändert hat,zum positiven, wird eine rückführung eingeleitet!


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:11
@def

Hast du richtig erkannt, ja.
Dennoch sollte man einem Gast das Leben doch so angenehm wie möglich machen. Nicht?


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:28
def schrieb:Unsere Schulden sind gegenfinanziert? Ihnen stehen Werte gegenüber?

Das ist mit Abstand das naivste was hier seit langem zu lesen war
Dann erkläre mir mal die Naivität dahinter...


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:45
Merlina schrieb:Dennoch sollte man einem Gast das Leben doch so angenehm wie möglich machen. Nicht?
Wenn der Gast gewollt ist ja. Wenn er nicht gewollt ist nein. Aber da man ja nicht mal die Macht hat zu entscheiden ob man einen Gast aufnimmt oder nicht liegt es bei den einzelnen wie er ihn aufnimmt oder nicht. Das kann er positiv oder negativ.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:48
Wohnen die Asylbewerber deiner Stadt nun neuerdings in deinem Wohnzimmer?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:55
@Merlina

Mmh, da es äußerst subjektiv ist, was wer als angenehm empfindet Stimme ich da nur bedingt zu.
Das Überleben muss gesichert sein aber es ist doch kontraproduktiv die gewohnten Standards auszuhebeln. Warum sollte ein asylant aus Afrika, wo Kinder im Minutentakt sterben denn überhaupt zurück wollen? Wäre es nicht sinnvoller die Gelder da auszugeben wo Sie benötigt sind?

Unser sozialsystem steht sowieso Kopf und von uns wird wohl kaum einer staatliche Renten kassieren... als versicherter gewisser Kassen wird man im 4. Quartal beim Zahnarzt nur noch aufs nötigste behandelt. Und da wundert es wenn die masse von Nachrichten wie: Hartz wird erhöht oder asylzahlungen werden mehr, erbost ist?

Ein würdiges Überleben muss gewahrleistet sein. Nicht mehr nicht weniger.

@cejar

Durch was ist den der Euro, also auch unsere Schulden gedeckt? Befasse dich mit exponentiellen Wachstum und der Funktion des Zinsen und du stellst schnell fest mit dem Wachstum der Geldmenge keine Volkswirtschaft mithalten kann.

LG


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 10:56
@Capspauldin
Nein aber wenn ich keinen Gast in mein Heimatland aufnehmen will aber es trotzdem getan wird, kann man nicht erwarten das ich ihn gut behandeln soll. Abgesehen davon tu ichs ja trotzdem.


melden
XenonNo1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 11:10
Viele Gutmenschen hier profilieren sich gerne damit, dass sie natürlich großzügig sind und den Asylsuchenden diesen Aufschub gewähren.
Da stellt sich für mich nur die Frage, was diese Menschen darüber hinaus für die Asylsuchenden tun? Ich wette, dass keiner sich in irgendeiner Weise privat engagiert. Sich mit seinen Aussagen in einem Forum wie Allmy ins rechte Licht zu rücken ist ok, aber mehr wird darüber hinaus auch nicht unternommen.


Außerdem muss soweit ich unterrichtet bin ein Asylsuchender nur seinen Pass wegschmeißen und schon kann er nicht mehr abgeschoben werden.


melden

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 11:15
@XenonNo1
XenonNo1 schrieb:Ich wette, dass keiner sich in irgendeiner Weise privat engagiert.
So seh ich das auch. Eine Meinung abgeben ist immer einfach. Besonders wenn sie immer schön mit dem Strom schwimmt und gut ins Moral und Ethikgeflecht passt. So stößt man nie an. Aber das wars dann auch schon mit dem "Engagement". Fernsehen an, Bild-Zeitung raus und über DSDS und das Dschungelcamp diskutieren.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 15:41
CthulhusPrison schrieb:So seh ich das auch. Eine Meinung abgeben ist immer einfach. Besonders wenn sie immer schön mit dem Strom schwimmt und gut ins Moral und Ethikgeflecht passt. So stößt man nie an. Aber das wars dann auch schon mit dem "Engagement". Fernsehen an, Bild-Zeitung raus und über DSDS und das Dschungelcamp diskutieren.
Es steht niemandem gut ohne jegliche sachliche Substanz gegenläufige Meinungen aus unzuammenhängenden Kriterien herzuleiten. Das hat noch nie irgendetwas positives bewirkt.


melden
XenonNo1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 15:52
@seraphim82

Er hat einfach die Wahrheit gesagt und diese verlogene Gesellschaft erkannt.


melden
Anzeige

Sozialleistungen für Asylbewerber zu niedrig!

09.08.2012 um 15:58
@seraphim82
Da bin ich ja schon beruhigt das du meine Meinung als gegenläufig ansiehst. 0815 Meinungen kennen wir ja alle. Immer schön den Mainstream nach. Das du in meinem Kommentar keine sachliche Substanz erkennen kannst wag ich mal zu bezweifeln da du das ja gar nicht wissen kannst. Positiv ist doch schon wenn man mal drüber nachdenkt.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden