Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

9.572 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 08:52
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Wenn ich von der Wissenschaft und so intelligenten Menschen höre dass wir von Affen abstammen und die erste Zelle durch einen Blitz auf einen Kristall entstanden ist. Ja, dann frage ich mich was Dummheit und Verdummung den hier wirklich ist?!
Ne klar, da ist das Märchen der Bibel natürlich ganz klar als realistischeres Szenario zu favorisieren.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 10:32
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Ne klar, da ist das Märchen der Bibel natürlich ganz klar als realistischeres Szenario zu favorisieren.
was auch immer wir glauben, wie das mit dem Urknall oder was auch immer gelaufen ist - kein Szenario ist logischer als das andere und in irgendeiner Weise zu "favorisieren"


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 11:21
@Ml1992
Das mag für dich so sein.
Die Faktenlage ist eine andere.
Die Welt ist heute auch eine andere als im Mittelalter.

Und hier wird in den Schulen der Urknall favorisiert.


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 12:25
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Und hier wird in den Schulen der Urknall favorisiert.
Oh, ja wenn es in der Schule gelehrt wird dann muss es so sein!

Download


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 12:31
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Und hier wird in den Schulen der Urknall favorisiert.
natürlich favorisieren Schulen etc. das, weil sie von Gott nichts wissen möchten^^

das macht den Urknall aber auch nicht wahrer, vor allem nicht in dem Sinne:
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Faktenlage



2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 13:29
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:natürlich favorisieren Schulen etc. das, weil sie von Gott nichts wissen möchten^^
Ne, weil wir das Mittelalter hinter uns gelassen haben.
Aber Du kannst gerne darlegen wie Du den Urknall beiseite schieben möchtest.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 13:36
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Wenn ich von der Wissenschaft und so intelligenten Menschen höre dass wir von Affen abstammen und die erste Zelle durch einen Blitz auf einen Kristall entstanden ist. Ja, dann frage ich mich was Dummheit und Verdummung den hier wirklich ist?!
Bevor Du anfängst auf indirektem Wege anderen "Dummheit" und "Verdummung" vorzuwerfen solltest du dich wohl besser erstmal sowohl mit der Evolution des Menschen als auch mit der Entstehung des Lebens (von der es schließlich nicht nur eine sondern diverse Hypothese gibt) auseinandersetzen. Dein Geschreibsel lässt nämlich genau das vermuten was du anderen versuchst hier vorzuwerfen.
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:natürlich favorisieren Schulen etc. das, weil sie von Gott nichts wissen möchten^^
Klassischer Strohmann.
Zumal Religionsunterricht auch an öffentlichen Schulen nach wir vor gängige Praxis ist. Dass das Thema Gott Beispielsweise im Biounterricht nicht gelehrt wird willst Du hier aber doch nicht ernsthaft zum Vorwurf machen?
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:das macht den Urknall aber auch nicht wahrer, vor allem nicht in dem Sinne:

DyersEve schrieb:
Faktenlage
Ersetze das "wahrer" (was für ein Wort unsinniges Wort) durch wahrscheinlicher dann paßt es.


3x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 13:41
Zitat von LibertinLibertin schrieb:von der es schließlich nicht nur eine sondern diverse Hypothese gibt)
Ach und die ich nannte ist keine von denen? Dann war der Wissenschafftler nicht wahr mit seiner Hypothese im der Doku. Na, gut das beruhigt mich wenn ich mir die Wahrheit aussuchen kann um nicht als Dumm zu gelten :D


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 13:49
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Ach und die ich nannte ist keine von denen?
Habe ich was verpasst? Hat das irgendwer hier behauptet? Ich habe lediglich angemerkt, dass UV-Strahlen und Blitze nicht als einzige Eenergiequelle für die Entstehung organischer Moleküle angenommen werden.
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Dann war der Wissenschafftler nicht wahr mit seiner Hypothese im der Doku.
Was jedoch allein deine Schulßfolgerung daraus ist.
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Na, gut das beruhigt mich wenn ich mir die Wahrheit aussuchen kann um nicht als Dumm zu gelten :D
Wenn das deine Vorgehensweise ist, bitteschön.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 14:00
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Wenn das deine Vorgehensweise ist, bitteschön.
Und was ist deine Vorgehensweise? Du unterstellst mir indirekt als Vermutung Dummheit nur weil ich eine Hypothese als Dummheit ansehe da sie nich besser für mich ist als die Enstehung des Lebens durch Gott welche hier von @Argus7 als Dumm bezeichnet wird.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 14:01
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Ersetze das "wahrer" (was für ein Wort unsinniges Wort) durch wahrscheinlicher dann paßt es.
ist doch genau der selbe Quark

warum wahrscheinlicher?^^
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Dass das Thema Gott Beispielsweise im Biounterricht nicht gelehrt wird willst Du hier aber doch nicht ernsthaft zum Vorwurf machen?
Biologie und Gott harmonisieren zu 100%, jede Wissenschaft harmonisiert zu 100% mit Gott. Erst, wenn man irgendwelche Behauptungen bzw, Theorien aufstellt, wie beispielsweise einen Urknall, welchen man durch kein Experiment beobachten oder nachvollziehen kann, ja dann versucht man sich von Gott zu distanzieren.


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 14:04
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:Biologie und Gott harmonisieren zu 100%, jede Wissenschaft harmonisiert zu 100% mit Gott.
Solange sich beide zu 100% aus dem Wege gehen, können sie wunderbar miteinander "harmonisieren" ... :D


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 14:15
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Und was ist deine Vorgehensweise? Du unterstellst mir indirekt als Vermutung Dummheit nur weil ich eine Hypothese als Dummheit ansehe da sie nich besser für mich ist als die Enstehung des Lebens durch Gott welche hier von @Argus7 als Dumm bezeichnet wird.
Die vermutete "Dummheit" resultierte auch von mir lediglich als Gegenreaktion aus deinem
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Bublik79 schrieb:
Wenn ich von der Wissenschaft und so intelligenten Menschen höre dass wir von Affen abstammen und die erste Zelle durch einen Blitz auf einen Kristall entstanden ist. Ja, dann frage ich mich was Dummheit und Verdummung den hier wirklich ist?!
aber du kannst ja gerne mal darlegen weshalb jene Hypothesen welche sich aus dem Modell der chemischen Evolution ableiten und immerhin einige davon Indizien auf experimenteller Basis für sich beanspruchen können "dümmer" sind als ein "Gott wars".
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:ist doch genau der selbe Quark

warum wahrscheinlicher?^^
Hast du dich überhaupt jemals mit der Urknalltheorie und den Beobachtungen auf denen sie basiert beschäftigt? Ich muss das nämlich fragen da ich ehrlich gesagt keine Lust habe bei Null anzufangen, ansonsten solltest Du dich zum Einstieg vielleicht erstmal hier einlesen:

Wikipedia: Urknall
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:Biologie und Gott harmonisieren zu 100%, jede Wissenschaft harmonisiert zu 100% mit Gott. Erst, wenn man irgendwelche Behauptungen bzw, Theorien aufstellt, wie beispielsweise einen Urknall, welchen man durch kein Experiment beobachten oder nachvollziehen kann, ja dann versucht man sich von Gott zu distanzieren.
Sorry aber das ist Bullshit.
Es gibt sogar sehr viele Gläubige und Theologen welche sich gerade durch das Urknall-Modell in ihrem Glauben bestätigt sehen. Nicht zuletzt war es mit Georges Lemaître sogar ein katholischer Priester welcher als Begründer dieser Theorie gilt.

Wikipedia: Georges Lemaître


2x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 14:35
Zitat von LibertinLibertin schrieb:davon Indizien auf experimenteller Basis für sich beanspruchen können
Diese Indizien der experimenteller Basis würde ich gerne näher wissen, wie von einem Blitz eine lebendige Zelle ensteht. Auch wurde in der Schule gelehrt dass wir von Affen abstammen was für mich auch als Dummheit gilt, wenn ich an das glauben sollte. Oder könntest du mich erleuchten und mir die Einzige Wahrheit der Entstehung des Lebens belegen und nicht einfach sagen; es gibt so viele Hypothesen, welche wahrer sind als Gott.


3x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 14:58
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Sorry aber das ist Bullshit.
naja, hört Wissenschaft nicht dort auf, wo Theorien beginnen? Weißt du was ich meine?

Gravitation beispielsweise sehe ich ebenfalls als Theorie (was ja auch immer noch die offizielle Ansicht ist), da man es nicht mit Experimenten nachstellen konnte. Zumindest ist mir nichts bekannt


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 15:20
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Diese Indizien der experimenteller Basis würde ich gerne näher wissen, wie von einem Blitz eine lebendige Zelle ensteht.
Weshalb beharrst Du eigentlich so sehr auf die Blitz-Hypothese? Wie ich schon sagte, ist das nicht die einzige Annahme die es hierzu gibt aber gut.

Durch die bisher gewonnen Erkenntisse der damaligen Umweltbedingungen auf der noch recht jungen Erde konnten bereits komplexe Moleküle (wie Aminosäuren, Lipide und Purine und noch komplexere organische Verbindungen) die als Grundbausteine des Lebens gelten experimentell erzeugt werden. Siehe z.B. hierzu auch das Miller-Urey-Experiment, auch wenn dieses natürlich noch bei weitem nicht dem Status einer wissenschaftlichen Theorie im Hinblick auf die Frage wie Leben letztlich aus anorganischen Materialien entstanden ist erfüllt, jedoch konnten wir uns dadurch zumindest dem geo-chemischen Kontext in dem Leben entstanden sein soll deutlich annähern.
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Auch wurde in der Schule gelehrt dass wir von Affen abstammen was für mich auch als Dummheit gilt, wenn ich an das glauben sollte.
Na dann erleutere doch mal weshalb du die Evolutionslehre des Menschen ablehnst.
Zitat von Bublik79Bublik79 schrieb:Oder könntest du mich erleuchten und mir die Einzige Wahrheit der Entstehung des Lebens belegen und nicht einfach sagen; es gibt so viele Hypothesen, welche wahrer sind als Gott.
Ich weiß gar nicht weshalb du da überhaupt versuchst zwischen deinem Gottesglauben und wissenschaftlichen Erkenntnissen zwei gegen sich stehende konstrukte zu erstellen. Das eine schließt ja das andere nicht zwangsläufig aus. Es gibt viele gläubige Menschen, darunter sogar Naturwissenchaftler wie Lesch die überhaupt kein Problem damit haben ihren Glauben und ihre Arbeit miteinander in Einklang zu bringen. Umso erstaunlicher, dass es dennoch viele gibt die für ihren Glauben sich lieber in irgendwelche alternative Realitäten (ala der Mensch stammt nicht vom Affen ab, creatio ex nihilo statt chemischer Evolition, die Erde ist eine Scheibe oder Gurke usw.) zu verflüchtigen aber das ist wohl ein Phänomen mit dem man immer wieder konfrontiert wird.
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:naja, hört Wissenschaft nicht dort auf, wo Theorien beginnen? Weißt du was ich meine?
Nein, wie kommst du darauf? Wissenschaft hört erst dort auf wo für uns keine empirischen Beobachtungen/Messungen und Beschreibungen mehr möglich sind.
Zitat von Ml1992Ml1992 schrieb:Gravitation beispielsweise sehe ich ebenfalls als Theorie (was ja auch immer noch die offizielle Ansicht ist), da man es nicht mit Experimenten nachstellen konnte. Zumindest ist mir nichts bekannt
Hö? Ne oder?
Du hast also noch nie einen Gegenstand aus einer xbeliebigen Höhe fallen lassen bzw. dir ist noch nie ein Apfel, eine Eichel, Kastanie oder sonstwas von oben auf den Kopf gefallen? Ich weiß,die Realität kann manchmal auch im wortwörtlichen Sinne ganz schön weh tun.

Im übrigen sind Theorien genau das welche sich durch experimentelle Überprüfung überhaupt erst bestätigen oder widerlegen lassen. Du scheinst da aber ganz offenbar eine genau umgekehrte Vorstellung von diesem Begriff zu haben.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 15:31
@Libertin
Es gibt sogar sehr viele Gläubige und Theologen welche sich gerade durch das Urknall-Modell in ihrem Glauben bestätigt sehen.
Könntest du dazu mal Zahlen nennen?
Mich würde nur mal interessieren, wie viele es denn sind.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 15:40
Zitat von KomanKoman schrieb:Könntest du dazu mal Zahlen nennen?
Mich würde nur mal interessieren, wie viele es denn sind.
Mir sind leider keine repräsentativen Umfragen zum Thema Glaube und Urknall bekannt.
Allerdings haben die großen Kirchen zum Beispiel keinerlei Probleme mit dieser Theorie und ihrer eigenen Glaubenslehre ebenso wie viele Gläubige die mir sowohl persönlich als durch Eigenrecherche bekannt sind.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 15:59
@Libertin
Allerdings haben die großen Kirchen zum Beispiel keinerlei Probleme mit dieser Theorie und ihrer eigenen Glaubenslehre ebenso wie viele Gläubige die mir sowohl persönlich als durch Eigenrecherche bekannt sind.
Das ist jetzt nicht böse gemeint, dir sollte aber klar sein, dass mich "große Kirchen" einen Dreck interessieren.
Ich würde gerne Fakten sehen, wenn wir schon so penibel diskutieren.
Ich will offizielle Zahlen, wie viele Menschen es sind.
Kann ja nicht so schwierig sein, wenn ihr euch damit so gut beschäftigt.
Denn am Ende könnte ich sonst annehmen, dass nur die Oberhäupter der Kirchen "keine Probleme damit haben",
aus was für Gründen auch immer.(und das sind nur eine Hand voll Leuten)

Was aber noch lange nicht für jene zutreffen muss, die ihnen anhangen.


1x zitiertmelden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

25.05.2017 um 16:34
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Hö? Ne oder?
Du hast also noch nie einen Gegenstand aus einer xbeliebigen Höhe fallen lassen bzw. dir ist noch nie ein Apfel, eine Eichel, Kastanie oder sonstwas von oben auf den Kopf gefallen? Ich weiß,die Realität kann manchmal auch im wortwörtlichen Sinne ganz schön weh tun.
genau das meine ich mit "nachstellen". Das hat nämlich nichts mit nachstellen zu tun, sondern du erkennst an eben diesem Beispiel, dass Gravitation real ist. Punkt.

Ein Ballon, gefüllt mit Helium, fliegt nach oben, weil seine Dichte leichter ist als die der Luft.
Aber ein Apfel, eine Eichel, Kastanie oder sonstwas fällt dann plötzlich nicht mehr wegen seiner größeren Dichte auf den Boden, sondern wegen der Gravitation?

Ich würde gerne hier bei uns auf der Erde ein Experiment sehen, indem Gravitation nachgewiesen wird. Ein Gegenstand, der einen anderen Gegenstand wegen seiner größeren Masse und damit größerer Gravitation anzieht. Alles andere ist ersteinmal weit hergeholt und nichts anderes als Theorie.
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Nein, wie kommst du darauf? Wissenschaft hört erst dort auf wo für uns keine empirischen Beobachtungen/Messungen und Beschreibungen mehr möglich sind.
anhand deiner Beobachtung des Apfels, welcher auf den Boden fällt, ist Gravitation Fakt und wissenschaftlich bewiesen?
mMn ist dadurch erst einmal bewiesen, dass der Apfel durch irgendwelche Umstände auf den Boden fällt. Du sagst diese Umstände sind Gravitation? Das würde ich gerne anhand eines Beispiels/Experiments nachvollziehbar dargestellt bekommen^^


2x zitiertmelden