Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

482 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Bundeswehr, Schikane ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 00:13
@Wolfshaag

Ach wenn du Patrouille im Einsatz gehst und hast kein Fernglas bist übers G36 froh.

Aber um beim Topic zu bleiben:
Probleme, Zwischenfälle und nicht gerade saubere Bedingungen hatten wir damals auch, nur hats niemand interessiert da nix in der Bild davon stand.
Und Zwischenfälle gibts oft genug wenn verschiedene Nationen zusammenarbeiten sollen. Damit muss man halt rechnen.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 00:14
@AlexR
Zweifellos. :D


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 00:24
Da kriegt man ja richtig Fremdschämen. Naja, ich hoffe, dass die deutschen Soldaten sich davon nicht beirren lassen und weiter ihre Aufgabe erfüllen können.
Wundert mich aber bei der Mentalität von türkischen Generälen auch nicht. Die werden halt schon in der Militärakademie mit Nationalismus und Stolz indoktriniert und fühlen sich als (ehemalige) Elite des Landes als etwas Besseres, denken sie können machen, was sie wollen. Die Armee muss noch weitgehend in einigen Stellen reformiert werden.
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Aber selbst wenn, erwarte ich ein professionelles Gebaren von einem General (selbst von einem türkischen), der sicherlich von dem Staatsbesuch informiert war, egal ob er zuhause seine Alte vermöbelt, mit seinem Teppich in den Urlaub fliegt, oder den Koran auswendig runterleiern kann.
Du verwechselst da zwei Dinge.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 00:36
@al-mekka
Was auch immer ich verwechsel, oder Du meinst, dass ich es verwechsel, ist auch egal.
Benehmen muss man sich trotzdem, ob nun da ein weiblicher Feldjäger steht, oder ein männlicher, ob man nun türkischer General, oder Taxifahrer ist, wobei ich das dem Taxifahrer ohne weiteres zutraue. ;)


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 00:37
Hast Recht. Bin ja auch deiner Meinung.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 00:38
Als vereidigter deutscher Soldat, oder auch als Zivilist, wird oftmals von vielen einiges hingenommen,worüber man in anderen Ländern nur lachen kann. Zu viele laufen mit der Herde mit und machen stumpf das was einem gesagt wird. Die Türken handeln instinktiver zu ihrem Vorteil, kümmern sich einen Scheiss um andere, ohne sich gross Gedanken zu machen, ist ja auch durchaus menschlich. Nur wird einem soein Gruppengehabe in Deutschland spätestens im Kindergarten aberzogen, was ein klarer Nachteil ist.
Und unsere armen Jungs, dies aufgrund ihres Alters oder ihres Umfeldes noch nicht bzw zu spät verstanden haben und sich immernoch freiwillig zum Söldner machen lassen und sich dann auch noch alles gefallen lassen, selbst schuld. Ich jedenfalls hab damals sehr jung und naiv meine Lektion gelernt und weiss was man von dem Haufen zu halten hat, obwohl einem die ganz jungen Leute eigentlich nur leidtun können.
Diese jetzigen Reibereien nun zwischen Soldaten von sogenannten Natopartnern sind einfach nur traurig und zum totlachen, wie auch die schockstarrige Reaktion darauf aus Deutschland. Glücklich kann man sich schätzen, wenn man mit diesem ganzen Mist nich oder so wenig wie möglich noch zu tun hat. Nur die Türken pinkeln sich mal wieder selbst ans Bein.
Was jetzt von der Politik als kultureller Unterschied beschrieben wird, ist und bleibt in meinen Augen die deutsche anerzogene Schockstarre bei Konflikten jeglicher Art, mag auch dran liegen, das viele in Deutschland nur noch Einzelkinder sind, die zu konfliktfrei aufwachsen. Durch solche Meldungen von BW Soldaten aus der Türkei wieder kommt einem immerwieder die Frage auf, was läuft eigentlich falsch im Lande,soll man nun drüber lachen oder weinen.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 02:30
@waage
was heißt denn z.b. Koninklijke Marechaussee übersetzt?

google spuckt königliche militärpolizei aus?
Wie gut das Marechaussee nicht Militärpolizei heißt.


Aber ein guter Versuch.
danke, aber generell aus der spur die meisten beispiele von tyon, auch das der polen
Ich glaube wir müssen in Deutschen Schulen wenigstens alle Nachbarsprachen die direkt an Deutschland angrenzen zur Pflicht erklären.

Żandarmeria Wojskowa heißt nicht Militärpolizei. Danke.



@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Am Ende putscht wegen so einer absolut dämlichen Feldjägerinnenüberreaktion noch das türkische Militär gegen die eigene Regierung.
Nur doof das alle Offiziere die Erdogan nicht mögen vor geraumer Zeit im Gefängnis gelandet sind.

Tja so ist das wenn man sich mit anderen Ländern nicht auskennt.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Vielleicht war die Straßensperre gar nich das Problem, sondern die Frau in der Feldjägeruniform. Vielleicht hat die ihn aufgeregt. Wer weiß was die ihm mit der Knarre in der Hand zugerufen hat.
Die Feldjäger waren gar nicht Bewaffnet. Und da zerfiel die Argumentation.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 04:51
@Tyon

muss dir zustimmen, hier hast du wohl recht


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 10:06
@Tyon
Zitat von TyonTyon schrieb:Nur doof das alle Offiziere die Erdogan nicht mögen vor geraumer Zeit im Gefängnis gelandet sind.
Wirklich alle? Na ja du musst es ja wissen du kennst Dich ja aus. ;)
Zitat von TyonTyon schrieb:Die Feldjäger waren gar nicht Bewaffnet. Und da zerfiel die Argumentation.
Es war eine Feldjägerin. ;) Soviel Zeit muss für die Gleichberechtigung schon sein oder?

Und welche meiner Argumentationen is jetzt zerfallen?

Meinst Du die, dass dieser Einsatz absolut sinnlos is, zumindest was die Gefahr für die Türkei aus Syrien betrifft?

Oder meinst Du die, dass ich FeldjägerInnen nich mag weil der Begriff an sich in mir ungute Erinnerungen aus der deutschen Geschichte weckt, ganz egal wie die Militärpolizei außerhalb Deutschlands übersetzt nun wirklich heißt?

Ich denke die Patriots sind auch gar nich für Syrien gedacht sondern für den Iran. Weil insgeheim schon der Krieg gegen den Iran vorbereitet wird. Und wir sind wie immer dank Kanzlerin mit dabei. Will blos keiner öffentlich zugeben, aber wissen tun es alle, auch Du. :(

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 10:28
@greenkeeper

Wenn Du schon andere User zu berichtigen versuchst, solltest Du wenigstens richtig lesen:

Die Feldjäger waren...

Die Feldjägerin war...

Na, was gemerkt?


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 10:33
@Commonsense

Ja Einzahl, Mehrzahl und so.
Trotzdem war die Person um die es in meiner Argumentation eigentlich ging ein Feldjägerin.

Und er hat sich ja auf meine Argumentationen bezogen oder habe ich das etwa auch falsch verstanden? Dann tut es mir leid, also nich wirklich. ;)

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 10:42
Zitat von HFHF schrieb:Du hast keinen Plan, was DU überhaupt ist oder?
Null?
Gar keine?
Warum laberst du in einer Tour Unfug?
Du meinst die Uranmunition, oder? Ich dachte schon an DUM-Munition, muss ich wohl übersehen haben. Ja, Uranmunition ist in der Lage einen Panzer mit paar Schüssen zu zerstören.
Zitat von HFHF schrieb:Womit sollen sie kommen?
Was haben sie denn?
Und was davon funktioniert?
Womit sollen sie kommen?

Mit ihrem T90 Panzer, der es mit 4 Leopard Panzern aufnehmen kann, das hätte ich selber nicht geglaubt, aber hier ist der Beweis:

Youtube: T-90 vs. Leopard 2A6 Militärexperten modellieren Panzergefecht 2999
T-90 vs. Leopard 2A6 Militärexperten modellieren Panzergefecht 2999


Der T72 ist auch Einsatzbereit.

Hat mich erstaunt, ich denke mal der Vizechef der Fahrzeug- und Panzerverwaltung keinen Mist erzählt. Davon haben die Russen moderne Raketensysteme und sind bestens Ausgerüstet.

Was haben sie denn?

Sie haben das größte Kernwaffenarsenal der Welt, einer der besten Panzer der Welt, und noch moderne Raketensysteme.

Und was davon funktioniert?

Das Kernwaffenarsenal funktioniert bestens, die Panzer auch, und das Raketensystem. Wenn die Russen angreifen, dann kannst du dich auf mehrere Atomare Explosionen in Europa gefasst machen.
Zitat von HFHF schrieb:Wie siehts mit Moral, Bezahlung und Diszplin aus?
Es hilft nichts, die Teile zu haben, man muss auch ne Truppe haben, die es bedienen kann und will.
An der Moral wird noch gearbeitet, die Disziplin ist bestens, und die Bezahlung eher Mittelmäßig, für einen Angriff sind die Streitkräfte bestens ausgerüstet.
Zitat von HFHF schrieb:Die du auch nicht widerlegen konntest, da du dir ständig selber widersprochen hast.
Da liegst du falsch, ich habe mir nicht selbst widersprochen. Du meintest Terroristen hätten Munitionsmangel, ich habe dir gesagt ich rede von Terrornetzwerken die mit Geld wie Al-Qaida voll gepumpt werden.
Zitat von HFHF schrieb:Ohne den Status Quo nur leere Worthülsen.
Du hast die Bücher nicht mal selbst gelesen, wie du schon zugegeben hast. Wie kannst du das dann beurteilen?


3x zitiertmelden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 10:52
@saki2
@HF

Ich will mich ja in euren Streit nich einmischen, weil ich noch weniger Ahnung von der russischen Waffentechnik habe als ihr. Ich gebe aber zu bedenken, da ich die Russen in meiner Militärzeit als "Waffenbrüder" erleben durfte, man sollte sie wirklich nich unterschätzen.

Mag sein das ihre Technik veraltet und nich ganz wartungsfrei is, aber dafür sind die Russen Meister der Improvisation, da kann sogar McGyver noch was lernen. Will sagen wenn die Technik funktionieren muss dann funktioniert sie auch und sei es nur für 10 Minuten. Und die hängen auch nich ganz so an ihrem Leben wie der verwöhnte Mittelstandseuropäer. Und Alkohol und Minustemperaturen vertragen die auch weit besser als wir, also zumindest als ich damals. Na ja vielleicht seid ihr ja heute härter drauf, das hoffe ich zumindest für Euch. ;)

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 11:31
@saki2
Hm ein Russe erzählt auf einem russischen Sender dass en russischer Panzer um Welten besser währe ..............
Wenn der T-90 so gut ist warum entwickeln die Russen dann gerade den T - 95 ?

Achja , die Fähigkeit zum Verschiessen der Panzerabwehrrakete hatte schon der T- 64


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 11:33
@querdenkerSZ

Der Leo I war auch ein guter Panzer, trotzdem entwickelte man den Leo II...


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 11:58
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:Hm ein Russe erzählt auf einem russischen Sender dass en russischer Panzer um Welten besser währe ..............
Wenn der T-90 so gut ist warum entwickeln die Russen dann gerade den T - 95 ?

Achja , die Fähigkeit zum Verschiessen der Panzerabwehrrakete hatte schon der T- 64
Ich weiß nicht warum sie denn T95 gerade entwickeln, du kannst aber beim Russischen Verteidigungsministerium fragen, wenn es dich so interessiert.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:02
@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Wirklich alle? Na ja du musst es ja wissen du kennst Dich ja aus.
Ajo war ziemlich groß in den Medien. Das unter den Bildern kann man lesen.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Es war eine Feldjägerin. ;) Soviel Zeit muss für die Gleichberechtigung schon sein oder?

Und welche meiner Argumentationen is jetzt zerfallen?
Kein einziger Feldjäger in der Türkei darf eine Waffe tragen.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Trotzdem war die Person um die es in meiner Argumentation eigentlich ging ein Feldjägerin.
Irgendwie vollkommen irrelevant.



@saki2
Zitat von saki2saki2 schrieb:die Disziplin ist bestens
Ich glaube du solltest mal mit ein paar Russischen Wehrpflichtigen reden.


3x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:05
Zitat von saki2saki2 schrieb:die Disziplin ist bestens,
Lol. Nein.
Alkoholprobleme und eine mangelhafte Wehrdienstpflichtstrategie gerade im Unteroffizierscorps ist sicherlich keine "beste Disziplin". Schlechte bis gar keine Bezahlung kann man kaum als Disziplinfördernd bezeichnen, du laberst wie immer einen Haufen Schrott.
Wie ist es, wenn du dich lieber auf den Bereich Spiele oder UH beschränkst, da kannst du so viel Unfug erzählen, wie du willst, da lachen dann auch alle mit, hier möchte man nur in die Tischplatte beißen, wenn man deinen Müll liest.
Zitat von saki2saki2 schrieb: und die Bezahlung eher Mittelmäßig
Am Arsch die Räuber,. hör bittebittebitte auf, so viel argumentativen Sondermüll im Forum abzulegen. Ich kann ja verstehen, dass man mit derlei Gelaber keine Freunde im richtigen Leben hat, die sich den Schwachsinn anhören wollen, aber hier möchte das auch keiner lesen.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Du meinst die Uranmunition, oder?
Wer von uns beiden ist denn hier der absolute Crack auf dem Gebiet? Bist du nicht derjenige, der immer alles weiß, ohne es belegen zu müssen?
Zitat von saki2saki2 schrieb:Ja, Uranmunition ist in der Lage einen Panzer mit paar Schüssen zu zerstören.
Mit einem.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Mit ihrem T90 Panzer, der es mit 4 Leopard Panzern aufnehmen kann, das hätte ich selber nicht geglaubt, aber hier ist der Beweis:
Und mit wievielen A-10? Lass mich mal schätzen: Eine A10 für sechs bis zehn T90.
Zitat von saki2saki2 schrieb:für einen Angriff sind die Streitkräfte bestens ausgerüstet.
So wie in Georgien?
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Will sagen wenn die Technik funktionieren muss dann funktioniert sie auch und sei es nur für 10 Minuten.
Bringt nichts, wenn es 20Minuten bis zur Front sind.
Irgendwo gabs mal ne Evaluation der Warschauerpakt Streitkräfte indem am Ende rauskam, dass ein Angriff auf Europa vielerorts schon wegen der Mangelhaften Technik zum Erliegen gekommen wäre. Auch das Problem der anderen Schrift auf z.B. Wegweiser hätte den Jungs einige Probleme bereitet.

Wenn man sich mal ansieht, in welche Länder sie so zuletzt einmarschiert sind, dann waren es hauptsächlich ArschderWeltstaaten mit keiner eigenen oder nur sehr rudimentären Armee. In keinem der genannten Staaten (Tschetschenien, Dagestan etc.) gabs ne funktionierende Luftwaffe oder Flugabwehr.
Da konnten die mit ihren Hubikopter einfach so durch die Gegend fliegen um von oben alles mit Raketen zu beregnen. In Staaten mit einer Luftabwehr wär das kaum möglich, der Kram wird direkt aus dem Himmel gepustet.

Wie schon in anderen Threads von einigen Usern hier mehrfach empfohlen:
Das Buch "Im Sturm" von Tom Clancy.


3x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:05
Zitat von TyonTyon schrieb:Ich glaube du solltest mal mit ein paar Russischen Wehrpflichtigen reden.
Vergebene Liebesmüh, das ist ein echter Realitätsverweigerer.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:09
@HF

Das Buch ist auch sehr zu empfehlen. Für alle die sich mal ernsthaft mit so einem Szenario beschäftigen wollen.


melden