weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EU plant Propaganda-Patrouille

472 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Überwachung, Propaganda, Zensur, Eudssr, Meinungsmanipulation

EU plant Propaganda-Patrouille

16.02.2013 um 12:12
@Kc
Kc schrieb:Und dazu rufe ich auch alle anderen Menschen auf, denn es ist das, was die Machthaber in Politik und Wirtschaft am meisten fürchten: eine aktive, selbstbewusste Bevölkerung, die ihnen nicht einfach gehorcht und unkritisch tut, was mam ihr auflegt!
Perfekt Ausgedrückt... Mündige Bürger müssen nicht bevormundet werden und müssen involviert sein^^ Alles andere ist das Teile und Herrsche Prinzip^^ Das ist überholt und muss korrigiert werden :)


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

17.02.2013 um 19:11
Johncom schrieb:Wie kommst Du zu dieser Meinung ?

ich tue etwas was sich informieren nennt. um das auch halbwegs bei allen wichtigen aktuellen themen hin zu kriegen muss man schon schwer schlafgestörter student.
der durchschnittsbürger hat dazu nicht die zeit(wie man hier ja ständig merkt)
wie kann man von diesem bürger erwarten sich ein tiefes bild von allen themen zu machen?
auch sind gesetzes texte relativ komplex und voller tücken, ein laie kann da schwer die wirkliche aussage der wörter auf die reihe bekommen.
die schweiz ist da ein gutes beispiel dafür wie schlecht ein direkteres system funktioniert.
Johncom schrieb:Und wählst Du sie nicht wählt sie ein anderer.
wie erkläre ich jetzt auf grundschulniveau was ein abgeordneter ist, und warum ich den nicht alleine wähle....
Johncom schrieb:Warum überhaupt wählen, man wird ja nicht mal gefragt.
danke das du deine weisheit unter beweis gestellt hast... ich wähle doch abgeordnete damit ich nicht ständig zu allem gefragt werde. auch wählt man selten personen, dafür viel häuiger gemeinschaften(PARTEIEn GENANNT) die eine bestimmte politische sichtwese vertretten mit der man übereinstimmt, oder die man für momentan wichtig ansieht.
Johncom schrieb:Andere, also Deutsche die wissen wollen, WAS ihre Abgeordeten in Brüssel oder Berlin abstimmen, die können sich bei http://www.abgeordnetenwatch.de schlau machen und bei ihren Entscheidungsvertretern per email nachfragen, WARUM sie eigentlich manchmal so eine Scheissentscheidung treffen.
wieso sollte ich sowas auch tun? ich kann mir die sitzungen doch nebenbei im fernsehn ansehn. und wofür brauch ich ne email wenn ich auch einach in die bürgersprechstunde des abgeordneten gehen kann?
Johncom schrieb: Aber wenn geschulte und bezahlte Trolls in den Ring steigen, als engagierte Bürger 'getarnt' ... ?
die dürfen natürlich nicht getarnt sein. sowa smuss transparent erfolgen.
und trolle ist zwar ne passende bezeichung für werbefchleute und politikwissenschaftler, aber man muss ja nicht immer die negativste passende bezeichnung wählen.

auch könnte es durchaus sein das die EU ernsthafte leute dafür anstellt.
Johncom schrieb:Das da ein Unterschied ist, das merkst Du sicher auch.
ob jemand troll ist weil er PI oder bild liest, oder wiel er dafür bezahlt wird ist doch kein großer unterschied, wieso nicht trolle gegen trolle einsetzen?
Johncom schrieb:Haben wir der Machtabgabe - aus dem regionalen und überschauberen Bereich an Brüssel - überhaupt jemals zugestimmt ?
ja, dutzende male, in dem wir immer wieder Pro EU parteien gewählt haben
Johncom schrieb:Die Bürger werden ins lauwarme Wasser gesetzt und ganz langsam erhitzt und so wie der Frosch merken sie nichts.
das war offene grenzen habn nd eine gemeinsame währung ist also langsames erhitzen und kein radikaler umbruch? das wir regelmäßig ein supranationales parlament wählen ist wohl auch kein eindeutiger schritt? natürlich, wer sich nicht informieren WILL wird das auch übersehn udn weiter meckern.
das Bild mit dem frosch im warmen wasser zu bemühen ist aber einfach nur ne frechheit.
Johncom schrieb:Also nichts gegen Europa, Frieden der Völker und gemeinsame Verteidigung.
das ist auch bei anderen themen ne sehr lächerliche art...
Johncom schrieb:Aber es geht nicht an wenn man .. als Beispiel die ganzen Sparvermögen der kleinen Leute 'verzockt' so dass diese dann im Alter sich bei der Fürsorge anstellen müssen.
das bild ws du von politik hast ist sowas von daneben. wer so wneig verient das die umlage rente später nicht reichen wird hat doch kein sparvermögen von dem er später irgendwie wird leben können, woher soll das geld dafür den kommen? die umlage finanzierte rente ist das einzig wirklic funktionierende system.(auch wenn die rücklagen etwas gering sind seit dem man davon die EXddr wieder aufbauen wollte, danke herr kohl)

und was für ne zcokerei? wer in brüssel zockt den? meinst du nicht vlt frankfurt?
Johncom schrieb:Dieses Express-Programm der Brüsseler Wohlstands-Vernichtungs GmbH sollte sofort gestoppt werden.
wieso machst du die EU für die verfhelungen von deutscher bank und co verantwortlich? hasst du europa so sehr das du so miese tricks benutzen musst?
Kc schrieb:Während immer mehr Menschen mit dummem Trash-TV wie Bachelor, Dschungelcamp, DSDS, Talkshows, Reality-Müll, aber auch Konsumwahn sediert werden, verlieren sie immer mehr Stückchen ihrer Freiheit.
du bist durch deinen reelmäßigen RTL konsum unfreier geworden?
einige schauen viel RTL, dafür halten sie weniger von religion, das gleicht die verblödung durch RTL mehr als aus.
Kc schrieb:Haben wir wirklich nichts aus den zahlreichen, zensierenden und unfreien Diktaturen von Vergangenheit und Gegenwart gelernt?
halt, wer stellt hier völlig unpassende vergleiche?
Kc schrieb:Ich jedenfalls will keine ,,United States of Europe". Ich will keine EU, die mir alles vorschreibt.
lässt du dir also ieber alles aus berlin vorschreiben?
Kc schrieb: Und wenn man mir mein Recht auf freie Meinungsäußerung verbieten will
wer will das?
Kc schrieb:h lasse mir meine Meinungsäußerung auch nicht von irgendeinem EU-Wächter verbieten.
werf doch nicht immer alles durcheinander...



gibts her nicht einen der halbwegs informiert die EU kritisieren will?
die ganze stammtishc hetze ist einfach niederstes niveau...


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

17.02.2013 um 22:46
25h.nox schrieb:du bist durch deinen reelmäßigen RTL konsum unfreier geworden?
einige schauen viel RTL, dafür halten sie weniger von religion, das gleicht die verblödung durch RTL mehr als aus.
Lesen eines Textes ist die erste Aufgabe. Verstehen die zweite ;)

Zunächst einmal: ICH schaue überhaupt kein Fernsehen mehr und das schon seit Jahren.
Und zweitens: Ja, ich finde, die Menschen werden durch dieses Trash-TV sediert. Oder wie kann es angehen, dass es immer interessanter wird, wer bei GMNT oder DSDS grade der Star ist, als die Vorgänge in der EU, die weitreichenden Einfluss auf unsere Freiheiten haben?

Dass ich durch Fernsehkonsum unfrei geworden bin, hab ich nie geschrieben.
25h.nox schrieb:halt, wer stellt hier völlig unpassende vergleiche?
Ich stelle keine unpassenden Vergleiche an. Es gehörte zu jeder Diktatur, Meinungswächter zu haben und Freiheiten der Bürger immer mehr einzuschränken.

Ich glaube nicht, dass man immer erst so lange warten muss, bis ,,das Kind in den Brunnen gefallen" ist und beispielsweise Kritik an der EU oder der Regierung unter Strafe gestellt werden.
25h.nox schrieb:lässt du dir also ieber alles aus berlin vorschreiben?
Punkt 1: Es geht hier um die EU-Ebene, nicht um Berlin.

Punkt 2: Nein, auch von der deutschen Bundesregierung lasse ich mir nicht alles ungeprüft vorschreiben.
25h.nox schrieb:wer will das?
Lies nochmal den Eingangstext und das Thema dieses Threads und denk selbst über die Bedeutung nach ;)
25h.nox schrieb:werf doch nicht immer alles durcheinander...
Tue ich nicht. Es gehört zum Threadthema, was ich schrieb.

Es fällt mir übrigens auf, dass du zum wiederholten Male den Vorwurf des Stammtisches führst - unberechtigt. Oder wie kommst du auf diese Annahme?


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

17.02.2013 um 22:56
Was mich grad am meisten wundert das über den Neuen transatlantischen Packt kaum was geredet wird...

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/freihandelszone102.html

wenn dies so durchgeführt wird wie sie es vorhaben, dann wird noch mehr Schlechtes auf Europa zukommen, davon bin ich überzeugt^^ Dann haben wir nichts mehr zu Lachen und die Überwachung wird Überhand nehmen!!! Unkritisches Verhalten unerwünscht^^


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 02:37
@Mystera
Das nennt man EU Westerweiterung ;)


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 03:12
25h.nox schrieb:die schweiz ist da ein gutes beispiel dafür wie schlecht ein direkteres system funktioniert.
Ja.. der Schweiz gehts desswegen ganz schlecht.
Hindert aber die schweizer Bürger nicht daran so fest an diesem System festzuhalten, dass sie aus Angst vor dessen Verlust gar den EU Beitritt meiden.
Angst vor dem Verlust der Souveränität und der direkten Demokratie steht ganz zuoberst bei der EU Angst der Schweizer.
Aber das System ist nicht so direkt wie es sich immer alle vorstellen. Das Volk wird nicht über jeden Scheiss befragt...das meiste wird wie in andern Ländern auch , im Parlament von den sogenannten Volkstrettern beschlossen. Wie jüngst die Unterzeichnung, des Fatca... das wurde einfach unterzeichnet , ohne das Volk auch nur zu fragen was es davon hält. Genausowenig hat es Einfluss auf die ganzen Steuerschiebereien mit Deutschland. Nicht mal die Bundesräte werden per Volksabstimmung gewählt.. usw.
Es ist einfach ein Stückweit direkter als andere demokratische Systeme.... aber nochlange nicht so direkt wie mans immer hinstellt.
25h.nox schrieb:das Bild mit dem frosch im warmen wasser zu bemühen ist aber einfach nur ne frechheit.
" Nein wir verlieren keine Souveränität nach Brüssel, wir unterzeichnen nur ein Wirtschaftsabkommen, den EWR." -
" Nein wir verlieren keine Souveränität, wir haben nun einfach eine Gemeinschaftswährung"
Heute sagen die Verantwortlichen, wie bsp ein Theo Weigel oder ein JC Junker, dass ein politisch vereintes Europa von jeher das Ziel war... jetzt kommen sie aus dem Busch.
Den Bürger aber wohlwissend, über Jahre hinweg, anzulügen um ihn ruhig zustellen und ihn dann Stück für Stück an die Vereinigten Staaten von Europa heranzukriseln ist keine Frechheit?
Eine Gemeinschaftswährung einzuführen, wohlwissend dass es ohne Fiskalunion scheitern wird und all die Toten ..die man lapidar "die Opfer der Krise " nennt in Kauf nehmen ist keine Frechheit?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 06:26
Mystera schrieb:wenn dies so durchgeführt wird wie sie es vorhaben, dann wird noch mehr Schlechtes auf Europa zukommen, davon bin ich überzeugt^^ Dann haben wir nichts mehr zu Lachen und die Überwachung wird Überhand nehmen!!! Unkritisches Verhalten unerwünscht
Du kannst mir dann sicher erklären, warum die ganzen Rechtsextremen Europas ihre Webseiten in den USA hosten, wenn es dort so unfrei ist.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 06:48
Irgendein wichtiger Mensch hat mal gesagt: "Ich finde, es ist Mist, was Du da redest. Aber ich würde mein Leben dafür geben, dass Du es darfst". So sehe ich das auch. Auch wenn man mal einem anderen bei einer Diskussion über den Mund fährt, heisst das noch lange nicht, dass man ihm diesen verbieten will.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 07:13
@25h.nox
Fakt ist, dass man als normaler Bürger keinen Einfluss auf die EU-Kommission hat. Die wird nur kontrolliert von den Ministern der Mitgliedsstaaten. Das Europaparlament ist, trotz einiger Reformen, immer noch ein zahnloser Tiger. Fakt ist auch, dass in der Kommission Politiker sitzen, die man umgangssprachlich "abgehalftert" nennt. Siehe zb Öttinger. Die Richtlinien, die von diesen Leuten in den letzten Jahren rausgebracht wurden, waren absolut von Lobbyisten geprägt. Ich nenne nur die Glühlampenverordnung. Aber die Menschen vergessen meist. Ich leider auch. Ich möchte betonen, dass ich kein Europagegner bin. Nur läuft das in den letzten Jahre leider aus dem Ruder.


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 07:28
@hsintru
entscheidest du wer in Deutschland Minister wird und wer nicht?

DieKommission wird vorgeschlagen von dern gewählten vertretern der EU staaten und vomgewählten EU parlament bestätigt


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 07:45
@shionoro
Ich weiss, wie das geht. Habe mich bald 40 Jahre mit Politik beschäftigt. Heute k... sie mich nur noch an. Ich gehe aber trotzdem wählen. Ich möchte die Kommission direkt wählen können, weil ihre Entscheidungen direkten Einfluss auf mein Leben haben. Alles andere ist Mauschelei, Korruption und Lobbyismus. Und wie gesagt; das Parlament hat kaum Einfluss auf die Entscheidungen der Kommission. Müsste eigentlich andersrum sein, weil ich die Parlamentarier direkt gewählt habe, die Kommission nicht.


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 08:02
@hsintru

Viele emnschen die einfluss auf dein leben haben auf nationaler ebene hast du nicht direkt gewählt, das ist eben eine repräsentative demokratie.

und ich traue den Menschen in Europa ehrlich gesagt im kollektiv nicht zu beurteilen zukönnen wer da geeignet für den job ist.

JEdenfalls noch nicht.

Das man die Kompetenzen des Parlaments stärken sollte, da stimme ich zu


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 08:17
@shionoro
Die parlamentarische Demokratie ist nicht das Ideal. Aber wie Churchill schon sagte:" Von allen schlechten Staatsformen, ist die Demokratie immer noch die Beste".



Ja, aber dann kann ich immer noch sagen, ICH habe diesen Ochsen gewählt, selber schuld. Du weisst doch, der dümmste Ochse wählt sich seinen Schlachter selbst. Sry, aber zu diesen Pfeifen in Brüssel, die zum grössten Teil dem Lobbyismus frönen, hab ich leider kein Vertrauen. Und das ist nun mal in der Politik unerlässlig.


melden

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 08:20
@hsintru

immerhin hast du zumindest einen der leute die die auswählen gewählt, und der rest von europa die anderen die sie auswählen.

Wie schon gesagt, mit ministern is das nich anders.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 08:21
@Branntweiner
Auch die Rechtsextremen stehen in den USA unter Beobachtung. Ich glaube, drüben gibt es 27 verschiedene Geheimdienste. Und ein grosser Teil davon ist für das Inland zuständig.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 08:24
@shionoro
So richtig kommen wir beide nicht auf einen Nenner:) Aber das macht ja eine gute Diskussion aus.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 08:26
hsintru schrieb:Auch die Rechtsextremen stehen in den USA unter Beobachtung
Ich meinte Internetpräsentationen von Leuten, die sich physisch nicht in den USA befinden.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 08:30
@Branntweiner
Ist mir klar. Hab mich nur blöd ausgedrückt. Die Verfassung garantiert den Amis die politische Meinungsfreiheit. Dazu gehört auch das Internet. Aber wie diese dann im Ernstfall aussieht, wenns um die beliebte nationale Sicherheit geht, hat man bei McCarty gesehen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 10:10
Glünggi schrieb:" Nein wir verlieren keine Souveränität, wir haben nun einfach eine Gemeinschaftswährung"
wer hat das den gesagt?
Glünggi schrieb:Eine Gemeinschaftswährung einzuführen, wohlwissend dass es ohne Fiskalunion scheitern wird und all die Toten ..die man lapidar "die Opfer der Krise " nennt in Kauf nehmen ist keine Frechheit?
das ist einfach bullshit. das griechenland den euro hat ist nicht der grund warum man griechenland " rettet". eine griechenlandpleite würde den euro schwächen, was für nordeuropa günstig wäre, nur leider ham die unser geld verbrannt, und das muss die EZB jetzt neu drucken.
hsintru schrieb:Fakt ist, dass man als normaler Bürger keinen Einfluss auf die EU-Kommission hat.
das ist ein kritik unkt den ich teile, die muss weg!
hsintru schrieb:Fakt ist auch, dass in der Kommission Politiker sitzen, die man umgangssprachlich "abgehalftert" nennt. Siehe zb Öttinger. Die Richtlinien, die von diesen Leuten in den letzten Jahren rausgebracht wurden, waren absolut von Lobbyisten geprägt. Ich nenne nur die Glühlampenverordnung.
alles richtig, bis auf das beispiel.
shionoro schrieb:und ich traue den Menschen in Europa ehrlich gesagt im kollektiv nicht zu beurteilen zukönnen wer da geeignet für den job ist.
schlimmer als das was wir immoment nach europa schicken kanns nicht werden. wobei eine wahl durch das EU parlament und eine neu zu schaffende länerkammer natürlich auch funktionieren würde.


melden
Anzeige

EU plant Propaganda-Patrouille

18.02.2013 um 10:19
@25h.nox

da hast du mit Sicherheit Recht, das wäre eine gute Idee


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden