weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armut ist politisch gewollt

1.430 Beiträge, Schlüsselwörter: Armut, Arbeitslos

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:16
Das System hatt etwas vom Sozialismus aber es geht da nur um die Lohnangleichung das wäre schon alles nicht mehr!


melden
Anzeige

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:22
@djwasch

Du meinst der Ärmere soll dann den 750er für 20.000 Euro bekommen?
Das deckt ja nichtmal die Produktionskosten. Also müssen wir die Reichenzwingen 100 750er im Monat zu kaufen oder das Gehalt der bei BMW arbeitenden so weit senken und die Rohstoffe geschenkt bekommen.
Und das ist nur das erste große Problem in deinem Modell


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:22
Du hast schon recht die Beamten würden vieleichht im viereck springen dann wäre SS und Stasi gar nicht mehr so weit entfernt! Denn unsere Beamten wollen ja nur unser beste bla bla bla... Polizei auch abschaffen! Beamte deutschsprachige haben einfach einen schlechten Verruf und dass wird auch immer so bleiben! Ich glaube sie würden die Chance nutzen und uns hintergehen und ausspionieren! Das taten sie schon 2 mal in einem Jahrhundert und das hat nie gut gendet! Zu viel Blut ân ihrem Händen! Eben mann sollte den Staat umstruckturieren Polizei abschaffen und ein Morddezernat erriechten das mörder, kinderschänder sucht nicht 16jährige kiffer oder falschparker! Somit gehen auch viele Gerihtskosten flöten wegen kleinigkeiten!


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:23
djwasch schrieb:Polizei auch abschaffen!
Die ist schon viel zu viel abgebaut worden und bedürfte einer dringenden Aufstockung


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:24
@djwasch

2,8 millonen Arbeitslose

800 000 tausend offene Stellen


deine Losung: 2 millionen Dreck?????


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:29
Das gehalt bei Manager und Chefen sinken die verienen mehrere millionen die könnten auch mit einer million zufrieden sein! Nein so nicht ich meine im richtigen Verältniss natürlich! Unbezahlbar bleibt unbezahlbar das bleibt den reichen vorenthalten! Ich rede da von Autos die 20 000 kosten! Der untere verdiener zahlt drunter der reiche drüber +- klar kann man sich den noch nicht in 1 monat leisten aber immerhin besser als lebenslang schuften für nichts!Das mit dem Auto war ja nur ein bsp besser würde es im Lebensmittelmarkt funktionieren das sind die Beträge ja nicht so dimensioniert! Siehst du jetzt schon wie sich die unterschicht von der oberschicht trennt! Schlimm


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:33
@djwasch

2,8 millonen Arbeitslose

800 000 tausend offene Stellen

umschulen lassen! Das Problem ist das die 800 000 tausend meisten positionen sind da wird gemekert wie du aussiehst, und oh im zeugniss eine 3 usw! Wenn du denen nicht ins Bild passt nächster bitte! Zu hohe anforderungen werden gestellt! Mann kann aus jedermann etwas machen egal ob er ein studium hatte oder nicht! Meistens brauchst du das meiste sowieso nicht! Das Bildungsystem auch ändern!


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:36
Ihr fragt mich wie ich mir das vorstelle scheisse ich bin nicht ins studium gegangen! Ich bin auch kein Politiker! Es ist deren Arbeit so etwas zu machen nicht meine ich zahle für die dummköpfe! Habt in in der Schweiz gesehen Politker 3 mal verzählt nacheinander! Also da müsst ihzr die anforderungen wirklich nicht mehr hoch stellen! Auf 10 Zählen können 99%


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 17:37
gut vielleicht wens gut kommt 90%
fegelein,fegelein, fegelein.....! :O)


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 18:46
@djwasch
djwasch schrieb:Ihr fragt mich wie ich mir das vorstelle scheisse ich bin nicht ins studium gegangen! Ich bin auch kein Politiker! Es ist deren Arbeit so etwas zu machen nicht meine ich zahle für die dummköpfe!
Sie machen auch die Arbeit. Glücklicherweise nicht so, wie du dir das vorstellst.


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:07
@McMurdo schrieb:
Ein Führerschein verhindert auch nicht das rücksichtslose, verantwortungslose Menschen Auto fahren, solche Systeme gibt es nicht.
Ein Führerschein - System verhindert aber wirkungsvoll, dass Jemand unter Alkoholeinfluss Auto fährt.
Ich schrieb und meinte: "vergleichbar"

Wir müssen wirkungsvoll verhindern, dass Rücksichtslosigkeit, Verantwortungslosigkeit und Empathiemangel als clevere Eigenschaften gelten.

Menschen, denen etwas fehlt - besonders diese drei Eigenschaften: "rücksichtsvoll, verantwortungsvoll und mitfühlend", sind unfähig, Menschen sowie Wirtschaft und Gesellschaft zu führen.
Das ist so, selbst wenn die Intelligenz der Betreffenden noch so hoch sein sollte.
Hohe Intelligenz hat unzählige nützlichere Betätigungsfelder als Cleverness in diesem negativen Sinne..

(Da endet aber auch schon die Analogie zum Autoführerschein.
Alkoholiker taugen nur für die Entziehung.)

PS:
Intuition ist viel zu schade, um sie für Rücksichtslosigkeit, Verantwortungslosigkeit und Empathiemangel zu vergeuden.


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:07
Sie machen auch die Arbeit. Glücklicherweise nicht so, wie du dir das vorstellst.

Ach wirklich Euro ist wohl die grösste Leistung oder was biste irgendwie beschränkt??


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:08
(Da endet aber auch schon die Analogie zum Autoführerschein.
Alkoholiker taugen nur für die Entziehung.)


depressive kleinverdiener taugen für den selbstmord!


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:10
tripane hast du irgendwie die letzten Jahre geschlafen!
Ahh nicht bis auf 10 zählen können ist leistung für dich! Dann GUTE NACHT!


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:11
Die Bänker zocken das ganze Geld weg was wir uns verdienen!
Verlust 6 Milliarden Fr UBS! Bonus 6 millionen fr pro jahr egal ob Wirtschaftskrise oder nicht!


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:13
Wow die Politker haben ihre Arbeit gemacht! Hohe Arbeitslosenzahlen, hohe unbesetzte stellen, immer mehr flüchtlinge und billigarbeiter aufnehmen! Da hab ich ja mehr gemacht wenn ich das klo putze!


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:17
Manche Leute sollten einfach still sein! Besonders die die nicht wissen wie es ist unter dem durchschnitt zu leben! Aber dennoch am morgen um 5 uhr aufstehe! 3/4 Std mit Zug arbeitsweg! Ticket kostet immens viel! und am abend um halb 7 wieder zuhause! Total kaputt schlafe manachmal im Zug ein! Bin land. Gärtner! Mach viel verdiene aber nicht! Und die leute die sagen das sie den ganzen Tag vom sitzen müden sind zhhh am abend sehe ich sieh meistens noch am saufen!


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:18
@djwasch

pack nicht so viel in einen beitrag, wird sonst unübersichtlich


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:18
Die unterschicht steht um 5 uhr auf!
Und die oberschicht sieht man dann mal um 9:00 auf den Strassen mit ihren protzigen audis und bmws


melden
Anzeige

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:20
Die unterschicht trägt die Pyramide die staatsdiener und die schmarotzer und die kapitalisten hocken drauf!


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Digitale Demokratie31 Beiträge
Anzeigen ausblenden