weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armut ist politisch gewollt

1.430 Beiträge, Schlüsselwörter: Armut, Arbeitslos

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 19:20
manche Leute sollten einfach still sein.......


melden
Anzeige

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 20:27
@djwasch
djwasch schrieb: Eben mann sollte den Staat umstruckturieren Polizei abschaffen und ein Morddezernat erriechten das mörder, kinderschänder sucht
Interessant, wusste gar nicht das sexueller Mißbrauch Mord ist der durch ein Morddezernat aufgeklärt werden muss...naja...
djwasch schrieb:nicht 16jährige kiffer oder falschparker!
Nur weil du ständig dafür dran gekriegt wirst, oder warum?


melden

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 21:14
@McMurdo
Kiffende Falschparker, sind doch zweifellos der Untergang des Abendlandes ... das ist doch hinlänglich bekannt! *grins*


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armut ist politisch gewollt

06.01.2013 um 21:24
So einen Unsinn hab ich ja schon lange nicht mehr gehört! Natürlich gibt es Schwankungen in den Renditen, das ist aber ganz normal.
schwankungen in der rendite? viele können froh sein wenn es am ende überhaupt rendite gibt. das ganze ist eine industrie um weniger intellugente menschen auszunehmen, in dem man ihnen z.b. lebensversicherungen oder die riesterrente aufschwatzt, produkte mit sehr geringen möglichen renditen, aber sehr hohen risiken. wenn es wirklich probleme gibt (was immoment der fall ist, die griechenland rettung ist im grunde die rettung von privater rentenvororge).


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 06:33
@25h.nox
Welche Versicherungen haben denn letztes Jahr z.B. gar keine Überschüsse ausbezahlt?
Und welche Produkte haben bei höheren Renditen ein kleineres Risiko?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 06:40
McMurdo schrieb:Und welche Produkte haben bei höheren Renditen ein kleineres Risiko?
aktien, wald, EE beteiligungen, eigentlich alles...


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 08:32
@25h.nox
@McMurdo

Könnt ihr Euch bitte auf´s Thema konzentrieren! Die Rendite-Abteilung ist woanders.


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 08:34
McMurdo schrieb:Welche Versicherungen haben denn letztes Jahr z.B. gar keine Überschüsse ausbezahlt?
Lebensversicherungen müssen im Prinzip immer eine Rendite bringen (auch wenn sie extrem winzig ist) ... weil die Versicherungen gesetzlich verpflichtet sind, 90 Prozent des eingezahlten Kapitals in Staatsanleihen zu investieren! Die Rendite fällt also rein theoretisch nur aus, wenn die Bundesrepublik zahlungsunfähig ist. Das dürfte aber noch 3-4 Jahre dauern, ehe es soweit ist *lach*


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 11:23
@25h.nox
25h.nox schrieb:aktien, wald, EE beteiligungen, eigentlich alles...
Stimmt, Aktien sind sehr risikoarm...*kopfschüttel*


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 11:32
@McMurdo
@25h.nox

Die Forderung von Karl Marx nach Vergesellschaftung der Produktionsmittel lässt sich durch Aktienkauf zum Teil auch im Kapitalismus verwirklichen.
Wer das nicht tut, ist selbst schuld.


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 11:33
@Hansi
Kommt halt drauf an welche Aktien du so haben willst. Konsequenz ist dann aber halt auch, das wenn das Unternehmen pleite geht dein investiertes Kapital auch futsch ist :-)


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 11:54
leute, es geht hier um armut und nicht um aktien..


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 12:07
Ich denke aber, dass das eine mit dem andern was zu tun hat. Darüber winseln, dass sie sich zu arm fühlen, während sie den Wohlstand anderer nicht ertragen, tun doch schon genug.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 12:56
@Android

Eigentlich stimmt das nicht. Es geht um relative Armut denn gänge es um echte Armut wäre es in Deutschland ohne Diskussionsgrundlage... ich krame nicht wieder die Definition von Armut raus.


Nach Schätzungen der Weltbank leben über 1.5 Milliarden Menschen von weniger als 1.25 US Dollar pro Tag und über 2 Milliarden von zwei US Dollar. Von dieser Entwicklung sind vor allem die Länder in Afrika südlich der Sahara und Ost- und Südostasien betroffen.
___



http://www.unesco-kinder.de/projekte/hintergrundinformationen/armut-und-hunger/armutundhunger1.html

~~~

Sich nicht Alles leisten zu können wann immer man will hat mit Armut nix zu tun... aber der vom Sozialstaat verwöhnte Bundesbürger vergisst das leider viel zu schnell...

LG


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 14:03
@def

Vielleicht sollte man die zwei Dollar Lösung auch in Deutschland zum Mass aller Dinge machen,damit so Leute wie du nicht ständig Angst haben müssen das einer der zur Zeit kein´´ Leistungsträger´´ ist, ja nicht zuviel bekommt.

Sich nicht Alles leisten zu können hat mit Armut nicht´s zu tun, da sage ich, richtig, aber erzähle das einmal einem Kind,das noch nicht für sich selbst Verantwortung tragen kann und in einem so reichen Land wie das unsere lebt.


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 14:13
@taxista
taxista schrieb:Sich nicht Alles leisten zu können hat mit Armut nicht´s zu tun, da sage ich, richtig, aber erzähle das einmal einem Kind,das noch nicht für sich selbst Verantwortung tragen kann und in einem so reichen Land wie das unsere lebt.
Ich bin ausgelastet damit, es den "Erwachsenen" zu erzählen, die sich wie Kinder benehmen. Mündig genug, um der Gesellschaft ihren Stempel aufdrücken zu wollen, aber unfähig, einen Hauch Selbstverantwortung zu übernehmen.
Und wenn es "echte" rechtzeitig Kinder begreifen, schadet das in der Tat auch nichts. Dass enschen sich einbilden, einen Anspruch zu haben, sich alles leisten zu können, insbesondere ohne eigenes Zutun, kann ja nun nicht wirklich ein Erziehungsziel sein.


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 14:37
@Tripane

es ging mir nur um die Wahrnehmung.......


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 14:51
@taxista
taxista schrieb:Vielleicht sollte man die zwei Dollar Lösung auch in Deutschland zum Mass aller Dinge machen,damit so Leute wie du nicht ständig Angst haben müssen das einer der zur Zeit kein´´ Leistungsträger´´ ist, ja nicht zuviel bekommt
Taschentuch?

Leute wie ich? :D Du hast nicht den kleinsten Schimmer von mir und gibst solchen Stuss von dir...

Das Mass der Dinge existiert, nennt sich Existenzminimum, ist aber den meisten auch zu Wenig.
taxista schrieb:Sich nicht Alles leisten zu können hat mit Armut nicht´s zu tun, da sage ich, richtig, aber erzähle das einmal einem Kind,das noch nicht für sich selbst Verantwortung tragen kann und in einem so reichen Land wie das unsere lebt.
Ich wollte als Kind immer einen Porsche, ein Motorrad und eine riesige Modelleisenbahn. Komischerweise hatte ich nix davon... ist die Gesellschaft dieses reichen Landes schuld?

Wenn ein Kind eine Insel will sollen wir sie ihm schenken?

Selten solch B***s*** gelesen!

LG


melden

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 14:57
@taxista
taxista schrieb:es ging mir nur um die Wahrnehmung.......
Darum geht es mir zum Großteil auch. Wenn man keine Übereinstimmung in der Wahrnehmung hat, braucht man sich um Logik und Schlußfolgerungen gar nicht zu kümmern. Sie werden dann nämlich mehr oder weniger sinnlos.


melden
Anzeige

Armut ist politisch gewollt

07.01.2013 um 14:57
@def

...man muss dich nicht kennen,man muss das lesen was du so von dir gibst.

Du hast dich einfach verirrt in dem hier und heute, weil du gehörst eigentlich ins Mittelalter.


Beispiele, wie das mit dem Porsche, einfach nur lächerli...

Gruss t.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
16 Jahr - Terrorista?176 Beiträge
Anzeigen ausblenden