Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Seelenarten

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Indigo, Glaube, Seele, Seelen, Hybrid, Seelenarten
jujukland
Diskussionsleiter
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht

Seelenarten

10.10.2016 um 22:27
Ich habe vor kurzem über Indigo- und Hybridseelen gelesen und mich informiert. Dabei habe ich auch über die neuesten Seelen erfahren, die seit 2012 inkanieren, weil die Hybridseelen ihre Aufgabe nicht erfüllten.. (Der Name ist mir leider entfallen)

Gibt es noch andere Seeenarten?


melden
Anzeige

Seelenarten

10.10.2016 um 23:06
Um das beantworten zu können, müsste man klären ob es überhaupt eine Seele gibt.

Aber wo ist in diesem Theard überhaupt die Diskussionsgrundlage?


melden
jujukland
Diskussionsleiter
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht

Seelenarten

10.10.2016 um 23:08
@cherymoya schon klar, aber ich meinte ob es andere "theorien" zu seelenarten gibt wie beispielsweise Hybridseelen oder Indigoseelen.


melden

Seelenarten

10.10.2016 um 23:18
@cherymoya
jujukland schrieb:aber ich meinte ob es andere "theorien" zu seelenarten gibt wie beispielsweise Hybridseelen oder Indigoseelen.
Eigentlich gehört der Thread nach Esoterik. Aber mir ist bekannt, das Theorien von Dualseelen und Zwillingsseelen oder Gruppenseelen im Netz kursieren. Dann gibt es noch Kristallseelen und Avatare. Wahrscheinlich gibt es noch mehr, aber die Beschreibungen sind derart abgefahren, das man schon schlucken muss, um sich das alles einigermaßen unbeschadet zu Gemüte zu führen. Ach so, die aufgestiegenen "Meister" sind mir dazu eben noch eingefallen.


melden

Seelenarten

11.10.2016 um 13:12
@jujukland
Du meinst wahrscheinlich die Katalys Seele

http://www.baharyilmaz-blog.com/neue-seelen-auf-der-erde-die-katalys-seele/

Wer es glaubt wird selig :D

Schwäbische Seelen gibt es auch noch... sehr lecker :Y:


melden

Seelenarten

11.10.2016 um 13:30
Abhandlung zur ursprünglichen Bedeutung von "SEELE"

Seele = hebräisch: "nephesch", griechisch: "psyche", lateinisch: "anima"

Nach den ursprünglichen Bedeutungen ( Wortwurzeln) im Hebräischen ist "nephesch" ein atmendes Lebewesen
(Mensch oder Tier) oder das Leben eines atmenden Wesens, dessen sich dieses Wesen erfreut.
"nephesch" ist das Wesen ( Mensch oder Tier) in seiner Gesamtheit, also ein atmendes Wesen,
das sterben kann. Der Mensch IST also eine "Seele" und besitzt keine Seele, schon gar keine unsterbliche o. ä. m..

Früher sagte man ja auch im Voksmund z. B.: "Du BIST wirklich eine gute Seele"... Oder man sagte auch:
"Das Dorf hat 500 Seelen" etc.. Man sagte nicht: "Du HAST aber eine gute Seele". o.ä..
Auch das lateinische Wort für Seele ("anima", im englischen "animal"= Tier) deutet klar auf die wirkliche
Bedeutung von "Seele" hin, also nichts Mystisches, sondern einfach ein lebendes, atmendes Wesen, sowohl Mensch oder auch Tier!

Die Seele, der lebende, atmende Mensch, kann also sterben. Zum Zeitpunkt seines Todes kehrt er
dann zur NICHTEXISTENZ zurück, da er aufhört zu ATMEN, was ja die Grund- oder Urbedeutung von
nephesch=Seele ist!
Jede andere Auslegung des Wortes oder Begriffes "Seele" ist nicht fundiert, sondern basiert auf einem Wuschdenken,
mit dem der Fehl-Ansatz einer von Gott unabhängigen ewigen Selbstexistenz ohne Verantwortung dem Schöpfer und
seinen Geboten gegenüber erklärt werden soll. Diesen basislosen Ansatz findet man in der Esoterik, der Anthroposophie
und in den östlichen Religionen. Er hat sich durch die griechische Philosophie aber auch in den Kirchen der Christenheit
weit verbreitet und so enorme Verwirrung gestiftet.

Der Fehlanssatz durch die Nichtberücksichtigung der Wurzelworte von "Seele" führte sogar zur Entstehung von solchen monströsen und sadistischen Glaubensvorstellungen wie der eines "Höllenfeuers" oder eines "Fegefeuers",
wobei solche kranken Gedankenkonstrukte dann Menschen von Gott wegführen (Vertrauensverlust!) und jahrhundertelang in Furcht leben liessen.

Wenn nun die SEELE nicht unsterblich ist, bedeutet das nicht, dass wir nun ohne HOFFNUNG sind !!

Die Bibel, besonders Jesus Christus, spricht an vielen Stellen von der begründeten Hoffnung auf eine kommende AUFERSTEHUNG, jedoch nicht nach dem Tod in einem geistigen Bereich (Himmel o.ä.), sondern hier auf der Erde, und zwar dann, wenn GOTT seinen ursprünglichen Plan verwirklich hat und dieser Planet von allen korrupten Elementen befreit und zu einem "Garten Eden" geworden ist, genau das, was am Anfang geplant war !!
Zur Auferstehung bitte Apostelgeschichte 24,15 nachlesen...

Offenbarung 21, Verse 3-6 sagt:
"Dann hörte ich eine laute Stimme vom Thron her sagen: „Siehe! Das Zelt Gottes ist bei den Menschen, und er wird bei ihnen weilen, und sie werden seine Völker sein. Und Gott selbst wird bei ihnen sein. Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen.“ Und der, der auf dem Thron saß, sprach: „Siehe! Ich mache alle Dinge neu.“ Auch sagt er: „Schreibe, denn diese Worte sind zuverlässig und wahr.“  Und er sprach zu mir: „Sie sind geschehen! Ich bin das Ạlpha und das Ọmega, der Anfang und das Ende. Wen dürstet, dem will ich kostenfrei vom Quell des Wassers des Lebens geben."

Psalm 37, Verse 9-11, 29 sagt z. B.: 
"Denn die Übeltäter, sie werden weggetilgt,
Die aber auf den Herrn (JHWH) hoffen, sind es, die die Erde besitzen werden. Und nur noch eine kleine Weile, und der Böse wird nicht mehr sein; und du wirst dich sicherlich umsehen nach seiner Stätte, und er wird nicht dasein.
Die Sanftmütigen aber werden die Erde besitzen, und sie werden wirklich ihre Wonne haben an der Fülle des Friedens. Die Gerechten selbst werden die Erde besitzen, Und sie werden immerdar darauf wohnen"

und viele andere Texte mehr . . .


melden

Seelenarten

11.10.2016 um 18:00
@jujukland
Also das Problem ist dass diese ganzen Seelenbeschreibungen meist sehr aus einer einseitigen Perspektive beschrieben wird, wie sich die Leute eben die Welt erklären.
Man müsste da mehr Praxis finden. Für mich ist klar, dass es Seelen gibt. Aber leider hat man sich für diesne Planeten ausgedacht, dass möglichst wenig über die Hintergründe herauszugefunden werden kann, weil es sonst zu einfach wäre unseren Lebensweg zu bestreiten.
Dann bräuchte man auch keine Religionen etc, die aber schon allein aufgrund der Dramaturgie und verschiedenen Lebenswegen dazu gehören und da auch ein Weg der klassische Atheist ist, wird sowieso verhindert, das man eklatante Beweise zur Seele findet. Das muss man dann alles mühselig selbst finden.
Nehmen wir also mal das Beispiel der Hybridseele. Es gibt hier leute die haben erinnerungen an Leben als Außerirdischer. Und dementsprechend verhalten sie sich anders.
Ich würde also voriwegend sagen, dass es vielleicht keine arten von Seelen gibt, sondern die Vergangenheit der Seele jeweils unterschiedlich ist.
Ganz zu schweigen, was die Tiere angeht...


melden

Seelenarten

11.10.2016 um 18:04
Hallo jujukland,

ich habe schon mal im Internet von Mutterseele, Zentralseele, Energiejhaseela, Energiejaseela, Seela, Nagog, Tochterseele gelesen. Was das ist, weis ich nicht.


melden

Seelenarten

11.10.2016 um 18:15
Musik der Seela nahen Szene.


melden
jujukland
Diskussionsleiter
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht

Seelenarten

11.10.2016 um 23:31
@Dawnclaude
Ich bin mir eh auch nicht sicher, ob ich daran glauben soll, ich tendiere eher dazu dass alle Seelen den selben Ursprung haben und "gleich" bzw besser gesagt gleichwertig sind, bis auf ihre Geschichte und Erlebnisse..

Es hört sich an, als würdest du nicht nur an Seelen glauben sondern felsenfest davon überzeugt sein, dass es sie gibt. Hat das einen Grund?


melden

Seelenarten

11.10.2016 um 23:40
jujukland schrieb:Es hört sich an, als würdest du nicht nur an Seelen glauben sondern felsenfest davon überzeugt sein, dass es sie gibt. Hat das einen Grund?
Jo, ich hab Kontakt zu einer Seele aus dem Jenseits, die als "Engel" bzw. Guide arbeitet. Und naja sie hält sich sehr bedeckt mit Internas und Informationen über das Jenseits, aber zumindest bekomme ich so einige Techniken und Fähigkeiten mit die so einsetzt und das ist naja ziemlich gewöhnungsbedürftig, wirkt sehr futuristisch. ^^ Sie hat mich z.b. getröstet als meine Hunde gestorben sind und ich sollte mir keine sorgen machen, die würde es noch im Jenseits geben und das gilt natürlich auch für die Menschen. Gruselig bleibts natürlich dennoch wenn jemand einfach so verschwindet.

Nichtsdestotrotz versuch ich nur mit Logik dahinter zu kommen, wie das ganze wohl aufgebaut sein könnte und ich vermute auch so einen gemeinsamen Ursprung als energetisches Bewusstein vielleicht.
Dennoch kann es ja sein, dass eine Seele z.b. vorher auf einem völlig anderen Planeten und auch nicht als Mensch gelebt hat, deshalb könnte es sein, dass sie sich hier fremd fühlt.
Des weiteren bin ich mir ziemlich sicher, dass sich so einige Seelen hier auf dieser Welt kennen und deshalb diese gemeinsame Vertrautheit entsteht, als würde man sich ewig oder zumindest lange kennen und es eben vielleicht auch so ist. So dass eben solche Dinge wie Dualseelen oder Zwillingsseelen etc entstehen weil das stark in diese Richtung tendiert, aber die Interpretationen was solche Seelen sind bezweifle ich da meiner Meinung nach eine gemeinsame (unbewusste) Vergangenheit schon ausreichen würde, dass solche Dinge entstehen.


melden
jujukland
Diskussionsleiter
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht

Seelenarten

11.10.2016 um 23:50
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb: Jo, ich hab Kontakt zu einer Seele aus dem Jenseits, die als "Engel" bzw. Guide arbeitet.
Darf ich fragen, wie du Kontakt zu dieser Seele aufgebaut hast? Durch Astralreisen/Meditieren oder ganz anders?

Ich denke da genau so wie du.. Aber ich schließe es nicht vollkommen aus, dass es sowas wie Seelenarten gibt. Das "sich fremd fühlen" (was v.a. bei "indigomenschen" zutreffen soll) auf der Erde ist meiner Meinung nach aber auch logischer dadurch begründet, dass man vielleicht in einem früheren Leben komplett woanders im Universum gelebt hat, oder vielleicht sogar sein Heimatplant (dort wo man als erstes inkarniert wurde) der einzige Planet ist, wo man sich nicht fremd fühlt.
Aber dann frage ich mich halt wieder, was Logik eigentlich ist... Vielleicht ergibt auch einfach nichts Sinn, oder vlt gibt es Dinge die man als inkanierter Mensch einfach nicht verstehen kann, sondern erst wenn man eine Stufe "höher" ist sozusagen.

Ich glaube irgendwie auch, dass das Konzept der Indigokinder vlt auch einfach nur eine neuer Psychotherapieansatz ist.


melden

Seelenarten

19.10.2016 um 22:22
Hab' von dem ganzen Zeug auch schon gehört... aber letztendlich sind wir alle Eins und das sind alles Etiketten... für mich ist das nur eine weitere Identifikation und daraus kann dann ein "Ich bin besser, besonderes, weiter, höher etc. als..." werden...


melden
zauberwesen
versteckt


Seelenarten

21.10.2016 um 07:39
Ich persönlich habe Erfahrungen mit Dualseele und Zwillingsseele ;). Ein sehr spannendes Thema.


melden

Seelenarten

21.10.2016 um 11:33
@zauberwesen
Ich ebenso. Ich beschäftige mich damit schon seit Jahren und erlebe es selbst. Wobei das nichts mit Seelenarten, sondern mit Seelenverbindungen zu tun hat, denn jeder ist und hat Zwillingsflamme und/bzW. Dualseele.


melden

Seelenarten

21.10.2016 um 11:41
@zauberwesen
PS: Irgendwie kommst du mir bekannt vor, aber vielleicht täusche ich mich da auch. :)


melden
zauberwesen
versteckt


Seelenarten

21.10.2016 um 12:19
@Yoshi
Wer weiß ;).....schreib mal ne PN gell


melden
Klickklack
versteckt


Seelenarten

24.12.2016 um 00:42
Hallo an euch alle,
hab mal kurz drüber gelesen, hab jetzt einen ca. 2 jährigen Dualseelenprozess hinter mir, wobei ich eher der Loslasser( Gefuhlsmensch) bin, und na jetzt kommt, meine Freundin( auch weiblich, der Gefühlsklärer, bzw. Wegstosser)...
Mein Weg zu meiner Selbstliebe, war es, der mir durch sie und das spirituelle weiter geholfen hat. Es war schmerzhaft und hart, zumindest für mich, wie es für Sie im Moment steht, kann ich nicht sagen, wir haben mal wieder seit 9 Wochen keinen Kontakt..

Ich habe mich spirituell sehr weitergebildet, oder eben es ist einfach so gekommen, ich bin am aufwachen und auf dem Weg, mich mit meinem Innersten, also mit jedem zu verbinden.

Hatte eine sehr wichtige und für mich bedeutungsvolle Vision.. die mir immer mehr bewusst macht, und ich immer mehr integriert, .
Darum geht es in diesem Prozess, zu erkennen, wer wir wirklich sind, woher wir sind und das alles aus Gedanken und Bewusstsein entsteht,. Unser aller Bewusstsein war schon immer da, wird immer da sein..
Man fängt an das Universum zu verstehen, das alles aus Energie besteht, die schwingt, ....
Könnte noch ewig erzählen,

bin noch nicht ganz durch, die bedingungslose Liebe, die bleibt, wenn alles andere an Gefühlen wieder transformiert ist, kann ich noch nicht immer bewusst leben, da Schalter sich doch ab und an das Ego ein...
Auf jeden Fall wird man die Dualität,erkennen, die nur da ist um das Gegenteil zu erfahren
Dunkel kannst du nur wissen, wenn es auch hell ist..

Klein und Groß
Dich und Dünn.

Wenn die Dualität durchbrochen werden kann, egal in welcher Hinsicht, dann kannst du Grenzen aller Art durchbrechen
...


melden

Seelenarten

24.12.2016 um 15:59
Es gibt halt Seelen von oben, also die aus dem Himmel und Seelen von unten, eben aus der Hölle...


melden
Anzeige

Seelenarten

25.12.2016 um 13:58
Ich wuerde so gerne auch mal meine "Dualseele" kennenlernen, also einen Menschen, der seelisch mein Zwilling ist.Da ist immer diese Sehnsucht, hab die schon seit ich ein Kind bin..das Gefuehl, dass jemand fehlt..

Bisher dachte ich einmal, dass ich mit jemanden verbunden war, aber mit demjenigen verbindet mich jetzt gar nichts mehr..
Und in einem anderen Fall war es evtl.eine karmische Verstrickung, denn der Kontakt warimmer wieder von Streit gepraegt, sodass wir uns entschieden, ihn zu beenden.Ich vermisse ihn noch heute und denke oft an ihn.


melden

108.416 Mitglieder

Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden