Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Logik, Vernunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:14
@DoctorWho


Existenz geht wohl nicht ohne Wahrnehmung......genau so wenig, wie die Nichtexistenz ohne die Wahrnehmung gehen würde, denn beides kann man wahrnehmen.....:)


Du schreibst gerade durch ein Beispiel.....welches Beispiel willst du noch.... :)


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:16
@Jesussah

interessant ... da ich (aktuell jedenfalls) die pyramiden in gizeh nicht wahrnehme, existieren sie also auch nicht?

und du weichst der von emanon gestellten frage erneut aus.


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:16
@Jesussah
Einfaches Beispiel aus der Esoterik sind die morphischen Felder. Man könnte auch das Konstrukt "Gott" anführen. Versuche einfach mal meine Frage unter Zugrundelegung der beide Themen zu beantworten.
Du scheinst generell erheblich Probleme mit dem Begriff Wahrnehmung zu haben, deshalb die Frage an dich was du unter Wahrnehmung exakt verstehst.
Ob sich irgendwelche Science Fiction Fantasien teilweise bewahrheiten hat im Übrigen nichts mit Wahrnehmung zu tun.


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:18
@DoctorWho


In diesem Moment tut die Pyramide, das wirklich nicht.....den sie wirkt nicht auf dich. Das einzige was momentan auf dich wirkt, ist die Vorstellung dieser und diese kann nicht wirklich sein. :)

Ich weiche nicht aus.....du schreibst doch gerade durch ein Beispiel, das von Menschen die sich etwas vorgestellt haben, kommt...... :)


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:19
@Zyklotrop


Esoterik ist verabscheuungswürdig. :)


Wahrnehmung ist das, was man wahrnehmen kann. Ist garnicht so kompliziert. :)


1x zitiertmelden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:21
@Jesussah
Hast du Angst, dass dir einige Gedankenkonstrukte einstürzen könnten, oder warum windest du dich wie ein Wurm?
Sei doch so nett und beantworte einmal die dir gestellten Fragen, auch das gehört zu einer Diskussion.


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:23
@Jesussah

okay ... also ist wahrnehmung für dich gleichzusetzen mit der existenz ... interessant ... da es vor einigen millarden jahren noch kein leben auf der erde gab, dass diese hätte wahrnehmen können, existierte sie also auch nicht. wie aber konnte sich dann auf der nichtexistenten erde leben entwickeln?


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:23
@Zyklotrop


Habe ich doch.

Wahrnehmung ist das, was man wahrnehmen kann. Was verstehst du daran ncht. Oder meinst du etwa eine andere Frage? :)


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:25
@DoctorWho



Wahrnehmung ist gleichzusetzen mit Wahrnehmung, so wie Existenz, gleichzusetzen ist, mit der Existenz. Ohne diese Gleichung, könnte die Existenz nicht wirklich wahrnehmen und müsste sich somit etwas vorstellen. :)


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:26
@Jesussah

du widersprichst dir selbst. im beispiel mit der pyramide war diese aufgrund ihrer nichtwahrnehmbarkeit auch nicht existent. was denn nun?


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:27
@Jesussah
Zitat von JesussahJesussah schrieb:Esoterik ist verabscheuungswürdig.
Eine andere in der hellenistischen Antike gestiftete Tradition, die für die Esoterik eine große Bedeutung erlangen sollte, ist die Hermetik, die sich auf Offenbarungen des Gottes Hermes beruft und eine Synthese griechischer Philosophie mit ägyptischer Mythologie und Magie darstellt. Hier trat das bis dahin im griechisch-römischen Denken wenig geläufige Motiv des Mittlers in den Vordergrund, der – ob als Gott oder als „aufgestiegener“ Mensch – höheres Wissen offenbart. Ein weiteres Grundmotiv der Hermetik wie auch der späteren Esoterik allgemein ist die Vorstellung einer alles verbindenden Sympathie, welche die astrologischen Entsprechungen zwischen Makrokosmos und Mikrokosmos begründen sollte. Später trat das neuplatonische Konzept des Aufstiegs der unsterblichen Seele durch die Planetensphären und der damit verbundenen Erlösung bis hin zum Einswerden mit Gott hinzu, ermöglicht durch Erkenntnis und durch die Erfüllung bestimmter ethischer Anforderungen.

Wikipedia: Esoterik

Was denkst du denn was es ist, was du (allwissend) stringent immer wieder vertrittst ? Selbst religiösen Konzepten liegt nichts Anderes zugrunde.


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:29
@DoctorWho


Kannst du etwas vorgestelltes Wahrnehmen? :)


@Kayla


Liebe Kayla....ich bin nicht religiös oder wissenschaftlich begabt. Meine Begabung besteht durch meine Menschlichkeit, nicht durch technisches oder göttliches Know How. :)


1x zitiertmelden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:29
@Jesussah

das ist keine antwort auf meine frage. ich warte ...


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:30
@DoctorWho


Auf welche Frage, stell sie noch mal bitte. :)


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:30
@Jesussah

sie ist klar und deutlich formuliert. ich warte ...


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:32
@DoctorWho


Ich sehe bei dir viele Fragen offen, ist es so schwer diese Frage hier rein zu kopieren. Also, welche Frage meinst du und ich werde sie dir beantworten. :)


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:32
@Jesussah
Zitat von JesussahJesussah schrieb:Wenn das Glas nicht existieren würde, dann könntest du kein Glas neben dir haben. Du kannst es aber, weil es existiert.
Das habe ich nicht gesagt.

Bitte genau lesen!!!

Wenn ich KEIN Glas neben mir habe, dann Existiert auch KEIN Glas neben mir oder einfach ausgedrückt, es Existiert nicht.

ES IST KEIN GLAS NEBEN MIR!

Ich hoffe du bist der Sprache soweit Mächtig, dass du ein Wort wie KEIN verstehst!


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:33
@Jesussah

im zweifel beantworte doch einfach alle fragen. wie du ja selbst festgestellt hast, ist deren beantwortung noch offen, mithin du sie also noch nicht beantwoprtest hast. also? ... ich warte ...


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:34
@DoctorWho

Da kannst du lange warten.

Er kann ja nicht mal richtig lesen, da er wohl nicht mal das Wort "kein" versteht.


melden

Was Götter jeglicher Religionen wiederlegt aufgrund logischem Denkens

14.05.2014 um 11:37
@ohneskript


Wie kann denn kein Glas neben dir existieren, wenn du dir vorstellst kein Glas neben dir zu haben? Das ist ja so, als würde ich sagen, ich atme nicht, weil ich mein Atem nicht spüre. Du hast doch auch schon das Glas gespürt, um nun dir eines vorzustellen. :)

@DoctorWho


Ich kann leider momentan nicht zitieren......stell die frage und ich antworte direkt darauf. :)


melden