weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer oder was ist Satan?

420 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Teufel, Satan
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

16.09.2013 um 23:24
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Was haltet ihr davon?
GiusAcc schrieb:Kann der Gott der Liebe zulassen, daß die schwachen und sterblichen Menschen von einem mächtigen, verworfenen, abgefallenen Engel beherrscht werden, wenn Er doch die Macht hat, ihn zu vernichten?

Und wenn Gott allmächtig ist, warum befreit Er sich nicht von diesem lästigen Nebenbuhler, der im Himmel oder auf der Erde ungehindert sein Unwesen treibt und überall in Gottes
Schöpfung Unordnung verbreitet?
Offensichtlich kann Gott das zulassen, sonst würde er es ja auch nicht tun. So siehts jedenfalls aus.
Warum Gott den Satan dennoch nicht einfach vernichtet? - Gute Frage!

Mögliche Antworten:

Es ist auch ein Geschöpf von Ihm und Gott schuf ihn einst aus Liebe. Und ich bin überzeugt, Gott liebt ihn!

Er wird eines Tages doch wieder zu Gott zurückkehren, aber das weiß nur Gott.

Wenn er Satan vernichtet, vernichtet er auch einen Teil von sich selbst und wäre nicht mehr Vollkommen.


melden
Anzeige

Wer oder was ist Satan?

17.09.2013 um 12:55
@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Ich verstehe im naturalistischen Sinne unter Chaos mehr so die Unberechenbarkeit die scheinbar der Kausalität irgendwie zu widersprechen scheint, eben reine Willkür von Bewegungen und Ereignissen. Doch im Prinzip ist Chaos einfach nur etwas diffuses mMn. ;)
Ja eh. :) Das ist ja was ich sagte. Chaoskraft, nicht Chaos selbst, sondern die satanische Kraft ist die zurückziehende Kraft, die die Ordnung zerstört. Die beiden Gegensätze, Werden und Vergehen....
cRAwler23 schrieb:Das könnte toll sein oder auch purer Horror :D
Es wird auch in der Bibel erwähnt, dass es so ist. (Gen2:21)
Wir träumen unser Leben.
Wir erwachen aus dem geträumten Leben, wenn wir sterben, und erkennen, dass "ich" nur eine Illusion war, um den Traum zu träumen.
"Ich" ist das "Gefäß", der Sammlung der Erinnerungen, woraus der Traum besteht.
cRAwler23 schrieb:Ich lass mich mal "überraschen", wenn Gott wie Morgan Freeman in Bruce Allmächtig sein sollte, also ne coole Personifizierte Göttliche Type, tja dann kann ich's kaum erwarten meinen "Aktenschrank" zu durchwühlen *blätterblätter* :D

Nein ich bleibe da lieber unbefangen und agnostisch, ich mache mir da keine großen Hoffnungen, lass mich aber gern angenehm überraschen.
Jo....einfach loslassen... ;)
cRAwler23 schrieb:Hast du deine Erfahrungen mal schriftlich verfasst,
Ja, schick dir pn.
cRAwler23 schrieb:Das wäre auch schön, da ich beide Aspekte interessant finde, auch wenn ich mehr im naturalistischen Spektrum bin.
Im Grunde erklärt sich der Mensch immer sich selbst. Bloss immer in anderen Worten, Ausdrücken, Metaphern, Geschichten. Indem sich der Mensch sich selbst, erklärt, manifestiert er gleichzeitig seine Erklärungen, die sich dadurch bestätigen.
Robert A. Wilson sagte: "Was der Denker denkt, wird der Beweisführer beweisen.... "
domitian schrieb:Offensichtlich kann Gott das zulassen, sonst würde er es ja auch nicht tun. So siehts jedenfalls aus.
Warum Gott den Satan dennoch nicht einfach vernichtet? - Gute Frage!
Weil das Licht aus der Dunkelheit entstanden ist, und dorthin wieder zurückgeht. :)


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

22.09.2013 um 05:49
image


melden

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 05:25
@lernender
Satan (luzifer) ist meines erachtens ein ehemaliger engel gottes, der sich irgendwann selbst für einen gott hielt und mit millionen von anderen engeln auf die erde gefallen war (die gefallenen engel). er ist nach dem christentum das wahrhaft böse. Satan selbst ist nicht auf der erde sondern der Antichrist.


melden
lernender
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 09:18
@Saphira92
Da ich weder an Engel, noch an Dämonen glaube, scheint mir das eher eine verschlüsselte Botschaft zu sein. Wenn ich mich nämlich umsehe, sind sichtbare Engel und Teufel eher als Halluzinationen einzuschätzen und ansonsten sehe ich nur Menschen.
Wenn es Millionen von Engeln waren, waren es damals wohl auch Millionen von Menschen.
Wo soll der "Täuscher" sich also anders befinden, als in den Herzen der Menschen?


melden

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 10:26
@lernender
Ein teil des teufels ist heutzutage in dem körper des antichristen (einem menschen). Was all die engel anbelangt (auch luzifer) gibt es mehrere versionen. Eine ist, das die engel (natürlich in menschengestalt) menschenfrauen attraktiv fanden, und mit ihnen kinder zeugten , die sogenannten titanen. Ich glaube das dämonen und der teufel selbst auf einer anderen ebene sind (so wie es immer bei geistern dargestellt ist)
Also, das der teufel in den herzen mancher menschen lebt, hört sich psycho an aber bei satanisten die wirklichen an ihn glauben könnte das vll zutreffen.


melden
lernender
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 11:59
@Saphira92
Ich glaube nicht, dass er im Herzen mancher Menschen lebt, sondern dass jeder Mensch einen in seinem Herzen trägt. Diese Art "Geist" gibt uns auch unseren Charakter.


melden

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 13:10
@lernender
lernender schrieb:Ich glaube nicht, dass er im Herzen mancher Menschen lebt, sondern dass jeder Mensch einen in seinem Herzen trägt. Diese Art "Geist" gibt uns auch unseren Charakter.
der geist hat nichts mit dem teufel zu tun...
du kannst deine seele an den teufel verkaufen...
und das, in dem du ihm dienst...

die seele läst dich menschlich handeln...nicht der geist...


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 15:32
Koman schrieb: du kannst deine seele an den teufel verkaufen
Ansichtssache, man kann doch nicht die Erkenntnis verkaufen. Denn genau DAS ist das was Adam und Eva durch die Schlange erfahren haben.


melden
lernender
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 16:34
koman schrieb:
der geist hat nichts mit dem teufel zu tun...
du kannst deine seele an den teufel verkaufen...
und das, in dem du ihm dienst...

die seele läst dich menschlich handeln...nicht der geist...
Dazu muss man erst einmal definieren, was Geist ist, was Seele ist und was Teufel ist.
Nachdem, was ich inzwischen weiß, war ich auf Erden bisher selten bewußt Handelnder.
Das findet jeder heraus, der einmal seinen Charakter bewußt ändern möchte, weil er etwas dazu gelernt hat, was nicht zum Charakter passt.
Nun halte ich aber gerade das Bewußtsein für die Seele, menschlich handelln tue ich also unbewußt.
Wenn aber das Bewußtsein - und damit die Seele - gar nicht handelt, obwohl es immer den Eindruck bekommt, selbst zu handeln, wer handelt dann?

Die Seele (also sich) an den Teufel verkaufen kann man meiner Meinung nach nicht, weil kein Teufel da ist, dem man dienen könnte.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 19:06
lernender schrieb: weil kein Teufel da ist, dem man dienen könnte.
Du dienst lediglich DEINER EIGENER Logik, Individualität und deinem SelbstbewusstSEIN. Genau DAS ist das was Adam und Eva NICHT hatten bevor sie der Schlange begegneten.


melden

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 19:09
@Namah
Hat es denn Adam und Eva in dem Sinne überhaupt gegeben?


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 19:12
Real natürlich nicht, ich sehe das im übertragenen Sinn. Eigenschaften die IN dir sind.


melden

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 19:15
@Namah
Namah schrieb:Real natürlich nicht, ich sehe das im übertragenen Sinn. Eigenschaften die IN dir sind.
du meinst in Dir und nicht in Mir?
Und wenn es Adam und Eva nicht gegeben hat? Wie kommen dann diese Eigenschaften in Mir?


melden

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 19:31
@Namah
Ist Gut und Böse denn nicht nur eine Frage zu welcher Konfliktpartei man gehört?
Warum überlässt Gott die Schwachen, Hilflosen, Überflüssigen immer den Kräftigen, gut Ausgestatteten und Mächtigen als Beute.

Ich werde den Verdacht nicht los, dass immer der DU der Böse sein muss, wenn man s-Ich selber zu den guten Besseren rechnen will.

Daraus können dann aber nur böse Konflikte werden!

Demnach ist Satan der Geist, der uns die Welt in einem DU-alen Prinzip verstehen lässt, denn wenn ich durch ideologische Identifikation mehr-WERT sein will, dann brauch ich dafür einen negativen Referenz-WERT, denn um damit zu glänzen, besser zu sein als einfach nur gewöhnlich menschlich, muss ich mir natürlich auch ein Antiideal basteln und auf andere projizieren.

Was wiederum nur in einem Endloskonflikt enden kann.


melden

Wer oder was ist Satan?

24.09.2013 um 19:47
@lernender
lernender schrieb:Dazu muss man erst einmal definieren, was Geist ist, was Seele ist und was Teufel ist.
Nachdem, was ich inzwischen weiß, war ich auf Erden bisher selten bewußt Handelnder.
ich werde es mal probieren, etwas zu schildern...
und beziehe das ganze natürlich, nur auf mein erfahrenes...
der teufel ist keine person wie manch einer denken möge...
"das teuflische" ist das ver-langen nach materie(llen)

am anfang war der "geist"
wenn der geist in die materie fällt, bekommt er auch einen körper und eine seele...


es gibt drei zeugen bei der geburt:
wasser blut und den heilligen geist...
sie sind alle schon da bevor der körper (s)eine form erhält...
(oder bevor die form ihren körper erhält )
das ist die einzige hoch-zeit, die was es meiner meinung nach gibt...
die geburt ist die heirat mit der welt...

wenn jemand für sein leben arbeitet, ist es ok...
doch der teufel steckt ja in der versuchung...
was will er ver-suchen? oder zu was will er dich ver-leiten?

immer "mehr" zu wollen...
das ver-langen nach "mehr"...
(nach mehr arbeit oder mehr geld oder mehr liebe oder oder oder...)
egal ob "mehr" gutes...
oder "mehr" schlechtes...

der teufel ist kein gegenspieler...
oder gegenstück...

sondern das vergängliche (materielle)leben,
das gerne ewiglich (geistig)leben würde...

nur schafft nicht, die materie den geist...
sondern der geist die materie...

der geist ist...
die materie ist nur (scheinbar), sie vergeht wieder...

also geht es in erster linie um die frage:
bin ich geistigen ur-sprungs oder materiellen...

wenn ich geistigen ursprungs bin, dann habe ich ja nichts "mehr" zu verlieren...
dann weiß ich, das alles materielle, nur ein schein im sein ist...

denke ich allerdings, das ich materiellen ur-sprungs bin,
dann habe ich alles zu verlieren, den dann habe ich meine welt in der materie..
und nicht im geist...

und wie ich schon sagte, materie vergeht...
(du denkst alt zu werden und zu sterben, du denkst vorsorgen zu müssen,
du denkst etwas besser machen zu müssen)

das ist des teufels plan...
das sich(der mensch) als teil des materiellen sieht...
denn nur da, kann der teufel auch herrschen und ver-führen...

hier(in der materiellen welt) kann er sich seine maße machen,
und seine regeln aufstellen...

aber im geist ist er dazu nicht fähig...
lernender schrieb:Die Seele (also sich) an den Teufel verkaufen kann man meiner Meinung nach nicht, weil kein Teufel da ist, dem man dienen könnte.
wenn man einem menschen ansieht, das es im seelisch schlecht geht,
dann merkt man das meist(kann es sehen), an seiner körperlichen verfassung...

die seele ist es, die sich fühlt...
wenn du etwas gemacht hast, wo du danach ein schlechtes gewissen hattest,
wird es an dir "saugen/zehren", so lange, bis du dich entschieden hast...
und hier kommt wieder der teufel ins spiel..
willst du "mehr" wirst du dich wohl eher dafür entscheiden...

du überlegst, ob du die wahrheit sagen sollst oder nicht...
oder ob du es "nochmal" machen sollst oder nicht...
hier ist immer die verführung(der teufel)...

wie kann ich "sehen", um den teufel so wenig wie möglich zu dienen...
ganz einfach, in dem du "selbst" lernst deine welt zu sehen...

hier noch ein bsp.
der teufel will jede frau haben die er sieht...
wenn man nichts als "mehr" wert empfindet, als sein eigenes leben und wohlergehen,
dann ist man schwer zu kontrollieren...
der teufel will aber herrschen...
denn nur so, kommt er zu seinen früchten...

also ist es das aller wichtigste, den menschen einzureden, das es "mehr" gibt,
als sein "leben"...

nehmen wir zum beispiel:geld
so lange es noch keine einteilung durch reichtum gab,
waren alle menschen gleich....
keiner erhöht und keiner erniedrigt...

doch durch die einteilung in arm oder reich,
wurde den menschen das bild gegeben, das es "die reichen" besser haben...
das man mit geld weit(er) kommt...

eine frau(oder mann), die mit jemanden nicht schlafen möchte, würde einfach nein sagen...
dadurch sie aber glaubt, das es ihr "besser/mehr" geht, wenn sie geld hat,
und sich damit viele "materielle" sachen damit kaufen(der teufel schenkt nichts her) kann,
verkauft sie ihren körper dann doch...

der krux ist aber, das sie nichts davon besitzt, den alles materielle vergeht...
und trotzdem dienen wir dem vergänglichen, als lieber dem unvergänglichen...

aber nur aus dem grund, weil wir denken, etwas zu "besitzen" macht glücklich...
doch wird nur das verlangen nach "besitz" gestillt...

die seele gleicht also einem pendel...zwischen positiv und negativ...
wobei es egal ist welche seite du wählst, den der teufel liegt ja in der wahl, das du dich für eine seite entscheidest...

man geht ja auch mit beiden beinen und nicht nur mit einem....


melden

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 03:53
Satan ist Nichts, nur Geschriebenes deutet auf das Nichts hin.


melden

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 03:56


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 20:23
Koman schrieb:
man geht ja auch mit beiden beinen und nicht nur mit einem....
Eben DAS verstehen die wenigsten, das eine ist vom anderen abhängig, genau so wie es auch beim Demiurgen und Teufel ist. Sie können alleine nicht voneinander entscheiden wer nun der bessere oder schlechtere ist . Man benötigt BEIDE Beine um vorran zu kommen. Rechts ist gleich wie links, oben ist gleich wie unten, innen ist gleich wie außen usw...


melden

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 21:25
@Namah
Namah schrieb:Eben DAS verstehen die wenigsten, das eine ist vom anderen abhängig
ja...
aber nicht nur das, sondern aus dem einen ent-steht auch das andere...
es geht halt nicht, nur das eine zu wollen...
das andere ist ja trotzdem da...
Namah schrieb:Man benötigt BEIDE Beine um vorran zu kommen. Rechts ist gleich wie links, oben ist gleich wie unten, innen ist gleich wie außen usw...
ja...
aber die leute bekommen es meist in den falschen hals,
wenn man das aufzeigen will...

wenn ich am automarkt stehe und um mich herum stehen viele autos,
und ich dann sage: dieses auto gefällt mir...

das dadurch auch das " dieses gefällt mir nicht" ent-steht...
denn sonst würdest du einfach ein auto nehmen...

wenn ich nun sage: jeder ist genauso "selbst" schuld daran,
das es auch das schlechte/hässliche/böse in dieser welt gibt,
dann aber "nur", weil er auch selbst sein(e) maß(e) dafür bestimmt...

oder nehmen wir zwei menschen...
man ur-teilt so oft unbewusst..
wo beginnen die werte, die man festlegt...
eben genau da, wo man sie fällt...

also die zwei menschen, werden jetzt zu zwei frauen...
die zwei frauen stehen nebeneinander...
du findest die eine schön(er), weil die andere dick ist...
alleine hier, werden schon so viele ur-teile gefällt,
die sich nicht nur auf einen menschen auswirken, sondern auf alle...

wenn du ein bild/vor-stellung von einer perfekten welt im kopf trägst,
wird es trotzallem, immer nur ein vor-gestelltes bild sein und bleiben...
auch wenn du dann, darin lebst...
die idee dieses bildes hat ihren ursprung in der vorstellung...
also kann diese gelebte realität auch nur so real sein, wie die vorstellung dessen...


melden

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 22:06
Satan ist das, was du nicht tun sollst doch du tust es trotzdem...
Um daraus zu lernen...und es wirklich zu verstehen...
Gott wäre sowas wie ...das schlechte Gewissen...

Mhh...
Meiner Meinung gibt es Gott wahrscheinlich...
Aber frühet war ich anderer Meinung...
Grüsse
Danny


melden

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 22:12
Ahh die frage war ja wer satan ist...nicht ob es gott gibt, entschuldige...
Satan ist ein erzengel...
Naja wer weiss das schon so genau..?
Ich denke, richtig "gut" kann nur werden, wer böse kennt...
Darum muss man die eigene dunkle seite verstehen und ergründen...
Einmal hölle und zurück...

Gruss
Danny


melden

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 22:13
Ahh die frage war ja wer satan ist...nicht ob es gott gibt, entschuldige...
Satan ist ein erzengel...
Naja wer weiss das schon so genau..?
Ich denke, richtig "gut" kann nur werden, wer böse kennt...
Darum muss man die eigene dunkle seite verstehen und ergründen...
Einmal hölle und zurück...

Gruss
Danny


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 22:17
@lernender

Der Teufel ist ein Eichhörnchen !!!

Das Eichhörnchen schleicht sich fast völlig unbemerkt in die Herzen ahnungsloser Menschen...

http://de.wiktionary.org/wiki/Der_Teufel_ist_ein_Eichhörnchen

---


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer oder was ist Satan?

25.09.2013 um 23:06
ich


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden