Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

482 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Bundeswehr, Schikane ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:17
Zitat von bloodrocutedbloodrocuted schrieb: Auf dem Papier, sicher.
Die Russen haben eine starke Luftwaffe, und nicht nur auf dem Papier auch in der Realität.
Zitat von bloodrocutedbloodrocuted schrieb: Das die Schwarzmeerflotte gänzlich unbeschädigt an die türkische Küste kommt, möchte ich doch mal stark bezweifeln.
Und ob sie das schafft, ehe sie an der Küste wird die Russiche Luftwaffe die Türkische Luftwaffe komplett zerstören, die schicken ihre Truppen nicht einfach so rüber.
Zitat von bloodrocutedbloodrocuted schrieb: In Computerspielen vielleicht.
Warum in Computerspielen? Damit es nicht nacher heißt ich denke mir das aus:

http://www.globalfirepower.com/countries-listing.asp
Zitat von bloodrocutedbloodrocuted schrieb: Ich sag ja, Georgien...
Wenn sie Massenbombardments gestartet hätten wie die USA im Irak, dann hätte sie keine Probleme am Anfang gehabt, man hat aber Rücksicht auf die Zivilbevölkerung genommen.

Ich glaub manche unterschätzen die Russische Armee, das haben Feldheeren wie Napoleon auch gemacht, und sind dann auf die Fresse gefallen.


4x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:18
@bloodrocuted
Leider wahr, nachdem wir uns lange genug eingeredet haben, dass man heutzutage ja kein effektives Militär mehr braucht, sondern nur noch ein paar Expeditionstruppen für humanitäre Hilfseinsätze. :D


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:20
@Wolfshaag

Ich glaube nun mal immer noch die Feldjägerin is hysterisch geworden und dann is das ganze eskaliert. Sie is eben nich zu Hause, wo sie als Feldjägerin sicher ganz anders auftreten kann und auch dafür dann noch von Euch Respekt bekommt.

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:23
Zitat von saki2saki2 schrieb:Die Russen haben eine starke Luftwaffe, und nicht nur auf dem Papier auch in der Realität.
Nein, das wurde gerade in einem Posting ausführlich widerlegt.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Und ob sie das schafft, ehe sie an der Küste wird die Russiche Luftwaffe die Türkische Luftwaffe komplett zerstören, die schicken ihre Truppen nicht einfach so rüber.
Nein.
Das ist ziemlich alberner Blödsinn. Womit sollen sie das machen?
Mit den alten Backfire und Badger Bombern?
Fliegen die Badger eigentlich noch?

Du sabbelst in einer Tour gequirlte Mäusekacke quer durch alle Threads hindurch. Mimst den goßen Strategen, der nicht den Hauch einer Ahnung von Militär hat, abgesehen von deinen sicherlich umfassenden BF3 Erfahrungen und zwei gelesenen Büchern, die aus einer Zeit stammen, in der Düsentriebwerke noch unvorstellbar waren.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:26
@greenkeeper
Warum musste dann der General der glorreichen türkischen Armee mit mehreren Personen zurückgehalten werden?
Und wer wollte Patriots im Lande haben? Richtig, die Türken.
Und was ist das Problem für einen professionellen Militär eine Straßensperrung, wegen eines Staatsbesuchs hinzunehmen? Normalerweise keins, es sei denn man ist eben Mitglied einer eben nur semi-professionellen Armee, wie der türkischen.
Bollwerk vs. Kampfkraft, ftw. :D


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:29
@saki2
Zitat von saki2saki2 schrieb:Die Russen haben eine starke Luftwaffe
Eine starke Luftwaffe setzt vorraus, genug Ausbildungskapazitäten (vorallem an Gerät) zur Verfügung zu stellen, eine ordentliche Zahl Flugstunden abzuleisten, eine halbwegsbrauchbare Luftfahrtindustrie vorweisen zu können, eine nennenswerte Zahl moderner Fluggeräte zu besitzen (welche man auch in Serie produzieren kann und nicht nur Prototypen und MockUp SchnickSchnack) und ein entsprechende Einsatzmoral zu besitzen.
Die russische Luftwaffe kommt im aller besten Falle bei der Zensierung des Gesamtpaketes auf eine 4.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Und ob sie das schafft, ehe sie an der Küste wird die Russiche Luftwaffe die Türkische Luftwaffe komplett zerstören, die schicken ihre Truppen nicht einfach so rüber.
Ich halte die Türken zwar nur für bedingt Fähig, aber ihre Luftwaffe ist modern und groß genug um es mit den Russen auf eigenen Gebiet aufnehmen zu können und einen amphibischen Angriff der Schwarzmeerflotte in Zusammenarbeit mit der Marine (welche übrigens wohl größer als eben genannte Schwarzmeerflotte ist) abzuwehren.


Globalfirepower ist halbwegs brauchbar um sich einen Überblick über Zahlen zu verschaffen.
Zustand, Einsatzmoral uswusf. werden soziemlich gar nicht berücksichtigt.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Wenn sie Massenbombardments gestartet hätten wie die USA im Irak
Schlechter Vergleich.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:29
Hört doch bitte auf, diesen @greenkeeper Troll zu füttern.


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:29
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Ich glaube nun mal immer noch die Feldjägerin is hysterisch geworden und dann is das ganze eskaliert. Sie is eben nich zu Hause, wo sie als Feldjägerin sicher ganz anders auftreten kann und auch dafür dann noch von Euch Respekt bekommt.
Lässt sich von hier aus schlecht beurteilen. Zumal man auch nicht wirklich die Situation kennt.
Wenn sie einen Auftrag hatte, dann ist der eben durchzuführen, und dann kann so ein Türkischer Offizier auch mal ne Minute länger in nem Auto die Rückbank mit seinem Arsch wärmen.
Aber so wie ich das sehe, wird da aus Ankara ne ganze Menge abverlangt und zugesichert, was aber letztendlich nicht gehalten wird.
Feldjäger genießen den selben Respekt wie jeder andere Soldat auch. Sie sind Vorgesetzte aufgrund ihres Aufgabenbereiches. Es gibt nen Arsch voller Leute die irgendwem irgendwie Vorgesetzte sind. Sei es ein Arzt dem Patienten gegenüber, oder Soldat Arsch, der als Wachsoldat praktisch jedem anderen Soldaten an der Wache vorgesetzt ist, unabhängig vom Dienstgrad. (mit sehr wenigen Ausnahmen)

Von daher würd ich da eher sagen, dass da die Türkische Armee an sich die Deutsche Armee nicht wirklich akzeptiert. Wie gesagt, wir haben im Einsatz recht ähnliche Erfahrungen gemacht, wo die Strategen meinten, ihre Autos im Lager mit Trinkwasser waschen zu müssen, während unsereins mit der Stoppuhr duschen durfte, nur um mal ein Beispiel der Kooperationsfähigkeit der türkischen Armee zu nennen.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:31
Zitat von saki2saki2 schrieb:Wenn sie Massenbombardments gestartet hätten wie die USA im Irak, dann hätte sie keine Probleme am Anfang gehabt, man hat aber Rücksicht auf die Zivilbevölkerung genommen.
Informier dich mal über den Begriff Massenbombardement bevor du deinen Schwachsinn überall hinstrullst.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:31
Zitat von HFHF schrieb: Nein, das wurde gerade in einem Posting ausführlich widerlegt.
Seit 2001 wird die Luftwaffe modernsiert, und ist immer noch gut ausgerüstet.
Zitat von HFHF schrieb: Nein. Das ist ziemlich alberner Blödsinn. Womit sollen sie das machen? Mit den alten Backfire und Badger Bombern? Fliegen die Badger eigentlich noch?

Du sabbelst in einer Tour gequirlte Mäusekacke quer durch alle Threads hindurch.
Genau das wollen die Russen, das man denkt sie seien schwach, ehe man sich auf seinem Stuhl entspannt hinsetzt hört man das Geräusch eines T90 Panzers.
Wo rede ich gequirlte Mäusekacke?
Zitat von HFHF schrieb:Mimst den goßen Strategen, der nicht den Hauch einer Ahnung von Militär hat, abgesehen von deinen sicherlich umfassenden BF3 Erfahrungen und zwei gelesenen Büchern, die aus einer Zeit stammen, in der Düsentriebwerke noch unvorstellbar waren.
Ich hab Ahnung von Militär, ich vermute mal du hast die Bücher nicht selbst gelesen, und hälst dich klüger als Clausewitz und Sun Tzu.


1x zitiertmelden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:32
@Wolfshaag
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Und was ist das Problem für einen professionellen Militär eine Straßensperrung, wegen eines Staatsbesuchs hinzunehmen?
Vielleicht war die Straßensperre gar nich das Problem, sondern die Frau in der Feldjägeruniform. Vielleicht hat die ihn aufgeregt. Wer weiß was die ihm mit der Knarre in der Hand zugerufen hat.

Im Zweifelsfall gegen die Feldjägerin. Die hat als Frau bei diesem Verein einfach nichts zu suchen. Das is meine Meinung. Da sollte die Gleichberechtigung nun wirklich mal aufhören. Sonst gibt es nur wieder böses Blut.

Gruß greenkeeper


2x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:33
@saki2
Clausewitz hat nix anderes getan als Sun Tzu zu kopieren, von daher...


1x zitiertmelden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:38
@El_Gato
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Hört doch bitte auf, diesen @greenkeeper Troll zu füttern.
Ich bin hier immerhin noch der Diskussionsleiter. Also halt Dich bitte mal ein wenig zurück wenn Du nichts zum Thema beizutragen hast. Danke

Oder bist Du Feldjägerin? Dann kann ich deine Reaktion allerdings verstehen. :(

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:39
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Oder bist Du Feldjägerin? Dann kann ich deine Reaktion allerdings verstehen.
Wie kommst du darauf, daß ich weiblich bin? Denn das bin ich nicht.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:42
Zitat von bloodrocutedbloodrocuted schrieb: Clausewitz hat nix anderes getan als Sun Tzu zu kopieren, von daher...
Von wo nimmst du diese Information?


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:43
@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb: Vielleicht war die Straßensperre gar nich das Problem, sondern die Frau in der Feldjägeruniform. Vielleicht hat die ihn aufgeregt. Wer weiß was die ihm mit der Knarre in der Hand zugerufen hat.
Laut deinem eignen Link, mussten die deutschen Feldjäger ja ihre Schusswaffen abgeben, folglich kann sie ihm wohl keine Wumme unter die Nase gehalten haben.
Aber selbst wenn, erwarte ich ein professionelles Gebaren von einem General (selbst von einem türkischen), der sicherlich von dem Staatsbesuch informiert war, egal ob er zuhause seine Alte vermöbelt, mit seinem Teppich in den Urlaub fliegt, oder den Koran auswendig runterleiern kann. Was ihm sonst so privat auf den Sack geht, ist mir schlicht egal, er hat sich zu benehmen und Anordnungen alliierter Militärpolizei Folge zu leisten, zumal sie nichts weiter von ihm verlangt hat, als eine gewisse Zeitspanne auf seinem Arsch in seiner Eselskarre sitzen zu bleiben.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb: Im Zweifelsfall gegen die Feldjägerin. Die hat als Frau bei diesem Verein einfach nichts zu suchen. Das is meine Meinung. Da sollte die Gleichberechtigung nun wirklich mal aufhören. Sonst gibt es nur wieder böses Blut.
fe60da Download 5
Kleiner Macho, was? Erzähl das doch mal einer Polizistin in Deutschland, oder einer weiblichen US-Soldatin in der Türkei, wenn sie einen Einsatzbefehl durchführen. Willkommen in der Realität. :D


2x zitiertmelden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:46
@El_Gato

Weil du dich in dieser Diskussion wie eine beleidigte Frau beim Militär aufführst. Ich bin kein Troll nur weil es mir nich gefällt dass:

1. die BW sich wegen nichts in der Türkei aufhält und dabei Steuergeld verschwendet

2. Frauen jetzt auch schon als Feldjägerinnen im Ausland eingesetzt werden.

Wenn Du da anderer Meinung bist is das dein gutes Recht. Aber versuche mir bitte deswegen nich das Trollhemd überzuziehen, das du hier die ganze Zeit schon selber trägst. Wäre das möglich ohne Dich zu überfordern?

Gruß greenkeeper


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:47
Zitat von saki2saki2 schrieb:Seit 2001 wird die Luftwaffe modernsiert, und ist immer noch gut ausgerüstet.
Hmja, es werden ein paar Prototypen gezeigt, das wars. Es ändert nichts an der Tatsache, dass die gesamte russische Armee an Geldknappheit und vor allem an Moralverlust leidet. Ebenso haben durch modernere Flugzeuge (die nicht da sind) die Piloten immer noch nicht mehr Flugzeuge und immer noch rotten tausende Maschinen unter freiem Himmel vor sich hin, ohne dass sie genutzt werden können.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Genau das wollen die Russen, das man denkt sie seien schwach, ehe man sich auf seinem Stuhl entspannt hinsetzt hört man das Geräusch eines T90 Panzers.
Ja, ganz auf einmal kommt der T90 über den Bosporus geeiert, schwimmt der so gut?
Du laberst immer noch dünnes. Der T90 wurde hauptsächlich für den Export entworfen um Geld in die Kassen zu spülen.

Und entgegen deiner Aussage benötigt man eine Luftwaffe, um ein Land anzugreifen, der T-90 ist nicht unverwundbar, nach ein paar Treffern mit DU Munition ist da nicht mehr viel mit los.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Wo rede ich gequirlte Mäusekacke?
Hier z.B.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Wenn sie Massenbombardments gestartet hätten wie die USA im Irak, dann hätte sie keine Probleme am Anfang gehabt, man hat aber Rücksicht auf die Zivilbevölkerung genomm
Wo haben die USA Massenbombardements gestartet? (Vietnam ausgenommen)
Zitat von saki2saki2 schrieb:Ich hab Ahnung von Militär, ich vermute mal du hast die Bücher nicht selbst gelesen,
Ich weiß, es mag außerhalb deiner BF3 Welt völlig unvorstellbar sein, aber ich hab die Bücher nicht gelesen, habe aber dafür gedient. (Im Gegensatz zu dir)
Zweitens hat Clausewitz damals wohl genau wie Sun Tzu keinerlei Ahnung von Lenkwaffen, Marschflugkörpern, Radarkapazitäten und so weiter. Deren Feststellungen basieren auf dem Status Quo ihrer Zeit und sind leider etwas passee. Kriege sind schneller und dynamischer geworden, Fronten verschwinden und verschwimmen durch den Einsatz von Tarnkappenflugzeugen und Marschflugkörpern. Asymetrische Kriegsführung war zu Zeiten von SunTzu kein Thema, ebenso wie bei von Clausewitz.
Entschuldige, dass ich nun an deinem Weltbild rüttel, aber ich habe durchaus mehr Ahnung von Militär, als du, ich bezweifle stark, dass du gedient hast und noch mehr dass du dich je in einem Krisengebiet befunden hast, wie du immer mal wieder behauptest.
Dein ignorantes und weitestgehend pubertär dummes Gelaber kotzt du in jeden nur halbwegs für diesen Zweck brauchbaren Thread und gibts mit deiner Gaming Erfahrung und gerade mal ZWEI gelesenen Büchern den Bescheidwisser vor dem Herrn, der auf alle Fälle mehr Ahnung von der Materie als Busch und Blair hat. Das ist einfach nur peinlich und albern.
Hoffentlich schämst du dich für den Quatsch, wenn du erwachsen bist und siehst wie enorm du dich hier zum Honk gemacht hast.


1x zitiertmelden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:49
@Wolfshaag
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Willkommen in der Realität.
Danke und diese Realität gefällt mir eben nich. Ich hoffe ich darf das hier angemessen zum Ausdruck bringen. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

02.03.2013 um 22:49
@greenkeeper

Mag ja sein, aber du nimmst ohne erkennbaren Grund den Möchtegern-Osmanen in Schutz.
Wahrscheinlich weil dir einer abgeht, wenn deutsche Frauen so behandelt werden.


1x zitiertmelden