weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EU plant Propaganda-Patrouille

472 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Überwachung, Propaganda, Zensur, Eudssr, Meinungsmanipulation
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 00:44
@sunset

Ich glaub die meisten sind sich einfach nicht bewusst wie weit das ganze schon gediehen ist. Es ist ähnlich wie bei einem Tumor oft entdeckt man ihn nur, wenn er schon so vorrangeschritten ist und schon so groß geworden ist, dass er schon anfängt zu drücken und anfängt weh zu tun

Bezogen auf die Realität und unser Themengebiet, als Analogie und nicht den Tumor ansich: Sehr viele aber entdecken nicht mal diesen fortgeschrittenen Tumor, selbst im Endstadium entdecken ihn viele nicht mal, denn sie haben sich mit der Zeit von klein an, auf den Schmerz des Tumors gewöhnt und fühlen und bemerken es nicht mal. Sie sind mit dem Tumor groß geworden und dachten immer dass das normal sei.

Und wenn jetzt einer daher kommt und die Wahrheit erzählt und den Tumor entfernen möchte, dann wirst du viele sehen die versuchen werden aus Angst und Panik und weils sie es nicht anders kennen, den Tumor zu beschützen und den bösen Menschen zu bekämpfen der ihnen den Tumor wegnehmen möchte.

Ich weis ncht ob ich es einigermaßen erklären konnte..

Wirf einen Frosch in ein Heises Wasser und du wirst sehen dass er sofort raus springt und sich rettet.

Wirf den Frosch in ein kaltes Wasser und er wird dort bleiben weil es angenehm ist. Erhitze nun das Wasser Langsam und der Frosch wird es nicht merken und irgendwann dem Hitzetod erliegen.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 00:46
nurunalanur schrieb:Es ist ähnlich wie bei einem Tumor
Du redest schon wie der iranische Präsident über das "zionistische Regime" in Palästina. Er sprach auf seiner Website von "cancer".


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 00:51
@Branntweiner

Hmm... irgendwie hatte ich fast befürchtet, dass es darauf hinausläuft. :D

Also, hier muss ich einfach sagen, dass auch hier egal ist WER es sagt. Ich freu mich zwar nicht, dass mir das in den Mund gelegt wird, aber ich denke, jedem hier ist bewusst, dass die Aussage an sich schon falsch ist, ob nun ich das gesagt hätte oder ob es der Papst höchstpersönlich gesagt hätte.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 00:59
@Branntweiner

Wenn du so weiter machen solltest und solche Vergleiche bringen solltest, werd ich dich nicht nur in Zukunft komplett meiden sondern dich auch für so ein Verhalten und für solche Vergleiche, Diskreditierungsversuche, der Verwaltung melden.

Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt.

Wenn es nicht böse gemeint war, bite ich trotzdem in Zukunft besser auf bei solchenvergleiche zu achten.


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:00
Na, da haben einige Leute in den europäischen Institutionen die Lektüren und Weisheiten des Dr. Joseph Goebbels studiert.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:04
nurunalanur schrieb:Wenn du so weiter machen solltest und solche Vergleiche bringen solltest, werd ich dich nicht nur in Zukunft komplett meiden sondern dich auch für so ein Verhalten und für solche Vergleiche, Diskreditierungsversuche, der Verwaltung melden.
Mach das. Für dich ist die EU ein Tumor. Da habe ich keinen Anlass, höflich zu diskutieren, sondern stelle diese Aussage in den Kontext, in dem ich sie sehe. Der Kontext heißt Khamenei.

http://www.leader.ir/langs/en/index.php?p=contentShow&id=9094


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:08
@Branntweiner

Und darf ich fragen, warum du das so schlecht siehst?
Stört dich die Wahrheit daran oder, dass einfach so n machtgeiler Mann in Anzug und Politik gehüllt, diese Aussage für seine Zwecke missbraucht hat?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:09
Gaius_Gizus schrieb:Stört dich die Wahrheit daran oder, dass einfach so n machtgeiler Mann in Anzug und Politik gehüllt, diese Aussage für seine Zwecke missbraucht hat?
In welchem Zusammenhang redest du?


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:12
@UffTaTa

>>

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt begründet die Durchsuchung mit einem Missverständnis. Man sei „davon ausgegangen, dass es sich nicht um Pressefotografen handelt“, erklärt Pressesprecherin Doris Möller-Scheu. Wenn sich jetzt „Anhaltspunkte dafür ergeben, dass es sich doch um Pressefotografen handelt, wird das gesicherte Material nicht gesichtet bis der Sachverhalt insoweit geklärt ist“. Bei Nicht-Journalisten wäre die Durchsuchung gemäß § 103 der Strafprozessordnung erlaubt.
<<

Es wird dagegen geklagt, vermutlich wird die klage recht bekommen weil schon vorher von gerichten entschieden wurde, dass man nicht so einfach journalistenwohnungen durchsuchen darf.

Wollen wir mal sachen nicht hochstilisieren und übertriebene behauptungen aufstellen.


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:13
@Branntweiner
Oh sorry. Eigentlich könnte man es gewissermaßen auf unsere Diskussion allgemein münzen, aber ich bin auch noch auf nurunalanur und deinen Vergleich eingegangen. :)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:21
Gaius_Gizus schrieb:ich bin auch noch auf nurunalanur und deinen Vergleich eingegangen
Ah, ok. Ich war geistig noch bei unserer Zitatdiskussion.
Gaius_Gizus schrieb:Stört dich die Wahrheit daran oder, dass einfach so n machtgeiler Mann in Anzug und Politik gehüllt, diese Aussage für seine Zwecke missbraucht hat?
Der machtgeile Mann ist für dich Khamenei? Die richtige Aussage, dass das zionistische Regime in Palästina ein Krebsgeschwür ist, das herausgeschnitten gehört? Verstehe ich dich da richtig? Nicht dass ich dir was anhänge.


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:24
@Branntweiner
Ahahach soo, nein, das meinte ich nicht. :D
Das war auf UNSER System gemünzt.
Leider kenne ich mich dort unten nicht ganz so gut aus. Ich verfolge zwar einige Nachrichten, aber die merk ich mir zu dem Thema nicht ganz so intensiv.
Aber in diesem Thread geht es doch um die EU!?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:27
Ahahach soo, nein, das meinte ich nicht.
Das war auf UNSER System gemünzt.
Wer ist dann der machtgeile Mann? nurunualanur? Die richtige Aussage, dass die EU ein "Tumor" ist?

Sorry, ich kenne mich immer noch nicht so richtig aus, was du genau mit "machtgeilem Mann" gemeint hast.


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:30
Was ist denn DEINER Meinung nach richtig?
Dass nurunalanur ein machtgeiler Mann ist oder dass die EU ein Tumor ist?


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:38
@Gaius_Gizus
Gaius_Gizus schrieb:Dass nurunalanur ein machtgeiler Mann
Er ist zwar extrem rechthaberisch bezüglich des Islams - denn nur wie er ihn sieht, sehen ihn richtige Muslime - aber machtgeil?
Gaius_Gizus schrieb:oder dass die EU ein Tumor ist?
Was denn für einer - ein gutartiger, oder ein bösartiger?


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:45
@bloodrocuted

Kommt natürlich darauf an, wer ihn wie erlebt. Aber auf Dauer kann nichts von all dem Bestand haben.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 01:49
@Gaius_Gizus

sunset schrieb mir das hier:

"Vielleicht haste Recht. Die meisten von uns sind doch schon versklavt, manche mehr, manche weniger. Drogen, Rum, Neid, Geiz, Gier. Materialismus ueber alles, der Zusammenhalt der Menschen wird schwaecher und schwaecher, Opportunismus, machthungrig, und immer an die eigenen Vorteile bedacht."

daraufhin schrieb ich das oben mit dem Tumor. Das mit dem Tumor bezieht sich also nicht auf die EU, in dem ganzen Beitrag kommt nicht nicht mal das Wort EU oder Europa vor. Ich bezog mich auf sunset seinen Beitrag, war auch erkennbar daran dass ich ihn addete, der sich mer auf das Leben/gewisse Systeme allgemein bezieht, wie man oben an seinem Zitat sieht.

Die JETZIGE EU und wie sie sich immer mehr entwickelt, das schrieb ich öfter, vergleiche ich persöhnlich mit dem Wort Monster. Wer das anders sehen oder bezeichnen mag bitte. jeder hat seine Ansicht.

Aber was ich nicht abhaben kann ist, dass man nur Bruchteilhaft aus dem Kontext heraus zitiert wird und man irgendwelche diskreditierungsvergleiche mit irgendwelchen Anschauungen oder Personen zieht und versucht wird so jemanden in den schmutz zu ziehen und gewisses Gedankengut nahe zulegen. Mit anständig Diskussion hat das nicht mehr zu tun. Und mit solchen Typen diskutiere ich für gewähnlich auch nicht, weshlab ich dich jetzt anadde.

Das ist ncht mein Niveau.


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 02:37
@nurunalanur

:) Ich weiß ganz genau was du meinst.

Nur wollte ich Brantweiner ganz behutsam darauf aufmerksam machen. Dein jetziger Beitrag hat das alles auf den Punkt gebracht, worauf ich es letztendlich abgesehen hatte.
Und natürlich spreche ich auch von der jetzigen EU als solches System. Aber als Teil eines Tumors bleibt dieser für mich nun einfach mal auch ein Tumor.
Und genau das ist ja der springende Punkt. Wenn die EU nur ein Teil davon ist, wie gewaltig muss erst die gesamte Krankheit der Menschen und des gesamten Planeten sein???

Das war es, worauf ich hinaus wollte... irgendwann. :D

Und genau aus dem Grund sollte jeder aufwachen und schauen, dass er wenigstens die Seinen versorgen kann, wenn das ganze System (und damit auch die EU) zusammen bricht.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 03:03
@Gaius_Gizus

Ja ich hatte versucht einen VORGANG zu beschreiben, bzw. auch eine Art Entwicklung wie sich manche Dinge im Leben abspielen können, insofern hatte ich auch das Beispiel mit dem heisen Wasser und dem Frosch gegeben, jetzt könnte man man meinen ich würd die EU mit heisem wasser vergleichen, aber nein, auch dieser Vergleich ging auf den Beitrag/Kritipunkt von sunset ein, der eine Bandbreite von Systemen/Themen bzw. Missstände angeprangert hatte. Mit EU hatte das erstmal in erster Linie nicht viel bzw. gar nichts zu tun. Die EU kann höchsten ein kleines konstruiertes Rädchen in diesem System/Bereich/Themenbereich sein.

Aber mit heisem Wasser als Vorwurf lässt nicht gut genug Hetzen und Diskreditiren und den gegeüber Mundtot machen, habe ich gehört.^^

sunset hatte einfach eine Bandbreite von Dingen des Lebens erwähnt und ich hatte dazu meine Sichtweise erklärt wie sich diese Dinge oder auch Systeme beim Menschen oft unbemerkt breit machen bzw. irgendwann als Normalität etablieren können, das wollte ich rüber bringen mehr nicht. Ich hatte also einen Prozess beschrieben. Man kommt auf die Welt, bekommt von den Eltern beigebracht welche selber in diesem (welchem auch immer)System aufgewachsen sind. Man geht auf die Schule und man bekommt wieder nur das gleiche System beigebracht, man geht auf die Uni, usw.. sprich man wächst in diesem System auf und irgendwann ist es so normal, dass man oft nicht mal die Dinge hinterfragt, es ensteht auch eine Art Passivitätszustand was das System angeht (ob der nun gut ist oder nicht ist erstmal unwichtig, zweitrangig), welcher wiederum das System fördert und am Leben erhält. Ob es jetzt, das Geld/Zinsystemsystem ist, ob es Dinge betrifft im Glaubensbereich, oder ob es Dinge sind wie sunset sie aufgelistet hat oder ob es andere Dinge sind, und es betrifft in der Ta wirklich viele Dinge, die ch jetzt nicht alle im ein einzelenen aufzählen werden, das die Liste sehr lang ist..


melden
Anzeige

EU plant Propaganda-Patrouille

14.02.2013 um 03:14
@nurunalanur
nurunalanur schrieb: Die EU kann höchsten ein kleines konstruiertes Rädchen in diesem System/Bereich/Themenbereich sein.
Richtig. Vom Mitspracherecht her? Vielleicht.

Aber genaugenommen (ich glaubte herausgelesen zu haben, dass DU auch der Meinung seist, diese
nurunalanur schrieb:Bandbreite von Systemen/Themen bzw. Missstände
gehöre angeprangert und würde nicht mehr lange funktionieren), wenn diese Systeme den Bach runtergehen, dann ist die EU als kleines Rädchen natürlich mit dabei.
Und global gesehen IST die EU nun mal so groß, wie ihre Landmasse, und das ist für mich eine Menge.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden