weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Armut, Rente, Wirtschaft. Euro. Teuro

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 13:37
Marko11 schrieb:Politik ist doch auch so nicht machbar , oder darfst du irgendetwas mit entscheiden ?
Ja.


melden
Anzeige

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 13:47
kickeric schrieb:In den 90ern konnte ich mit 50DM einen ganzen Einkaufswagen bei Aldi kaufen. Heute bezahle ich für den gleichen Warenkorb 100€.
Und die gekauften waren Waren die gleichen?
kickeric schrieb:Oder Autos, wer hätte sich 1990 einen Golf für 50.000DM gekauft? Heute kosten die billigsten Kisten 15.000€ aufwärts.
Wie viele Airbags hatten die Autos damals noch gleich? ESP auch dabei? Navi? Vergleichbarer Insassenschutz? Vergleichbarer Spritverbrauch? Vergleichbarer Fußgängerschutz? Vergleichbares Einkommen?

Ich könnte auch jedes Mal kotzen, wenn die Birnen teurer sind als die Äpfel ...


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 13:48
@Marko11
Marko11 schrieb:Nein was wir brauchen ist eine grundlegende Erneuerung des parlamentarischen Systems . Die Leute die sich jetzt da oben feiern lassen , gehören ausgewechselt , und man muss sicherstellen das die nächsten nicht wieder so rum murksen und mehr an ihre eigene Tasche denken als an das Wohl des Landes dem sie verpflichtet sein sollen .
Du, als Person, die um 12:19 Uhr "guten Morgen" schreibt, könntest es bestimmt besser.


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:10
@kleinundgrün
@chen

Bei den Lebensmitteln sind viele Produkte teurer geworden, dass ist Tatsache.
Butter, Eier, Milch etc.

Diese moderne Ausstattung und Technik die ihr hier aufführt, ist aber nicht bei jedem Hersteller Serienmäßig. Die billigsten Modelle die man bekommt haben fast die gleiche Ausstattung wie Autos vor 15 Jahren. Sonst wären sie ja nicht so billig. ABS, ESP, Beifahrer Airbag usw. bekommt man bei vielen Herstellern erst gegen Aufpreis. Ich hab schon gefühlte 30 mal das Auto gewechselt, da hab ich Erfahrung mit.

Außerdem sind die Spritkosten, die Mieten, Energiekosten (Einfach die Lebenshaltungskosten) extrem gestiegen und werden auch weiter steigen. Die Gehälter sin natürlich ebenfalls gestiegen, aber nicht in solchem Ausmaß wie die Kosten. Bei Leuten die Außertariflich bezahlt werden oder Leiharbeitern sieht die Sache noch düsterer aus.

Alles in allem ist das Leben teurer geworden. Jemand der 1991 5000DM Netto (Mein Opa) im Monat hatte konnte viel mehr für sein Geld bekommen, als jemand der heute 2500€ Netto (ich) im Monat verdient. Wenn ich mir seine aktuelle Rente ansehe kann ich davon nur träumen...

Edit: Warum schwingt in eurem Posts so ein aggressiver Unterton mit?


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:14
@kickeric

Über die "teuerer gewordene" Milch, z.B. bei ALDI, unterhalte Dich mal mit einem lokalen Milchbauern.


melden
Marko11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:14
jayjaypg schrieb:Du, als Person, die um 12:19 Uhr "guten Morgen" schreibt, könntest es bestimmt besser
Ob du das jetzt glaubst oder nicht , ich bin am Arbeiten . es soll ja Leute geben die etwas Unregelmäßige Arbeitszeiten haben . Ich schreib also nebenbei .


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:19
@Marko11
Marko11 schrieb:Ob du das jetzt glaubst oder nicht , ich bin am Arbeiten
Willkommen im Club. Ich muss sogar zugeben,
dass ich von zu hause aus noch nie auf Allmy war :D


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:28
kickeric schrieb:Bei den Lebensmitteln sind viele Produkte teurer geworden, dass ist Tatsache.
Butter, Eier, Milch etc.
Aber nicht um 200%, wie Du geschrieben hast.
kickeric schrieb:Diese moderne Ausstattung und Technik die ihr hier aufführt, ist aber nicht bei jedem Hersteller Serienmäßig.
Die kosten dann aber keine 25.000 EUR. Und viele der genannten Punkte sind auch dort serienmäßig.
kickeric schrieb:Die billigsten Modelle die man bekommt haben fast die gleiche Ausstattung wie Autos vor 15 Jahren.
Auch das stimmt nicht. Finde mal einen Neuwagen ohne Radio, ohne Klimaanlage, ohne elektrische Fensterheber, ohne ABS, ohne ESP, ohne Airbags, ohne verstärkte Fahrgastzelle, ohne Sicherheitsglas.

Bei einem Golf BJ 91 gab es das alles nicht oder nur gegen Aufpreis. Zudem waren die Sitze schlechter, das Fahrverhalten sowieso und die Bremsen erst recht.
kickeric schrieb:Außerdem sind die Spritkosten, die Mieten, Energiekosten (Einfach die Lebenshaltungskosten) extrem gestiegen und werden auch weiter steigen. Die Gehälter sin natürlich ebenfalls gestiegen, aber nicht in solchem Ausmaß wie die Kosten.
Eigentlich schon.
kickeric schrieb:Bei Leuten die Außertariflich bezahlt werden oder Leiharbeitern sieht die Sache noch düsterer aus.
Mies bezahlte Hilfsarbeiter gab es damals auch schon, es hat nur niemanden so recht interessiert.
kickeric schrieb:Alles in allem ist das Leben teurer geworden. Jemand der 1991 5000DM Netto (Mein Opa) im Monat hatte konnte viel mehr für sein Geld bekommen, als jemand der heute 2500€ Netto (ich) im Monat verdient.
Ich behaupte ja nihct, dass es keine Inflation gibt. Aber eben nicht in dem derart übertriebenen Maße, wie Du geschrieben hast.
kickeric schrieb:Edit: Warum schwingt in eurem Posts so ein aggressiver Unterton mit?
Bei mir schwingt nix.


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:36
kleinundgrün schrieb:Auch das stimmt nicht. Finde mal einen Neuwagen ohne Radio, ohne Klimaanlage, ohne elektrische Fensterheber, ohne ABS, ohne ESP, ohne Airbags, ohne verstärkte Fahrgastzelle, ohne Sicherheitsglas.
Ich kann dir zu jedem dieser Punkte aktuelle Neuwagen nennen die das nicht Serienmäßig haben. Nicht mal ein Radio. Muss ich die wirklich alle aufzählen? Wir reden hier nicht über VW, BMW, Mercedes oder Audi, das versteht sich von selbst.


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:37
kickeric schrieb:Ich kann dir zu jedem dieser Punkte aktuelle Neuwagen nennen die das nicht Serienmäßig haben. Nicht mal ein Radio. Muss ich die wirklich alle aufzählen? Wir reden hier nicht über VW, BMW, Mercedes oder Audi, das versteht sich von selbst.
OK, einen, der all das nicht hat.


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:42
Peugeot 206 made in Ungarn z.B. hat außer einem Airbag überhaupt nichts. Der Opel Corsa ebenfalls. Werden die Autos hier in Deutschland hergestellt sieht die Sache anders aus, aber im Ausland legt man weniger wert auf Airbags, ESP, ABS etc. , in einigen Länder könnte man getrost den Gurt weglassen, weil ihn sowieso niemand nutzt.

Ich hab auch von Ford Focus mit Trommelbremsen gelesen. Hier undenkbar...


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:42
Bevor man die Preise von vor zwanzig Jahren mit denen von heute vergleicht, was so sinnvoll ist wie ein Preisvergleich zwischen 1950 und 1970, empfehle ich Interessierten:

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Indikatoren/Konjunkturindikatoren/Preismonitor/Preismonitor.html


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:42
ich habe mal geschaut:

Dacia Sandero, Neu, ABS, Airbags, 7200 EUR brutto. Bessere Bremsen, besserers Fahrverhalten und besseren Insassenschutz als ein Golf I oder II


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:45
@kickeric
kickeric schrieb: Hier undenkbar...
Und taugt deswegen auch nicht als Diskussionsgrundlage bzgl. der Inflation in Deutschland.


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:45
@tris

Du kannst die Autos doch dort kaufen und hier fahren oder?


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:48
@kickeric
Wir sollten uns hier auch nicht in Spitzfindigkeiten austoben.

Aber Du hast von Preisanstiegen von 200% gesprochen, und das ist halt völlig unhaltbar.

Edit: Sorry, es sind 400%. Von 50 DM auf 200 EUR. Mea culpa.


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:50
@kleinundgrün

Ok, ich hab übertrieben. Teurer ist es geworden, aber natürlich nicht um 200% oder 400%.

Aber um gefühlte 1000% ;)


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:53
Stellenweise ist der Preis noch viel stärker als nur um 200% gestiegen. Ein Wochenendticket kostete 1998 z.B. 15DM und galt 2 Tage, zehn Jahre später kostete es schon 30€ und galt 1 Tag. Vierfacher Preis, halbe Leistung - das schafft wohl nur die Bahn. :D


melden

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:54
Geht es jetzt hier um subjektiv gefühlte oder tatsächliche Teuerungsraten - oder aber um die Suche nach Alternativen zum parlamentarischen System der BRD?


melden
Anzeige

Wozu brauchen wir noch Abgeordnete?

22.11.2012 um 14:57
@Doors

Lies dir doch den Eingangspost durch. Da steht doch um was es geht.


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden