Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

482 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Bundeswehr, Schikane ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:10
@AlexR
Will aber besagter User nicht, er hängt lieber seinen Träumen nach.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:13
@HF
Zitat von HFHF schrieb:mit keiner eigenen oder nur sehr rudimentären Armee.
Und trotzdem staunten die Russen über die bessere georgische Ausrüstung und die wesentlich bessere Unterbringung in den Kasernen.


@saki2
Zitat von saki2saki2 schrieb:Mit ihrem T90 Panzer, der es mit 4 Leopard Panzern aufnehmen kann
Da man ja sieht, von wo das Video herstammt, kann man es gleich in die Tonne kloppen.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:15
@Commonsense
beim Leo 2 ging es darum im kalten Krieg die zahlenmässige Überlegenheit des möglichen gegners durch Qulität des eigenen Panzers teilweise auszugleichen , das konnte der Leo 1 nicht mehr schaffen darum die Neuentwicklung .
Der Leo ist aber auf dem selben Nieveau wie der M 1 , der Leclerc , der Challanger oder der Merkava.
Wenn also jemand einen Panzer hat der 4 x besser ist als der rest der Welt wozu einen neuen ?


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:15
Zitat von bloodrocutedbloodrocuted schrieb:Und trotzdem staunten die Russen über die bessere georgische Ausrüstung und die wesentlich bessere Unterbringung in den Kasernen.
Es wurden ja auch einige Migs oder SUs direkt im Stadkern von dieser Stadt da geparkt, nachdem man daraus quasi senkrechtlander gemacht hatte.
Haben die nicht die ersten paar Tage recht heftig auf die Mütze bekommen? irgendwo stand da mal was von recht panischem Funkverkehr...


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:16
Zitat von HFHF schrieb:Lol. Nein.
Alkoholprobleme und eine mangelhafte Wehrdienstpflichtstrategie gerade im Unteroffizierscorps ist sicherlich keine "beste Disziplin". Schlechte bis gar keine Bezahlung kann man kaum als Disziplinfördernd bezeichnen, du laberst wie immer einen Haufen Schrott.
Wie ist es, wenn du dich lieber auf den Bereich Spiele oder UH beschränkst, da kannst du so viel Unfug erzählen, wie du willst, da lachen dann auch alle mit, hier möchte man nur in die Tischplatte beißen, wenn man deinen Müll liest.
Ich beschränke mich lieber hier, die Russische Armee verlangt eine eiserne Disziplin. Der Patriotismus geht über die Bezahlung, schon mal davon gehört?
Zitat von HFHF schrieb:Am Arsch die Räuber,. hör bittebittebitte auf, so viel argumentativen Sondermüll im Forum abzulegen. Ich kann ja verstehen, dass man mit derlei Gelaber keine Freunde im richtigen Leben hat, die sich den Schwachsinn anhören wollen, aber hier möchte das auch keiner lesen
Ich wusste nicht das du mit den Russen so viele Probleme hast, deswegen sind sie auch Räuber für dich. Aber mal ehrlich, sagt das mal den Russischen Streitkräfte das ihre Armee so schlecht ausgerüstet, vielleicht kannst du dich mit denen besser unterhalten. Dann kommt das auch nicht von mir, und die Diskussion verläuft sachlicher so wie du es dir immer wünscht.
Zitat von HFHF schrieb:Und mit wievielen A-10? Lass mich mal schätzen: Eine A10 für sechs bis zehn T90.
Das wäre doch unfair, ein Flugzeug gegen zehn Panzer. Das ein Kampfflugzeug in der Luft einen enormen Vorteil hat weiß wohl jeder.
Zitat von HFHF schrieb:So wie in Georgien?
Das Problem in Georgien war folgendes, die Russischen Streitkräfte hatten nur zwei Durchgänge um nach Georgien zu gelangen. Der Angriff war auch nicht geplant, sondern verlief eher spontan. Wer hätte gedacht, das Georgien so eine Offensive startet?
Zitat von HFHF schrieb:Will aber besagter User nicht, er hängt lieber seinen Träumen nach.
Über welche Buch handelt es sich hier? Es gibt nämlich viele Bücher.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:25
Achja, bei der von mir erwähnten Modernisierungsbestreben, eine versetzten Zivilisten welcher harte Reformen durchführen und ausländisches Material importieren wollte und den Stand der russischen Rüstungsindustrie...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/wehrtechnik-made-in-germany-moskau-liebaeugelt-mit-dem-leo-a-756334.html


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:29
Zitat von saki2saki2 schrieb:Ich beschränke mich lieber hier, die Russische Armee verlangt eine eiserne Disziplin. Der Patriotismus geht über die Bezahlung, schon mal davon gehört?
Was sie verlangt und was sie bekommt, sind zwei unterschiedliche Sachen.
Nein, wenn ich die Moral brechen will, dann schränke ich die Bezahlung ein. So macht man es in Russland sehr erfolgreich.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Aber mal ehrlich, sagt das mal den Russischen Streitkräfte das ihre Armee so schlecht ausgerüstet, vielleicht kannst du dich mit denen besser unterhalten.
Dazu:
die Disziplin ist bestens

Ich glaube du solltest mal mit ein paar Russischen Wehrpflichtigen reden.
Ich bin nicht der einzige, dem dein Unfug auffällt.

Auch die Verwaltung scheint von deinem Randomshitstorm nicht wirklich begeistert zu sein.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Das wäre doch unfair, ein Flugzeug gegen zehn Panzer. Das ein Kampfflugzeug in der Luft einen enormen Vorteil hat weiß wohl jeder.
Tja, was nutzt ein toller Panzer, wenn man keine Luftwaffe hat, die diese schützen kann.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Das Problem in Georgien war folgendes, die Russischen Streitkräfte hatten nur zwei Durchgänge um nach Georgien zu gelangen. Der Angriff war auch nicht geplant, sondern verlief eher spontan. Wer hätte gedacht, das Georgien so eine Offensive startet?
Sie waren bereits auf dem Weg nach Georgien, aus welchem Grund? Hatten die sich nur verfahren?
Zitat von saki2saki2 schrieb:Über welche Buch handelt es sich hier? Es gibt nämlich viele Bücher.
Ja, so ist das, wenn man Texte nicht versteht, sondern nur das rausliest, was man so gerade eben versteht, mit der kognitiven Leistungsfähigkeit scheint es nicht sehr weit her zu sein.
Der Titel als auch der Autor wurden genannt, sonst hätten wohl andere User nicht schreiben können, dass dieses Buch sehr interessant bezüglich der Thematik ist.
Wenn du deinen Clausewitz und deinen Sun Tzu genauso gelesen hast, wie du hier versuchst, Beiträge zu lesen, dann wundert man sich hier auch nicht mehr über den Quatsch, den du hier verbreitest.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:39
@HF
Bezüglich des Funkverkehrs - ob er panisch war, weiß ich nicht, immerhin ist er zusammengebrochen, ich glaube sogar mehrmals...
Immerhin mussten die Offiziere mit Privathandy um Luftunterstützung bitten. :D


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:41
Zitat von HFHF schrieb:Was sie verlangt und was sie bekommt, sind zwei unterschiedliche Sachen.
Nein, wenn ich die Moral brechen will, dann schränke ich die Bezahlung ein. So macht man es in Russland sehr erfolgreich.
Wenn man nichts zahlt, ist es wohl klar das man die Moral der Truppe ruiniert. Aber es ist auch nicht so das nichts gezahlt wird, der Lohn wurde die letzten Jahre mehr erhöht, das Ziel ist es ihn auf dem Europäischen Niveau zu bringen.
Zitat von HFHF schrieb:Auch die Verwaltung scheint von deinem Randomshitstorm nicht wirklich begeistert zu sein.
Ach scheint sie das wirklich nicht zu sein, gut zu wissen.
Zitat von HFHF schrieb:Tja, was nutzt ein toller Panzer, wenn man keine Luftwaffe hat, die diese schützen kann.
Die Russische Armee hat eine Luftwaffe, die seit 2001 zunehmend Modernisiert wird.
Zitat von HFHF schrieb:Sie waren bereits auf dem Weg nach Georgien, aus welchem Grund? Hatten die sich nur verfahren?
Paar Probleme mit dem Funkverkehr gab es, die Georgische Armee wollte den Tunnel sprengen, damit die Russen einen Durchgang verlieren, somit hätte man sie nur an einer Front gehabt. Was aber nicht geklappt hat, da man darauf eingestellt war.
Zitat von HFHF schrieb:Ja, so ist das, wenn man Texte nicht versteht, sondern nur das rausliest, was man so gerade eben versteht, mit der kognitiven Leistungsfähigkeit scheint es nicht sehr weit her zu sein.
Der Titel als auch der Autor wurden genannt, sonst hätten wohl andere User nicht schreiben können, dass dieses Buch sehr interessant bezüglich der Thematik ist.
Wenn du deinen Clausewitz und deinen Sun Tzu genauso gelesen hast, wie du hier versuchst, Beiträge zu lesen, dann wundert man sich hier auch nicht mehr über den Quatsch, den du hier verbreitest.
Ich kann eben nicht den ganzen Thread lesen, also habe ich den Namen nicht gelesen. Die Bücher von Sun Tzu und Clausewitz haben alles was man braucht um Krieg zu führen, nicht umsonst wurden sie von dem Militärgenie Napoleon Bonaparte gelesen.


2x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:47
@saki2

Schaust du hier:
http://www.amazon.de/Im-Sturm-Tom-Clancy/dp/3442098246

Das ist zwar kein Sachbuch aber eines der besten in dem der Krieg West-Ost ernsthaft von Leuten die sich damit auskennen durchgespielt wird.

Ich glaub auch nicht das dir Sun Tzu oder Clausewitz im modernen Krieg alles geben das du brauchst. Oder wo siehst du heute die stärken der Flanken-Kavallerie?


2x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:50
Zitat von AlexRAlexR schrieb:Ich glaub auch nicht das dir Sun Tzu oder Clausewitz im modernen Krieg alles geben das du brauchst. Oder wo siehst du heute die stärken der Flanken-Kavallerie?
Hast du die zwei Bücher durchgelesen?


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:51
@saki2
Zitat von saki2saki2 schrieb: Die Bücher von Sun Tzu und Clausewitz haben alles was man braucht um Krieg zu führen, nicht umsonst wurden sie von dem Militärgenie Napoleon Bonaparte gelesen.
echt, erstaunlich wenn man bedenkt das Clausewitz " Vom Kriege " 1832 erschien also rund 11 Jahre nach napoleons Tot ...............hat ers dir in einer Sceance gesagt ?


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:52
@saki2
Erstes nein, zweites ja.
Aber moderne Gefechtsführung ist etwas komplizierter.
Die Grundlagen stimmen schon noch da gebe ich dir schon recht.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 12:56
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:echt, erstaunlich wenn man bedenkt das Clausewitz " Vom Kriege " 1832 erschien also rund 11 Jahre nach napoleons Tot ...............hat ers dir in einer Sceance gesagt ?
Verdammt, da habe ich die Jahreszahlen verwechselt. Die Kunst des Krieges hat er aber gelesen.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 14:00
Zitat von saki2saki2 schrieb:Die Bücher von Sun Tzu und Clausewitz haben alles was man braucht um Krieg zu führen
Achso?
Sie sehen also auch Luftschläge vor?
Sie nutzen den Begriff "keine Bewegung ohne Feuer", "Wirkung vor Deckung" und ähnliches?
Erstaunlich, dann waren sie ja ihrer Zeit weit voraus.
Hat Guderian eigentlich auch nach den Grundsätzen von Clausewitz gehandelt


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 14:45
@HF
Genau das meinte ich damit


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 14:45
@HF müsst ihr als unteroffiziere nicht so ein paar klassiker lesen? oder ist das bestimmten offizieren vorbelassen?


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 14:45
@25h.nox
Generell niemandem.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 14:46
@HF das erklärt die unfähigkeit unserer armee sehr gut.


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

03.03.2013 um 14:48
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:das erklärt die unfähigkeit unserer armee sehr gut.
Von der gerade du ja so richtig viel Ahnung hast.
Bist du in der Lage, die Unfähigkeit der Armee (nicht die der Politik und deren Entscheidungen) hier irgendwie auszubreiten oder bleibt es bei dir, genau wie bei saki2 bei sinnentleertem blabla?


1x zitiertmelden