Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

9.584 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:31
@tempname

Du bist vielleicht witzig. Hast noch nicht einmal das Laufen gelernt uns willst einem Profisportler schon erklären, wie man Wettkämpfe gewinnt. Kennst gerade einmal die Buchstaben A bis K und versuchst schon zu erzählen, wie man Kafka interpretieren soll.

Eigne dir erst einmal vernünftiges Grundlagenwissen an. Besonders in Mathematik und Physik. Ohne die nötigen Grundlagen kannst du das Thema auch ganz bleiben lassen. Und nicht nur irgendwelche Videos darüber anschauen, sondern selbst rechnen, herleiten und experimentieren. Wenn du das alles verstanden hast und anwenden kannst, dann und nur dann WEISST du, warum die anderen hier Recht haben. Denn die Anderen haben sich dieses Wissen bereits hart erarbeitet. Wenn du das ein paar Jahre lang gemacht hast, dann kannst du bei so etwas überhaupt erst mitreden. Vorher hat das keinen Sinn.

Du bist es, der den anderen hinterherhumpelt, tust aber so als würdest du vorne weg marschieren. Du glaubst wohl, dass Wissen einfach so vom Baum fällt. Fehlanzeige! Deine Diskussionspartner hier haben sich ihr Wissen hart erarbeitet, während du (geistig) faul herum gelegen hast. Im Gegensatz zu dier haben die anderen hier ECHTES WISSEN. Lern gefälligst davon.


melden
dhg ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:39
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Klar, mit mir kann man nicht diskutieren, aber den Stuss, den Du absonderst, den soll man als diskussionswürdigen Beitrag anerkennen.
wieso wirst du ausfällig?

ich schreibe hier hinein, was in der bibel steht, bringe entsprechende verse und das immer im bezug auf den kontext.
so kann es jeder nachlesen und prüfen, ob ich hier irgendwas fantasiere oder ob es eben stimmt, was ich sage.
und da gehts erstmal darum, ob das so in der bibel steht.
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb: Du wertest doch alles nur mit Deiner ureigenen Definition von Glauben bzw. christlich, da ist jedwede Argumentation hinfällig.
reines vorurteil. es ist einfach nur das, was in der bibel steht.
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb: Die meisten Menschen empfinden das aber völlig anders, was auch hier im Thread erkennbar ist.
das ist nicht verwunderlich, da die meisten menschen gar nicht wissen was drinsteht. entweder basteln sie sich irgendwas zusammen oder sind durch vorurteile so eingenommen, dass es ihnen nicht möglich ist, sich darauf einzulassen.



mit dem was du hier schreibst, zeigst du wie viele andere auch, dass du über viele dinge einfach nicht bescheid weißt.
du kennst den unterschied zwischen katholisch und evangelisch nicht, kennst auch nicht die lehrinhalte und zugehörigkeit von kreationisten. der bibelinhalt ist dir auch weitgehend unbekannt.

das ist schon ok, man kann sich ja darüber informieren.
aber die meisten menschen sind dazu einfach zu stolz und verharren lieber in ihren vorurteilen und diskriminierungen gegenüber christen.
meistens sind es genau noch die leute, die sonst immer betonen, man dürfe nicht alles über einen kamm scheren, müsse differenzieren...
und dann machen sie genau das. voller vorurteile alles undifferenziert in einen topf schmeißen, umrühren, stempel drauf, fertig.

muss ja nicht auf dich zutreffen, meistens ist es jedoch genau so.


3x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:44
Zitat von dhgdhg schrieb:wieso wirst du ausfällig?
ich schreibe hier hinein, was in der bibel steht, bringe entsprechende verse und das immer im bezug auf den kontext.
so kann es jeder nachlesen und prüfen, ob ich hier irgendwas fantasiere oder ob es eben stimmt, was ich sage.
Es geht darum wie Du dazu stehst.
Und was Du für wahr hälst.
Was in der Bibel steht brauchst Du uns nicht zu zitieren!


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:44
@Blade_Runner

hm, archäologische Funde und Erkenntnisse über wichtige Ereignisse, Erkenntnisse Geologie und Klimaforschung z.B.

Zudem sollte man auch hinterfragen seit wann und wie eine Heilige Schrift entstand, wer, wann und wodurch Einfluß auf Deutung und Bedeutung nahm.

Bei der Bibel z.B. gibt es eine Vielzahl von Evangelien die niemandem groß bekannt waren, meine damit die apokryphen Schriften (ob nun willentlich weggelassen beim Zusammenstellen, oder um die Aussage der Schrift (Zusammenfassung des Alten und neuen Testaments) abzurunden sei Mal dahingestellt!).

Mittlerweile weiß man, dass es in dem Bereich in dem so manche Erzählung der Schriften spielen es tatsächlich Ereignisse gab, die die Entstehung der Sinflutüberlieferung erklären.

Ich bin kein Mensch der ohne zu hinterfragen irgendeinem Glauben blind hinterherrennt, ich tu mir selbst mit religiöser Autorität schwer, weil sie mir zu oft in der Geschichte zur Ungleichheit von Mann und Frau führte und man Frauen lange bedeutende Rollen absprach.

Ich stelle jedoch keinen Anspruch auf die Hoheit die Schriften wirklich richtig auszulegen, ich denke wirklich zum Mensch gehört die Spiritualität und die größte Herausforderung ist im lebendigen Glauben sich damit auseinander zu setzen, ob das was man glaubt von und über Gott verstanden zu haben, ob dies wirklich innere Überzeugung ist, oder nur schönes Gewandt um zu Glänzen ;)


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:53
@dhg
Zitat von dhgdhg schrieb:ich schreibe hier hinein, was in der bibel steht, bringe entsprechende verse und das immer im bezug auf den kontext.
so kann es jeder nachlesen und prüfen, ob ich hier irgendwas fantasiere oder ob es eben stimmt, was ich sage.
Naja. Was du nicht selbst fantasierst, das hat vor dir halt jemand anderes fantasiert. Ob das jetzt deine Fantasien sind oder die der Bibelautoren, ist im Prinzip egal. Bullshit bleibt Bullshit. Und da gibt es in der Bibel jede Menge von.

Und ich finde es echt unglaublich, welchen Mist man hier alles auf den letzten Seiten lesen musste.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:56
hm, archäologische Funde und Erkenntnisse über wichtige Ereignisse, Erkenntnisse Geologie und Klimaforschung z.B.
Zudem sollte man auch hinterfragen seit wann und wie eine Heilige Schrift entstand, wer, wann und wodurch Einfluß auf Deutung und Bedeutung nahm.
Bei der Bibel z.B. gibt es eine Vielzahl von Evanghelien die niemandem groß bekannt waren, meine damit die apokryphen Schriften (ob nun willentlich weggelassen beim Zusammenstellen, oder um die Aussage der Schrift (Zusammenfassung des Alten und neuen Testaments) abzurunden sei Mal dahingestellt!).
Ich weiß jetzt nicht, worauf sich der Abschnitt bezieht bezüglich meines Beitrags.
Zitat von DieSacheDieSache schrieb:Mittlerweile weiß man, dass es in dem Bereich in dem so manche Erzählung der Schriften spielen es tatsächlich Ereignisse gab, die die Entstehung der Sinflutüberlieferung erklären.
Laut Bibel gab es eine globale Flut.
Für die es aber nullkommanull Belege gibt.
Die es aber geben müsste.
Zitat von DieSacheDieSache schrieb:Ich stelle jedoch keinen Anspruch auf die Hoheit die Schriften wirklich richtig auszulegen, ich denke wirklich zum Mensch gehört die Spiritualität und die größte Herausforderung ist im lebendigen Glauben sich damit auseinander zu setzen, ob das was man glaubt von und über Gott verstanden zu haben, ob dies wirklich innere Überzeugung ist, oder nur schönes Gewandt um zu Glänzen ;)
Zum Mensch sein gehört die Frage nach nach dem Ursprung allen seins.
Von Menschen erdachte Märchen bieten uns da mMn., aber bestimmt keinerlei Erklärungen.


melden
dhg ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:56
Zitat von DieSacheDieSache schrieb:Bei der Bibel z.B. gibt es eine Vielzahl von Evangelien die niemandem groß bekannt waren, meine damit die apokryphen Schriften (ob nun willentlich weggelassen beim Zusammenstellen, oder um die Aussage der Schrift (Zusammenfassung des Alten und neuen Testaments) abzurunden sei Mal dahingestellt!).
immer diese stories von geheimen evangelien....

die apokryphen hat luther sogar in die bibel mit reingenommen, allerdings mit dem hinweis, dass sie nicht zum eigentlichen text gehören. da steht sowas wie: 'nett zu lesen, gehört aber nicht dazu.'

die katholische fegfeuer lehre, mit der über jahrhunderte ablässe erpresst wurden, stammt aus den apokryphen.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:56
Zitat von dhgdhg schrieb:reines vorurteil. es ist einfach nur das, was in der bibel steht.
Zitat von dhgdhg schrieb: kennst auch nicht die lehrinhalte und zugehörigkeit von kreationisten.
Ach?

Ich weiß viele Dinge, die in der Bibel stehen, aber wenn Du damit meinst, dass ich sie nicht wortgetreu aus dem Kopf vortragen kann, dann hast Du natürlich recht und auch damit, dass ich mich nicht unbedingt an alles erinnere, das ich irgendwann mal gelesen habe.

An einer Diskussion darüber, in welchem Evangelium welche Geschichte mit welchem Wortlaut geschrieben steht, würde ich mich darum auch nicht beteiligen.

Was ein Kreationist ist, weiß ich hingegen recht gut und nur, weil Jemand sich selbst nicht als Kreationist bezeichnet, bedeutet das nicht, dass er keiner ist!
In dem Augenblick, in dem Jemand an die Schöpfung glaubt, daran dass Gott jedes Lebewesen erschaffen hat, ist er automatisch Kreationist, auch wenn er sich nicht als solcher engagiert.

Hierbei ist es völlig egal, ob unter den Kreationisten noch verschiedene Untergruppen bestehen, wie die Vertreter des Intelligent Design.
Es gibt entweder die Schöpfung oder es gibt sie nicht, alle Stufen dazwischen sind lediglich Graduierungen, die an der grundsätzlichen Aussage nichts ändern.

Du glaubst an die Schöpfung? Dann bist Du Kreationist - so einfach ist das!

Und ist es jetzt der genaue Wortlaut der Bibel, den Du mit "wissen, was drin steht" meinst, oder geht es um den Inhalt? Den Inhalt kennen nämlich viele Menschen und - Du wirst lachen - Atheisten oft besser als Gläubige.


1x zitiertmelden
dhg ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 18:57
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Und ist es jetzt der genaue Wortlaut der Bibel, den Du mit "wissen, was drin steht" meinst, oder geht es um den Inhalt? Den Inhalt kennen nämlich viele Menschen und - Du wirst lachen - Atheisten oft besser als Gläubige.
was ist denn die kernbotschaft?


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 19:06
Zitat von dhgdhg schrieb:was ist denn die kernbotschaft?
Das ist eine, mit Verlaub, schwachsinnige Frage, ähnlich dämlich wie die Frage nach dem Sinn des Lebens.

Die einzige Aussage, die sich durch die gesamte Bibel zieht, ist: Es gibt einen Gott.

Das ist ja auch kein Wunder, denn um diese Botschaft zu verbreiten, wurde sie letztlich geschrieben.

Mit Deiner selbst erwählten Deutungshoheit wirst Du mir nun aber mitteilen, dass ich nichts verstanden habe und die Bibel nicht kenne, dann aber, wenn ich die Frage an Dich zurück gebe, entsprechend herumeiern...


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 19:58
Zitat von Blade_RunnerBlade_Runner schrieb:Aber ein Nebeneinander zwischen der Wissenschaft und dem Glauben, so wie er in der Bibel postuliert wird,
kann es mMn. nicht geben.
Ich meine das jetzt bezüglich der Wunder und der sonstigen hanebüchenen Märchen.
Das geht nicht überein.
Wenn du Naturphänomene meinst die in der Bibel beschrieben werden, dann braucht es dafür sicherlich keinen Gott und es gibt eine wissenschaftliche Erklärung dafür, das ist Richtig.
Wenn es aber um Moral, Ethik, Zusammenleben, die Frage nach dem Sinn und dergleichen geht dann kann man sich da ja durchaus Ideen und Anregungen holen in religiösen Texten. Die kann nämlich die Naturwissenschaft nicht beantworten.


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 20:02
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Wenn es aber um Moral, Ethik, Zusammenleben, die Frage nach dem Sinn und dergleichen geht
Was auch gar nicht bestritten wird, schon gar nicht, wenn man sich dort nur
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Ideen und Anregungen
erhofft und nicht gleich ultimative Antworten.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 20:08
@Commonsense
Ich möchte damit nur noch mal meinen Punkt deutlich machen das Wissenschaft und Religion durchaus beide ihren Platz im menschlichen Leben haben und sie auch gut miteinander auskommen können und sollten.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 20:10
@McMurdo

Voneinander getrennt absolut, ja.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 20:13
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Wenn du Naturphänomene meinst die in der Bibel beschrieben werden, dann braucht es dafür sicherlich keinen Gott und es gibt eine wissenschaftliche Erklärung dafür, das ist Richtig.
Ich meine nicht nur Naturphänomene wie bspw. die globale Flut.
Auch die anderen vollkommen irrationalen Geschichten.
Angefangen bei der unbefleckten Empfängnis bis hin zum auferstehen von den Toten.
Dazwischen kommen noch all die anderen vollkommen irrationalen Märchen...
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Wenn es aber um Moral, Ethik, Zusammenleben, die Frage nach dem Sinn und dergleichen geht dann kann man sich da ja durchaus Ideen und Anregungen holen in religiösen Texten.
Auch im alten Testament?
Oder bedarf es dann urplötzlich des neuen Bundes?
Sorry, aber das ist nichts anderes als sich die Rosinen rauspicken.
Humanismus gab es schon zu Zeiten des alten Ägypten.
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Die kann nämlich die Naturwissenschaft nicht beantworten.
Inwiefern das?


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 20:23
@dhg
Würdest du jetzt die Möglichkeit zu einem Flug zur ISS haben und dann sehen, dass die Erde eine Kugel ist, würdest du dann von deinem Glauben abweichen?


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 20:54
@ArchLinux
Zitat von ArchLinuxArchLinux schrieb: Es gibt keinen Indeterminismus in der Quantenmechanik. Die QM ist eine deterministische Theorie. Die Frage nach dem Zufall ist eine Andere.
Lies mal meinen ganzen Beitrag. Ich sagte dass sie indeterminiert scheint, da mein Vorposter von einer nicht-determinierten Quantenwelt ausging und nicht dass sie indeterminiert ist.

Das Thema ist hier auch völlig fehl am Platze.


melden
dhg ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 21:46
@rgnf
Zitat von rgnfrgnf schrieb:Flug zur ISS
du meinst den raumkreuzer, den wir alle von zdf und rtl2 kennen. den keiner hier in real gesehen hat und es deshalb nur GLAUBEN kann, dass der da oben rumfliegt.
also man soll jetzt einfach mal das glauben, was du glaubst und mit deinem glauben den eigenen glauben prüfen...

andersrum geht das seltsamer weise nicht.


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 22:07
Zitat von TunFaireTunFaire schrieb:Ich hab den Vorteil es durch die eigenen Augen gesehen zu haben. Live.
ja, ich auch. Also mit Augen. Das Schiff verschwindet.

Aber ich gebe dir recht, ich brauche erst mal eine Kamera die mir das bezeugt, was da in dem Video geredet wird. Dementsprechend weiß ich es noch nicht, kann mir aber gut vorstellen, dass es so ist. Schließlich sieht man die Camaufnahme ja ebenfalls im Vid.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

17.08.2016 um 22:08
@tempname
Ok, du hast gesehen das Schiff verschwindet.
Welche Erklärung hast du dafür?


1x zitiertmelden