weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

1.743 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz IV, Hungern
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

16.03.2013 um 00:43
@Schrotty
Seit wann muss der Stromversorger wissen, ob du nen Durchlauferhitzer hast? Das ist eigentlich nur interessant für den Elektriker.

Den Stromversorger interessieren ja nur deine Verbräuche. Wie die zustande kommen, ist ja dein Problem und nicht des Stromversorgers...

Übrigens driften wir grad ganz schön vom Thema ab. ^^


melden
Anzeige
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

16.03.2013 um 00:45
Achso, was ihr meint, ist die Genehmigung für den Starkstromanschluss. Das ist aber auch schon das einzige.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

16.03.2013 um 00:47
Ich hab die Zahl, wie gesagt von der Stromrechnung, wo der Durchschnittsverbrauch Deutscher Haushalte nach Personenanzahl aufgeschlüsselt ist.
Da wird nicht aufgeschlüsselt wie viele Verbraucher über einen Zähler bedient werden, sondern ausschließlich wie viel Personen in dem Haushalt leben.
Ich habe auch eine Nachtspeicherheizung, aber die hat einen separaten Zähler und fällt nicht mit in diese Statistik


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

16.03.2013 um 00:51
@Saturius Jo die Genehmigung, denn hier ist noch viel Oberleitung und jedes Ampere mehr auf dem Sicherungkasten, lassen die sich hier teuer versilbern. Hier kennen die jeden und wenns mal rumst, ist der Erste check, ob dein Durchlauferhitzer eingetragen ist. Wehe wenn nicht.

Ist das woanders in DE denn nicht so? Ich meine das dann doch eigentlich die Berechnungsgrundlage pro Haushalt transparenter sein müßte. Aber das geht wirklich OT sehe ich gerade.
War j nur ne Frage von mir, mit der ich jetzt nicht so klar kam.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:11
@Schrotty
Schrotty schrieb:Bei mir in der Gegend müssen Strom Durchlauferhitzer vom Energieversorger genehmigt werden.
das ist bei uns in bawü definitiv nicht so - wir haben ja gerade erst einen neuen durchlauferhitzer in einer wohnung eingebaut, da war vorher keiner drin.
ALLERDINGS: du brauchst für durchlauferhitzer "anderen" strom wie für normale steckdosen (und nochmal anderen als für boiler - ich kann mir nur nie merken wie das heisst) und musst entsprechende kabel erstmal dahin legen wo du den durchlauferhitzer einbauen willst, ausserdem musst du natürlich entsprechende sicherungen in den sicherungskasten bauen - was nicht immer so einfach geht. spätestens wenn's um den sicherungskasten geht kann es sein dass man das dem versorger melden muss, bzw. eigentlich nicht dem versorger sondern dem e-werk das zuständig ist fürs haus und für die leitungen (das ist ja nicht zwangsläufig auch der versorger für die jeweilige wohnung - die mieten ja die leitungen).

@missesfee
missesfee schrieb:Da wird nicht aufgeschlüsselt wie viele Verbraucher über einen Zähler bedient werden, sondern ausschließlich wie viel Personen in dem Haushalt leben.
und wie wollen die das wissen wieviele personen da leben?
mein stromversorger weiss nicht wieviele hier leben. das geht ihn auch nichts an. genauso sieht's bei unseren mietwohnungen aus - da weiss der stromversorger auch nur die zählernummer und die daten vom kunden, aber nicht ob da noch jemand weites oder gar 'ne ganze familie mitwohnt...

@missesfee
missesfee schrieb:Ich habe auch eine Nachtspeicherheizung, aber die hat einen separaten Zähler und fällt nicht mit in diese Statistik
da würd ich jetzt zu gerne wissen wie das technisch gelöst ist.
bei uns hier in bawü ist es so, dass nachtspeicheröfen mit nachtstrom betrieben werden.
das ist aber nicht so dass es dafür extra-stromleitungen gäbe, sondern es wird zu bestimmten uhrzeiten eben von tagstrom auf nachtstrom umgeschaltet, deshalb kann man da auch 'ne menge sparen wenn man z.b. die waschmaschine und andere geräte, z.b. auch den großen backup vom rechner oder was-auch-immer nachts laufen lässt über den nachtstromtarif.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:25
wobel schrieb:da würd ich jetzt zu gerne wissen wie das technisch gelöst ist.
Wie das Technisch gelöst ist bin ich Überfragt. Auf jeden Fall hat die Heizung einen eigenen Stromzähler, für den ein separater Vertrag abgeschlossen ist. Ich habe auch einen zweiten Sicherungskasten nur für die Heizung weil die einen Eigenen Stromkreislauf hat. Mehr kann ich zu der technischen Seite nicht sagen, nur das wenn die Heizung Tagsüber Strom zieht wird es teuer.
In normalen Verträgen wird hier kein Nachtstrom sonder Tarif angeboten.

Im Übrigen werden die Statistiken anhand der vorliegenden Vertrags-Daten erstellt. Aber das werde ich Dir nicht extra erklären müssen, den so blöd wie Du Dich gerade stellst, bist Du nicht!
Und wenn Dir die Statistik nicht in den Kram passt frag doch bei Vattenfall nach wie die zu ihren Daten kommen und nicht bei mir. Dein Verhalten ist einfach nur unnötig provozierend!


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:29
@wobel
häh? Das wird doch bei Wasser oft genug genauso gemacht......der Vermieter weiss, an wie viele Menschen er vermietet, das wird doch erfragt.....man vermietet doch kein 1 Zimmer Appartement an 10 personen........

und trotz Nachtspeicher ist es hier mietvertraglich verboten, Nachts Geräte laufen zu lassen, da wird der Heisswasserspeicher (beispielsweise) mit Nachtstrom versorgt, aber staubsaugen, waschen darf man nicht, denn das ist Lärmbelästigung......


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:41
@wobel
@Schrotty

Ein Durchlauferhitzer benötigt eine eigene abgesicherte Leitung wie auch ein E-Herd, da diese auf 400 Volt laufen... eine normale Steckdose ist für 230 V ausgelegt.

Bei Nachtstromspeicher bekommt man einen separaten Zähler, da dieser ja Nachts Strom zieht und auflädt.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:42
@missesfee
missesfee schrieb:Wie das Technisch gelöst ist bin ich Überfragt. Auf jeden Fall hat die Heizung einen eigenen Stromzähler, für den ein separater Vertrag abgeschlossen ist. Ich habe auch einen zweiten Sicherungskasten nur für die Heizung weil die einen Eigenen Stromkreislauf hat.
ok, dann ist das anders gelöst als bei mir.
ich hab einen zählerkasten, und in dem gibt's zwei zähler, HT und NT (NT = Nacht-Tarif). ich weiss die uhrzeit jetzt noch nicht mal mehr sicher genau, aber es wird immer abends und morgens HT auf NT umgestellt, und dann läuft ALLES über NT, also auch geräte die mit heizung überhaupt nichts zu tun haben.
missesfee schrieb:Mehr kann ich zu der technischen Seite nicht sagen, nur das wenn die Heizung Tagsüber Strom zieht wird es teuer.
eigentlich geht das garnicht so wie du's beschreibst - wenn du für die nachtspeicheröfen einen extra sicherungskasten, zähler und stromkreislauf hast, dann kann deine heizung ja nur über diesen strom ziehen - und eben nur nachts...

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:häh? Das wird doch bei Wasser oft genug genauso gemacht......der Vermieter weiss, an wie viele Menschen er vermietet, das wird doch erfragt.....man vermietet doch kein 1 Zimmer Appartement an 10 personen........
klar, theoretisch weisste als vermieter wie viele leute da wohnen. aber der versorger weiss das nicht. wasser läuft über den vermieter, von daher hat der natürlich ein interesse dran zu wissen wieviele leute da wohnen, um das wenigstens grob abschätzen zu können, damit er die betriebskostenvorauszahlung entsprechend ansetzen kann. und wenn kein wasserzähler vorhanden ist in der wohnung (ich kann nur davon abraten eine solche wohnung überhaupt zu mieten) braucht man die info natürlich.
trotzdem gibt's massenhaft situationen in denen plötzlich doch mehr leute da wohnen als der vermieter weiss - z.b. wochenlanger besuch. oder der freund zieht dazu ohne dass der vermieter gefragt wird (könnte natürlich zur kündigung führen, passiert aber trotzdem häufig) usw.
ist aber beim wasser normalerweise kein problem, das lässt sich ja nachvollziehen.

die versorgungsverträge für strom macht der mieter aber selbst mit seinem versorger - und der weiss eben nicht wieviele leute da tatsächlich oder laut mietvertrag wohnen, es geht ihn auch nichts an.
Tussinelda schrieb:und trotz Nachtspeicher ist es hier mietvertraglich verboten, Nachts Geräte laufen zu lassen, da wird der Heisswasserspeicher (beispielsweise) mit Nachtstrom versorgt, aber staubsaugen, waschen darf man nicht, denn das ist Lärmbelästigung......
jetzt komm - du kannst doch den leuten nicht verbieten nachts ihre elektronik zu benutzen! und sachen wie lärmbelästigung sind nur in mietshäusern thema, und da gilt dann die jeweilige hausordnung, und selbst da hängt's immer davon ab wie die nachbarn da miteinander klarkommen.
und ich darf sowieso auch nachts krach machen soviel ich will, ob nun mit staubsauger, waschmaschine oder stereo-anlage, das interessiert keinen, und das trotz nachtstrom.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:44
@Gwyddion
soll ich mal ein foto machen von meinem sicherungskasten?
ich hab wie gesagt zwei zähler da drin - HT und NT... und nachts wird vom einen auf den anderen zähler umgeschaltet, aber das ist kein getrennter stromkreis oder so sondern da läuft das komplette haus drüber. und nein, das ist keine total veraltete anlage, das ist alles von 2006.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:47
@wobel
ich sprach ja auch nicht von Eigentum.....es steht in den meisten Mietverträgen, dass man zwischen 22 Uhr und 6 Uhr Nachtruhe zu halten hat....bei manchen gibt es sogar Mittagsruhe von 13-15 Uhr.....da darf man das nicht und es muss sich nur Einer beschweren


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:47
Meine lieben wodrum geht es jetzt,hat das noch was mit dem Thema Hartz IV Empfänger hungern zu tun,oder um neues Thema Strom und Stromkästen,andere schreiber hätten dieses netterweisser sofort gemeldet,und an den Pranger gestellt.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:48
@wobel

Ja.. Haupttarif und Nachttarif. Kenne solche Zähler.

Normalerweise läuft vom Zähler aus eine entsprechend große/dicke/belastbare Leitung zur Unterverteilung. Von dort wird der Strom entweder als 400 V Leitung z.B. zu einem Durchlauferhitzer weitergeführt oder auch entsprechend als 230 V Leitung zu den Steckdosen.

Fakt ist.. die Stromzuleitungen zur ersten Panzersicherung im Hausanschlußraum, müssen eine entsprechende Größe aufweisen, damit es nicht zu Kabelbränden kommt bei Überlastung. Dies kann aber nur entweder der Energieversorger oder ein Meisterbetrieb errechnen. Eine Bedarfsberechnung sozusagen.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:49
@Tussinelda
ja klar - hausordnung halt... aber deswegen darfst du ja trotzdem nachts strom verbrauchen wenn du nachtstrom hast.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:52
@Gwyddion
na das war dann glücklicherweise bei uns noch nie ein problem... zumal im aktuellen fall bisher ja sogar ein röntgengerät betrieben werden konnte...
normalerweise kümmert sich da aber der elektriker drum, und der meldet auch nur dann was beim strombetreiber wenn da wirklich was grösseres geändert werden muss das genehmigungspflichtig ist.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:53
@wobel
aber nicht die Geräte benutzen, die andere mieter stören konnten, dass ist untersagt......und welchen Strom sollte ich denn dann Nachts verbrauchen? Da man da ja in der regel schläft?


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:56
@Tussinelda
welchen strom du nachts verbrauchen solltest?
na wie wär's z.b. mit dem für deinen computer? oder einfach nur für's licht? oder für musik? oder für den fernseher? oder den herd wenn du dir 'n mitternachts-snack machen willst? oder, oder, oder...

das mit der hausordnung hat ausserdem ja nichts mit nachtstromtarif zu tun - deinem versorger ist das doch völlig egal was in deiner hausordnung steht - das interessiert im normalfall nur die anderen mieter.


melden

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 11:56
@Tussinelda

Strom für Kühlschrank, PC, Fernsehen, Licht :D

Also.. um hier mal wieder zum Thema zurückzukommen, Strom.. den auch Hartz IV Empfänger verbrauchen.. und verbrauchen dürfen.
Es gehört schon zur Lebensqualität dazu. Egal ob es Öko-Kühlschränke sind mit wenig Verbrauch oder aber alte Geräte. Hier sollte auf jeden Fall der Satz angepaßt werden, da die Energieversorger ja mittlerweile auch ein Halsleiden bekommen haben und unangebrachte Preise für die Stromlieferung abverlangen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 12:54
wobel schrieb:2,44 euro? das kann nicht sein, oder? da haste dich bestimmt vertippt...
Nein, zu zweit 44 Euro. ;)
wobel schrieb:darf ich fragen wozu man zwei gefrierdinger braucht?
seid ihr 'ne großfamilie oder warum?
Nein, wir brauchen aber den Platz. Beispielsweise, machen wir einmal Eintopf, z.B. Kräupchen. So richtig viel, und frosten es dann Portionsweise weg um es auf Arbeit zu essen. Günstiger als jeden Mittag zu bestellen oder was aus der Stadt zu holen ist es allemal. Wir haben auch eigene Kräuter auf Balkon und viel Gemüse von den Eltern/Schwiegereltern, da die alle viel Grundstück mit einigen Gärten (Kartoffeln, Gemüse) haben.

Zu dem Rest:

Läuft hier der Wettbewerb "Ich mache madig was der andere schreibt!" ? Mir ist doch LAtte was du davon hälst und ob du lieber die Sicherung rausdrehst statt Schalterleisten zu nutzen... das sind Tips für Leute die es interessiert und wenn für dich nix dabei ist kann ich nix für...


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen Hartz IV Empfänger hungern?

17.03.2013 um 12:55
Gwyddion schrieb:Hier sollte auf jeden Fall der Satz angepaßt werden, da die Energieversorger ja mittlerweile auch ein Halsleiden bekommen haben und unangebrachte Preise für die Stromlieferung abverlangen.
Bei Anschaffung von einem AA+ oder AAA+ Gerät bekommt man vom örtlichen Stadtwerk sogar Prämien... 30€ wohl für ein AAA+ Gerät... immerhin fast ein Monat Strom.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden